Mexico
Querétaro City

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Querétaro City
Show all
Travelers at this place
    • Day 3

      Querétaro

      February 14 in Mexico ⋅ ☁️ 22 °C

      Heute morgen ging es mit dem Taxi an den Busbahnhof und dann mit dem Bus an unsere nächste Destination.
      Der Bus ist hier das öffentliche Hauptverkehrsmittel weshalb hier die Bushaltestellen eher an einen Flughafenterminal erinnern. 😁🚌
      Angekommen hier ging es auf eine kleine Exkursion durch die Stadt.
      Eine schöne Stadt und heute komplett im Zeichen der Liebe wegen dem Valentinstag.

      So haben wir uns ein bisschen den Tag vertrieben und es uns gut gehen lassen.
      Querétaro war auch eher nur ein kleiner Zwischenstop, da das eigentlich Ziel in dieser Region San Miguel De Allende heißt, wohin wir morgen weiter gehen.
      Hier erwartet uns natürlich eine wunderschöne Stadt, aber wir werden hier auch einer amerikanischeb Hochzeit beiwohnen.
      Da die Cousine meiner Reisebegleitung hier heiraten wird. 💒👰🤵
      Wir sind schon gespannt was uns hier erwartet. 😎
      Read more

    • Day 4

      Queretaro: another Santiago

      February 8, 2020 in Mexico ⋅ ☀️ 22 °C

      It's time to go up country. Having bought my onward bus ticket yesterday, I'm back at the vast Terminal Norte. Without a passenger train network, people without cars get around by long-distance bus. Mexico City has 4 main terminals and this one boasts over 100. What takes some working out is there are up to 10 bus companies and since not all of them publish the time-table unless they have an on-line service, they require one to go to each office to find a suitable departure. But the vehicles themselves are magnificent; this one is double decker with reclining seats much better than those on an aircraft (Economy class anyway) and when I'm checking in at the ticket office, the girl writes the vehicle number on the ticket. 7023---he's 70, she's 23!

      It's just a 3-hour journey north-west to Santiago de Queretaro. It's a sizeable city of around a million people and having been a silver mining city in the 17th and 18th centuries, it boasts a beautiful historic core. Some would argue that like other Colonial cities, it was built on the misery of thousands of people who were exploited by the colonising Spanish forces but one can't deny the beauty of what survives today. Some examples are shown here---plus some Sunday afternoon entertainment and how I found sustenance. The breakfast picture shows the almost addictive huevos rancheros, the plate set on a free street map of the city.

      It should be added that I write this over a month after the event and while the coronavirus pandemic was being widely reported from China, it was in its infancy in many other countries and was yet to break out in Mexico. Things are very different now to the carefree days of early February.
      Read more

    • Day 319

      Querétaro & Bernal

      October 19, 2022 in Mexico ⋅ ⛅ 23 °C

      Mit dem Nachtbus sind wir nach Mexiko City und von da gleich noch weiter in den Norden nach Querétaro.

      Das Wichtigste zuerst, Essen. Am „Märt“ haben wir die lokalen Spezialitäten probiert. In Mexiko findet man an jeder Strassenecke super feine Stände, welche Tacos oder sonstige Leckereien anbieten.

      Da wir hauptsächlich in Städten unterwegs sind, kommt die Bewegung etwas zu kurz. So sind wir am nächsten Morgen mit dem Bus nach Bernal gefahren, um den Peña de Bernal zu “besteigen”…naja, nach 25 Minuten waren wir beim obersten Aussichtspunkt.😂 Nicht ganz vergleichbar mit den Wanderungen in Südamerika. 🙈

      Nach der sportlichen Betätigung musste eine Erfrischung her…eine Michelada! Auch nach mehreren Versuchen können wir uns mit dem Getränk nicht anfreuden.😬

      “Die Michelada ist eine Mischung, die zu einer Hälfte aus einem hellen oder dunklen Bier, und zur anderen Hälfte aus einem Mix aus Salz, Limettensaft, Tabasco- oder einer anderen Chilisauce, Soja-, Worcester- oder US-amerikanischer Tomatensaft mit Venusmuschel-Saft besteht.” (tönt doch ultra Lecker🤪).

