Greece
Peloponnese

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Peloponnese

Show all

209 travelers at this place

  • Day285

    Sailing the ocean blue...

    June 9, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 30 °C

    We have finally been joined in Athens by cousin Arlo, Uncle Doug, and Aunt Netami - whoot whoot! For our last hurrah before we head back home we have commandeered the sailing ship Blackjack (a 54ft Beneteau for those in the know about these things). The Greek gods are certainly smiling upon us as they have bestowed us with gorgeous sunny skies, ample wind for sailing and an awesome skipper named Joe. We had a super time visiting tiny island communities, fishing villages and gorgeous beaches.Read more

  • Day13

    Hitze und böse Dornenbüsche

    September 25, 2020 in Greece ⋅ 🌙 26 °C

    Nachdem wir heute unsere gestrige Zufluchtstätte eine Kapelle mitten im Nirgendwo, da alle Campingplätze im Umkreis geschlossen sind, verlassen haben, gings weiter auf dem TET.

    Am Anfang waren die Schotterwege noch gut zu befahren, aber im Laufe des Tages wurde es dann wegen der Hitze doch immer beschwerlicher. Nachdem ich mich dann relativ am Ende der Stecke beim Ablegen des Motorrades in einen Dornenbusch gesetzt habe, beschlossen wir heute mal vor 19.00 Uhr aufzuhören.

    Wir haben uns in der nächstgrößeren Ortschaft einen Campingplatz gesucht um uns und unsere Wäsche zu waschen.

    Steini hat dann noch einen Urlaubservice bei den Motorädern gemacht und bei Hans seinem Motorrad die vorderen Bremsbeläge gewechselt .

    Abends gab's dann noch im Restaurant einen dicken Burger 🍔
    Read more

  • Day92

    Korinth Korinth ♥️ Alt und neu

    December 12, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 12 °C

    Mit Hermann und Marina habe ich das neue Korinth erkundet. Die Stadt hat mir so gut gefallen, dass ich wieder gekommen bin. Diesmal wohne ich im antiken Korinth. Es ist einfach MAGISCH!!! Eigentlich will ich gar nicht wieder gehen. Aber es gibt auch noch so viel anderes Schönes auf den Peleponnes... Luxus-Entscheidungs-Probleme.
    Es ist der Wahnsinn, wie gut erhalten alles noch ist. Es gibt teilweise noch vollständige Mosaike von der Zeit vor Christus... Man kann sich hier richtig gut vorstellen, wie die Leute damals gelebt haben. Und im Dezember sind hier kaum Touristen unterwegs. Toll für mich und meine Fotos :D
    Read more

  • Day33

    Camping Lefka

    August 28, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir verlassen unseren geliebten Camping Palouki und fahren an die Ostküste des Pelepones, zum Camping Lefka. Wir ergattern einen Platz in der ersten Reihe. Die Münchner Familie von Palouki kommt auch einen Tag später nach. Hier ist feiner Steinstrand, weswegen das Wasser ganz klar ist. Es ist auch sehr ruhig, da wir in einer Bucht sind. Wir genießen den Strand, die Sonne und das Meer. Beim Schnorcheln testet Moritz mit Chris von den Münchnern, wie tief sie tauchen können. Sie schaffen tatsächlich 12,5 Meter.Read more

  • Day34

    Mykene

    August 29, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Mit dem Motorrad fahren wir nach Mykene. Ein antikes Dorf in dem ein großer Palast stand. Es war einst eine der bedeutendsten Städte Griechenlands. Wir entscheiden uns erst um 18Uhr hier her zufahren, da es hier keinen Schatten gibt. Es ging ein leichter Wind, deswegen war es echt erträglich. Zuerst besichtigen wir das Museum. Es gibt einen Audioguide auf Deutsch, in dem alles gut beschrieben wird. Danach gehen wir über das Gelände, auch hier braucht man wieder viel Fantasie, um sich die Bauten vom damals vorzustellen. Wir laufen auch durch das bekannte Löwentor. Auf den glatten Steinen bin ich natürlich glatt ausgerutscht, aber bis auf eine leichte Prellungen ist nichts passiert :DRead more

