Croatia
Šibensko-Kninska Županija

Here you’ll find travel reports about Šibensko-Kninska Županija. Discover travel destinations in Croatia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Šibensko-Kninska Županija:

All Top Places in Šibensko-Kninska Županija

273 travelers at this place:

  • Day11

    Campingplatz Sani Sibenik

    September 1 in Croatia ⋅ ⛅ 30 °C

    Letzten Platz erwischt
    Sauber !!
    Mir gings gar net gut völlig platt Magen-Darmprobleme 😴
    Eigtl sollte es weiter gehen um9.30 Hermann streikt nix geht mehr Ohrring von Einspritzpumpe scheinbar defekt 🤮 Adac muss her

  • Day22

    Auf dem Weg zum National Park №2 ..

    July 14 in Croatia ⋅ ⛅ 22 °C

    .. um weiter an der Adria Küstenstraße in Richtung Dubrovnik zu reisen, haben wir den Weg über die KRK'er Wasserfälle eigenschlagen. Einen schönen Platz in der Nähe des Inselkloster, auf einem der Seen mit einem tollen Ausblick, konnten wir Dank der Park4Night App gefunden 😊

    Das Tolle am Krka Nationalpark ist, dass in den Seen das Baden erlaubt ist...also wird's morgen ein reiner Badetag 🙃💧☀️

    Die Wasserfälle sind das Markenzeichen und die Hauptattraktion des Nationalparks Krka. Insgesamt reihen sich 17 Barrieren, dutzende kleinere und ein handvoll großer Wasserfälle aneinander, die zusammen auf der ganzen Länge des Parkareals 46 Höhenmeter überwinden. Auf seiner Reise durch das Plateau erstreckt sich die Krka mal auf eine Breite von über 100 Metern, fräst dann wieder fjordähnliche Schluchten in den porösen Stein.

    Die Nacht verbringen wir autark ohne Zeltplatz, Infrastruktur und Co. 🤗 am Visovacko See unweit der Augustiner Mönche 🙏

    Bald ist die 2000 km Marke erreicht 😉
    Read more

  • Day23

    schöne(er)leben

    July 15 in Croatia ⋅ ⛅ 28 °C

    Wie Vanillepudding mit Himbeersoße, ein Sonntagsspaziergang, keine Fata Morgana sondern ein warmer Landregen. Ein Glockenspiel im feierlichen C-Dur-Akkord und ein tiefes Durchatmen beim Sonnenuntergang. 🍃🌿

    Dieser Tag war ein Genuss an Augen(Blicken) 👀💭🤸

  • Day23

    Abendstille überall...

    July 15 in Croatia ⋅ ☁️ 23 °C

    ...nur am Wasser die Nachtigall 😊

    Unser Weg nach Split dem zweitgrößten Ort Kroatiens bis Dubrovnik, mit bereits über 2000 gefahrenen Kilometern von der Heimat, führt uns zu einem abgelegenen Strand ⛱️ jenseits der Straßen.

    Hier trällert tatsächlich die Nachtigall 🌙 und wir hören die Fischlein aus dem Wasser springen 😃

    Theodor Storm behauptet sogar, dass vom süßen Schall der Nachtigall nächtens die Rosen aufgesprungen seien. Viel poetische Ehre für den eher schlichten 🐦 Vogel, der ein einzigartiges Repertoire von bis zu 260 Strophentypen beherrscht.



    Die Vogelrufe fangen an zu rühmen.
    Und sind im Recht. Wir hören lange hin.
    Was rufen Sie?
    Ein wenig Eigensinn, ein wenig Wehmut
    und sehr viel Versprechen,
    das an der halbverschlossenen Zukunft feilt
    Und zwischendurch in unserem Horchen heilt
    das schöne Schweigen, das sie brechen.
    (Rainer Maria Rilke)

    🌹
    Read more

  • Day9

    Ein Hut, ein Stock,...

