Thailand
Wat Phra Kaew

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
107 travelers at this place
  • Day157

    Bangkok - Wiedersehen + Abschied

    February 4, 2020 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    Es hat doch geklappt, obwohl wir es ja nicht geglaubt hatten! Tan aus Chiang Mai kam nach Bangkok, um uns für die nächsten Tage auf der weiteren Reise zu begleiten. Nachdem Tan am Hostel angekommen war, gingen wir zum Frühstück zum „12go Café“. Danach hatten wir uns noch etwas Kulturelles aufgehoben. Und zwar den Königspalast! Dort ist auch der wichtigste Tempel in Thailand und im Ticket war auch noch eine Tanzshow im Theater mitenthalten. Nach dem ganzen Touristenkram mussten wir noch einmal entspannen und gingen nochmals zum Lumphini Park und nach Silom. Am späten Nachmittag gingen wir dann zu einem sehr coolen Café am Wasser, namens „Baan Rin Naam“, und mit coolen Kunstinstalltionen anlässlich der Bangkok Design Week. Auf dem Weg zurück zum Hostel ging es noch vorbei an mehr Kunst. Und dann ging es auch schon weiter zum Flughafen zu unserem nächsten Ziel!Read more

  • Day5

    Letzter Tag in Bangkok

    November 1, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 25 °C

    Ich hab ausgeschlafen und bin dann zum Grand Palace. Das Wetter war angenehm, nicht so heiß. Der Palast war voll mit Chinesen. Das ganze Anwesen ist super beeindruckend! Im Wat drinnen darf man keine Fotos machen, da sitzt der Smaragdbuddha auf einem mindestens drei Meter hohen Thron voll aus goldenen Figürchen!! Alles glitzert und glänzt! Nach zwei Stunden bin ich wieder zurück zum Hostel gelaufen und hab auf dem Weg ein Chicken Wing probiert von einem Streetfoodstand und der war so scharf, dass mir voll die Tränen gekommen sind. 😂 de Restlichen Mittag hab ich mit den anderen am Pool verbracht. Den Abend haben wir mit ein paar Runen Beerpong begonnen und sind dann weiter auf die Khao San Road. Morgen geht‘s dann weiter nach Chiang Mai.Read more

  • Day16

    Bangkok,Thailand

    March 5, 2020 in Thailand ⋅ ☀️ 88 °F

    Grand Palace

    The Grand Palace: is a complex of buildings at the heart of Bangkok, Thailand. The palace has been the official residence of the Kings of Siam (and later Thailand) since 1782. The king, his court, and his royal government were based on the grounds of the palace until 1925.
    The Grand Palace is still used for official events. Several royal ceremonies and state functions are held within the walls of the palace every year. The palace is one of the most popular tourist attractions in Thailand.
    Read more

    i like the blue "beard"

    3/5/20Reply
    Orly Munzing

    Haha! Took down the mask for photo!

    3/8/20Reply

    Are you wearing masks?

    3/8/20Reply
     
  • Day123

    Grosser Palast & Wat Pho

    July 16, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    Als Maggi vor einigen Jahren zum ersten Mal im königlichen Grossen Palast in der Altstadt Bangkoks war, hatte sie beim Anblick der in der Sonne schimmernden, goldfarbenen Tempel und Statuen vor lauter Freude und Überwältigung fast schon Tränen in den Augen. Zwar spielt heute das Wetter nicht so mit, dennoch ist auch Séb ganz fasziniert von dieser grossen Tempelanlage, die mit ihrer geballten Detailverliebtheit und Farbenpracht verzaubert. Nach all den wunderschönen (von Menschenhand erbauten) Bauten, die Maggi in den letzten Jahren auf ihren Reisen gesehen hat, muss sie auch heute erneut feststellen, dass Bangkoks Grosser Palast noch immer gaaanz weit oben auf ihrer Favoritenliste steht. 🤩

    Séb besichtigt nebenan noch den Tempel „Wat Pho“, wo er eine buddhistische Zeremonie verfolgt und den 46m langen, liegenden („Reclining“) Buddha bestaunt. Er findet diese Tempelanlage, die auch unzählige Buddhafiguren nebeneinander aufgebaut beherbergt, mindestens genau so beeindruckend wie den Großen Palast.

    Abends schlendern und degustieren wir uns durch die quirlige Backpacker Strasse „Khaosan Road“ (bei gebratenen Skorpionen am Spieß greifen wir nicht zu) 😳 und besuchen den „Patpong Night Market“, der allerdings eher nachgemachten Plastikkram zu bieten hat. Auch das Rotlichtviertel schauen wir uns an, gehört ja schliesslich zum Kulturprogramm in Thailand. Wie es war? Kein Kommentar! 🙈

    Für unsere ersten Nächte in Bangkok hatten wir uns eigentlich extra in ein Hotel mit Roof Top Pool eingebucht. Der Ausblick ist super! Nur leider können wir den Pool überhaupt nicht nutzen, weil wir immer erst viiiel zu spät vom Sightseeing heim kommen bzw. tot ins Bett fallen. Aber zumindest um unsere glühenden Füsse kümmern sich hier öfter mal die Thai Masseurinnen. 😍
    Read more

