Australia
Bondi Pavilion

Here you’ll find travel reports about Bondi Pavilion. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

71 travelers at this place:

  • Day54

    Unser Wagen für die nächsten 11 Tage ;)

    January 19 in Australia ⋅ 🌧 22 °C

    Nachdem wir in Sydney Busse, Züge und Fähren reichlich benutzt haben, sind wir ab heute wieder auf "eigenen" Rädern unterwegs 😀. Das Glück bleibt uns treu...Upgrade auf einen ganz neuen Holden Acadia LTZ - 7-sitzer SUV mit gerade mal knapp 2500km auf'm Tacho. Da werden in den nächsten Tagen ein paar dazu kommen...Read more

  • Day98

    Sydney - Küstenwanderweg

    May 5 in Australia ⋅ 🌧 16 °C

    Für heute stand der Coastal Walk von Bondi Beach noch Coogee auf dem Programm, gemeinsam mit Anett, einer anderen Backpackerin. Der Küstenwanderweg ist ein Teil des Great Coastal Walk, der entlang der Küste von Sydney verläuft und für den man mehrere Tage benötigt.
    Da ich mir den weltbekannten Bondi Beach sowieso ansehen wollte, war das der perfekte Startpunkt. Entlang des Weges hat man eine grandiose Aussicht und kommt an mehreren Stränden vorbei.
    Da es heute ziemlich windig war, haben sich vor allem Sufer am Bondi Beach rumgetrieben.
    Interessant fand ich, dass es an den Stränden, direkt am/im Meer immer noch einen Pool gibt. Wer also nicht gegen die Wellen schwimmen möchte, kann im Pool seine Bahnen ziehen und das haben heute auch viele Leute getan. (Hätte ich auch gemacht 😉)
    Entlang des Weges kommt man auch an einem großen Friedhof vorbei, dem Waverly Cementery, der ziemlich beeindruckend aussieht. Hier liegen wohl auch einige bekannte Persönlichkeiten begraben.
    Wie schon am Manly Beach habe ich auch heute festgestellt, dass die Strände und Freizeitanlagen an den Stränden alle sehr sauber sind und immer tip top aussehen. Hier achtet aber auch jeder darauf, dass alles ordentlich und sauber bleibt. Wäre schön, wenn das in Deutschland auch so wäre.
    Read more

  • Day12

    Australia - day 6

    March 12 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    Today was so much fun, we woke up and it was a completely blue sky and boiling hot! We headed down to the beach and sunbathed for the whole morning! We were so worried about getting burnt because it was SO hot! We went up to Bondi icebergs took some pictures and got frozen yogurt was so yum! After this we sunbathed til the evening and found some proper tea at the house so had tea and wrote our diaries. We then went out for pizza and jugs of beer at Hotel Bondi! We got caught in a storm coming back from dinner though and had to run through torrential rain back fo our air bnb!Read more

  • Day5

    Bonding Beach - Sydney, Australia

    February 20, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach unserem letzten kleinen Ausflug in das Stadtzentrum von Sydney, verfielen wir danach wieder etwas in unseren Gammel-Modus, da die Müdigkeit uns nach wie vor im Griff hatte. Außerdem gab es noch das ein oder andere zu recherchieren, planen und erledigen. Gerade der Autokauf will gut geplant sein, denn nach unserem Charlie sind wir doch auch ein wenig vor belastet. Da wir allerdings nach wie vor Annelies als Schlafgast bei uns im Haus mit untergebracht hatten, konnten wir sie natürlich nicht vollkommen sich selbst überlassen, also entschlossen wir uns dem ganzen Organisationskram den Rücken zuzukehren und nochmal ein bisschen mehr von der Umgebung Sydneys zu erkunden. Zwar hatte es in der vergangenen Nacht geregnet, wodurch es ein wenig abgekühlt war und einem der Wind ziemlich stark um die Ohren wehte, aber die Temperaturen waren mit 24 Grad mehr als angenehm. Mit Zug und Bus fuhren wir am 20.02.2018 zum Bonid Beach, sagen wir mal dem hippen Surfer-Viertel mit all den braun gebrannten Dudes, die den easy way of life zelebrieren. Von da aus starteten wir den "Cronulla Beach Walk", einer vier Kilometer langen Küstenpromenade, von der aus man den herrlichen Ausblick genießen, die Surfer beim Wellenreiten beobachten und die ab und an durch die Wolkendecke blinzelnde Sonne erhaschen konnte. Natürlich durften auch die leicht bekleideten Jogger nicht fehlen, bei denen man nicht immer unterscheiden konnte, ob sie zum Sport machen oder posen unterwegs waren. 😉
    Zum Abendessen gönnten wir uns etwas leckeres in einem kleinen, süßen Lokal und tranken unser erstes Glas australischen Weißwein. Ein sehr entspannter Tagesausflug und bisher muss man sagen, dass die Grünanlagen, kleinen Parks, Wege usw sehr gepflegt sind, es gibt überall kostenfreie, öffentliche Toiletten und die Australier sind sehr freundlich und äußerst kommunikativ. 🗨💬
    Read more

  • Day259

    Internationale Zusammenkunft im Brauhaus

    February 25 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Nachdem wir gestern einen Teil des obligatorischen, wenn auch bereits bekannten, Sightseeings abgeschlossen haben, sind wir heute in Richtung des berühmten Bondi Beach unterwegs. Nördlich davon gibt es eine weitere kleine Bucht mit Wohnhäusern direkt an der felsigen Steilküste, Diamonds Bay. Die schauen wir uns zuerst an und sind von dem Anblick nicht enttäuscht, auch wenn er nicht zu den Top-Attraktionen zählt.

