Italy
Siena

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Siena
Show all
Travelers at this place
    • Day 10

      Dag 10

      May 31, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

      Het Bloody Hot Today.
      Ben weer in begonnen "Ik ga leven" van Lale Gül, ik was al op de helft, nu de laatste 180 pagina's nog en omdat het zo warm is, stel ik voor om rond 16:00 naar de oude binnenstad van Siena te fietsen.
      Anja gaat akkoord. Tot een uurtje of half vier lekker in de schaduw zitten lezen.
      Op de fiets de stad in. De eerste 50m zijn héél zwáár, 13% Pffff...... Dan 2Km a 5% naar beneden, da's lekker, dan weer 6% omhoog.
      Met de fiets aan de hand lekker door Siena gebanjerd. Natuurlijk piazza del campo over gelopen. Ik dacht dat het niet zo druk zou zijn eind mei, amai wat een drukte en dan moet de zomervakantie nog beginnen. Wat een verschil met september 1993, toen waren we alleen met de Italianen en een van de 2 tenten op de zelfde camping als waar we nu staan.
      Heerlijk ijs gegeten bij Gelateria That's Amore, ik geef het als Hengeloër niet graag toe, maar het ijs was minstens zo lekker als bij vd Poel.
      Het was inmiddels half zeven en we zijn op het terras neergeploft op het piazza del campo.
      Het eten was matig en daar komen de procenten weer, 20% verplichte fooi.
      Nog even naar de Duomo di Siena alwaar ik bij de poort van het plein mijn mooiste foto ooit heb geschoten. Ik heb nog een poging gedaan.
      Lopende naar de uitgang, sorry zo voelt het wel een beetje, zag ik in mijn ooghoek twee vaandel zwaaiers. Een was er duidelijk nog aan het oefenen. Na het Permesso heb ik wat mooie foto's mogen maken.
      Terug op de fietse, Dat viel mee ondanks de verkeerde poort de stad uit. We hebben 3 Km langs de stadsmuren gefietst mooi bij de ondergaande zon. Met op het eind het toetje van 6% naar de camping.
      Alweer moe. Zzzzz.....
      Read more

    • Day 13

      Dag 13 "Landschap"

      June 3, 2022 in Italy ⋅ ☁️ 18 °C

      Slecht weer vandaag volgens BuienRadarNL. Nou ja dat valt dus reuze mee, een beetje bewolkt.
      Toscane op de bonnefooi met als baken Torrita di Siena.
      TomTom weer een kronkel route laten berekenen. Helemaal top. Prachtige wegen mooie landschappen.
      We zijn vele malen gestopt 3 plaatsen bezocht, 2 bij toeval en de laatste als eindbestemming. De eerste 2 waren onverwacht authentiek. Smalle steegjes waar je in kon verdwalen. En... geen toerist te bekennen. We hebben allebei genoten.
      Helaas voor Torrita di Siena waren we allebei steegjes moe. En eerlijk gezegd ook de minste.
      Nu rap naar de tent en al vast een beetje inpakken, morgen gaat de reis verder en dat wordt een verrassing.
      P. s. Maar ff gesplitst. Meer als 300 foto's 🙈
      Read more

    • Day 12

      Neunte Etappe

      March 7, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 10 °C

      ....große Überraschung..... heute Nacht hatte es geregnet 🤣🤣🤣, die Quittung war der Morgen-Nebel....aber mit berechtigter Hoffnung auf Sonne 😜.
      Der Tag sollte mit knapp 30 km recht gemütlich werden und für Siena hatten wir uns wieder eine Unterkunft gebucht.Read more

    • Day 8

      Tag 5: Siena

      July 14, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 31 °C

      Heute am letzten Tag in der Toskana waren wir in Siena.

      Die Stadt ist eindeutig die kleinste aber auch die schönste Stadt gewesen, in der wir in der Toskana waren.
      Aber alleine der Dom hat sich schon gelohnt!Read more