      Am darauffolgenden Tag ging es weiter in das kleine Städtchen San Miguel de Allende.
      Read more

    • Day 125

      Die erste Etappe

      December 29, 2016 in Mexico ⋅ ⛅ 21 °C

      Seitdem mir meine Tante von den Gärten von Edward James in Xilitla erzählt hat, möchte ich unbedingt dahin. Unser erstes Tagesziel auf dem Hinweg war die Kolonial-Stadt Queretaro. Unterwegs haben wir in Teotihuacán angehalten, um die Sonnen- und Mondpyramide zu sehen. Beim nächsten Halt in Tula haben uns besonders die Statuen toltekischer Krieger auf dem Tempel des Quetzalcóatl gefallen.Read more

    • Day 276

      Zwischenstopp in Querétaro

      July 12, 2019 in Mexico ⋅ ⛅ 23 °C

      200 km nordwestlich von Mexiko-Stadt kommen wir an Querétaro vorbei. Die Innenstadt soll sehenswert sein, so erzählte uns ein junges Pärchen, das wir auf unserer Wahlhaitour kennengelernt haben. Die koloniale Innenstadt wurde um 1770 erbaut und ist Unesco Weltkulturerbe. Neben der tollen idyllischen Altstadt ist ein 1,2 km langes Aquädukt aus dem 18. Jhd. Wahrzeichen von Querétaro.

      Wir lassen uns etwas durch die Kopfsteinpflastergassen treiben und genießen leckeren Kaffee und Kuchen an einem Stadtplatz. Durch ein Plakat werden wir auf das am Abend stattfindende Tanzfestival hingewiesen. Wir beschließen noch die Nacht hier zu verbringen und besuchen am Abend die kostenfreie Tanzaufführung. Uns beeindruckt, wie sich Menschen bewegen können. Nur kurz müssen wir wegen einem vorüberziehenden Wolkenbruch in einen trockenen Hausdurchgang flüchten. Die klassische Tanzshow ist für uns ein sehr schöner Ausklang des Tages.
      Read more

    • Day 43

      Donnerstag , 02.11.2017

      November 2, 2017 in Mexico ⋅ ⛅ 12 °C

      Donnerstag und Freitag sind zu meinem 65. ,
      diesmal die Tage , wo ich 2 x Geburtstag habe
      😜
      Robby hat mir am Donnerstag , 02.11.2017 ,
      17:00 Uhr im Auto gratuliert (Deutschland, 00:00 Uhr ) Wir waren auf Rückfahrt von der
      Laufstrecke ( Sonnenuntergang - Blick auf Queretaro )
      Jetzt , 21:36 Uhr ( mexikanische Zeit ) warten
      wir zum 2. Mal auf mein Geburtstag
      Wir können also 2 Tage lang feiern
      Aber das machen die Mexikaner ebenso
      Gestern ( Tag der Toten ) und heute wieder
      "Partie"
      Read more

    • Day 82

      Santiago de Querétaro

      January 22, 2022 in Mexico ⋅ ⛅ 20 °C

      Und noch mehr bunte Kolonialhäuser 😄 Wir können einfach nicht genug von diesen schönen mexikanischen Innenstädten bekommen.
      In Querétaro gibt es aber nicht nur farbenfrohe Häuser, sondern auch schöne kleine Gassen, viele Kirchen und alle paar Querstraßen grüne Parks, die zum Verweilen einladen.
      So wie wir es mögen, hatte unser kleines Hotel auch wieder eine Dachterrasse mit super Blick über die Stadt. Wir fühlten uns die letzten Tage hier auf jeden Fall sehr wohl.
      Read more

    • Day 5

      Spaziergang durch Querétaro

      June 29, 2022 in Mexico ⋅ ⛅ 20 °C

      Nicht nur was das Essen angeht, hatten wir einen tollen Tag. Querétaro überrascht neben seiner eindrucksvollen historischen Altstadt mit tollen Restaurants, Bars und Boutiquen an jeder Ecke. Alles ist bunt, lebendig und schön! Aber seht selbst :)
      Den Abend lassen wir bei uns im Hotel auf der Dachterrasse ausklingen. Einfach wunderbar!
      Read more

