New Zealand
Moeraki

Here you’ll find travel reports about Moeraki. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

30 travelers at this place:

  • Day129

    Clay Cliffs & Moeraki Boulders

    January 11 in New Zealand

    Op weg naar Dunedin maakten we twee interessante stops. Klimmen en klauteren tussen gigantische pieken van klei, precies een speeltuin voor volwassenen. Eb en vloed gaven de moeraki boulders hun speciale bolle vorm door de eeuwen heen.

  • Day190

    Das Wiedersehen / Moreaki Boulders

    March 9, 2017 in New Zealand

    Wir mieteten uns am 03.03 ein kleines Auto, damit wir in Richtung Lauras Eltern fahren konnten.
    Die Strecke kannten wir schon auswendig und dank des guten Motors kamen wir dieses Mal sogar die Berge recht zügig hoch. 😄
    Den Eltern hatten wir vorgegaukelt, dass wir sie am 04.03 direkt in Queenstown treffen wollen - doch wir hatten da so einen Plan. 😉
    Wir fragten sie, auf welchem Campingplatz sie denn die Nacht stehen und ob wir ihn kennen.
    Somit wussten wir, wo sie die Nacht schlafen und fuhren dorthin hin, versteckten uns und warteten.
    Nur 10 Minuten später parkten Sie durch Zufall nur 15 Meter von uns entfernt und die Überraschung konnte beginnen.
    Laura rufte ihre Mama an und fragte sie, warum sie denn so stehen und nicht anders.
    Die Mama sagt nix mehr und kam aus dem Camper raus, um zu gucken wo wir denn sind.
    Von dem Moment an war die Überraschung perfekt. Wir liefen auf uns zu und die Freude war riesig. 😍
    Den ganzen Abend quatschten wir über unsere Reise, lachten und waren froh, dass wir wieder alle zusammen sind. ☺

    In den nächsten Tagen fuhren wir nach Queenstown, in die Milford Sounds, zum Mt.Cook und zum Lake Tekapo.
    Wir kannten ja schon alle Sehenswürdigkeiten und spielten somit den Tour-Guide. 😁

    Außerdem machten wir einen Stopp bei den "Moeraki Boulders", welche auch wir noch nicht gesehen hatten.
    Kugelrunde Steine, welche von der Natur geschaffen wurden und nun am Strand liegen.
    Wie genau sie entstanden sind, ist noch nicht geklärt und bleibt ein Geheimnis der Natur. ☺

    Nächster halt ist Christchurch und am Sonntag Abend werden wir mit der Fähre auf die Nordinsel übersetzen. ☺
    Read more

  • Day230

    Family Tour #4 - Die Ostküste

    March 5 in New Zealand

    Nach unserem Besuch im Mount Cook Nationalpark ging es für uns 4 zurück an die Ostküste über Oamaru bis nach Moeraki. Hier wollten wir uns die Moeraki Boulders anschauen. Die Moeraki Boulders sind ein echtes Naturphänomen, da die Steine komplett rund am Strand gewachsen sind und im Durchmesser bis zu 4m breit werden können. Leider haben wir nicht daran gedacht, dass die Steine nur bei Ebbe richtig zu sehen sind und so kam es, wie es kommen musste und wir erreichten die Boulders zum Höchststand der Flut und haben deshalb leider nicht alles gesehen. Dann entschlossen wir uns dazu einen nahe gelegenen Leuchtturm zu besuchen und später nochmal wiederzukommen. Der Leuchtturm am sogenannten Katiki Point war an sich gar nicht so aufregend, die ihn umgebene Tierwelt aber umso mehr. So haben wir zum ersten Mal in Neuseeland Pinguine gesehen, sind durch eine Robbenkolonie gelaufen und haben eine neuseeländische Vogelart genannt Shags beobachtet. Ein rundum gelungener Abstecher! Danach ging es nochmal zu den Moeraki Boulders zurück aber als der starke Regen endlich nachließ ging bereits die Sonne unter und wir haben die Steine nur noch im Halbdunkeln gesehen. Die Nacht verbrachten wir dann auf einem kostenfreien Campingplatz und am nächsten Tag ging es weiter in die kleine aber feine Stadt Dunedin. Dort schauten wir uns nach Guinnessbuch der Rekorde, mit 35% Steigung die steilste Straße der Welt, die Baldwin Street, an. Danach machten wir einen Bummel durch die Stadt, tranken Kaffee zu Blaubeer- und Nuss-Muffins und ließen Geld im Cadbury Lagerverkauf, ein neuseeländischer Schokoladenfabrikant.
    ___
    Read more

  • Day9

    Moeraki beach

    February 3, 2017 in New Zealand

    בכל זאת יש עוד כמה תמונות מהיום, גם אם לא של פינגווינים

  • Day76

    Moeraki Village, Fleur's Place

    March 17, 2016 in New Zealand

    Fleur's Place, ein Fischrestaurant toll am Hafen gelegen und sehr schön.
    Wir haben wirklich schön gesessen und gut gegessen, Vorspeise Scallops mit Pilzen und Gemüse, Salat und Hauptspeise verschiedenen Fisch, sehr frisch und gut zubereitet. Allerdings auch ziemlich teuer, die Lage macht's.
    Aber schön das wir da waren.

  • Day224

    Moeraki

    November 19, 2015 in New Zealand

    Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Felsen: Erst die Elephant Rocks im Landesinneren und dann an der Küste bei Moeraki noch die berühmten kugelrunden Felsen direkt am Strand. Toll wenn man sieht welch künstlerische Ader die Natur hier in NZ an den Tag legt. Man weiss auch bis heute nicht genau wie die Steine am Strand von Moeraki so unglaublich rund und glatt geschliefen wurden; vlt waren es ja doch die Ausserirdischen ;-)Read more

  • Day33

    Oamaru und Moeraki

    October 17, 2016 in New Zealand

    Den Tag heute haben wir zuerst in Oamaru verbracht, wo wir uns ein wenig die Stadt angeschaut haben und noch einmal zu dem besonderen Festival von letztem Sonntag gegangen sind, um uns erneut die Kartoffel-Spirale zu kaufen 😄 Nachmittags ging es dann weiter Richtung Moeraki, einem wunderschönen Ort 50 km vor Dunedin, wo wir zuerst bei den Moeraki Boulders waren und danach noch Seelöwen angeschaut haben. Nach mehr als 2 Stunden auf die Pinguine warten haben wir jedoch aufgegeben, allerdings konnten wir zu Beginn 2 kleine Pinguine sehen und auch in der Nacht von Samstag auf Sonntag war ein kleiner Pinguin direkt auf unserem Campingplatz ☺️🐧Read more

You might also know this place by the following names:

Moeraki

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now