    • Day 12

      J12 / Sienne / 20 500 pas🚶‍♀️13,5km

      September 27, 2023 in Italy ⋅ ☀️ 30 °C

      Eh bien qu’est-ce qu’on s’y sent bien dans cette tente ⛺️ yourte 🛖, on a carrément dormis 10h 😃 ça fait du bien!!
      De quoi attaquer correctement la journée de visite à pied de Sienne 🚶‍♀️
      Commençons par 20 min de bus, arrivée en ville aux alentours de 10h 🕙
      On commence notre journée par le marché extérieur, il est immense !! Mais on est déçue car on aperçoit seulement des étales de vêtements de basse qualité….jusqu’à ! Ahhh enfin UNE allée dédiée à la food, des étales de charcuterie à n’en plus finir, dont certaines qui nous interpellent l’œil 👁️, la mortadelle est ÉNORME 🤣 et les porchettas sont magnifiques, on aperçoit même encore la tête du cochon 🐷 😅
      Nous dégustons la spécialité du coin, le finocchiona : saucisson au fenouil. Et également une brochette de porc 🐽
      Sienne est bâtie sur 3 collines différentes qui constituent des tiers. Et chacun de ces terzi lui même divisé en quartiers appelés contrades. Chacune des 17 contrades de la ville a son emblème, ses chants, ses traditions, son drapeau ….
      Nous passons donc la journée à dévaler les pentes ou grimper 🧗‍♀️ les côtes, d’église en église ⛪️
      Nous passons aussi auprès de la première fontaine de la ville « Fontebranda », construite au dessous de la maison de Catherine De Sienne ⛲️
      De magnifiques panoramas s’offrent à nous!
      En arpentant les rues on aperçoit la place del campo, mais on se la garde pour l’après-midi.
      Un peu de lecture sur la ville, on y apprends que chaque année, deux fois par an et ce depuis 1650 le palio, une course hippique 🏇 y est organisée, c’est une course très animée et dangereuse car les virages sur la place sont très très serrés, il y a souvent des chutes de cavalier ! Mais le cheval, même sans sa monture peu remporter la course !! Et tout ça monté à cru sinon c’est pas drôle 😂
      Les rues de la ville sont étroites et reflètent bien la construction typique de la ville au Moyen-Age.
      Coup de cœur pour la carte d’une des trattoria de la ville à l’écart, on y découvre l’ail doux 🧄 « Aglione du Valdichiana » produite dans cette région de la Toscane depuis des siècles, elle peut peser jusqu’à 800g !! Il a la particularité d’être doux, son arôme ne reste pas en bouche, ce qui évite la mauvaise haleine 😷 😂 Les gousses peuvent faire la taille d’une noix, et la tête d’ail tenir difficilement dans la paume de la main.
      Nous dégustons la fameuse soupe « pappa al pomodoro » il s’agit de pain dur et de tomates 🍅 qui cuisent lentement dans un fond d’huile d’olive, avec sel, poivre, ail et beaucoup de basilic 🌿, on a adoré celui que l’on a dégusté !!
      Puis des pici (pâtes typiques toscane à base d’eau et de farine), plus larges que des spaghettis, « All’aglione » donc à base de cet fameux ail, et sauce tomate 🥫 : molto bene !
      Et des paccheri (pâtes en forme de tube) au pesto et boutargue de thon 🐟
      Nous reprenons notre chemin jusqu’au duomo, on s’arrête au café ☕️ de la place face à la façade pour y lire son histoire. Une fois entré dans la cathédrale nous y découvrons les différents styles de marbres utilisés à l’intérieur de celui-ci. Nous sommes éblouis par le travail du pavement de la cathédrale. C’est vraiment magnifique. La librairia Piccolomini attenante est splendide avec ses fresques. Un régal pour les yeux 👀
      Nous faisons de belles photos 📷🤳, puis continuons de découvrir les ruelles de la ville.
      De glacier en glacier à la recherche de points de vue sur la ville, la journée se termine tranquillement. Nous reprenons le bus pour rentrer au camping 🏕️, notre petit linge étendu n’a pas bougé, une douche puis go au restaurant du camping qui fait de très bonnes pizzas. Nous nous endormons comblés de ce que Sienne nous a offert aujourd’hui.
      Demain, retour sur selle, direction le sud!
      Read more

