Indonesia
Banjar Sanur

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 69

      Bali - Unterwasserwelt

      November 8, 2023 in Indonesia

      Hier noch die Unterwasserbilder welche wir auf unserer Tour durch Nordbali aufgenommen haben. Sie stammen von mehreren Spot's in Amed und Pemuteran.

      İşte Kuzey Bali turumuzda çektiğimiz sualtı fotoğrafları. Amed ve Pemuteran'daki çeşitli noktalardan çekildiler.Read more

    • Day 100–106

      Weihnachten in Sanur

      December 20, 2023 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

      Eigentlich hatten wir nur zwei Unterkünfte - und damit feste Stationen - auf Bali geplant. Nach den ersten Tagen in Ubud war aber klar, dass wir nicht so lange bleiben wollen wie ursprünglich gedacht.

      Mit dem Blick auf Weihnachten und Silvester wollten wir nicht so abgeschieden wohnen. Trotz dessen, dass wir uns langsam an unsere Hütte im Robinson Crusoe-Stil gewöhnten, war es immer noch ein komischer Gedanke, Weihnachten hier zu verbringen. Also entschieden wir uns für einen Umzug nach Sanur.

      In Sanur gibt es wieder Strände, größere Hotelanlagen und allgemein eine öffentlichere Ausrichtung zum Tourismus. Das komplette Gegenstück zu Ubud. Mit dem 101 Oasis fanden wir ein tolles Hotel, welches wohl zu den schönsten Unterkünften gehört, in dem jeder von uns bisher gewesen ist. Die gesamte Anlage war wie ein kleiner Kanal in Venedig angelegt - innen der Pool, drumherum die Hotelzimmer in verschiedenen Häusern.

      Es war genau das Richtige, um nach den letzten Wochen und Monaten etwas Entspannung zu finden und die Batterien wieder aufzuladen. Das Hotel gab sich große Mühe, seinen Gästen bei 32 ° und einer Luftfeuchtigkeit von 80 - 90 % ein Hauch von Weihnachten zu bieten. Wenn einem aber schon beim Frühstück das Wasser läuft, weil das Restaurant offen wie ein Scheunentor ist, dann fällt es verdammt schwer, sich Weihnachten auch nur vorzustellen. Man sollte das aber mal mitgemacht haben.

      Am Abend des 24. hatten wir ein schönes Buffet im Hotel mit allerlei Speisen aus Nah und Fern. Die Preise waren für balinesische Verhältnisse schon etwas höher, aber für uns war es noch vertretbar. So hatten wir einen tollen Abend mit Weihnachtsmann, der immer wieder durch die Reihen huschte und gute Laune verteilte. Die Hausband und ein örtlicher Kinderchor rundeten das Erlebnis ab.

      Sanur selbst besteht im Wesentlichen aus Cafés, Restaurants, Convinience Stores und Boutiquen. Hier und da gesellt sich noch ein Restaurant internationaler Fast Food-Ketten dazu. Es gab also nicht viel zu sehen.

      Einmal besuchten wir den Strand. Viel war nicht los an diesem Abschnitt. Die meisten lagen auf Liegen ihrer Hotels oder saßen in Bars und tranken Bier oder Cocktails. Natürlich darf man sich das Bad im Meer nicht entgehen lassen, wenn man schon mal da ist. Also ging es rein ins Wasser ... und schnell wieder raus. Der Indische Ozean hat ungefähr 29 ° C an dieser Stelle. Das Wasser fühlte sich wärmer an als die Lufttemperatur. Die Erfrischung stellte sich dann erst draußen ein :D

      Insgesamt fühlten wir uns aber sehr wohl in Sanur. Das Hotel leistete einen großen Beitrag dazu und die Tatsache, dass man hier endlich mal nicht auf einen fahrbaren Untersatz angewiesen war. Vieles war zu Fuß erreichbar. Ich denke, wenn es irgendwann wieder nach Bali gehen sollte, dann würde ich wieder für ein paar Tage herkommen.
      Read more

    • Day 47

      Sanur

      October 17, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 31 °C

      Our second destination in Bali was Sanur, a beach town on the south-east coast. We didn't really want a party town but also not one of the 5 star resort towns and Sanur seemed like a good option for a laid back place, especially as it is the departure point for boats to Nusa Lembongan where we planned to go after.
      We had some long walks along the beach road where we saw lots of hotels and restaurants from really fancy ones to simple warung places. The beach was interesting because there were lots of boats shaped like spiders, we guessed to keep them stable when the sea is rough. Actually the water is extremely calm at the beach, a reef about 100 metres out breaks the waves long before they reach the shore. We could see surfers in the distance following along the line of the reef.
      In the evenings we went to the night market, the first one we found in Bali. It was much smaller and calmer than the Taiwanese or Korean versions but we found some very nice food including some great chocolate and coconut desserts and chicken/beef meatballs soup.
      Read more

