Canada
Mill Creek

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
77 travelers at this place
  • Day26

    Frühstücksfreuden

    October 6, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 6 °C

    Als mein Wecker um 6.30 a.m. klingelte, hab ich nicht lange gefackelt, das Ding ausgemacht, mich einfach umgedreht und weitergeschlafen. Einfach nein. Um 8.05 a.m. bin ich dann Zähne putzen gegangen, hab mich angezogen und meine Sachen gepackt. Dann sind Bella und ich runter. Dort konnte man sich selbst Pancakes machen. Geil!😍 Leider gab es keinen Ahornsirup, aber dafür Marmelade, Äpfel und Orange. Nicht schlecht. Später waren dann Ahornsirup und Bananen da. Dann war jedoch der Pancake-Teig alle.🙄 Aber ich hab zumindest noch einen klitzekleinen Pancake gemacht und der war lecker. Anschließend ging es dann wieder auf die Straße.Read more

    Moin liebe Nadine!Ich beneide dich !!!LG dein Papa!

    10/7/19Reply
     
  • Day25

    Die besten Wings

    October 5, 2019 in Canada ⋅ 🌙 10 °C

    Ich schaffte es vorher, noch ein bisschen zu arbeiten, dann gingen wir los in Richtung des Hafens, an dessen Straße sich viele Bars und Restaurants befinden sollten. Es sah total schön aus, fast schon ein bisschen weihnachtlich, denn in den Bäumen hingen überall Lichterketten. Total schön. Während einige Lokale nahezu brechend voll waren, waren sehr viele andere Restaurants und Bars so gut wie leer oder hatten sogar zu... komisch, ist doch Samstag.🤔 Egal, die Auswahl war noch immer genug und wir entschieden uns schließlich für ein cool aussehendes Diner. Dort musste man am Tresen bestellen. Wir schauten alle in die Karte und waren kollektiv unentschlossen. Alles klang so geil. Nachdem wir bestimmt 20 Minuten lang noch nichts bestellt hatten, meinte die Kellnerin, dass die Küche bald schließt. Na nun aber los! Jeder bestellte zackig was. Ich gönnte mir die Chicken Wings und einen Strongbow Cider. Die Wings waren der Hammer, aber ich fragte mich doch, ob ich die richtige Wahl getroffen hatte, als ich bei Johanna und Maja das Pulled Pork "Sandwich", das eigentlich viel mehr ein Burger war, sah. Ein netter Anblick...aber die Wings waren wirklich so unglaublich gut, dass sich das schnell wieder erledigt hatte. Yummi! Die Kellnerin bat uns dann auch nach draußen, um Feierabend machen zu können. Verständlich. Wir spazierten noch etwas am Hafen entlang, bevor wir den Rückweg antraten. Und waren dann alle froh ins Bett zu kommen. Wir hatten alle einen langen Tag hinter uns. Ich hatte die ganze Autofahrt über (5 Stunden) mit meinen Footprints zu tun. Es gab viel nachzuholen. Und ich war noch nichtmal fertig. Wir verabredeten uns am nächsten Tag für 8.45 a.m. zum Frühstück.Read more

  • Day2

    Vancouver > Kelowna

    June 11, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute ging es - nach einem typisch amerikanischen 'breakfast' - endlich raus in die Weite Kanadas! Wir haben Vancouver schon wieder verlassen - Richtung Kelowna.
    Die erste große Autotour mit unserem Mietwagen (er hört auf den Namen 'Prince of BC') verlief problemlos - Juliane hat die gut vierstündige Fahrt durchgezogen - morgen bin ich dran... :)
    Auf dem Weg begleitete uns bereits der 135 km lange Okanagan Lake und wir bekamen einen ersten Eindruck von der Schönheit dieses Landes! Unser B&B ist wundervoll mit einem traumhaften Ausblick auf besagten See. Am Okanagan Lake machten wir noch einen Spaziergang und genießen nun die Aussicht auf den selbigen mit einem regionalen, leckeren Rotwein!
    Read more

    Melanie Jäger

    Ihr seht sehr begeistert aus...😂

    6/12/19Reply
    Boomie B.