  • Day38

    Kanal von Korinth

    September 2, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Auf unsere weiter Fahrt zum nächsten Campingplatz machen wir einen Stopp am Kanal von Korinth. Zunächst stärken wir uns mit einem Souvlaki Pitta. Dann gehen wir auf die Brücke. Es ist beeindruckend wie der Kanal konstruiert ist, es sieht aus wie eine Schlucht mit einem schmalen Fluss unten. Es ist wirklich sehenswert! Read more

  • Day13

    Hitze Hitze Hitze

    September 25, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 30 °C

    Als wir am morgen aufwachen frage ich so in die Runde ob es meinen Mitstreitern auch so warm wahr. Diese bejahen. Man merkt doch das wir weiter in den Süden kommen. Die Berge werden niedriger und sind dafür extrem steinig.
    Ansonsten hören wir heute schon um 15.00 uhr auf, da die Hitze unerträglich ist und Kerstin mit Ihren Kräften am Ende.
    Wir haben einen Zeltplatz am Meer. Morgen erreich wir den südlichsten Punkt unserer Reise.
    Read more

  • Day14

    Vom Winde verweht

    September 26, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 24 °C

    Eigentlich solte ich jetzt eine Exell Tabelle laut Steini erstellen!🤯
    Warum! Heute wurde das Motorrad von Kerstin um 500 gramm leichter, dafür aber auch meine Brieftasche um mindestens 150 €. Meine Frau schrie: Schenk mir einen Ast! Schon flog die Seitenverkleidung der XT.
    Ansonsten flüchteten wir dem schlechten Wetter. Dabei hieß es bye bye Mare😭
    Abends landeten wir in "Sparta".
    Dort gab es eine Campinplatz. Als wir Abends in die Kneipen gingen bestellten wir einfach "mixed"! Man war das lecker!🤩
    Read more

  • Day36

    Nafplio

    August 31, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 28 °C

    Nafplio ist ein kleines Städtchen, von dem der historische Kern noch gut erhalten ist. Es war die erste Hauptstadt von dem Griechenland, wie es heute existiert. Es gibt auch noch das alte Rathaus, das gleich raussticht, da es als einziges schräg versetzt zur Häuserreihe steht. Im Hafen stehen große Yachten. Von hier aus hat man eine gute Sicht auf die Burg. Abends ist sie wunderschön beleuchtet. Es gibt ganz viele kleinen Läden durch die wir gemütlich durch schländern. Wir kommen an einer orthodoxen Kirche vorbei. Für uns beide ist es das erste Mal eine von innen zu sehen. Es war echt interessant, weil sie Stimmung war ganz anders, als man es aus christlichen Kirchen kennt. Die Leute haben sich unterhalten uns trotzdem haben andere gebetet. Insgesamt ein nettes Städtchen um abends Mal durch zu laufen.Read more

  • Day12

    Korinth wir kommen!

    September 24, 2020 in Greece ⋅ ☁️ 26 °C

    Nachdem wir es gestern ein wenig übertrieben haben (🍻🥓🍟) kamen wir heute etwas später weg. Sicherheitshalber haben wir heute unsere Vorräte und den Zauberrucksack wieder befüllt. Je weiter wir Richtung Athen kommen je niedriger werden die 🏔. Die zu befahrenen Strecke ist in 90% der Fälle ohne größere Probleme zu befahren. Um 17.00 uhr fangen wir an einen Zeltplatz zu suchen, was sich jedoch als schwierig herrausstellt. Gotr sei dank haben wir unsere Vorräte aufgefüllt, so können wir wild Campen. An einer Kapelle finden wir eunen passenden Campground.Read more

You might also know this place by the following names:

Peloponnese, Πελοπόννησος, Péloponnèse, Peloponneso, 펠로폰니소스 주