    • Day 14

      Taksi Taksi

      August 31, 2022 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

      Heute morgen ging es wieder zurück auf die Hauptinsel Bali. Mit dem Schnellboot war es heute etwas turbulenter als die letzten Tage, da es ziemlich wellig war… aber wir sind gut angekommen ✌🏼
      Das letzte Hotel und der letzter Aufenthalt ist am Badeort Sanur, ein Stadtteil von Denpasar, wo auch der Flughafen ist. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, ging es auf Shoppingtour (wir hatten bis dahin noch kein einziges Souvenir besorgt 🙈). Das Einkaufen hier auf Bali ist ein Erlebnis pur! Also wir haben teilweise nach der versteckten Kamera gesucht 😅 im 5 Meter Takt wird man angesprochen, ob man was kaufen will oder ob man ein Taxi braucht oder ob man eine Tour nach XY buchen möchte. Mit jeder weiteren Person, die uns angesprochen hat, wurde unser „Nein danke“ immer unhöflicher. Und hat man dann nach einem bestimmten Mitbringsel gefragt, sprang die Frau sofort zu den anderen Ständen und kam mit einer Auswahl zurück. Und war das Richtige nicht dabei, ging es wieder von vorne los und sie sprang zu einem anderen Stand. Man war genervt und fasziniert zugleich von diesem Schauspiel 😅
      Nach diesem Abenteuer haben wir uns auf den Weg zum Strand gemacht und noch ein letztes Mal das Meeresrauschen bestaunt 💙
      Abends stand das Abschlussessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels an. Es wurde noch lecker balinesisch gegessen, gequatscht, gelacht und auf das Erlebte zurückgeblickt. Es war wirklich eine schöne Zeit hier… Es gibt so einiges, was ich vermissen werde 🌸
      Read more

    • Day 14

      Warten Warten Warten

      April 14, 2023 in Indonesia

      Heute war wieder Reisetag und wir packten am Morgen unsere 7 Sachen ein. Um 13 Uhr ging unser Boot und bis dahin entspannten wir bei unserer bisherigen Unterkunft am Pool und genossen das sonnige Wetter.

      Irgendwann war es soweit und es hieß Abschied nehmen vom Guesthouse, von den Hunden und von Nusa Lembongan. Das Wetter war bombe und es sollte eigentlich eine ruhige Fahrt werden...
      Eigentlich...

      Wir fuhren los und alles war sehr entspannt.. Irgendwann waren wir genau zwischen Bali und Nusa Lembongan und die Wellen wurden größer.. Der Fahrer gab aber immer mehr Gas und bretterte, wie ein Irrer übers Meer. Ich saß rechts am Fenster und sah teilweise nur noch blaue Wände auf mich zukommen und das Boot wirkte wie eine Nussschale.

      Mehrfach und einmal richtig sind wir in die Luft geflogen... Mir und anderen wurde gleich ganz anders und der Captain gab immer mehr Vollgas.
      Das Gute war, dass nach 30 Minuten der Spaß zum Glück vorbei war und wir allesamt froh waren wieder festen Boden unter den Füßen zu haben.
      Ich hatte im Vorfeld bereits viel über die Bootsfahrten gelesen und mein Gefühl war nie 100% gut dabei. Aber gut jetzt haben wir es fürs letzte geschafft und müssen in diesem Urlaub kein Boot mehr fahren.

      Angekommen bestellten wir uns ein Grab, dass uns nun ins Hyatt unser kleines Luxushotel für die letzten drei Tage fahren sollte..
      Was kam? Ein Kleinwagen der soo aufgemotzt war, dass es fast schon wieder unangenehm ist 🙈🙈
      Mit gefakten V8 Motorgeräusch sind wir nun dort vorgefahren und mit unseren Flip Flops und zerstörten Haaren von der Bootsfahrt ausgestiegen. Die Parkplatz Jungs fanden uns schon sympathisch 😅😅

      Angekommen gab es ein feuchtes Tuch und ein Erfrischungsgetränk. Am Check-In erfuhren wir dann, dass unser Zimmer noch nicht fertig ist und wir erst ab der regulären Zeit 15 Uhr rein können. Somit sollten wir uns 20 Minuten gedulden und schauten uns in derzeit die Anlage an. Ca. 15.20 hatten wir immer noch nichts vom Empfang gehört und gingen nochmals hin... Wir sollten uns doch nochmal 25 Minuten gedulden. Also entschieden wir uns erstmal etwas Essen zu gehen.. Dann war es mittlerweile 16.15 Uhr und wir fragten nochmal nach und bekamen dann letztendlich 16.30 Uhr die Schlüssel für unser Zimmer. Das hat uns echt etwas sauer gemacht, da wir nichts bis dahin machen konnten, da sie uns das Gepäck bereits bei Ankunft abgenommen hatten.