    • Day 20

      Die drei K…

      January 17, 2023 in Italy ⋅ 🌧 9 °C

      Was gibt es denn heute zu berichten? Der Regen hat uns heute morgen geweckt und er war dabei ziemlich hartnäckig und wollte gar nicht mehr aufhören…also sind wir von dem schönen Fleckchen Erde auf dem wir gestern gestrandet sind wieder aufgebrochen. Perugia musste wegen zu viel Regen leider diesmal ausfallen, aber es muss ja auch noch was für‘s nächste Mal übrig bleiben 😉. Also sind wir dahin gefahren, wo weniger Regen angesagt war und zwar nach Siena. Als die schönste Stadt der Toskana angepriesen mussten wir ja schlussendlich ohnehin hierher, also warum nicht jetzt. Abgeparkt und los ging der Aufstieg zur historischen Stadtmitte. Ganz hinauf mussten wir aber dann doch nicht laufen, denn es gab überraschender Weise eine …..nein vier Rolltreppen nach oben. Und dort erfüllte sich schon mal das erste *K* - Kultur haben wir hier auf jeden Fall gefunden! Interessante Bauwerke, schöne alte Häuser und auch immer ein kreatives Händchen für die Dekoration zu vermuten. Und nach einem ersten Rundgang konnten wir auch an das zweite *K* (Kunst) einen Haken machen, denn es gibt gerade eine Ausstellung „DALI IN SIENA“, die wir natürlich nicht auslassen konnten. Zeichnungen, aber in der Hauptsache Skulpturen, von Dali geschaffen, haben uns in ihren Bann gezogen und einiges über den Mann mit dem schönen Bärtchen erzählt.
      Als wir die Ausstellung verließen, waren wir gut drauf und tummelten uns ein wenig in der Stadt mit den vielen Geschäften, die zumeist noch zu waren, weil es hier in Italien ja noch Mittagspausen gibt, die alle -außer die Gastronomen- auch ernst nehmen 🙃. Aber eins haben wir betreten und konnten direkt das dritte *K* als erledigt ansehen, denn es gab auch noch die obligatorische Klamotte 😆 - auch wenn das überhaupt nicht geplant war! Aber es war ein echtes Schnäppchen und sowas können selbst wir uns nicht entgehen lassen. Der vorletzte Akt war ein leckeres Essen in einem der Restaurants um den Palazzo del Campo herum, nachdem wir dringend noch eine Runde gehen mussten und den Abschluss fand unser Ausflug nach Siena dann mit einem leckeren Eis und dem Abstieg zu unserem Tootles. Jetzt wird geschlafen und morgen gibt es eine neue „wilde Fahrt“…
      Read more

    • Day 236

      Siena

      November 27, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 12 °C

      Die letzte Nacht verbrachte ich ebenfalls im wunderschönen Val d'Orcia und da ich meinen Stellplatz bei Monticchiello erst im Dunkeln erreicht habe, werde ich heute morgen von einem herrlichen Rundumblick überrascht.
      Auch auf der weiteren Fahrt halte ich immer wieder an, denn in dieser Gegend der Toskana ist die Landschaft besonders schön und gleicht einem riesigen Gemälde.
      Ich erreiche schließlich Siena, an das ich noch ein paar schöne Erinnerungen von meinem lange zurückliegenden Besuch habe. Sie drehen sich vorallem um das berühmte Pferderennen Palio und ich habe sogar das große Glück, einen Umzug der vorangegangen Sieger aus nächster Nähe erleben zu können. Vor der Kulisse des ohnehin schon beeindruckenden Piazza del Campo erzeugen Fahnen, Trommeln und Gesang einen echten Gänsehautmoment.
      Zusätzlich bietet die Stadt viele sehenswerte Gebäude im gotischen Stil und hübsche Gassen, die von gut erhaltenen Ziegelsteinbauten gesäumt werden. An vielen Häusern finden sich Hinweise auf die jeweiligen Contrada und machen den starken Lokalpatriotismus deutlich sichtbar.
      Read more

    • Day 13

      Piazza del Campo

      March 8, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 11 °C

      Heute hatten wir einen ganzen Tag in Siena auf dem Programm. Unsere Fahrräder blieben in der Unterkunft die etwas außerhalb lag und wir nahmen am frühen Morgen den Bus und waren in 7 Minuten in der Altstadt.
      Fast menschenleer waren um kurz nach 9 Uhr die Gassen und wir spazierten ganz genüsslich zum schönen Piazza del Campo.
      Read more

    • Day 22

      Intermezzo in Siena

      May 21, 2023 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

      Nach einem schönen Picknick zum Frühstück, hatten wir ein kurzes Intermezzo in Siena und sind dann zurück auf die Straße durch die atemberaubende Landschaft der Toskana zu unserem nächsten Stellplatz. Hier gibt es sogar kostenlosen Strom. Warum sollten wir das nicht ausnutzen? 😉Read more

    • Day 10

      James Bond 007 in Siena

      September 22, 2022 in Italy ⋅ 🌙 16 °C

      Und natürlich war auch James Bond schon hier. In ein Quantum Trost gibt's ne tolle Verfolgungsjagd vom Gardasee durch die Toscana bis nach Siena und zum Palio di Siena steigt er dann am Piazza del Campo aus einem Kanaldeckel, weiter geht's dann über die Dächern von Siena....Read more

    You might also know this place by the following names:

    Siena, سيينا, Горад Сіена, Сиена, Σιένα, Sieno, سیه‌نا, Sienne, Siene, סיינה, सियेना, シエーナ, სიენა, 시에나, Sena Iulia, Sjēna, Сиенæ, Sien-a, Сијена, ซีเอนา, Lungsod ng Siena, Сієна, 锡耶纳

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android