    August 9 in Croatia ⋅ ☀️ 26 °C

    Die Wasserfälle waren unglaublich. Vor allem hat das schwimmen mega Spaß gemacht. Leider wurde dort einige Restaurants hingebaut und Essens Buden, sodass es relativ überfüllt ist mit Touris, allerdings ist das Wasser schon wieder leerer, da es den meisten zu kalt zum Schwimmen ist. Die Wanderung am Ende war auch mega schön, man hatte traumhafte Aussichten.Read more

  • Day7

    Mir im Nationalpark Telašćica

    June 26 in Croatia ⋅ ⛅ 31 °C

    Wir sind noch immer in den Kornaten. Heute war Aktivtag. Wir gingen bei Mir an Land und hoch zu den Steilhängen. Die im Flyer beschriebenen Vögel und anderes Getier haben wir natürlich nicht gesehen. Die kommen wahrscheinlich erst wenn die Touristen weg sind. Aber mit unserem Eintrittsgeld tragen wir zum Erhalt von Tier und Fauna bei und bekommen sicherlich auch heute noch einen wunderbaren Sonnenuntergang zu sehen.
    Ach ja, es gibt hier einen superwarmen Salzsee. Leider war nicht zu nachlesen, wie der See entstanden ist und wie das Wasser reinkommt.
    Read more

  • Day5

    Kornaten

    June 24 in Croatia ⋅ ⛅ 28 °C

    So sind die Kornaten entstanden.
    Gott erschuf die Welt und er war zuerst zufrieden.
    Aber irgendwas fehlte noch. Er hatte noch eine Hand voll Sand. Die warf er vor Küste Kroatiens. Und es entstanden lauter kleine Inseln.
    Gott war so gerührt von der Schönheit, daß er weinen mußte. Die Tränen fielen in das blaue Meer und es begann zu glitzern. Die Kornaten sind entstanden aus Sand und Meer. Und wer es nicht glaubt muss es selbst sehen...und in unserer heutigen Konoba Koromasna Fisch essen.Read more

  • Day6

    Kornaten

    June 25 in Croatia ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute sind wir durch die vielen kleinen Inseln der Kornaten gefahren.
    So karg die Landschaft auch ist, gibt es doch so einige Highlights. Z.B. Ruinen einer Festung aus vergangenen Zeiten. Eine kleine Kirche und Steilklippen die mit sicherem Abstand angefahren werden können.
    Mittags haben wir schon unseren heutigen Übernachtungsplatz an einem Bojenfeld gefunden und das Motto des restlichen Tages war Sonnen und sich von Wind und Wellen immer wieder in den Schlaf schaukeln lassen.Read more

  • Day8

    ACI Marina Žut

    June 27 in Croatia ⋅ ☀️ 31 °C

    Badetag und nach 3 Tagen Bucht mal wieder kultivieren in der Marina Žut.
    Als Hinweis sei noch gesagt, dass das Restaurant und der kleine Supermarkt wirklich teuer sind. Aber das hatten wir schon bei den anderen Bootsfahrern im Forum gelesen.

  • Day31

    Tag 31 - Pirovac

    August 14 in Croatia ⋅ ⛅ 27 °C

    50 km / 1790 km - 4 / 153 Stunden

    Ausgaben:

    0 € / 24 € Transport (Fähre, etc.)
    5 € / 322 € Lebensmittel
    0 € / 211€ Unterkunft
    0 € / 34 € Eintrittspreise
    0 € / 5 € Anschaffungen

    5 € / 596 € Gesamt

    Heute wird nicht allzuviel passieren.
    Das Pferd ohne Namen kullern in Richtung Süden. Vorbei an schönen Stränden und tollem, klaren Wasser.
    Ich möchte in Pirovac ein paar Leute aus Zagreb treffen. So verbringen wir den Nachmittag bei Bier und baden in der Sonne. Als die beiden los ziehen geselle ich mich zu zwei anderen Leuten aus Zagreb.

    Wir spielen bis in die Nacht hinein Karten.
    Als sie dann aufbrechen werde ich mich auf den anliegenden Zeltplatz legen und den fast vollen Vollmond vorbeiziehen lassen.

    Song des Tages:
    Love Like a Man - Ten Years After
    Read more

You might also know this place by the following names:

Šibensko-Kninska Županija, Sibensko-Kninska Zupanija, Sibenik-Knin, Sebenico e Tenin, 시베니크크닌 주, Šibenik-Knin

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now