      Unser Zimmer ist natürlich ganz am Ende des Hotels aber dafür haben wir ein klein bisschen Meerblick. Der Strand und das Meer ist wunderschön und wir können hier durchaus entspannen. Die Lage ist ebenfalls sehr gut und ringsherum kann man viel umherspazieren.
      Ansonsten ist es wirklich ein chices Hotel und hat alle Annehmlichkeiten, die man brauch. 😊

      Am Abend waren wir noch auf einen Nachtmarkt, die hier relativ selten sind und haben leckeres Mie Goreng von der Straße gegessen.. 😊

      Morgen früh geht's direkt an der Strand und vielleicht gibt's nochmal eine Massage. Die sind in Sanur besonders günstig 😊
      Read more

    • Day 15

      Unser 1. Strandtag

      April 15, 2023 in Indonesia ⋅ ☁️ 27 °C

      Heute morgen sind wir aus unserem Schönheitsschlaf erwacht und haben das Frühstücksbuffet mehr als ausgiebig genossen.

      Es gab wirklich alles was das Herz begehrt und man konnte sich soo gar nicht entscheiden was man zuerst essen soll.

      Nach dem wir "gespeist" hatten ging es für Christian zur Wäscherei unsere Sachen abgeben und für mich erstmal an den Strand. Um 08.30 Uhr war es gar nicht soo einfach zwei Liegen zu finden. 🙈 Aber ich habs geschafft!

      Nachdem Christian von der Wäscherei kam, ging ich nochmals zur Massage und ließ mich dort nochmals 1 Stunde durchkneten. Dies werde ich am Montag ebenfalls nochmal tun bevor es nach Hause geht.

      Dann war unser Tagesprogromm, wie folgt:

      -> Strandliege
      -> Wasser
      -> zurück zur Strandliege

      Das tat auch ziemlich gut und das Wasser war herrlich auch, wenn die Strömung ganz schön krass teilweise war. Also für Kinder nicht geeignet.

      Wir genossen den Tag sehr und haben nochmals kräftig Sonne getankt.

      Um 17 Uhr gab es dann auch schon unsere getrocknete Wäsche zurück. Die riecht toll 😊😊😊
      Somit müssen wir bis zum Umzug die Koffer soweit nicht mehr anfassen.

      Am Abend ließen wir nochmals die Drohne starten und gingen etwas essen und schlenderten an der Strandpromenade entlang.

      Morgen Nachmittag wollen wir nach Uluwatu fahren und uns diesen Ort nochmal anschauen und wenn wir zwei Tickets bekommen, dann auch uns den spektakulären Feuertanz anschauen. Hoffentlich ein schöner Abschluss des Urlaubs.

      Wir wünschen Euch noch einen schönen Samstag!
      Read more

    • Day 9

      Visum und Sanur

      May 11, 2023 in Indonesia ⋅ ☁️ 27 °C

      Heute ging es für uns nach Sanur, erwartet haben wir einen schönen Ort am Meer, von dem es mit den Fähren für uns zu den Inseln gehen sollte. Unsere Anreise mit einer Art Mitfahrgelegenheit war super, der Rest irgendwie nicht. Leider packt es uns hier überhaupt nicht, die Unterkunft ist nicht der Knaller und auch Sanur hat irgendwie kein schönes Flair. Dazu kommt, dass wir eine Verlängerung für unsere Visa brauchen, auch das haben wir uns irgendwie einfacher vorgestellt.
      So dass wir nun 3 Stunden bei viel Bintang irgendwie unsere Reiseroute umgeplant haben und nun hoffen über eine Visa Verlängerungs Agentur ein Visa zu bekommen. Puh 🙈
      Aber aus der Erfahrung wissen wir, auch das gehört dazu...
      Read more

    • Day 3

      Sanur-J2

      June 6, 2023 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

      Deuxième jour sur Sanur, on décide de louer un vélo le matin pour se balader le long de la plage et découvrir la vie balinaise d'ici : cerf volants, pirogues et tout pleins de resto, boutiques.
      L'après midi c'est plutôt farniente mais dommage on n'a pas nos maillots de bain donc pas de baignade ! 😅 et le soir on mange au petit marché pas loin, trop bon et pas cher 😍
      En enfin ! A 22h on nous livre nos sacs ! 🎊
      Read more

    • Day 18

      Die letzten Tage

      August 1, 2023 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

      Die letzten Tage sind angebrochen und wir entspannen einfach in vollen Zügen, damit wir gut erholt die lange Rückreise antreten können.
      Das Timing von Ebbe und Flut ist zwar zum Schwimmen und Schnorcheln gerade nicht optimal, aber wir konnten dafür so weit raus spazieren, das war auch mal schön.
      Gestern war es nachts durch den Vollmond so hell, dass wir versuchen mussten, das in Fotos einzufangen.
      Ansonsten gibt es hier nicht viel zu erzählen, weil wir nicht viel machen außer genießen, in der Sonne brutzeln, essen und trinken 😄
      Read more

    • Day 3

      Sanur Beach

      June 12 in Indonesia ⋅ ☀️ 28 °C

      Sanur Beach is a popular tourist destination located in the southeastern part of Bali, Indonesia. It is known for its laid-back atmosphere, long stretches of white sandy beaches, and calm waters, making it ideal for swimming and water sports. Sanur is often seen as a quieter alternative .Read more

    You might also know this place by the following names:

    Banjar Sanur

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android