Fiji
Toorak

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Toorak

Show all

18 travelers at this place

  • Day46

    Suva, Fiji

    March 9 in Fiji ⋅ 🌧 81 °F

    After crossing the International Date Line, we lost Saturday, so that means we had an alcohol-free, fasting day!! Woohoo!!

    Today we are in Suva, Fiji, an unscheduled stop for us since we are dodging the Coronavirus and this was an island that would let us visit. It is certainly becoming more challenging each day.
    I’m sure we will need to make some sort of a decision soon about whether or not to continue our cruise.

    We did have a nice, but rainy day here in Fiji as this is the start of their rainy season. We visited a spice farm which was quite interesting. I know I take for granted the packaged spices I buy, never thinking back to the actual plant that they came from. The Fijians did a Kava welcoming ceremony, served lunch that was cooked in an underground oven, toured us through the spice trees and bushes, and shared their traditional dance and stories. They are a warrior culture, often fighting other tribes on their own island. They were also a cannibalistic culture, sometimes killing and then eating their enemies.

    Suva is a large, bustling city with modern stores and people and vehicles everywhere! The fruit and vegetable market was one of the prettiest and cleanest we’ve ever seen. Hundreds of watermelons, peppers, taro, eggplant, tomatoes, coconuts and long beans were all on beautiful display. The vendors were full of smiles and saying “bula” as a greeting.

    Many of the men here where a type of wrap-around skirt with a formal shirt and sandals.
    It was an interesting stop and a nice contrast to a very small town we’ll visit tomorrow on a neighboring island.
    Read more

  • Day43

    Fiji Museum

    March 25, 2019 in Fiji ⋅ 🌧 24 °C

    An diesem Regentag ist das Museum die erste Wahl bei allen 12 Tourist*innen in Suva 😄
    Es ist das offizielle Museum Fidschis, macht für den europäischen Geschmack aber eher einen skurrilen Dorfmuseumeindruck. Witzig.Read more

  • Day43

    Auf der Fähre

    March 25, 2019 in Fiji ⋅ 🌧 25 °C

    Diese Fähre und ich, das war von Anfang an keine gute Beziehung. 😁
    Boarding ist um 16:00, Start eigentlich um 18:00, 19:30 sind dann endlich alle an Bord.
    Mein Koffer steht lose im Autodeck rum, alle sagen, dass sei total sicher und in Ordnung.
    Die erste Klasse ist prinzipiell genau wie die zweite nur viel kälter. Anfangs erfreue ich mich noch an den witzigen Stempeln.
    Die Fahrt dauert 20h, es ist stürmisch und es ist kaum möglich sich auf dem Schiff fortzubewegen.
    Irgendwann schlafe ich auch auf dem Boden wie alle.
    Ich bin so unendlich froh als wir Taveuni erreichen und es ist vollkommen klar, dass ich dieses Schiff nie wieder betreten werde. 😁
    Read more

  • Day304

    Tauchen in der Südsee und Suva Trip

    August 27, 2018 in Fiji ⋅ ⛅ 25 °C

    Suva ist die Hauptstadt Fidschis und dorthin ging heute meine Tour, während Marc tauchen war.
    Nach zwei Stunden Busfahrt erreichten wir Suva und die in der Tour enthaltene Sightseeing fiel leider sehr kurz aus und ohne Stopps an den Sehenswürdigkeiten.😔 Nach einem kurzen Besuch des Fiji Museums ging es zur Shopping-Mall und danach zwei Stunden wieder zurück....unser Guide verkürzte uns die Fahrt, holte die Gitarre raus und sang uns Fiji-Lieder vor.🎶🎵🎼🎤🎸
    https://www.pacific-travel-house.com/blog/2016/01/suva-und-seine-sehenswuerdigkeiten/
    Zumindest habe ich einen Eindruck von der Hauptstadt mit den ca. 85.000 Einwohnern
    bekommen....schön am Meer gelegen und von viel Grün umgeben, gibt es hier neben alten Kolonialbauten, Parks, Märkten, auch moderne Shoppingmalls...bis zu vier Etagen hoch....und sogar ein Kino.😊
    Marc war schon zurück, als ich am späten Nachmittag ankam und war sehr zufrieden mit seinen Tauchgängen, auch wenn sie mit 300 FJD für zwei Tauchgänge sehr teuer waren.💶💵💴🙄😏😊😎
    Er erzählte mir, dass er viele verschiedene Korallen🐋🐬🐟🐠🐡🐙🐚 gesehen hätte, die alle gesund waren....und das Meer sehr sauber war...kein Plastikmüll.😊👌 Morgen geht es weiter mit Fidschi kennenlernen.....und da wir morgen schon sehr früh abgeholt werden, ging es für uns heute früh in die Koje.😴🛏⏰🌜🌙🌖🌟🌠
    Read more

