Panama
Parque Nacional Soberanía

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 1

      Ankunft in Panama City

      December 11, 2022 in Panama ⋅ 🌙 24 °C

      Der erste Schritt ins warme hat erstmal in die absolute Kalte geführt... Mama und Jani haben mich am Abend vor dem Flug nach Amsterdam gebracht wos gefühlte -10 Grad waren.
      Danke an euch beide für die letzten schönen Minuten am Flughafen 🥰
      Nachdem der Rucksack (10kg, ja bin minimal stolz :p) sicher in einer Mülltüte aufgegeben wurde und ich ohne Probleme auf meinem Platz gelandet bin steigt die Vorfreude doch ein wenig 😇
      Der Flug war entspannt, außer das meine Sitznachbarn durchgehend geschlafen haben und dadurch das auf Toilette gehen leider erschwert wurde... Peoplepleaser Gen war in dem Moment dann doch wieder sehr stark 😅
      Meine Mülltüte mit Rucksack hab ich auch ohne Probleme wieder bekommen.
      Jaa und dann hab ich erstmal ne 3/4h damit verbracht mit meiner Karte zu diskutieren ob ich geld abheben darf... Komplett übermüdet war es dann irgendwie viel dramatischer als es eigentlich war. Wurde dann zum Hostel gebracht und konnte das erste mal tief durch atmen und realisieren das ich jetzt in Panama bin😍
      Im Hostel angekommen hab ich noch mit zwei Mädels Karten gespielt und jetzt heißt es ab ins Bett 🌚
      Read more

    • Day 260

      Panama City

      November 4, 2019 in Panama ⋅ ⛅ 32 °C

      Nach unserem Horror Segeltrip waren wir erstmal froh wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Und da immer noch alles schwankte mussten wir in Panama City erstmal zur Ruhe kommen. Jedoch waren wir nicht ganz faul in den 5 Tagen und haben neben der schönen Altstadt uns auch die Moderne Innenstadt mit ihren Wolkenkratzern angeschaut. Ausserdem waren wir auf dem Berg Cerro Ancón der sich mitten in der Stadt befindet und gleichzeitig ein kleiner Jungle ist. Hier fanden wir jede Menge Vögel,Affen und unser erstes Faultier.
      Und natürlich durfte ein Besuch am Panama Canal nicht fehlen. Auf der Besucherplatform hat man einen perfekten Ausblick wenn die Schiffe hoch und runter gepumpt werden und direkt dran ist das dazugehörige Museum wo man alles über die Geschichte des Kanals erfährt.
      Read more

    • Day 546

      Panama-Stadt

      September 24, 2023 in Panama ⋅ 🌧 31 °C

      Auf schnellstem Wege nach Panama City. Wir erwarten Besuch. Tanja ist so nett, kommt uns besuchen und reist 2 Wochen mit uns mit 😍🥰. Direkt von der Schweiz fliegt sie nach Panama City ✈️, wo auch wir nach einer langen Busfahrt frühmorgens eintreffen 🚌. Die Zeit bis zu Ihrer Ankunft nutzen wir, wie könnte es anders sein, mit einem Fussballspiel ⚽️. Damit hat Thomas in allen Ländern Süd-, Mittel- und Nordamerika’s (ohne Karibikstaaten) mindestens ein Fussballspiel gesehen 💪. Am Folgetag ist die Freude auf das Wiedersehen mit Tanja nach über 1.5 Jahren gross 🥳. Es gibt viel zu bequatschen und so vergehen die Tage in Panama City schnell. Und schon bald heisst es Abschied nehmen von Zentralamerika. Wir segeln nämlich in das gelobte Südamerika ⛵️. Ganz unglücklich darüber sind wir aber nicht Zentralamerika zu verlassen, wir freuen uns vor allem auf besseres Essen. In weiten Teilen Zentralamerika’s besteht das Essen vor allem aus Reis mit Bohnen oder abwechslungsweise Bohnen mit Reis. Nicht wirklich das, was wir Feinschmecker gerne essen 😜.Read more

    • Day 17

      Good News in Panama .......

