Canada
Mill Creek

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day27

      Bluebird Beach Day

      July 12 in Canada ⋅ ☀️ 33 °C

      Heute ging es bei 33°C mehr oder weniger den ganzen Tag an den Strand einfach mal entspannen! Den letzten Abend haben wir dann bei einem guten Rotwein und schöner Aussicht nochmal ausgiebig genossen.

    • Day71

      Kelowna

      June 23 in Canada ⋅ ⛅ 20 °C

      Am nächsten Morgen gab es nach einer sehr stickigen Nacht erstmal ein ausgiebiges Frühstück. Danach bin ich mit zwei Mädels aus Ontario zum Myra Canyon gefahren. Dort haben wir uns Räder geliehen und eine Radtour auf dem Kettle Valley Railway - Trail gemacht. Das ist eine alte Eisenbahnstrecke mit zwei Tunneln und 18 Holzbrücken um den Myra Canyon herum.
      Nachmittags habe ich dann ein bisschen die Downtown von Kelowna erkundet. Am Wasser entlang ging es zum Waterfront Park, dann durch den Cultural District bis zum City Park Beach. Dort habe ich etwas die Sonne genossen. Es gab überall Aktivitäten, sowohl im Wasser, als auch am Strand und im Park. Wenn ich Richtung Spätsommer nochmal herkomme, werde ich also einiges ausprobieren können.
      Abends habe ich zwei Mädels kennengelernt, mit denen ich in zwei Bars war. Erst auf einer Dachterrasse und dann in einer kleineren gemütlichen Kneipe.
      Am nächsten Tag musste ich nach dem Frühstück schon auschecken und habe alle Sachen ins Autobgepackt. Mit einer anderen Deutschen bin ich dann zum Okanagan Mountain gefahren, wo wir eine Wanderung gemacht haben. Es war richtig warm und ich bin gut braun geworden. Die Wanderung hat sich am Ende ganz schön gezogen, man hatte aber immer wieder super Ausblicke auf den See und die Gegend war deutlich trockener als in den Rockies, eine gute Abwechslung. Danach waren wir dann noch am Gyro Beach in Kelwona, wo wir kurz im See Baden waren zur Abkühlung. Ein super Abschluss, danach habe ich mich nämlich auf den Weg Richtung Vancouver gemacht, wo ich morgen um 12 Uhr den Mietwagen abgeben muss.
      Read more

      Traveler

      Coole Tour🚲 & schöne Brücke 👌🏼

      6/26/22Reply
      Traveler

      Wow - schööön😍

      6/26/22Reply
       
    • Day146

      Okanagan Valley

      October 8 in Canada ⋅ ☀️ 23 °C

      Das berühmte Wein- und Obstanbaugebiet ist dicht besiedelt, gefällt uns nicht so sehr. Außerdem macht Lasti Sperenzien: Das Standgasseil ist abgerissen. Glücklicherweise ist ein guter Automechaniker am Start!Read more

    • Day81

      Kelowna Boulderfields to Penticton

      October 14 in Canada ⋅ 🌙 13 °C

      Fri 14th Oct: Decided we couldn't leave without finding out what the Boulderfields were because on the map it says "they are a well-featured and massive gneiss, offering some of Canada's best bouldering" - so sounded pretty impressive. So we retraced our ride on the KVR from yesterday going a further 3 kms and found them. And it was basically a large area of rocks and rock walls, which I suppose is a rockclimbers adventure playground. It was pretty neat to check out, but we didn't feel inclined to give a go. So by the time we got back to the van it was a fairly decent ride - stats: 45.84 kms, active time 2 hrs 25. After lunch we headed to Mission Creek Greenway - this was going to be a 12 km ride alongside the creek, then a 5.75 km hike in the Scenic Canyon Park, and then returning. However at the noticeboard at 10.5 km mark on the bike, there was a sign saying the trail was closed at 12km mark due to flood damage, and anyone caught in the closed area was liable for a large fine, so we biked to the washout and turned around and biked the 12 kms back - stats: 26.96 km, 1 hr 51. Decided to go to Bear Creek Park campground, because I so needed a hair wash, and also to use dump station, so thought it was worth paying the $35 - however the showers were barely lukewarm ☹️, and you still have to pay $5 for the dump station, so was not worth it. Oh well, it does feel good to have clean hair. Steps V 4224
      Sat 15th. After a quick walk around the Bear Creek Canyon Rim trail, which was opposite the campground (2.77km, 42 mins, elevation 164m), We headed south to Penticton. After contacting Natalie (Alex's friend) and organizing to catch up with her tomorrow, we headed out on the Penticton end of the KVR trail. Since my bottom was a bit saddle sore from the last two days we decided to just walk. It was a lovely day again, and the trail high along the east side of Okanagan Lake wove between vineyards where some were just beginning to harvest this year's crop. We turned around at 6 km and jogged back. Stats: 12.13 km, 1 hr 54, elevation 124 m. After sitting at the lake for an hour or so, we headed to the trail head of "G spot" 7 kms out of town, to see if it would be suitable to stay overnight and it was. Steps 19880
      Read more

