Slovenia
Maritime Museum

Here you’ll find travel reports about Maritime Museum. Discover travel destinations in Slovenia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day14

    Auf Wiedersehen wunderschönes Slowenien!

    September 25 in Slovenia ⋅ ⛅ 19 °C

    Am Mittwoch war mein letzter ganzer Tag in Slowenien.
    Und was soll ich sagen? Slowenien, ein Land, das ich vorher nie auf dem Schirm hatte. Ein Land voller Tradition, Natur und Stille.
    Slowenien zählt zu Mitteleuropa. Mit seinen an die 2 Millionen Einwohnern hat es weniger Einwohner als Berlin. Seit 2004 ist Slowenien Mitglied der EU. Mit 60% Waldfläche ist es eines der waldreichsten Länder Europas. Deshalb haben die Slowenen sehr viel Holz, was sich bei Schmuck oder auch bei Besteck und Schüsseln auf Festivals bemerkbar macht (Holz statt Plastik). Die Hauptstadt Ljubljana wurde 2016 zur grünen Hauptstadt Europas gewählt. Die Stadt zeichnet sich u.a. durch nachhaltigen Tourismus aus und dadurch, dass in der Innenstadt keine Autos fahren dürfen. Slowenien war viel besetzt. Unter anderem durch die Römer, die Franken, Italien, Deutschland und Österreich. Der österreichische Einfluss macht sich vor allem in Ljubljana bemerkbar, da viel der Architektur an Wien erinnert. 1991 erfolgte erst die Unabhängigkeitserklärung Sloweniens. Die Amtssprache ist vor allem Slowenisch, aber zu Teilen auch Ungarisch und Italienisch.
    Man kann wandern, in Seen oder im Meer baden, Gipfel besteigen, aber auch Kultur, Feste und Trubel erleben.
    Was für ein toller Start!
    Read more

  • Day13

    Piran

    July 29, 2018 in Slovenia ⋅ ☀️ 31 °C

    Piran is a small town along the Adriatic Sea. It is actually one of just three cities that are located along the short Slovenian coastline. When looking to the right we saw Italy, to the left there was Croatia. The city itself is quite old and has a lot of medieval influences. The houses are nicely decorated and beautifully colored, especially the ones on the famous Tartini square.

    We walked a bit through the old city center to get a better impression of this Venetian-like city. Because the town is so small we saw the main attractions in a couple of hours. After that we decided to relax a bit and went for a refreshing swim in the sea.

    That evening we witnessed a beautiful sunset with magnificent colors. It's a very peaceful experience in such lovely town. Later we went for dinner in a small Italian restaurant along the seaside. It was truly an amazing afternoon!
    Read more

  • Day12

    Lipica / Piran

    May 6, 2018 in Slovenia ⋅ ⛅ 24 °C

    Vom Gardasee machen wir uns in Richtung Slowenien auf. Nach einem Halt in Lipica für eine Gestütsbesichtigung geht es weiter ans Meer nach Piran. Hier stehen wir an einem kleinen Platz an einem See direkt am Meer.

You might also know this place by the following names:

Maritime Museum, Musée maritime de Piran

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now