      March 15, 2020 in Panama ⋅ ⛅ 28 °C

      Um 03:17 kam die „erlösende“ Mail - ich habe neue Flugdaten bekommen!
      Und nur kurz davor wurde ich munter, die Anspannung kann man nicht schön reden, die ist einfach da.
      Über New York und Brüssel lautet die neue Flugroute und am Dienstag um 12:00 sollte ich in Wien ankommen.
      Das Zimmer konnte ich auch um 1 Nacht verlängern - Ruhe kehrt in meinem Kopf ein.
      Beim Frühstück sitzen viele die entspannt wirken; 2 junge Burschen dagegen sind dabei sich einen neuen Heimflug zu finden was nicht einfach ist.
      Sie setzen wohl auf die Mexiko-Holland Variante und das um viel Geld! Ich drücke ihnen (heimlich) die Daumen dass es klappt.

      Eigentlich sollten auf dieser wunderbaren Website nur Urlaubseindrücke ihren Platz finden; Doch der Ausnahmezustand der die 🌍 erfasst hat, ändert auch die scheinbar kleinen Dinge.

      Ich werde mich x raus bewegen und schauen wie sich das anfühlt.
      Gestern war ich ja nur im nahen Umkreis a bisserl spazieren; da ich nur im Hotel WLAN habe, wollte ich erreichbar bleiben.
      Read more

    • Day 123

      Panama City

      March 5, 2023 in Panama ⋅ ⛅ 32 °C

      Panama City isch definitiv eini vu de grösstä und modernstä städt wo mir bis ez gseh hend. dank am Panama kanal het d wirtschaft natürli e riesigi inahmequelle. leider wird das geld nöd immer schlau igsetzt. im zentrum wirds immer moderner und userhalb leider immer ärmer. z zentrum isch natürli wiedrmal uf hochglanz poliert.
      a gwüssä ort chent me sogar meine me isch in amerika. sehr viel touristä vorallem amis. darum findsch au überall mc donalds, dennis und und. alles fürs d amis.
      cool isch as dr dschungel nöd wit weg isch. füf minutä vu dr stadt weg isch me plötzli im dschungel und me gseht viel cooli tier. sogar en hirsch hemmer gseh. nöd würgli e typischä dschungelbewohner😁
      Read more

    • Day 15

      Back in Town - Panama City

      March 13, 2020 in Panama ⋅ 🌙 29 °C

      Nachdem ich dann doch recht lange im Hotel auf mein Zimmer warten musste (um 05:00 war ich schon dort, um 08:30 hatten sie Erbarmen mit mir) war die Dusche eine absolute Wonne nach der Anreise.
      Ich wohne dieses x im Stadtteil Bellavista in einem sehr modern gestylten Haus.

      Da ich trotzdem nicht (nach)schlafen wollte ging ich in der Mittagshitze los Richtung Altstadt, allerdings zuerst noch auf ein spätes Frühstück bestehend aus Espresso und einem noch lauwarmen Donut.
      Immer wieder stehen auch hier alte Häuser zwischen Wolkenkratzern, geben große Baumkronen Schatten.

      Im Casco Viejo zog es mich magisch ins Mosaiko - heute auf einen Afogato und eine Praline extra.
      Einige neue Ecken gab es zudem zu entdecken, aber dann winkte ich mir ein Taxi heran, für den Moment reichte es mir.

      Eine kurze Siesta im Hotel und schon machte ich mich wieder auf den Weg Richtung „alte (Hotel) Heimat.
      Ich hatte einen Arbeitsauftrag zu erledigen und da ich schon unterwegs war gab es auch gleich Abendessen.
      Ziemlich angefüllt, auch die beiden Cerveza Panama spürte ich ganz schön, tat der Rückweg richtig gut. Ich komme u.a. an einem Schachclub vorbei und darf die Herren (ausschließlich) sogar fotografieren.