    Hach ihr Süßen...is dit schön. 🤗😍

    6/12/19Reply
    Nicola Käpernick

    Ein traumhafter Ausblick 😍

    6/12/19Reply
    2 more comments
     
  • Day42

    Kelowna

    July 10, 2017 in Canada ⋅ ☀️ 29 °C

    Von Golden reisten wir heute nach das vom Rauch gebleichte Kelowna. Trotzdem: ein sehr hübscher Ort! Die Stadt ist am Okanagan Lake gebaut und ist unter anderem bekannt für die geführten Wein-Touren und Verkostungen.
    Meine Mum suchte ein ganz tolles Restaurant aus: "Memphis Blues BBQ House". Wir bestellten eine Fleischplatte mit Rips, Siedfleisch, Wurst, Hühnchen und noch mehr (!) 🍖 🍗
    Es war verdammt lecker! 😋😍😋😍

    Morgen erkunden wir etwas die Stadt bevor es am Mittwoch nach Abbotsford geht für unsere letzte Übernachtung in Kanada...
    Read more

    Sarah Müller

    Jö das isch uuu es herzigs bild

    7/11/17Reply
    Sarah Müller

    Jö herzig ihr zwei

    7/11/17Reply
    Irene Blank

    Hübsches Foti

    7/11/17Reply
    8 more comments
     
  • Day49

    Kelowna

    July 7, 2016 in Canada ⋅ ☁️ 18 °C

    Wir haben den Tag mit einer kleinen Wanderung zum Gipfel des Giant's Head Mountain gestartet 💪. Von dort oben hatten wir eine wunderschöne Sicht auf den Okanagan Lake und das Okanagan Valley mit den vielen Weinfeldern🍷😊. Danach haben wir uns einen Pub zum Fußball gucken gesucht und haben zugesehen wie wir aus dem Halbfinale geflogen sind 😟. Am Nachmittag haben wir uns dann auf den Weg nach Kelowna gemacht. Eine wirklich süße kleine Stadt mit schönen gepflegten Parks direkt am See. :)
    Unser Abend heute ist besonders toll, denn wir sitzen die ganze Zeit im Laundry Room und waschen unsere Wäsche 👍😅.
    Read more

    Martina Theel

    Sieht aus wie in Porta 😄.

    7/8/16Reply

    Ja, "das mit der Wäsche " muß leider auch sein.Aber inzwischen ist alles top, sicherlich. Super seht Ihr Beide aus. Danke f.d. schönen Aufnahmen. Traurig, daß wir ausgeflogen sind. Viele schöne Erlebnisse noch.👍 O

    7/8/16Reply
    Martina Alsdorf

    Ihr habt ja nicht so viel Wäsche mit! Außerdem ist es auch schließlich work and travell :-)! :-)

    7/8/16Reply
     
  • Day134

    Glücksziegen

    July 12, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 23 °C

    Der Vorbesitzer unseres Autos hatte seine Ölwechsel immer bei Mr. Lube unternommen. Laut Aufkleber in unserer Windschutzscheibe war der nächste Wechsel fällig. In Kelowna gab es diese Kette und wir fuhren spontan hin. Ölwechsel als Drive Through hat uns schon überrascht. Viel lustiger war es aber, dass gerade an diesem Tag „Customer Appreciation Day“ war, weswegen wir mit Softdrinks und Snacks versorgt wurden, neben dem 16$ günstigeren Ölwechsel noch eine kleine Inspektion bekamen (Auto ist in gutem Zustand) und sogar mit Geschenken (Sonnenbrille, Trinkflasche und Gutschein für eine Autowäsche) verabschiedet wurden. Hat sich also gelohnt 😁

    Bei der Weiterfahrt nach Osten fanden wir eine lustige Farm, auf der wir Ziegen gefüttert und uns prächtig amüsiert haben 😊
    Read more

    Heike Rutsch

    😂

    7/17/19Reply
    Heike Rutsch

    Zu schön 😁

    7/17/19Reply
    Marlen Rutsch

    Find ich auch 😁😁

    7/17/19Reply
    8 more comments
     
  • Day9

    Départ de Jasper pour Kelowna

    July 11, 2019 in Canada ⋅ ☁️ 21 °C

    Lever très tôt !
    On quitte les parcs nationaux pour la vallée des vins !! La vallée de l’Okanagan !!