    Anschließend vertreiben wir uns ein wenig Zeit am Bondi Beach und achten heute mehr als beim letzten Besuch vor einigen Jahren auf die Wellen und die vielen Surfer im Wasser. Wohl aufgrund der Größe des Strands wirkt er angesichts vieler SonnenanbeterInnen, Badegästen und besagter Fans des nassen Brettsports nicht zu überfüllt.

    Wir machen uns von hier auf entlang des Coastal Walks und landen somit am nächsten, südlich gelegenen Strand. Hier haben wir selber einen Schwimmstopp in einem direkt am Meer gebauten Salzwasserschwimmbecken eingeplant. Obwohl die Idee ganz nett ist und wir uns durch das Bad und die ebenfalls kostenlose Dusche erfrischt fühlen, bleiben wir angesichts eines leicht muffigen Geruchs des Meeres nicht sehr lange.

    Wir fahren in die Stadt um etwas über die deutsche Ess- und Trinkkultur im Ausland zu lernen. Und wo ginge das wohl besser als im Münchener Hofbrauhaus in Sydney? Wahrscheinlich in Deutschland... Hier be- und vergnügen wir uns mit den Klischees eines bayerischen Wirtshauses mit teils passender, teils lokal angepasster musikalischer Unterhaltung. Ganz witzig werden der spätere Nachmittag und Abend aber doch noch, da wir mit zwei Deutschen, einer Kalifornien mit mexikanischen Wurzeln und einem sympathischen Iren ins Gespräch kommen. So landen wir mit der Truppe Reiselustiger später noch in Frankie's Bar, die angeblich recht bekannt ist (?) und lassen den Abend bei etwas lauter Live-Musik ausklingen.
    Read more

  • Day97

    Bondi Beach

    December 29, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 34 °C

    Bondi Beach ist wohl der bekannteste Strand von Sydney und riesengroß!🏖 Bei 38 Grad haben wir es uns gut gehen lassen und uns gebräunt👩🏽 Entlang des Strandes verläuft eine Mauer, die mit schönen Motiven bemalt ist🎨 Das Wasser war jedoch mega kalt❄️

  • Day67

    Sydney - Bondi beach

    March 13, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Willkommen in Australien 😁

    Heute, ganz früh morgens, haben wir Sydney erreicht und haben damit endlich Australischen Boden unter den Füßen. 😊
    Sydney empfängt uns mit bewölktem Himmel und Temperaturen um die 23 Grad. ☺

    Wir haben heute einen inkludierten Ausflug von Costa, welcher uns "das Beste von Sydney" zeigen soll.

    Unser erster Halt ist Bondi beach, ein weltbekannter Strand für Surfer. Das Meer ist mit 22 Grad relativ kalt. 😅
    Read more

  • Day43

    Sydney - Bondi Beach

    March 23 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    Bei strahlendem Wetter zog es uns heute Vormittag zuerst auf das höchste Gebäude von Sydney - das Sydney Tower Eye. Wir hatten einen fantastischen Blick über die ganze Stadt 😍

    Durch den Hyde Park und an der St Mary's Cathedral vorbei gelangten wir zur William Street, von wo wir mit einem Hopp on-hopp off Bus bis zur bekannten Bondi Beach fuhren.

    Dort angekommen, waren wir ein bisschen enttäuscht. Wir haben schon sehr viele schönere Strände gesehen. Und in den Massen von Leuten am Strand zu liegen oder zu baden... naja. Wir zogen es vor, in einem der unzähligen Food Stores etwas zu Mittag zu essen, die Surfer zu beobachten und dann nach einem leckeren Eis wieder in die Stadt zurückzufahren.

    Nach einem kurzen Spaziergang im botanischen Garten kamen wir beim Opernhaus an. Natürlich mussten wir als erstes für die Jungs mal wieder ein 🚽 suchen... 🙈 Zum Glück sind die im Opernhaus einigermaßen frei zugänglich, wie uns einer der vielen Securitys verriet.

    Vom Opernhaus gingen wir zu Fuss der Küste entlang zurück zum Darling Harbour. Ehrlich gesagt haben wir den Weg etwas unterschätzt bzw. nicht mit den "wenn semer ändli det" - Kindern kalkuliert. Nach etwa einer Stunde kamen wir an. Mittlerweile war es längst Abend und am Hafen spielten viele Strassenmusiker. Der Schlagzeuger mit der 🐼 - Maske hat es unseren Grossen besonders angetan 😄

    Nach einem Feuerwerk im Darling Harbour ging es für uns zurück ins Appartement.
    Read more

  • Day44

    Bondi Beach

    November 2, 2018 in Australia ⋅ 🌬 35 °C

    34 Grad und ganz Sydney am Bondi Beach 🏖
    Der erste Sommertag in Sydney in dieser Season und das Wasser ist noch eiskalt. Auf dem Rückweg waren die ersten Busse sogar überfüllten stoppten erst gar nicht und der erste Bus der anhielt, hatte natürlich ne defekte Klima. Man habe ich geschwitzt 😂🙈

  • Day4

    Bondi Beach & Rooftop Bar

    January 18, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    As I came back I met Zeb for the first time. Nervous again but he gave me a warm welcome as well :)

    In the afternoon we took a bath at the bondi beach. One of the most famous beaches in Sydney. We had big waves, really funny.
    For dinner we went to a rooftop bar at Coogee beach with a nice view, I had the local octopus, Ben and Zeb went for the Pizza.Read more

You might also know this place by the following names:

Bondi Surf Pavilion, Bondi Pavilion

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now