United States
Mission Canyon

Here you’ll find travel reports about Mission Canyon. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day36

    Old Mission Santa Barbara

    April 5 in the United States ⋅ ☀️ 14 °C

    Unser erster Stopp auf der zweiten Hälfte der Strecke nach Süden war die Old Mission Santa Barbara. Diese Missionsstation wurde 1786 von spanischen Franziskanern errichtet um den dort lebenden Chumash Indianern den katholischen Glauben „näherzubringen“.

    Neben religiösen Tätigkeiten wurden auch diverse Handwerke und Künste gelehrt. Teile der Mission sind zum Museum umfunktioniert worden und es war interessant zu sehen, wie sich westliche und Ureinwohner-Künste vermischt haben. Auch die sehr alten Gräber waren imponierend! Grabsteine hatten hauptsächlich die wichtigen Missionäre, aber über 4000 Chumash wurden im Bereich der beeindruckenden Moreton Bay Feige begraben 😮Read more

  • Day22

    Santa Barbara Teil 2

    May 30 in the United States ⋅ ⛅ 16 °C

    Spaziergang an den schönen Häusern vorbei zur Mission. Missions Besichtigung, die noch aktiv von Franziskaner betrieben wird. Den nachmittag am Strand verbracht und abends nochmal durch die Stadt geschlendert!

  • Day219

    Los Angeles - San Francisco / partie 1

    May 13 in the United States ⋅ ⛅ 16 °C

    Nous arrivons à Los Angeles vers 15h, là une file d’attente interminable nous attend pour passer l’immigration. A voir, nous avons eu de la chance car ils ne nous ont pas demandé le billet de sortie 😊

    Nous avons rejoint des gens qui font un road trip, en fait Anton (un allemand) à trouvé un plan pour relocaliser un camping-car de LA à San Francisco pour 1$ par jour haha avec essence gratuite !

    C’est vraiment le top, Anton et Andrew (un américain) viennent nous chercher à l’aéroport ! On ne savait pas trop à quoi s’attendre mais en les voyants arriver on a halluciné ! Le camping-car était énorme ! C’était hyper marrant de se faire prendre en mode Shuttle camping-car privé !

    Les deux sont vraiment cool ! on se marre vraiment bien haha !
    Nous partons directement pour San Francisco du coup on ne verra pas la ville de LA, ce qui n’est pas grave.

    On passera par Malibu, Santa Barbara, Big Sur et Santa Cruz. Que des paysages magnifiques et étonnement familiers avec toute les films et séries qui ont été réalisés dans les environs !

    On s’arrête à Malibu au bord d’une route la première nuit, on boit des bières sur le toit et on se réveille avec la vue sur l’océan (et un vendeur de fruit à qui on a braqué la place haha).
    Read more

  • Day11

    The Mission @Santa Barbara

    August 23, 2017 in the United States ⋅ ☁️ 17 °C

    Die Mission Santa Barbara ist eine spanische Missionsstation der Franziskaner in der Nähe des heutigen Santa Barbara, Kalifornien. Sie wurde am 4. Dezember, dem Fest der heiligen Barbara des Jahres 1786 errichtet, um den örtlichen Stamm der Chumash (Canaliño) zum Christentum zu bekehren. Das Missionsgelände steht auf einer Anhöhe zwischen dem Stillen Ozean und den Santa Ynez Mountains und wurde von Pater Fermín Lasuén OFM geweiht, der nach dem Tode des P. Junípero Serra OFM die Leitung der kalifornischen Missionen übernommen hatte. Die Mission Santa Barbara ist die einzige Mission, die seit dem Tag ihrer Gründung von Franziskanern geleitet wird.Read more

  • Day53

    Old Mission, Santa Barbara, USA

    December 31, 2017 in the United States ⋅ ⛅ 11 °C

    Eine alte Franziskanermission...

  • Day23

    Santa Barbara Old Mission

    September 29, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 26 °C

    Am Freitag hatten wir keine Vorlesung, deshalb fuhren meine Kommilitonen und ich downtown. Wenn man in Santa Barbara so durch die Straßen schlendert, sieht es fast so aus und es fühlt sich so an als wäre man in Spanien. Dieser Einfluss kommt wohl noch von der spanischen Missionsstation der Franziskaner. Diese wurde 1786 errichtet, um die damaligen Einwohner zum Christentum zu bekehren. Nachdem wir die Mission besuchten, schauten wir uns noch den angrenzenden Rosengarten an. Santa Barbara ist nicht nur ein Anziehungspunkt für Touristen, sondern auch ein Prominentenwohnort. Die Stadt gehört zu den teuersten Wohngegenden in den USA. Der durchschnittliche Hauspreis liegt bei 1,13 Millionen US-Dollar. Das ist mehr als doppelt so viel wie der Durchschnittspreis in Kalifornien. Wie ich schon in einem Beitrag zuvor geschrieben habe, merkt man dies auch an den Mietpreisen in den Studentenwohnheimen. Ich verstehe es sehr wohl, dass sich in dieser schönen Gegend viele Prominente und wohlhabende Pensionäre niederlassen. Nicht nur der wunderschöne Strand, der von unzähligen Palmen umrahmt wird, hat mich überzeugt, auch die Bauart der Häuser mit den grünen Hügeln im Hintergrund und der Hafen an Stearns Wharf.Read more

  • Day37

    Inspiration Point

    October 13, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 19 °C

    Am Freitag unternahmen wir ab Santa Barbara eine Wanderung zu einem Aussichtspunkt in den Bergen, der sich Inspiration Point nennt. Laut Google Maps sollte die einfache Strecke der Wanderung nur eine Stunde dauern. Da es aber keine Buslinie gab, die direkt zum Ausgangspunkt fuhr, mussten wir vorher noch 1 1/2 Stunden zum Startpunkt des Wanderweges laufen. Die Wanderung war sehr anstrengend, weil es sehr heiß war und der Weg kaum im Schatten lag. Aber die ca 15 km lange Wanderung hat sich aufgrund der Aussicht oben auf dem Berg gelohnt! Man konnte über ganz Santa Barbara schauen und sah das Meer im Hintergrund - einfach beeindruckend!Read more

You might also know this place by the following names:

Mission Canyon

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now