Spain
La Rioja

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

157 travelers at this place

  • Day26

    Froome? Nibali?

    August 2, 2020 in Spain ⋅ ☁️ 21 °C

    Ik was aan het klimmen en strijden en zweten en oefff wat had ik er geen zin meer in.... Zie ik ineens iets op de weg gekladdert. Vlak voor de top lijken er wel allemaal namen op de weg te staan.... Hè?! Froome? Nibali? Holy shit hahah! Als die hier fietsen met hun fiets die net 8 kilo weegt, en ik hier rijd met m'n tientallen kilo's bagage. Okee volgens mij is het dan wel geoorloofd wat te zweten 😂

    Nog even gekletst met de buurman! Een meneer die uit UK komt maar eigenlijk de hele wereld afreist. Nu is hij opzoek naar een plek om lange tijd te wonen, maar hij had geen idee waar. Dus twee weken geleden een fiets gekocht in Bordeaux en deze route gaan fietsen! Wat een avontuur! We hebben gelachen, maar ook best serieuze gesprekken gehad. Heel bijzonder hoe er een soort connectie is doordat je dezelfde tocht maakt. Voelt heel speciaal om die persoonlijke verhalen van anderen te mogen horen.
    Fijne avond allemaal!

    (Rectificatie van een trouwe en oplettende lezer: het moet natuurlijk 6,9kg zijn ipv 8kg)
    Read more

  • Day28

    Morning!

    August 4, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 12 °C

    Het was nogal een zoektocht naar een overnachtingsplaats voor vanavond, maar met goede hulp heb ik wat gevonden! Een kort dagje vandaag, dus ook een uurtje langer slapen. Ohh wat kan ik daar happy van worden hahaRead more

  • Day189

    Camino Frances 5

    August 4, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 31 °C

    Die 8. Etappe ist geschafft. 😀
    In den letzten beiden Tagen habe ich täglich ungefähr 28 km zurück gelegt. Der Weg führte mich dabei von Los Arcos über Sansol, Torres del Rio, Viana, Logrono, Navarrete und Ventosa nach Najera.
    Auf dem gestrigen Weg von Los Arcos nach Logrono habe ich übrigens die Region Navarra verlassen und befinde mich nun im weltbekannten Weinanbaugebiet La Rioja. Weinkenner kommen hier sicher auf ihre Kosten aber ich bleibe lieber bei Wasser 😉.
    Read more

  • Day88

    la rioja

    October 19, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    die pilger haben uns heute morgen geweckt. so sind auch wir früh gestartet. die stimmung war phantastisch.... wir hatten beschlossen, nicht dem pilgerweg zu folgen, sondern dem gps. im ersten teil hat uns das gps auf eine unglaublich wunderschöne route durch das bekannte rioja-gebiet beschert. der zweite teil bis nach logrono war etwas "schneller". wir landeten mal wieder auf einer schnellstrasse. die autofahrer haben aber extrem rücksicht genommen. hier in spanien sind die leute extrem hilfsbereit, zuvorkommend und kontaktfreudig. was wir alles schon an positiven erlebnissen hatten, war unblaublich. in logronos haben wir noch bremsbeläge für das vorderrad für nik gekauft und hatten eine tolle unterhaltung. der besitzer des fahrradladens hatte eine alte autogrammkarte aufgehängt von miguel indurain. nik fragte ihn dann, ob er ueli sutter kennt; ebenfalls ehemaliger radrennprofi. und siehe da: er kannte ihn. wir nahmen dann gemäss gps eine angebliche abkürzung; welche etwas sportlich wurde. zuerst durch wunderschöne olivenhaine, rebberge und sogar quittenbäume und dann das nichts. alle kinder mussten die carla von hinten schieben und nik und corinne vorne ziehen; alles natürlich von hand. wir haben es geschafft und der lohn war, dass wir uns frische trauben geklaut haben. da wir ja keine unterkunft gefunden hatten, haben wir uns die option des camping-platzes offen gelassen. der camping war wirklich noch offen und wir geniessen nun wieder einmal das camping-leben. nik musste noch einkaufen und den offiziellen stempel des camino di santiago abholen. da gibt es eigentlich mehrere möglichkeiten: touristenbüro, kirche oder hostal. touristenbüro war geschlossen und im hostal wollten sie uns ja nicht. deshalb beschlosse nik, in die kirche zugehen. es war eine wunderschöne goldene kirche und die begegnung resp. die stimmung in der kirche war unglaublich einladend für eine meditation von 30 minuten. der wetterbericht meldet für morgen eigentlich regen; obwohl es momentan noch nicht danach aussieht. wir nehmen die tage, wie sie kommen und entscheiden spontan. es ist einfach zu schön.Read more

  • Day27

    Eten op de camping!

