Spain
Paradela

Here you’ll find travel reports about Paradela. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day27

    Samos nach Mercadoido

    May 3, 2017 in Spain ⋅ 🌙 11 °C

    Der Tag heute begann relativ früh, obwohl es kurz nach 6 noch frisch war und es noch dazu gestern spät wurde. Wir hatten uns nach dem Dinner das 3:0 Desaster von Athletiko gegen Real mit Fans der Verlierer angesehen und dazu 2 Flaschen Wein aufgerissen... Also war die Nacht ziemlich kurz, aber ich wollte ein paar Kilometer mehr machen und bin deshalb mit Taschenlampe los. Laufen ging heute recht gut. Nur die Strecke war schwierig, weil viele Teile noch durch den Regentag schmierig sind. Aber gut, ich hatte ja Zeit, die mit den kleinen Unterhaltungen am Weg auch zügig verging. Heute bin ich in einer Herberge. Wie üblich war das Pilger Menü voll für den Eimer, aber dafür wenigstens mit 13 Euro völlig überteuert. In guter Gesellschaft fiel das zwar weiter nicht so auf, aber so schnell, werde ich wohl keines mehr bestellen. Aber das beste am Tag war das passieren des 100 km Steins :-).Read more

  • Day20

    Tag 19 geschafft

    June 27, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 22 °C

    Man sollte meinen, je mehr man vom Weg geschafft hat umso fitter wird man und die letzten KM wären dann wie fliegen. Aber für mich fühlt es sich gerade komplett anders, an denn ich spüre sehr deutlich jeden bereits zurück gelegten KM in meinen Beinen. Ok ich bin dazu jetzt auch noch verletzt aber die anderen Pilger erzählen das gleiche.
    Nix desto trotz ging es heute sehr gemütlich von Sarria nach Ferreiros also 12,97 km. Und nun sind es von hier bis Santiago noch genau 100 km! Also bin ich ab morgen ein UHU 🦉 ein unter Hundert Pilger! Allein das lässt mich weiter laufen, ja langsam und ja, kleine Etappen!
    Die Landschaft hier in Galicien ist einfach wunder wunderschön und wenn nicht hier und da mal moderne landwirtschaftliche Geräte stehen würden, könnte man denken jeden Augenblick kommen Asterix und Obelix aus dem Unterholz gesprungen und haben ein Wildschwein auf den Schultern. Bisher muss ich sagen, ist das mit den Bergen von Leon mein schönster Abschnitt von der Natur. Auch wenn es körperlich wohl der schmerzvollste ist. Morgen plane ich auch nur eine kleine Etappe mit maximal 18 km. Wenn es blöd ist unterwegs sogar nur 10. Da ich ja Zeit habe ist das Ok. Auch wenn ich gern gerade so fit wäre um am WE schon in Santiago zu sein.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Paradela, パラデーラ, Парадела, 帕拉德拉

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now