    • Day 72

      Zahnarztbesuch

      February 3, 2023 in Mexico ⋅ 🌬 12 °C

      Seit Campeche fühlt sich ein Zahn komisch an. Keine Schmerzen, aber irgendwie anders. Als ich das Gloria erzählt habe, hat sie kurzum einen Termin beim Zahnarzt gemacht, den ich dankbar angenommen habe, denn wenn da wirklich was ist, will ich das nicht unbedingt in den USA haben, wo das höchstwahrscheinlich mega teuer sein würde. Also nehme ich meinen Mut zusammen (ich bin nämlich ein echter Zahnarztschisser) und gehe hin.
      Und was ich da erlebt habe möchte ich berichten.
      Bei der Ankunft stehe ich vor einer Garage mit Baumaterial und denke so bei mir: oh jeh, hier soll der Zahnarzt sein?
      Im hinteren linken Eck ist eine Tür, wo man klingeln soll. Bei dieser "Empfangshalle" erwarte ich nicht viel und drücke auf den Klingelknopf.
      Die Tür springt auf und damit der Weg ins Zahnarztparadies, denn alles was nach der Tür kommt ist tatsächlich nur vom Feinsten: Alles ist total modern und schick eingerichtet, sämtliche Geräte die modernsten, die ich zumindest je gesehen habe. Der Zahnarzt und sämtliche Gehilfinnen total nett und kompetent.
      Mein Mund wird geröntgt und gescannt und eine Zahnreinigung wird auch noch gemacht, mit Ultraschall.
      Dabei soll sich der/die PatientIn wohl fühlen und keine Angst haben. Dafür sind an Decken und Wänden Bildschirme angebracht, auf denen beruhigende Wale schwimmen und Unterwasserwelten, Natur und schöne Landschaften einen ablenken.
      Am Ende habe ich stark entzündetes Zahnfleisch Dank einer undichten Krone.
      Diese könnte man in 48h am 3D Drucker herstellen und einsetzen, aber zunächst versuchen wir es mal mit konventionellen Methoden. Mit einer speziellen Zahnpasta und Mundspülung und dem Rat möglichst immer Zahnseide zu benutzen und auf der anderen Seite zu kauen.
      Ich bin von der Behandlung dort begeistert und von dem ganzen technischen Schnickschnack beeindruckt und kann nur sagen:
      Wenn ihr mal große Baustellen habt (Kronen, oder Implantate), dann buchtbeinen Flug nach Mexico und lasst es hier machen. Das ist deutlich günstiger als bei uns und auf jeden Fall können die was hier. Dann bekommt ihr was ihr braucht und habt noch nen tollen Urlaub oben drauf 😉
      Mich hat der Besuch heute 75€ gekostet
      (Also für Röntgen, Scanner, Diagnose und Zahnreinigung)
      Read more

    • Day 67

      Nächtliche Biketour durch Queretaro

      January 29, 2023 in Mexico ⋅ ☀️ 12 °C

      Heute machen wir ein Radtour durch die Stadt. Uriel und Ana vermieten uns Räder und führen uns durch die City von Queretaro und wir werden mit reichlich Hintergrundinformationen gefüttert.
      Über Hidalgo und Miguel Allende, die Unabhängigkeit von Spanien, über Lele-Puppen und vieles mehr.
      Außerdem noch ein paar Fotos von dem MACQ -museo de arte contemporáneo de Queretaro
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Santiago de Querétaro, Santiago de Queretaro, Querétaro City, Сантяго де Керетаро, Σαντιάγο ντε Κερέταρο, کرتارو، کرتارو, קרטרו, QRO, ケレタロ, სანტიაგო-დე-კერეტარო, 케레타로, Kepeтapo, Queretarum, Santjago de Keretaras, सान्तियागो दे केरेतारो, Santiago Tlachco, Керетаро, Santiagu di Querétaro, Сантијаго де Керетаро, เกเรตาโร, Сантьяго-де-Керетаро, کوارتارو، کوارتارو, Keretaro, 克雷塔罗

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android