      Traveler

      Wow awesome. There are no hills on KVR trail ae ……

      10/17/22Reply
       
    • Day42

      Kelowna

      July 10, 2017 in Canada ⋅ ☀️ 29 °C

      Von Golden reisten wir heute nach das vom Rauch gebleichte Kelowna. Trotzdem: ein sehr hübscher Ort! Die Stadt ist am Okanagan Lake gebaut und ist unter anderem bekannt für die geführten Wein-Touren und Verkostungen.
      Meine Mum suchte ein ganz tolles Restaurant aus: "Memphis Blues BBQ House". Wir bestellten eine Fleischplatte mit Rips, Siedfleisch, Wurst, Hühnchen und noch mehr (!) 🍖 🍗
      Es war verdammt lecker! 😋😍😋😍

      Morgen erkunden wir etwas die Stadt bevor es am Mittwoch nach Abbotsford geht für unsere letzte Übernachtung in Kanada...
      Read more

      Sarah Müller

      Jö das isch uuu es herzigs bild

      7/11/17Reply
      Sarah Müller

      Jö herzig ihr zwei

      7/11/17Reply
      Irene Blank

      Hübsches Foti

      7/11/17Reply
      8 more comments
       
    • Day2

      Vancouver > Kelowna

      June 11, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 25 °C

      Heute ging es - nach einem typisch amerikanischen 'breakfast' - endlich raus in die Weite Kanadas! Wir haben Vancouver schon wieder verlassen - Richtung Kelowna.
      Die erste große Autotour mit unserem Mietwagen (er hört auf den Namen 'Prince of BC') verlief problemlos - Juliane hat die gut vierstündige Fahrt durchgezogen - morgen bin ich dran... :)
      Auf dem Weg begleitete uns bereits der 135 km lange Okanagan Lake und wir bekamen einen ersten Eindruck von der Schönheit dieses Landes! Unser B&B ist wundervoll mit einem traumhaften Ausblick auf besagten See. Am Okanagan Lake machten wir noch einen Spaziergang und genießen nun die Aussicht auf den selbigen mit einem regionalen, leckeren Rotwein!
      Read more

      Traveler

      Ihr seht sehr begeistert aus...😂

      6/12/19Reply
      Traveler

      Hach ihr Süßen...is dit schön. 🤗😍

      6/12/19Reply
      Traveler

      Ein traumhafter Ausblick 😍

      6/12/19Reply
      2 more comments
       
    • Day53

      Kelowna

      May 25 in Canada ⋅ ☀️ 22 °C

      Nice few days in Kelowna (which I think might be the nicest town in Canada!) Big fancy houses, big lake with beaches, loads of nice bars and breweries!

      Hostel was great, just like a student house really 😂 but really social and good fun for a few nights. A Mexican guy there had a hot space made from the 4th hottest chilli, I tried it... I shouldn't have done, nearly killed me!

      Spent my birthday evening at a bar and got a ton of recommendations for roads and places to see in the mountains, they also had a drum kit set up so the bar staff and I played some tunes (badly) 😂. I went back a couple of nights later for their jam night 😁

      I used my birthday money from mum to hire a jetski for an afternoon on the lake which was incredible! Where else can you jet ski with a view of snowy mountains?!?!
      Read more

    • Day49

      Kelowna

      July 7, 2016 in Canada ⋅ ☁️ 18 °C

      Wir haben den Tag mit einer kleinen Wanderung zum Gipfel des Giant's Head Mountain gestartet 💪. Von dort oben hatten wir eine wunderschöne Sicht auf den Okanagan Lake und das Okanagan Valley mit den vielen Weinfeldern🍷😊. Danach haben wir uns einen Pub zum Fußball gucken gesucht und haben zugesehen wie wir aus dem Halbfinale geflogen sind 😟. Am Nachmittag haben wir uns dann auf den Weg nach Kelowna gemacht. Eine wirklich süße kleine Stadt mit schönen gepflegten Parks direkt am See. :)
      Unser Abend heute ist besonders toll, denn wir sitzen die ganze Zeit im Laundry Room und waschen unsere Wäsche 👍😅.
      Read more

      Martina Theel

      Sieht aus wie in Porta 😄.

