Vietnam
Đảo Cống Đỏ

Here you’ll find travel reports about Đảo Cống Đỏ. Discover travel destinations in Vietnam of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day1481

    Asia Tour - Ha Long Bay - Vietnam

    April 2 in Vietnam ⋅ ⛅ 24 °C

    So this is what I’ve been looking forward to since I started travelling... going to Ha Long Bay!!!

    I booked a 2 day 1 night cruise around the bay via my hostel. I was picked up at the hostel at 7:45 and it was a 4 hour trip to Ha Long Bay. The annoying thing about travel in Vietnam it takes so long and they always stop for a break at a place for disabled workers which as a sentiment is nice. But you can’t really buy anything there as it’s all statues and paintings etc, and the stuff you can buy you get ripped off hugely on the price - a can of lemon Fanta, a while chocolate bar and some m&ms was over £6 hahahahaha

    We arrived at the bay, and hopped on our tender boat to get to our ship. In Vietnam it’s required by law for all tourist boats to be painted white as it’s shown to make westerners feel more comfortable. The shop it’s self was nice... for Vietnamese standards. By western standards it wasn’t great, but if you want western standards... stay in the west. If travel is too familiar or too comfortable... you’re doing it wrong.

    On my boat was some guys I knew from my hostel - 3 french guys who where also on my tour to Ninh Bihn. They where cool guys, Benjamin, Jemal, and ash.

    We had a few hours on the boat having lunch and a few beers before we set out Kayaking in the Bay to the beach. This was cool but very scary as the water was super deep and I was relying on a Frenchman who also can’t swim hahahah. After a while though I relaxed and had a great time. I even went swimming on the beach which is not something I would have done usually.

    After returning to the boat we had some more beers, and evening dinner which was nice and plentiful. Watching then sunset over the bay with a beer and some new friends was an awesome experience and one I won’t forget.
    Read more

  • Day10

    Breathtaking sunset

    January 22, 2017 in Vietnam ⋅ ☀️ -6 °C

    A breathtaking hour with my bestie!! It was magical to watch the sunset over Halong Bay tonight. The colors and reflections of the sun constantly changed over the limestone walls that surrounded us. Words don't come easy but my heart is pouring with joy and thankfulness.

    How great is Thou Art !

    {Issy}
    Read more

  • Day16

    Ein Tag auf dem Wasser

    April 3, 2018 in Vietnam ⋅ ☀️ 17 °C

    Heute haben wir einen Tag auf in der Halong Bay verbracht.
    Erst eine nette Bootstour durch die Bucht, dann mit dem Kayak durch teilweise sehr flache Höhlen.
    Hier hieß es, Kopf einziehen und nur mit dem Paddel von den Seiten abstoßen sonst „can happen bleeding“ wie unser Guide so schön sagte.
    Auf der Monkey Insel haben wir die Äffchen begutachtet, sind geklettert und danach zur Erfrischung noch mal fix ins Wasser gehüpft.
    Abends sind wir mit ein paar Leuten vom Boot zum Karaoke gegangen. Die Vietnamesen machen Karaoke nur ein wenig anders, als wir Deutschen es kennen. Das heißt, man kriegt einen privaten Raum für 200K Dong die Stunde und singt die Lieder, die man sich am iPad aussucht. Ein bisschen komisch ist das Gefühl schon, in einem kleinen Raum zu 8. Show und Party zu machen, aber ok!
    Jetzt haben wir das auch mal gemacht 👍🏻
    Read more

  • Day8

    Bai Tu Long Bay

    November 11, 2017 in Vietnam ⋅ ☁️ 5 °C

    Schon seit relativ langer Zeit und recht weit oben auf der Liste befand sich die Halong Bucht. Entsprechend musste eine mehrtägige Tour mit Übernachtung her! Beim Suchen im Reiseführer und im Internet stellt sich recht schnell die Erkenntnis ein: es muss stattdessen in die Bai Tu Long Bucht gehen.

    Der Legende nach stieß vor sehr langer Zeit eine Drachenmutter mit ihren Kindern vom Himmel herab um den Vietnamesen bei der Verteidigung gegen Eindringlinge zu helfen. Nachdem diese vertrieben waren hat sich die Mutter in der Ha Long (herabstoßender Drache) und die Kinder in der Bai Tu Long (Drachenkinder) Bucht niedergelassen. Heute bedeckt die Bai Tu Long Bucht das wesentlich größere Gebiet und bietet die gleichen charakteristischen Steinformationen wie die Halong Bucht. Da Erstere kaum bekannt ist, sind hier fast keine anderen Boote anzutreffen.

    Daher ist die Auswahl an Anbietern nicht sonderlich groß. Da ich sehr kurzfristig buche, bekomme ich jedoch zu einem erschwinglichen Preis eine schöne Luxustour :-) auf dem Programm steht viel Kajaken, kurze Strandbesuche inklusive eines Barbecues am Privatstrand, der Besuch eines schwimmenden Dorfes, Squid Fishing (nicht sehr erfolgreich, alle zusammen angeln leider nur zwei Squids :D) und jeeeeede Menge Essen!

    Das schwimmende Dorf war besonders interessant. Früher wurde hier noch auf dem Wasser alles Mögliche angebaut, nach den verheerenden Stürmen der letzten Jahre sind jedoch die meisten Bewohner auf das Festland umgezogen. Die verbleibenden betreiben jetzt eine Austernzucht für Perlen. Bei der Führung lernen wir auch wie Austern dazu gebracht werden eine Perle zu bekommen und wie diese dann geöffnet werden. Es werden Austern in den unterschiedlichsten Größen gezüchtet; von den tausenden dort kann jedoch etwa nur eine aus zehn schließlich auch verkauft werden. Die restlichen Austern sind entweder nicht mehr lebendig, haben keine Perle bekommen oder diese entspricht nicht den Qualitätsanforderungen.

    Neben den vielen Aktivitäten gibt es aber auch noch ein bisschen Zeit um den herrlichen Ausblick vom Sonnendeck zu genießen. Nach den Regengüssen in Hoi An zeigt sich Wetter hier von seiner schönen und oft sonnigen Seite :-) insgesamt war die Tour einfach nur wahnsinnig schön und die Bucht hat sich absolut zu Recht so weit oben auf meiner Liste befunden!

    Auf der Rückfahrt halten wir noch in einem Dorf, wo uns eine Vorführung eines Wasserpuppentheaters gezeigt wird. Ein sehr traditionelles Stück Vietnam und nicht unbedingt jedermanns Sache, aber durchaus interessant anzuschauen ;-)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Đảo Cống Đỏ, Dao Cong Do

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now