Portugal
Salema

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Salema
Show all
45 travelers at this place
  • Day49

    Hurra

    November 19, 2019 in Portugal ⋅ ☁️ 14 °C

    Der Wetterbericht ist falsch. Kein Regen, also Roller vom Hänger und die Gegend erkundet. Kaffee und wieder eines von den leckeren Törtchen dazu. Wir bleiben noch etwas, auch wenn der Stellplatz nicht der schönste ist und ein Großteil davon für eine kommende Veranstaltung reserviert ist. Den Wagen nach zu urteilen die angefahren werden muss es etwas ähnliches wie Kirmes sein was hier aufgebaut wird. Spätestens wenn die in Betrieb geht sind wir dann weg.Read more

  • Day45

    Der Weg ins Öko Camp

    May 24 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

    Von Luz aus ging es wieder auf dem schnellsten Wege zum Wasser. Den ein Tag ohne den Ausblick auf den endlosen Ozean ist ein verlorener Tag! Und wieder war die Strecke wunderschön! AUSRUFEZEICHEN. Einige Stunden am Strand und ansonsten entlang der Steilküste bis nach Salema. In der Stadt angekommen besuchten wir das einzige brauchbare Geschäft und haben seitdem unseren Rucksackinhalt um ein Hübsches Hippie Tuch erweitert. Hinter der Stadt ging es ein kleines Stückchen entlang der Straße zum Öko Camp Salema. Sehr schön, gutes vegetarisches Essen, allerdings wollten die uns keine Cola verkaufen... "nicht Öko genug"... Dennoch das ganze feeling des Platzes war schlichtweg toll und außerdem gab es nach drei Nächten einen Rabatt, dass diese nur 3 Euro mehr kosten als 2... Sparfüchse wie wir sind, konnten wir nicht nein sagen und blieben drei (3) Nächte an der Zahl. Das hat sich auch insofern gut gepasst, dass die Grillkohle, die wir gekauft hatten für die gleiche Anzahl an Tagen reichte. Unserer Strandtag wurde etwas durch den Wind sabotiert,... SAND... ÜBERALL... Aber eine schöne Pause insgesamt, die wir auch gebraucht haben!Read more

    Arne Pinkvos

    Das sind unglaublich schöne Farben😃

    6/4/21Reply
    Tim Strauß

    und das ohne die Fotos zu bearbeiten 😁

    6/4/21Reply
    Marvin Kar

    Pfannkuchen und Haferbrei sehen gut aus 😉😄

    6/4/21Reply
     
  • Day10

    Sagres at last

    April 12 in Portugal ⋅ ☁️ 15 °C

    Just reached Sagres, the most western point of Europe and the corner of Portugal. Here the Rota Vincentina begins and then joins up with the Camino Central which I will then follow to Santiago di Compostella.
    Did 20 km today, and EVERYTHING is hurting. I am dead! Finished!
    Although not that far, the path leads through a multitude of valleys and river beds, so it is 50meters down and then again 50m up onto the next cliff. I must have climbed 1000m today!
    But I received a million unpayable gifts along the way, a nature in full bloom emitting every scent you can possibly imagine. This is God's garden and I am so grateful to be here.
    Read more

  • Day76

    Salema

    December 15, 2019 in Portugal ⋅ ☁️ 16 °C

    So we left Aljezur thus morning heading for Salema. Stayed there for a week last year and thoroughly enjoyed it. Less than an hours journey and we pulled up on the aire and chose our spot. Only 1 other van there. Within 2 minutes the sliding door opens of the German van and out pops a scruffy looking dog which proceeds to wander around the site crapping everywhere, owners showing no interest in picking up. It then walks over to our van and starts barking it's head off, still no response from the owners. After a quick brew we took Tess for a walk on the beach.....No that's not happening massive no dog signs everywhere. The bars and resturants that we enjoyed so much last year all shut. Back to the van to find a Dutch van has arrived and has his generator running full pelt. Time to move.Read more

  • Day35

    Salema

    January 29, 2020 in Portugal ⋅ ☁️ 15 °C

    Sind jetzt wieder an der Algarve angekommen. Auf dem Weg dorthin wie schon so oft beim Intermarche ver - und Entsorgt, Lidl als Wohnmobilfreundlich kennen gelernt und bei Intermarche zudem noch gut und günstig gegessen. In Salem angekommen stehen wir mal wieder direkt am Atlantik.😎Read more

  • Day74

    Salema,

    March 9, 2020 in Portugal ⋅ ☀️ 17 °C

    🛵
    Eine kleine Küstentour mit dem Roller.
    Über Salema, ein kleines Fischerdorf.
    Zum Fort of Almádena.
    Ein hoch gelegenes Fort mit schönem Ausblick.
    Stopp am Praia das Cabanas Velhas.
    Nach Luz, dem Badestrand von dem Campingplatz.Read more

