Vietnam
Ấp Xuân An

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 131

      Dalat - Tour

      January 9, 2020 in Vietnam ⋅ ☀️ 27 °C

      Nachdem wir um 7 Uhr morgens mit dem Nachtbus in Dalat angekommen sind, sind wir zur Abwechslung zum Hostel gelaufen. Dort wurden wir sehr freundlich begrüßt und wir entschlossen uns spontan an einer vom Hostel organisierten Tour zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten teilzunehmen. Uns blieb noch kurz Zeit im Hostel zu frühstücken und dann ging es auch schon los... Unser erster Stop war ein See, der „Paradise Lake“, wo wir nur kurz angehalten haben, um ein paar Fotos zu machen. Dann ging es weiter zu einer Kaffeeplantage. Dort wird der sogenannte "Wieselkaffee" produziert. Bei diesem Kaffee werden die frischen Kaffeefrüchte an Wiesel verfüttert und die nichtverdaulichen Bohnen aus der Wieselkacke gesäubert und dann geröstet. Leider erfolgt das Rösten hier mit zusätzlichen Aromen wie Vanille, Schokolade und sogar Butter. Das macht denn Kaffee (vor allem aufgrund der "Butter", die hier vermutlich aus Pflanzenfett und ekligen Aromen besteht) ziemlich widerlich. Auf dem Weg zum ersten Wasserfall haben wir noch bei einer Pilzfarm angehalten, was relativ unspektakulär war. Der „Pongour“ Wasserfall war aber sehr schön. Dort mussten wir ein paar Meter hinlaufen, unser Guide hat uns extra darauf hingewiesen genug Wasser mitzunehmen. Aber es waren nur 5 Minuten zu Fuß, die Asiaten übertreiben immer gewaltig, wenn es um "anstrengende" Dinge geht. Sind wohl nix gewohnt 😜
      Bevor wir dann zum zweiten Wasserfall gegangen sind, hatten wir noch ein eher minderwertiges (an China erinnerndes) Mittagessen für zu viel Geld. Der zweite Wasserfall, der "Elephant“ Wasserfall war auch sehr schön und hier konnte man sogar fast ganz hinter den Wasserfall laufen. Leider hat er ein bisschen gestunken und es lag relativ viel Müll rum (wie sehr oft in Vietnam bzw. ganz Asien). Danach sind wir noch zu einer riesigen Buddha Statue gelaufen, welche ganz neu war und wo sogar noch gemalt wurde. Man konnte innerhalb der Statue hochlaufen und hatte von oben einen schönen Blick auf den Wasserfall (aber nur durch ein winziges Fenster, was zuerst für Verwunderung sorgte).
      Nach dem Wasserfall sind wir zur einer Grillenfarm gefahren. Nachden wir uns diese kurz angeschaut hatten, durften wir dann auch die gebratenen Grillen probieren. Dazu gab es auch selbst gebrannten Schnaps zum runterspülen. 😉Aber eigentlich sind Insekten ein ganz leckerer Snack, aber es haben sich nicht alle getraut zu probieren, insbesondere die Mädels. 😝
      Auf dem Rückweg haben wir noch bei einem Dorf der K’Ho Minderheit (von den Khmer aus Kambodscha abstammend und daher sogar mit eigener Sprache) und einen Halt bei einer Blumenfarm gemacht. Hier in Dalat werden aufgrund des gemäßigteren Klimas sehr viele Blumen und Gemüse angebaut, welche in das nicht weit entfernte Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) geliefert werden, für nicht gerade viel Geld aber es scheint sich dennoch zu lohnen...
      Nachdem wir abends im Hostel was gegessen hatten, sind wir zusammen mit ein paar Deutschen und ein paar Schweizern noch zu der "Maze-Bar" aufgebrochen, einer eigenwillig gestylten Bar inklusive Labyrinth.
      Read more

    • Day 23

      Da Lat - Valley of love

      November 24, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 24 °C

      Viele Vietnamesen kommen hier her, da man so schön kuscheln kann, wenn es nachts kalt wird😉, daher der Name...

      Morgens um 5:00 vom Nachtbus irgendwo rausgeschmissen, tue ich mich mit Lola aus den Niederlanden zusammen und schließe mich ihrer Hostelwahl an. Im Tigon werden wir schnell 5 durch Susanna, Simon und Thomas aus Österreich, die ebenfalls nachts Bus gefahren sind.
      Übermüdet spazieren wir durch die Stadt und besuchen das Crazy House, einmaliges Kunstwerk einer Architektin. Treppen drinnen und draußen, diverse individuelle Hotelzimmer und ein Unterwasserwelt -Tanzsaal.
      Für den nächsten Tag mieten wir uns Roller und fahren durch die Berge, herrliche Aussichten über Dörfer, Kaffeeplantagen und Seen am Wegesrand. Durch Zufall entdecken wir eine sehr atmosphärische Anbetungsstelle und essen irgendeine Art sehr leckeren Hot Pot in einem Straßenrestaurant - wirklich alles vom Huhn schwimmt darin...
      Ziel des Ausfluges war der Elephant Waterfall. Und das hat sich richtig gelohnt!