    August 3, 2020 in Spain ⋅ ☁️ 17 °C

    Voor zo'n mega grote camping, was het eten niet heel lekker haha🙈 Maar de (paar) voedingsstoffen zijn weer binnen en het was weer een heel avontuur. Want toen ik daar als hongerige Hollander om 19u aan kwam zetten, keek de mevrouw mij toch redelijk gek aan. Ze schreef '20.30u' op een papiertje toen ik het na 10x nog niet begreep, en toen slenterde ik maar terug naar m'n tent. Eventjes geslapen, en toen toch écht eten! Die zal ook wel gedacht hebben: gekke buitenlanders ook😂
    Slaaplekker allemaal!

    Ohja zie me shinen met m'n mondkapje! Overal verplicht... Dus ook als je aan het zwembad zit te chillen en ondertussen pinda's eet omdat je neervalt van de honger. Dan maar stiekem elke keer onder het masker door😂
    Read more

  • Day89

    kurzgeschichte

    October 20, 2019 in Spain ⋅ ☁️ 8 °C

    die nacht war sehr regnerisch und der tag begann mit sonnenschein. bis das zelt dann trocken war und wir alles verräumt, verstaut und startklar waren, begann sich der himmel wieder ins grau zu wechseln. der rest ist kurz erzählt. wir hatten ein ziel und dieses war reserviert durch jean-pierre; einmal mehr vielen herzlichen dank. wir fuhren in starkem dauerregen und es war ein wunder, dass es nicht noch geschneit hatte; scherz bei seite. angekommen im hostal haben uns die beiden mitarbeiterinnen extrem geholfen und uns das gepäck abgenommen, hochgetragen etc. die unterkunft ist der hammer, die kleider sind wieder trocken und wir aufgetaut. und den tischwein haben wir dann gegen einen anständigen rioja umgetauscht. alle gehen heute müde ins bett.Read more

  • May20

    Azofra

    May 20, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    This tiny town is a hidden gem on the Camino. The municipal albergue is very well laid out with single beds two to a room. I'm sharing a room with Diane from England who I met on my first day on the Camino. The albergue also has a nice courtyard with a fountain.
    Additionally, just out of town is the Jardín Botánico de la Rioja. The most wonderful thing about the gardens is that you are encouraged to walk barefoot on the cool grassy paths, which felt fantastic on my feet after a long walk.
    Read more

  • Day26

    Done!

    August 2, 2020 in Spain ⋅ ☁️ 24 °C

    66km met flink wat hoogtemeters, but I made it! De camping heet 'La Playa' dus ik ga zo eens op onderzoek uit naar het strand haha. Maar eerst de tent neerzetten en op adem komen!

  • Day26

    Eet smakelijk!

    August 2, 2020 in Spain ⋅ ☁️ 24 °C

    Voor iedereen die zich zorgen maakte: tadaaaaa!

  • Day27

    Dag camping plekje!

    August 3, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    Dag camping plekje! Je was klein maar fijn🙃 Even ontbijten en dan gaan we er een mooie dag van maken!

You might also know this place by the following names:

La Rioja, A Riocha, منطقة لا ريوخا, لا ريوخا, La Rioxa, Rioxa, Рыёха, Ла Риоха, Λα Ριόχα, Provinco Rioĥo, Errioxako Autonomia Erkidegoa, لاریوخا, La Riocha, A Rioxa, לה ריוחה, Ռիոխա, ラ・リオハ州, ლა-რიოხა, Риоха, 라리오하 지방, Rioiia, Larjoha, ला रियोहा, Риохæ, لا ریوخا, La Rioja eanangoddi, Rioja, แคว้นลารีโอคา, Ла-Ріоха, 拉里奥哈