    650 km de route ... On est au top dans le 4x4 !
    6h de route :-)

    Et rien de tel que d’aller dans un domaine viticole pour une dégustation.
    Quail’s gate winery ! Le top !!!

    Pour info, nous étions dans un motel à Kelowna. au top !
    Read more

    Anne-So Laverdure

    Le vin est bon ?

    7/14/19Reply
    Anne-Laure Dumas

    Oh que oui!!! Pas autant que chez nous mais ils se débrouillent très très bien 😋

    7/14/19Reply
     
  • Day13

    Moose: Vancouver to Kelowna

    August 16, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 26 °C

    Am erste Tag esch mini Tour vo Vancouver richtig Banff ih d Stadt Kelowna gange. Nach öbbe ehnere Stund händ mer die ersti Pause bi ehmene wunderschöne Wasserfall gmacht. Mer send nach de Ahwisig vom Guide (don't climb up to the forbidden but far more beautiful and far better spot. I will look in the other direction now) ufe zum Wasserfall klättered. Det heds au no ehn churzi Vorstelligsrundi gäh. Bevor mer weder lang bus gfahre send. Im Bus esch s känne lehre denn wiiter gange.

    De nöchsti Stop hämmer i de Town of Hope gmacht. Es hed aber nur schnell zum usehüpfe und öbbis Zmittag chaufe glänged. Zmittag gässe händ mer denn im Bus uf ehm Wäg zum Shkaha lake. Ah dem See sind mer go StandUpPaddle, leider eschs aber immerno überall rauchig gsii und mer hed die schöne Bärge rundume gar ned gseh.

    Denn sind mer dure gfahre bis Kelowna wo mer üses Hostel gha händ. Mer händ Pizza gässe zum Znacht und sind denn no chli durs Städtli spatziert, dass mer das au no gseh händ.
    Read more

  • Day36

    meeting friends in kelowna

    July 18, 2016 in Canada ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute treffen wir Stef und Dawson aus Kamloops! Stefanies Eltern sind ursprünglich aus Entfelden, sind aber als junge Familie auf Canada ausgewandert. Vor mehr als 10 Jahren kam Stef für ein Jahr in die Schweiz zu ihren Grosseltern. In genau dieser Zeit haben Simi und Stef sich dann kennengelernt. Schön, sich nach dieser langen Zeit in ihrer Heimat zu treffen.Read more

    fernando palencias

    Schön das ihr euch gefunden habt! Und eeenndlich besser Wetter😎👏yaya

    7/21/16Reply
    Brigitte Zubler

    Schön euch zwei wieder mal zusammen zu sehen!

    7/21/16Reply
     
  • Day22

    Too hot... we're off

    May 15, 2018 in Canada ⋅ ⛅ 23 °C

    The Okanagan valley fulfills its claim - the warmer, dryer and fruitier part of Canada. We arrived to lakes, girded by orchards and vineyards, and a myriad of rocky slopes.

    Despite being steep and rocky in many parts on both sides of a 100-kilometre lake, It's an amazingly productive area. It seems like every pocket of land is given to growing something.

    The farmers of past generations were resilient in harnessing the soil, adding water [of which there is plenty] and producing. With the bonus of a milder Canadian climate, spring comes earlier and summer is longer, giving a more longer growing season.

    If you are into wine, fruits or golf, you’d love Osoyoos (say that 3 times quickly) to Vernon, towns at the bottom to top of the Okanagan Valley. Kelowna is the capital, where we spent one night in an apple orchard RV park.

    BUT for us when it got to 31 degrees was just too hot. We didn't come here for Brisbane temps, so our two night stay was shortened and off we went to greener, cooler pastures. A half hour's drive saw us again back in snow at 1700m.

    Our new town for the night, Princeton, a small country hideaway on Highway 3, famous for.... [I'll get back to you on that one!] Another day well spent!!
    Read more

    Nelda Walker

    We’ll have to visit that valley!

    5/18/18Reply
    Nelda Walker

    Captured at the right time of day.

    5/18/18Reply
    Nelda Walker

    Looks like a lovely spot.

    5/18/18Reply
    3 more comments
     

You might also know this place by the following names:

Mill Creek