      Ps: Sobald die Sonne weg ist, wird es kalt, abends habe ich mehrlagig und Mütze getragen! Im Hostel brennt der Kamin...
      Read more

    • Day 101

      Ri ra rodelen! 🎢

      November 9, 2023 in Vietnam ⋅ ☁️ 25 °C

      Rodelen, dat had Tim al eens gedaan en Judith nog nooit. Dus daar moest verandering in gebracht worden! In de bergen van Da Lat is er een rodelbaan te vinden, die uitkomt bij een waterval. Do we need to say more?!

      Remmen is voor mietjes, keihard scheuren over die baan door de bergen en een waterval bekijken. Dat was eigenlijk onze dag. Helemaal top!
      Read more

    • Day 99

      Wandelen door Da Lat 🚶‍♂️

      November 7, 2023 in Vietnam ⋅ ☁️ 21 °C

      Da Lat is een stad in de bergen van Vietnam. Gebouwd door de Fransen tijdens de Franse kolonisatie, want de Fransen vonden het weer in Vietnam ook te warm voor woorden. 🥵 Een stad op 1500 meter hoogte was de oplossing, het is hier een stuk koeler. 🥶 ⛰️

      Doordat de Fransen deze stad hebben ontworpen, zijn de huizen niet zo typisch Vietnamees. De huizen zijn groter, statiger en net een tikkeltje Europees. 🏘️ We zijn in Vietnam, maar Da Lat voelt even niet aan als typisch Vietnam. Leuk voor de afwisseling! 🇻🇳

      Midden in Da Lat ligt een meer. Je kan goed hiken rondom het meer en op die manier de stad ontdekken. En precies dat hebben we gedaan! 🚶‍♀️ 🚶‍♂️

      Ook is in Da Lat nog een oud stationsgebouw te vinden.🚉 Dit gebouw heeft de oorlog overleefd, alleen de daadwerkelijke spoorlijn niet. Ooit reed er een trein tussen Da Lat en Saigon. Helaas is de rails van deze spoorlijn gebruikt om het traject van noord naar zuid Vietnam te herstellen na de oorlog. 🛤️ Er rijdt nu alleen nog een klein lokaal treintje naar een pagode. Helaas hadden wij de pech dat het treintje niet reed, vanwege te weinig mensen die met het treintje mee wilden, helaas!

      20.000 stappen verder en spierpijn in de kuiten. Maar wel een hoop gezien en ontdekt van de stad! 👀
      Read more

    • Day 64

      Love Valley, Lightgarden and Mazebar

      May 22, 2023 in Vietnam ⋅ ☁️ 25 °C

      Da Lat bei Tag ist auch mega schön. Hier ist das Klima etwas frischer, was eine schöne Abwechslung ist. Ich fahre mit dem Scooter zur Valley of Love. Auf dem Weg mache ich noch einen Stopp in einem Süssen Kaffee.
      Das Valley of Love ist ein riesiger Park mit wunderschönen Pflanzen und Skulpturen🥰 Leider beginnt es zu regnen und ich fahre weiter zur Lumiere Dalat. Hier kann man tolle Fotos mit verschiedene Lichteffekte machen. Da es so regnet warte ich dort im Kaffee und treffe Leonardo aus Brasilien. Wir trinken einen Kaffee und warten bis der Regen aufhört. Tut er nicht also entscheiden wir im Germanhouse Abendzuessen, da es nur 2min zu Fuss sind.😅 Endlich hört der Regen auf. Da es jedoch schon spät geworden ist, entscheiden wir uns nich kurz in die Mazebar zu gehen. Eine Bar die ein Labyrinth ist. Ich finds irgendwie grusselig und wir bleiben auch nicht lange aber lustig wars trotzdem 🤪
      Read more

    • Day 193

      קניונינג

      August 21, 2022 in Vietnam ⋅ ⛅ 23 °C

      הקבוצה מורכבת מרוב צעיר של בריטים, זוג מאלסקה, יפנית בודדה ומשפחת ונדרמן

      אנחנו נאספים לתדריך של המדריך הויאטנמי שלנו וברגע שהוא פותח את הפה אני כבר בשוק.
      בהתחלה חשבתי שהוא מדבר לעצמו ויאטנמית אבל כשאני מסתכל ימינה ורואה את האנגלים מהנהנים אליו בהבנה זה נופל לי שבעצם הוא מדבר במבטא בריטי (ואחד הכבדים ששמעתי).
      קיוויתי שהוא לא לוקח אישי שאני לא מצליח למחוק את החיוך מהפנים וגם שהוא יהיה עדין עם היפנית שבקושי הבינה אנגלית גם ככה.

      כך יצאנו לסדרת מפלים, בנקיק ג'ונגלי מטורף, שענתה על כל ציפייה שרק עולה בראש כשיוצאים לכזה טיול.
      מפלים גבוהים, מגלשות סלע, אומגה, קפיצה חופשית מצוק, סתלבט ציפה בזרם ואפילו ארוחת צהריים שווה בשטח.