  • Day49

    Sonntags im Park

    March 31, 2019 in Fiji ⋅ 🌧 28 °C

    Ich bin faul 😁 aber im Bett bleiben möchte ich nicht. Ich gehe zum Lesen in den Park.
    Bis zum Ende aller Gottesdienste bin ich allein.
    Danach ist alles bunt 💛

  • Day8

    Suva Fiji

    April 30, 2017 in Fiji ⋅ ⛅ 28 °C

    Stop for a day...tight squeeze at the dock! 9am was 28C and a bit steamy. Nice when on holiday 😁

  • Day42

    DIE FÄHRE (Text)

    March 24, 2019 in Fiji ⋅ 🌧 25 °C

    Seit ungefähr 10 Tagen versuche ich etwas über die Fähre von Suva nach Taveuni herauszufinden.

    Der Reiseführer nennt Unternehmen und Website. Easy, da wird es einen Fahrplan und Buchungsmöglichkeiten geben. Fertig.

    Die Website steht zum Verkauf, die Facebookseite ist nicht aktuell, die Mobilfunknummer wird nicht beantwortet (tested by Oni). Hmm, pleite? Nee, es gibt aktuelle Rezensionen bei Google.

    Der alkoholisierte Ami hat die Fähre schon gesehen und kennt Menschen, die damit gefahren sind.

    Weitere Versuche:
    Der übereifrige Rezeptionist in Port Denarau - scheitert.
    Die Ladys vom Reisebüro fühlen sich nicht verantwortlich für Suva.
    In Rakiraki treffe ich Adi, sie ist von Taveuni, hat auf der Fähre gearbeitet, kennt den Fahrplan... nicht mehr. Will sich am Abend bei einer Freundin informieren und mir eine Nachricht an der Rezeption hinterlassen.
    Da liegt natürlich nichts.

    Ich habe die Adresse des Ticketoffices in Suva, da fahre ich hin. Es ist Sonntag, ich gehe nicht davon aus, dass es geöffnet hat.
    Mitten im krassesten Hafengebiet (google maps ist mal wieder überfordert) steht das Haus. Öffnungszeiten: heute nicht!
    Es befinden sich aber Menschen darin und die Tür ist offen. Ich gehe rein.
    'Einen Fahrplan gibt es nicht, das Schiff fährt morgen und kommt Sonntag zurück.'
    Okay cool, das mache ich, First Class, hier ist meine Karte.
    NO, nur Bargeld.
    Sie "erklärt" mir den Weg zum nächsten Automaten, huschhusch in 30 Minuten ist sie weg.

    Alles klappt irgendwie, ich habe die Tickets aber außer "Montag um 16:00 beim Schiff" und "Es sind ungefähr 10-12h bis zum Ziel" weiß ich nichts.
    Meine Güte.
    Fotos: Das Büro und der "Fahrplan"
    Read more

  • Day188

    Warum regnet es nur im Parsdies so viel?

