New Zealand
Lyell Creek

Here you’ll find travel reports about Lyell Creek. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day23

    West Coast to Marlborough

    February 23 in New Zealand

    Am letzten Tag an der West Coast besuchten wir die Hokitika Gorge Swingridge über den türkisfarbenen Hokitika River. Wenn man will schwingt die Hängebrücke auch ganz ordentlich 😉. Dabei hatte ich deutlich mehr Spaß als die anderen auf der Brücke! Anschließend fuhren wir weiter in Richtung Greymouth und Westport zu den beannten Pancake Rocks. Dabei handelt es sich um eine Laune der Natur, bei der viele lagen an Kalkstein horizontal aufenander geschichtet sind. Ähnlich wie bei einem Stapel Pancakes, einer Art Pfannkuchen 😋. Daher auch der Name Pancake Rocks. Der kleine Rundweg dauerte etwa 20 Minuten.
    Eine Kuriositäten auf der heutigen Route war ein Kreisverkehr mit integrierter Eisenbahn Übergang. 4 sich am Kreisverkehr treffende Straßen plus ein beschrankter Bahnübergang der den Kreisverkehr an zwei stellen kreuzte. Sowas hatte ich noch nicht gesehen 😳. Verrückt!!!
    Gegen Abend fuhren wir noch etwas in Richtung unsers nächsten Zieles, der Weingegend um Marlborough an der Ost Küste. Das heutige Nachtlager liegt mitten im Nirgendwo am Highway 6 in der Nähe einer alten Geisterstadt aus den Goldgräberzeiten.
    Read more

  • Day34

    The Old Ghost Road - Day 1

    January 24, 2017 in New Zealand

    We made it! 2 days of mountain biking - 85km of singletrack - 2500m of climbing and descending. The Old Ghost Road is a trail crossing the wilderness of New Zealand's west coast. It was a massive undertaking in development, taking 9 years of labour to finally realise a century old plan for a gold miners track linking Lyell to the mouth of the Mokihinui.

    For us it was also a big undertaking, setting of before 8am on the first day, packs loaded with food, sleeping gear, tools, spares and everything else we would need! An amazing day of ever changing terrain and stunning views followed, culminating in the descent to Ghost Lake - our stop for the night. Arriving in good time we enjoyed an afternoon basking in sunshine.

    That evening a typical west coast front rolled in and we were bombarded with heavy rain and high winds all night and into the morning... tbc

    Ben
    Read more

  • Day92

    On the road - Lyell

    December 2, 2016 in New Zealand

    In Lyell gibt es einen weiteren Weg durch ehemaliges Goldgräbergebiet, von dem aber kaum noch etwas zu sehen ist. Fototafeln informieren über die vergangenen Zeiten. Wir gehen nur bis zum alten Friedhof in den Bergen und schauen auf verwitterte Gräber - sehr mystisch.

  • Day87

    Ghost Road

    December 8, 2016 in New Zealand

    Von Lyell aus wollten wir einen Walk machen auf dem man angeblich ziemlich viel Quarz sehen kann und mit Glück auch Gold finden, denn auch hier wurde früher nach Gold gesucht. Von dem Walk war allerdings erstmal nichts zu sehen, also haben wir uns für einen anderen anderen entschieden und sind die Ghost Road lang gewandert. Nach einiger Zeit zweigte sich von diesem Walk der ab, der eigentlich eingeplant war. Also haben wir diesen Weg eingeschlagen. Leider wurden wir enttäuscht. Kein Quarz weit und breit. Nur verrostete Maschinen mit denen es früher gefördert wurden standen dort. Der Wald durch den wir gelaufen sind, war allerdings magisch. Man hat sich ein bisschen gefühlt wie bei Herr der Ringe oder beim Hobbit. Die Filme haben wir übrigens mit unserer Gruppe alle auf dem Campingplatz geguckt.Read more

  • Day87

    Lyell & Sandflies

    December 8, 2016 in New Zealand

    Unsere nächste Station war Lyell, wo wir auch die Nacht verbringen wollten. Der Campground war wirklich schön, aber alles war voll mit Sandflys. Egal wo du stehst oder gehst, einfach überall Sandflys und alle wollen nur eins: Dein Blut. Mann kann keine Körperstelle unbedeckt von Stoff lassen und selbst das reicht nicht, weil sie auch in die Klamotten rein krabbeln. Nach dem Essen haben wir uns dann im Auto verschanzt und erstmal eine halbe Stunde lang damit verbracht Sandflies zu töten. Zum Glück bleiben wir nur eine Nacht hier.Read more

  • Day196

    Lyell

    April 26, 2015 in New Zealand

    No ale pak uz jsem fakt jela. Z vyhrateho domecku do deste se moc nechtelo, ale je cas vyrazit za dalsim poznanim - rain or sun. (Mira jede "uklidit" auto do Christchurche a za par dni se ke mne prida.)
    V Murchisnu jsem muzeum uz nestihla (byla jsem tu sice pred 4 a na dverich se vtipne psalo "urcite od 11 do 3, nekdy mozna do 4", ale dnes bohuzel nebyl ten pripad), tak jsem se jeste aspon probehla busi ke staremu hrbitovu, co tu zbyl po prosperujicim tezarskem mestecku Lyell. V 70. letech 19. stoleti tu objevili zlato, pak nasli pry historicky nejvetsi nuget, no a za par let bylo po vsem.
    Dnes tu v kempu za 6 na miste, kde pred "par" lety stavaly ve svahu nad Buller River tezarske domky prespim. Snad pres noc prestane prset. Aspon trochu... :-/
    Read more

You might also know this place by the following names:

Lyell Creek

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now