      אמא אבא ועומרי התגברו על חששות ופחדים ומהר מאוד הפכו להיות הכוכבים של הקבוצה.
      שאווטאווט לזוג האלסקי שהיו מגניבים רצח והרימו לכולם.

      אחרהצ חזרנו למלון, אכלתי ערב במסעדה צמחונית שמצד אחד הייתה באמת מאוד טעימה ומצד שני לא היה לי מושג מה אני מכניס לפה.
      אין עם מי לדבר באנגלית ואני עוד לא שר את השפה המקומית מספיק טוב.
      ישבנו לסגור את היום אחרי שיטוטים בשוק עם גלידת אבוקדו וקוקוס (מענייןןן וקטע מאוד חזק פה), קפה ותה.

      שיהיה לכולם לילה טוב וחלומות על גלישת מפלי ענק עשויים גלידת אבוקדו
      פיס
      Read more

    • Day 66

      Datanla Waterfall and Claytunnel

      May 24, 2023 in Vietnam ⋅ ⛅ 25 °C

      Immer noch erkältet aber ein bisschen besser, fahre ich mit dem Roller zur Clay Tunnel Parc. Clay Tunnel weil sie aus dem Matsch für einen Tunnel Skulpturen gebaut haben. Der Park war okey allerdings viel kleiner als erwartet 😅 der Weg dorthin war aber traumhaft. Durch den Wald, Bergen und am Tuyen Lam Lake vorbei. Nach dem Park gings weiter zum Datanla Wasserfall, wo man nur mit dem Rollercoaster hin kommt. Das war richtig lustig und ich fühlte mich wieder wie ein Kind auf der Roddelbahn 🤪
      Nach dem Wasserfall musste ich meine Sachen packen und gings direkt an den Flughafen weiter nach Hoi An 😊
      Read more

    • Day 15

      Da Lat Tag 2

      February 3 in Vietnam ⋅ 🌙 18 °C

      Zum Frühstück ging es heute ins AUSSIE, wo wir gestern die supertollen Burger hatten.
      Für Roli gab es Toast mit Bacon und Ei und für mich Toast mit Avocado, Tomate und Bacon, zusammen teilten wir uns dann noch Bananen-Pancakes.

      Danach ging es für uns zum Crazy House - Gaudí trifft auf verrückten Architekten 🤪
      Im krassen Gegensatz zum französischen kolonialistischen Baustil findet man mitten in Da Lat das von der Architektin Dang Viet Nga entworfene und 1990 eröffnete Hằng Nga Guesthouse (ja richtig, es ist eine Pension! Es gibt Zimmer zum Mieten).

      Nach dieser verrückten Erkundungstour haben wir uns auf den Weg zum Alpine Coaster gemacht - eine Sommerrodelbahn 😃
      Die Fahrt war eine Mischung aus selber fahren und Achterbahn. Nach dem ersten Abschnitt fanden wir uns an einem wunderschönen Wasserfall wieder und haben diesen Bereich begutachtet, bevor wir die 2. Fahrt retour nach oben starteten.
      Zufälligerweise haben wir auf Google Maps den 1,5 km entfernten Tuyền Lâm Stausee entdeckt und sind noch dorthin spaziert.
      Von da aus haben wir uns ein Grab 🚕 zurück ins Hotel bestellt.

      Zum Essen gab es heute wieder vietnamesisch und zwar im Restaurant Da Quy, Nhà Hàng Dã Quỳ .Bò né - Bánh mì chảo Dã Quỳ (Gesundheit 🤧). Das Essen war sooo gut und die Portionen eher klein, sodass wir eine 2. Runde bestellt haben 😃

      Auf die Völlerei folgte ein Verdauungsspaziergang bei dem wir eher zufälligerweise den Nachtmarkt entdeckt - der größte bisher!
      Von getrockneten Früchten, frisches Obst und Gemüse, Streetfood-Ständen bis hin zu Kleidung hat es alles gegeben .. Sogar Maroni, im Februar, in Vietnam 😍

      Morgen werden wir es wieder etwas ruhiger angehen bevor es mit dem Schlafbus 12 Stunden lang nach Hội An geht 🚌 😴
      Read more

    • Day 20

      The house where Vy was raised

      June 17, 2023 in Vietnam ⋅ ☁️ 75 °F

      Originally a French mansion in Dalat, it was turned into government housing after the French left. Vy grew up here. Then it sat vacant for years. 5 months ago, a restaurant entered the space. We got a special tour and saw Vy's room.Read more

    • Day 190

      Bus couchette

      March 21, 2023 in Vietnam ⋅ 🌙 20 °C

      À l'entrée du bus il faut se déchausser et stocker ses chaussures dans une poche, nous sommes donc pieds nus.
      Voici une photo de l'aire de repos, somme toute très agréable, toilettes, supermarché et street food. Cerise sur le gâteau l'aire fourni des claquettes pour nous éviter de sortir nos chaussures.
      C'est magique!
      En espérant que le précédent avait des pieds propres...
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Ấp Xuân An, Ap Xuan An

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android