  • Day6

    Day 6

    July 16, 2019 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute hieß es nach kurzem Morgensport: Strand! Auf Empfehlung unserer Gastgeberin machten wir uns auf zum Praia da Figueira. Google Maps lotste uns allerdings bis zum Praia da Salema. Kurzerhand stellten wir das Auto ab & liefen drauf los in Richtung Klippen, schließlich sollte der Strand laut der Karte nicht weit entfernt sein. Wie immer hier an der Algarve standen wir allerdings ganz oben auf den Klippen & stellten fest, dass der Strand noch 1.5 Kilometer zu Fuß bergauf & -ab entlang der steilen Felsklippe entlangging. Abenteuerlustig wie wir sind, stiefelten wir in unseren Flip Flops bepackt mit allen Utensilien zum Strand & durften nicht nur unterwegs, sondern erst recht am fast menschenleeren Strandstück, an dem es auch keinen Handyempfang gab, die zauberhafte Natur bestaunen. Wir ließen uns dort nieder bis die Flut & mehr Menschen kamen (scheinbar gab es auch einen einfacheren & schnelleren Weg zum Strandstück). Da wir auch weiterhin die großen Massen vermeiden wollten, fuhren wir Richtung Sagres zum Praia de Furnas, einem großen, weitläufigen Strandstück, das durch viele herausragende Felshöhlen & -einbuchtungen abgetrennt ist & somit für Privatsphäre & Entschlackung sorgt. Dort genossen wir die nachmittägliche Sonne (& den erneut aufkommenden Wind) bevor wir uns auf den Heimweg machten, um ein letztes Mal in der schönen Unterkunft zu Abend zu essen. Morgen geht es zurück nach Faro & am Abend heim.Read more

  • Day7

    Der geheime Strand

    September 13, 2018 in Portugal ⋅ ☀️ 23 °C

    Nach 20 minütiger Wanderung Trampelpfade entlang durchs Nichts sind wir an einen kleinen und wundervollen Strand gekommen. 30m breit in einer Bucht, eine 10m tiefe Höhle mit Sandboden unter einer Felsplatte und nur 4 andere Leute. Das Meer ist im Gegensatz zu den anderen Stränden sehr ruhig, ganz klar und ziemlich frisch!Read more

  • Day16

    Figuera Caravan Park

    August 30, 2014 in Portugal

    Strecke:                 Porto Covo (P) - Figueira (P)
    Distanz:                  110 km
     
    SP-Beschreibung
    Figueira Caravan Park
    Rua da Fonte 8
     8650-161 Figueira
    N 37.07289,  W -8.84556 bzw. N 37°04'22",  W -8°50'44"
    Ü-Kosten:               5 € / Nacht incl. V/E, Strom und WLAN

    Neu gestalteter Stellplatz für 12 Mobile am Ortsrand von Figueira gelegen. Platzwart wohnt im Wohnwagen am Platzeingang, spricht portugiesisch, spanisch, französisch und etwas deutsch. Er ist sehr hilfsbereit und auskunftsfreudig.
    Der SP ist 2013 neu angelegt und befindet sich momentan in der Erweiterung. Der Platzwart wohnt im Wohnwagen an der Zufahrt / Entsorgung. Er ist mehrsprachig und auskunftsfreudig. Von ihm bekommt man auch den Tipp für die wunderschönen Badelagunen, die fußläufig in ca. 1,3 km Entfernung bzw. mit dem Rad in ca. 2,5 km Entfernung erreichbar sind.
    Das Restaurant im Dorfzentrum ist absolut empfehlenswert, zumal man hier mit einigen Deutschen, die hierher ausgewandert sind, ins Gespräch kommt und weitere Insider-Informationen abgreifen kann.
    Auch hier hat meine Lucy mal wieder ihren genetisch eigentlich nicht vorhandenen Jagdtrieb Folge geleistet und ein Nachbarhuhn in die Knie gezwungen. Der Platzwart meinte dazu nur: Ist der Besitzer selbst Schuld, die Hühner haben auf dem Platz nichts zu suchen. In diesem Fall ging der Zwischenfall für das Huhn glimpflicher aus. Es hat unversehrt, aber sicherlich geschockt überlebt.
    Read more

  • Day27

    Figueira Caravan Park

    September 10, 2014 in Portugal

    Strecke:                 Odeceixe / Odemira - Figueira
    Distanz:                  65 km
     
    SP-Beschreibung
    Figueira Caravan Park
    Rua da Fonte 8
     8650-161 Figueira
    N 37.07289,  W -8.84556 bzw. N 37°04'22",  W -8°50'44"
    Ü-Kosten:               7 € / Nacht incl. V/E, Strom und WLAN
    Die Platzgebühren sind innerhalb der letzten Woche um 2 € gestiegen.

    Da wir hier bereits ohne unsere Frauen waren, spielten wir jetzt hier die Fremdenführer und zeigten den Damen die einsamen Strände und das gute Restaurant.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Salema