Norway
Lebesby

Here you’ll find travel reports about Lebesby. Discover travel destinations in Norway of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

23 travelers at this place:

  • Day8

    Eine kurze Nacht

    June 22 in Norway ⋅ ☁️ 5 °C

    Was tut man nicht alles, um sein geliebtes 4-rädriges Gefährt vor der Weltkugel am Nordkapp zu fotografieren? Nun, z.B. um 3.30 Uhr aus dem Schlafsack kriechen, das Auto wieder in einen befahrbaren Zustand bringen und sich in die Reihe der Fotografierwilligen eingliedern....
    Gesagt, getan, die Nacht war kurz, der frühe Morgen aber taghell, was das Aufstehen definitiv erleichtert- der Vorteil: die Straßen sind bei der Weiterfahrt komplett verödet -der Nachteil: es dauert Stunden (!) bis es den ersten Kaffee gibt 😩.... Aber auch dies haben wir erfolgreich gemeistert... jetzt sind wir auf dem Weg nach Kirkenes, wo die Tagesaufgabe lautet: ein gemeinsames Lagerfeuer 🔥 entzünden. Sollte lösbar sein 😊.Read more

  • Day26

    Eine Schifffahrt ist lustig

    August 5, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 11 °C

    Etwas Wehmut war dabei sich von den Zelt Nachbarn zu verabschieden. Vielleicht trifft man sich wieder. Ich war dann locker mit dem Fahrrad im Land unterwegs, weil ich auf die Fähre warten musste. Die Ortschaft war nach deutschen Verhältnissen heruntergekommen, sind dort die Samen? Dann ging mit dem Schiff weiter, fest in deutscher rentnerhand. Die Gespräche waren lustig. einen 80 jährige Rentner getroffen, der schon dieses Jahr 30 Rennen gelaufen ist. Nach der Reise muss er umgehend zum Marathonlauf in den Kaukasus(da steht dir Gisela noch einiges bevor). Sonst habe ich mir den Bauch vollgeschlagen und freue mich auf mein Bett und ich werde die Vorhänge zuziehen. Trinkt ein Bier auf michRead more

  • Day28

    Gerettet

    August 7, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 12 °C

    Ich habe meine Position Nudel getilgt, Kaffee getrunken und liege bequem im Schlafsack und schaue zu wie meine Wäsche trocknet. Nach der Nacht auf den fjaell habe ich heute morgen meinen Rest wermuth getrunken und dann ging es los. Besonders die sturmboen haben die ganze Kraft gekostet. Dazu gab es noch den Regen, aber es wird besser. Unten am Fjord war es trotz Regen wunderbar. Die rauche Natur, die Wellen und jetzt gibt es wieder Bäume. Nachdem die Kräfte geschwunden sind gab des einen joker, mein Sohn Jonathan, der mir die Unterkunft gebucht hat. Dankeschön. Es immer recht interessant, welche Leute man trifft. Schon wieder ein extremsportler, der heute Nacht durchfährt für die faehre um 3.00 in der Früh. Für mich waren heute die 60 km genug.Read more

  • Day28

    Mein Freund Yeti

    August 7, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 12 °C

    Nach der Ruhepause auf dem Schiff und im hotel musste das gute Essen zeigen, das es Energie gegeben hat. War auch notwendig, die fimark ist rau und unwirklich. Auf rund 400 liegen die fjaells. Kein Schutz man ist der Natur aus gesetzt insgesamt hat die Strecke 3500 Höhenmeter. Nachdem dann der Wind gedreht hat, musste ich oben übernachten. Schutz gab es bei einer Toiletteanlage
    , wahr ich froh. Nach einer stürmischen Nacht habe ich es jetzt ins Tal geschafft und waerme mich auf. Es hat aufgehört zu regnen
    Read more

  • Day8

    Fähre und Kjölleford

    July 11 in Norway ⋅ ⛅ 11 °C

    Hallo, nachdem ich heute morgen gegen 8 Uhr das Moped fertig hatte und gefrühstückt ging es los zum NORDKAPP.
    Auch um halb neun schon wollten sie Eintritt, hab das kleine Ticket genommen, 18 €, hat gelangt. Die Erdkugel , der Wegweiser, könnte alles besuchen.
    Film usw. hat mich nicht so interessiert. Bevor die Touristen in den Busen kamen war ich wieder weg.
    Enrico,der "Ostdeutsche" Italiener aus Frankfurt, genauso gut drauf wie ich, war auch am Kapp, kam über Norwegen, ist auch machbar...
    Wir zwei wären auch ein gutes Team
    Zurück nach Honningsvag, getankt und noch nen Kaffee, noch Runde durchs Dorf gedreht und dann gegen 11 .30 war ich am Hafen, da lag sie, die MS Kong Harald, schön anzuschauen in weiß, schwarz,rot.
    Wollte Einchecken, ich könnte, nur mein Kuh dürfte erst ab 14.20 an Bord. Ich war natürlich solidarisch.
    Abfahrt mit etwas Verspätung 14.55 Ankunft in Kjölleford 17.10 , der Ort ist sehr überschaubar, das Hotel gleich gefunden, geduscht, ne Runde zu Fuss gedreht, nun im Restaurant des Hotels, lasse es mir gut gehen, denn morgen, es sind nur noch 550 km bis Murmansk.....😉😉😉😉
    Read more

  • Day81

    Finnkirche

    September 9, 2017 in Norway ⋅ ☀️ 8 °C

    Unique natural formation on the north coast of Norway that resembles a church. We we're told that this was a site for sacrificial worship for the ancient Sami people. The pics are hard to see as the sun was at about the worst possible angle.

  • Day10

    Schaukelnde Weiterfahrt

    January 23, 2018 in Norway ⋅ 🌙 -11 °C

    Wir fahren weiter, es schaukelt zeitweise etwas mehr als sonst, da wir die offene See ansteuern. Draussen an Deck kommt man kaum noch gegen den Wind an und es fängt schon wieder an zu schneien. Deshalb haben wir uns nach drinnen verzogen.
    17Uhr legen wir in Kjøllefjord an. 19.15Uhr kurzer Halt in Mehamn. Beim heutigen Nordkap-Buffet fällt es uns schwer" die Spur zu halten" Der Seegang ist heftig. Jetzt bin ich froh dass wir uns eine Kabine mitschiffs ausgesucht haben. Nachts werden noch 3 Häfen angefahren, alle etwas später als geplant. Es tobt ein heftiger Schneesturm. 6:45Uhr Stopp in Vadso, die Fahrt ist nun etwas ruhiger da wir wieder Landdeckung haben.Read more

You might also know this place by the following names:

Lebesby, ليبسبي, লেভেসবয়, Lebesby vald, Kommun Lebesby, Lebesby kommune, Лебесбю, Davvesiida, Lebesby kommun, 萊伯斯比

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now