      7/8/16Reply

      Ja, "das mit der Wäsche " muß leider auch sein.Aber inzwischen ist alles top, sicherlich. Super seht Ihr Beide aus. Danke f.d. schönen Aufnahmen. Traurig, daß wir ausgeflogen sind. Viele schöne Erlebnisse noch.👍 O

      7/8/16Reply
      Martina Alsdorf

      Ihr habt ja nicht so viel Wäsche mit! Außerdem ist es auch schließlich work and travell :-)! :-)

      7/8/16Reply
       
    • Day134

      Glücksziegen

      July 12, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 23 °C

      Der Vorbesitzer unseres Autos hatte seine Ölwechsel immer bei Mr. Lube unternommen. Laut Aufkleber in unserer Windschutzscheibe war der nächste Wechsel fällig. In Kelowna gab es diese Kette und wir fuhren spontan hin. Ölwechsel als Drive Through hat uns schon überrascht. Viel lustiger war es aber, dass gerade an diesem Tag „Customer Appreciation Day“ war, weswegen wir mit Softdrinks und Snacks versorgt wurden, neben dem 16$ günstigeren Ölwechsel noch eine kleine Inspektion bekamen (Auto ist in gutem Zustand) und sogar mit Geschenken (Sonnenbrille, Trinkflasche und Gutschein für eine Autowäsche) verabschiedet wurden. Hat sich also gelohnt 😁

      Bei der Weiterfahrt nach Osten fanden wir eine lustige Farm, auf der wir Ziegen gefüttert und uns prächtig amüsiert haben 😊
      Read more

      Traveler

      😂

      7/17/19Reply
      Traveler

      Zu schön 😁

      7/17/19Reply
      Traveler

      Find ich auch 😁😁

      7/17/19Reply
      8 more comments
       
    • Day25

      Kelowna, vili Brauereie und es Reh

      September 25 in Canada ⋅ ☀️ 25 °C

      Am nöchste Tag simer ab uf de nögst Bus nach Kelowna am Okanagan Lake. In Kelowna hämmer es cools Airbnb e bitz usserhalb vom Zentrum gha, wo genau im Brewery District gläge isch, Perfekt! Mir händ dänn au grad inere Brauerei z nacht gässe, ide Vice&Virtue hämmer so zimmli alli Bier probiert und dezue fantastisch gässe (Huusgmachti Gnocchi mit Pilz 😍) d Bier sind au alli mega guet gsi. I dem Brewery district sind öppe 10 Brauereie näbenand, also hämmer denkt mer probieret gad no 2 anderi. d Jackknife und Bad Tattoo Brewery sind beid au zimmli guet ok gsi, aber nöd annähernd so wie die Erst.

      Am nögste Tag simer im Sprout Cafe go ässe, en grauehafte Hipsterschuppe mit entsprechend arrgoantem service, ich ha gad chli Heiweh nach Züri übercho 😂 Da min Koffer bitzli glitte hät uf dere Reis (50CHF Koffer usem Coop, genau das ischer au Wert gsi) hämer nacher id Orchard Park Mall müesse en neue go chauffe. Nacheme usgiebige Shopping-trip simmer den dihei go uusruebe und am am Abig im Salt&Brick go ässe. Dete sind allr gricht zum Teile, wasi zimmli es guets System gfunde han. S Risotto mit Kalbsäggli isch min Favorit gsi.

      A eusem letste Tag in Kelowna hämer was gmacht? E Food Tour natürlich. De Guide Andrew hät zimli eus cooli Ort zeigt, er sälber isch en ehemalige Sportkommentator und so hätter au gredet (bitz nervig, aber hey guets ässe). Euse Favorit isches Koreanisch/Italienisches Fusion Resti gsi und mir händ au gad für de Znacht reserviert dete. Tour isch würkli abwechsligsriich gsi, und mer hend sogar en Absinth us der Region chönne probiere. Nöd die bescht Food Tour bis jetzt, aber zimmli guet. Nacher hämer eus no e Bootstour buecht und sind ufem Okanagan mitem Tikiboot umegschipperet, das isch zwär nöd schlächt gsi, aber au nöd würkli unterhaltsam. Am Abig simer im Gather go ässe ( das Resti vo de Tour). S Esse isch wieder mega gsi (Pork Belly in Gochujang Jus), aber d Chellnerin hett eus bstellig vergässe und mir hend ewigs gwartet. Womer sie druff ahgsproche hend, hets sie gmeint d Chuchi sege sehr im Stress hüt. Ja cool, aber all um eus ume wo nach eus cho sind händ ihres Esse scho. Ihri Antwort: Jaaaa, ihr händ ja zerrsch Vorspiis gha, und ich han eues esse ersch bstellt nachdem ihr fertig gsi sind. Brot, eusi Vorspiis isch BROT gsi. Säg eifach du häsches vergässe du Totsch. Anyway, nacheme ässe simmer no es Abschiedsbier ide BNA Brewery go näh und den Hei. Womer usem Taxi uusgstige sind, isch den es Reh ide Gägend spaziert und hett in Seelerueh Pflanze ide Gärte gfrässe 😂 Gsichteti Bäre: 0, Gsichteti Reh: 1

      Morn gahts ab nach Vancouver!
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Mill Creek

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android