      Aus der Rooftop Bar holte ich mir einen frisch zubereiteten Wassermelone-Zuckermelone-Ananas-Limetten Saft und beobachtete den sich verändernden Himmel, die Sonne war bereits untergegangen.

      Heute geht’s früh ins Bett und morgen dafür früh auf.
      Ich mache mir keinen Stress mehr mit dem angedachten Trip auf die San Blas Inseln - ich hätte um 05:00 aufstehen müssen und ein Tag wäre eigentlich eh zu wenig für diese „Schönheiten der Kuna Yala (indigenes Volk - ihnen gehören alle 365 Inseln und Inselchen) sondern ich werde noch einmal in den Parque Natural Metropolitano wandern gehen.
      Read more

    • Day 16

      Bitte warten ..........

      March 14, 2020 in Panama ⋅ ☀️ 33 °C

      ........ als das gemalt wurde, war die Welt noch ok...........

      Ich gehe einmal um den Häuserblock, trinke einen Espresso (trotz 34 Grad Außentemperatur), rauche eine Zigarette und warte auf neue Flugdaten.Read more

    • Day 11

      Panama Stadt

      March 15, 2023 in Panama ⋅ ☁️ 31 °C

      Rückflug nach Panama City. Die letzte Nacht verbrachte ich in einem Hotel im Financial Distict. Den letzten Tag noch am Pool, da der Flieger nach yHause erst am späten Nachmittag ging… Adios wunderschönes Panama 🇵🇦Read more

    • Day 39

      Back in Panama City

      February 11, 2020 in Panama ⋅ ☀️ 88 °F

      Whew boy. That flight on Air Panama from Bocas was a weird one. It was a half hour late and as we saw an empty plane on the tarmac we wondered why we weren't getting on. Then another plane landed and everyone got off that plane, walked across the tarmac, and got on the other plane. Then we got on the plane that just landed.

      There was a lot of turbulence and I didn't think Deanne was going to make it without using that trustee barf bag in the front. But she persevered and we made it within the hour and didn't have to do that 12-hour grueling bus ride.

      We checked into another nice hotel with a rooftop pool and we've just been hanging out, eating more good food, and waiting until we're going to New Orleans on Wednesday. It's the second to last weekend of Mardi Gras and Deanne will be throwing beads from a krewe de Freret float.

      We're super excited to see Mo and Anita and to finally enjoy Mardi Gras. I've been to New Orleans over 20 times but never during Mardi Gras.
      Read more

    • Day 1–4

      Panama City

      February 9 in Panama ⋅ ⛅ 32 °C

      Nach einer Stunde Flug landeten wir in Panama City. Wir mussten uns zuerst wieder in dem neuen Land zurechtfinden - zum Glück sind wir mittlerweile schon geübt darin. Das schwül warme Wetter macht uns fast etwas zu schaffen und deshalb gingen wir nur noch abends kurz zum Karneval. Laut unserem Host sollte es der drittgrößte in Amerika sein. Er war überraschend gut organisiert, aber an unseren heimischen Faschingsumzug mit Freunden kam er leider nicht ran.
      Am nächsten Tag machten wir uns auf die Mission Schnorchelequipmentkauf, sahen uns das historische Zentrum Casco Viejo und den Panamakanal an. Das historische Zentrum ist sehenswert, aber die Docks am Kanal sind fast etwas langweilig, da die Schiffe nur sehr sehr langsam fahren und es gut eine Stunde dauert bis ein großer Frachter durchmanövriert wird.
      Das Museum hatte leider geschlossen, weshalb wir uns den Kanal nur von außen ansahen - ist scheinbar ohne Ticket nicht erlaubt, da uns ein nicht wirklich freundlicher Officer davon gejagt hatte. 😂
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Parque Nacional Soberanía, Parque Nacional Soberania

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android