    Jan Kruse

    Schöne Fotos, aber Seb, du musst dringend zum Friseur :-) Vlg

    8/2/18Reply
    Maggi Piec

    Ist er auch AM NÄCHSTEN TAG!! 😂

    8/2/18Reply
    Sebastian Beneloucif

    🤣🤣 Das muss man sich in Bangkok erstmal trauen... 😅

    8/2/18Reply
    Jan Kruse

    Haha, genial :) jetzt Militär Haarschnitt? :)

    8/2/18Reply
     
  • Day5

    The Grand Palace Teil 1

    February 14, 2020 in Thailand ⋅ ☁️ 34 °C

    Im Anschluß ging es weiter zum großen Königspalst. Vor betreten der Anlage mußten wir uns noch lange Hosen kaufen, da man den Bereich nicht mit kurzen Hosen betreten durfte. Der Palast ist in mehrere Bereiche eingeteilt. Im direkten Zentrum der Anlage sind beeindruckende Tempel mit viel echten Gold zu besichtigen.Read more

  • Day5

    Der Grand Palace des Königs

    February 11, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Einen Stop haben wir heute noch offen. Und zwar war das der Besuch des Königspalast aus dem Jahre 1782. Damit wir aber überhaupt Zugang bekommen haben. Mussten wir uns vernünftige Sache anziehen, die die Füße und Schultern bedecken. Gesagt getan und schwupps wir waren drin. Wir waren uns dann nur nicht ganz sicher, ob wir nicht doch Chinatown besucht haben,... Denn nichts anderes haben wir gesehen. Chinesen über Chinesen, die alles überrannt haben. 😏 Aber der Palast ist Pflicht und somit können wir ihn nun auch abhaken! 😊 Die Gebäude sind richtig toll gestaltet und man findet fast alles mit Blattgold überzogen, dass in der Sonne funkelt. Leider war es und zu voll und dann auch zu warm, weshalb wir relativ schnell durch sind.Read more

    Sonja Koschnick

    Die Hosen sind der Knaller!!!👍🏻

    2/11/18Reply
    Joachim Komorek

    Wir hätten noch Schuhe tauschen sollen

    2/11/18Reply
    Fanie Komorek

    Hat euch die Modepolizei angehalten 😜

    2/11/18Reply
     
  • Day220

    12h Bangkok

    October 27, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 34 °C

    Wer günstig fliegt kann was erleben. Beispielsweise einen Zwischenstopp von 12h in Bangkok. Zeit genug für ein wenig sightseeing. Über Couchsurfing fanden sich spontan ein paar Leute mit denen ich gemeinsam die Stadt erkunden konnte und die mir etwas über Kultur und Geschichte erzählen konnten. Billig fliegen kann also auch eine doppelte Bereicherung sein.Read more

  • Day3

    Königspalast

    December 23, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir betreten das 60 ha große Gelände. Es gelten strenge Regeln wie nicht rauchen, kein Alkohol und eine ganz strenge Kleiderordnung. Der König wurde erst vor wenigen Tagen fertig gekrönt. Er ist bei den Thailändern sehr beliebt, weil er sein Vermögen selbst erwirtschaftet und viel Gutes tut. Er wird regelrecht verehrt. Leider lebt er nicht in diesem Palast.
    Der Palast mit dem Tempel des Smaragdbuddhas soll die berühmteste Sehenswürdigkeiten vom ganz Thailand sein. Die Gebäude sind teilweise in europäischem Stil, teilweise thailändisch mit gigantisch viel Blattgold, Porzellan und Glitzer. Der Smaragdbuddha im königlichen Tempel ist aus Jade und 66 cm hoch. Er gilt als Nationalheiligtum und hat 3 verschiedene Umhänge aus Gold und Edelsteinen, je nach Jahreszeit.
    Nach dem Prunk im Königspalast geht es weiter zum nächsten Buddha.
    Read more

  • Day3

    Kinderprogramm

    February 11, 2020 in Thailand ⋅ ☁️ 34 °C

    Um die Kinder beim Sightseeing bei Laune zu halten muss man sich natürlich was einfallen lassen. Also gibt es Verkleiden und Stempeln im Textilmuseum, Khon (thailändisches Theater) und ein Eis um die erste 'kein Bock mehr' Attacke abzuwehren. Und natürlich Tuk-Tuk fahren.Read more

  • Day241

    One day in Bangkok

    March 17, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Nachdem mich Thailands Inseln mit diesem fantastischen Sonnenuntergang verabschiedet haben, ging es für mich weiter mit dem Nachtbus nach Bangkok. Da ich erst abends weiter nach Myanmar fliege, bleibt genug Zeit die Hauptsehenswürdigkeiten abzuklappern. Bei 40 Grad Hitze bin ich aber trotz einer Fußmassage froh, jetzt zum Flughafen aufzubrechen und mich nicht mehr allzu viel zu bewegen 😉.Read more

    Anja Kiendl

    So eine Fußmassage nehme ich auch😊👍

    3/17/18Reply
     

You might also know this place by the following names:

Wat Phra Kaew, Wat Phra Kaeo, Templo del Buda de Esmeralda, ואט פרה קוו, ワット・シーラッタナーサーサダーラーム, 왓 프라깨오, ਵਾਟ ਫਰਾ ਕੇਓ, Wat Phra Kaew w Bangkoku, Ват Пхра Кео, วัดพระศรีรัตนศาสดาราม, 玉佛寺