    November 18, 2017 in Fiji ⋅ ⛅ 29 °C

    Es regnet und regnet im Paradies! Naja kann man nichts machen, schlimmeres ist hab mir den Magen verdorben. Konnte gestern Abend nur 2 Bissen essen und Frühstück war gar nicht drin...es gab Pancakes! Was für eine Verschwendung! Hoffe mir geht es bald wieder besser. Bin gerade auf der Fähre zu meiner nächsten Unterkunft keine Ahnung ob ich da Internet haben werde, falls ja melde ich mich

    Bis dann!
    Read more

  • Day191

    Privatinsel und oh sh*

    November 21, 2017 in Fiji ⋅ ⛅ 25 °C

    Bin auf einer nördlichen Insel in einem Resort. Ganz witzig es mischen sich hier Backpacker mit denen die Strand-Villa und mit dem Seeflugzeug anreisen!

    War tauchen war super, viele Schildkröten gesehen und das Meer hat 28 Grad! War nur kurz etwas haarig. Ich wollte unter Wasser etwas mehr Luft in meine Weste machen.. hab zu lange auf den Knopf gedrückt und bin plötzlich nach oben geschossen..von 18 Meter auftauchen ist wahnsinnig gefährlich vorallem weil wir schon eine Weile unten waren. Ich also alles versucht wieder nach unten zu kommen habe aber genau das Gegenteil erreicht und bin immer weiter nach oben getrieben....Panik hat sich breit gemacht...Eric -mein Tauch Buddy - hat glücklicherweise gemerkt was los ist und ist mir langsam nach. Das hat mich irgendwie beruhigt und ich hab mich gefangen und es geschafft wieder nach unten zu treiben. Unser Tauchguide hat gar nichts mitbekommen...toll oder! Ich war so happy dass Eric da war sonst hätte es böse ausgehen können. Beim zweiten Tauchgang ist aber dann alles gut gegangen.

    Ansonsten ist es hier super schön...gestern war ich mit einer anderen Deutschen Kayak fahren. Nachdem wir mit unserem 2er Kayak etwas zigzack und uns sogar ein paar mal gedreht haben, haben wir es am Schluss doch noch ganz gut hinbekommen. Sind bis zur nächsten Insel gefahren...dort angekommen wurde uns mitgeteilt, das sei eine Privatinsel und wir sollten doch bitte wieder gehen! Die Insel war Mini.Wir haben später herausgefunden die Insel ist als Honeymoon Island bekannt und man kann sie sich Tageweise mieten. Allerdings gibt es dort nichts als Sand nicht ml Toiletten!

    Jetzt regnet es Mal wieder!
    Read more

  • Day197

    Tag 6/13

    March 30, 2017 in Fiji ⋅ ⛅ 28 °C

    Tag Nr 6/13 ist angebrochen und begann mit dem Frühstück um halb 8 :) die Ananas hier (ja richtig gehört, ich hab Ananas gegessen) schmeckt hier sooo geil 😍 nach dem Frühstück haben Kathrin und ich einen kleinen Spieletag eingerichtet und den ganzen Tag Phase 10 oder Schwimmen gespielt 😄nach dem Mittagessen (was übrigens auch sehr geil war mit Spiegeleiern, Gurke, Ananas und einer Art "Brotfrucht) sind wir zu der sogenannten Sandbank gegangen, es ist quasi ein Steg aus Sand, der 2 Inseln bei Ebbe miteinander verbindet. Dabei sind wir auch an der Schule und an dem Kindergarten hier vorbei gekommen, morgen werden wir da mal reinschauen. Die Leute sind echt sooo offen hier und so freundlich, einfach nur geil :) als wir zurück kamen haben wir noch ein bisschen mit den einheimischen Karten gespielt, bevor wir dann versucht haben zu duschen.. es war aber eher wie eine Katzenwäsche, da man sich mit einer kleinen Kanne immer mit Wasser begießen muss und so immer nur eine Hand frei hat. Abends haben wir nicht wirklich was neues gemacht, nur wieder gegessen und Karten gespielt, morgen geht's auch schon auf die nächste Insel..Read more

You might also know this place by the following names:

Toorak

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now