Italy
Vipiteno

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

49 travelers at this place

  • Day24

    Angekommen nach geiler Abfahrt

    June 23, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 18 °C

    War ein schöner Tag, eine prima Tour und das Wetter wurde immer besser.

  • Day3

    Zweifelsfrei durchs Eisacktal

    July 4 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    [CK] Unsere heutige Tour begann mit dem Restaufstieg zum Brenner. Oben angekommen ging es im rasanten Stil auf einem toll ausgebauten Radweg hinunter nach Sterzing. Eine zum Radweg ausgebaut alte Eisenbahntrasse lieferte tolle Panoramen auf die umliegende Bergwelt. In Sterzing angekommen trennten sich unsere Wege wieder . Jan und Max bogen auf die „zweifelhafte Abkürzungen“ ein , während Thomas und ich den Weg durchs malerische Eisacktal genommen haben. Durch Felder und Wälder ging’s über Brixen auf wieder tollen Radwegen nach Bozen. Nach insgesamt 114 Kilometer war unsere heutige Tour dann beendet, und wir konnten die Stadt bei sommerlichen Temperatur von 30 Grad bei einer Pizza genießen.Read more

  • Day7

    1.5 uur stil gestaan

    February 1, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 5 °C

    Gestrande vrachtwagens veroorzaken lange stilstaande files. Bart weet ons te vertellen "als ze eenmaal stilstaan, komen ze niet meer op gang". Gelukkig rijden we nu weer... en gaan we op zoek naar een plek om te plassen....Read more

  • Day2

    Mit der Seilbahn zum Rosskopf

    September 12 in Italy ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach der Stadtbesichtigung und Zeit zur persönlichen Erkundung von Sterzing ging es mit der Seilbahn auf den Hausberg dieser schönen Stadt, den Rosskopf (Monte Cavallo). Das Wetter hielt sich zum Glück nicht an den prophezeiten leichten Regen, und wir hatten durchweg den schönsten Sonnenschein und eine supertolle Aussicht.Read more

  • Day2

    Sterzing - Altstadt

    September 12 in Italy ⋅ ☀️ 17 °C

    Heute waren wir in Sterzing, das auf Italienisch Vipiteno heißt. Es ist nur eine reichliche halbe Stunde Busfahrt von unserem Hotel in Ratschings entfernt. Sterzing liegt im oberen Eisacktal und hat heute knapp über 7.000 Einwohner*innen. Im 15. Jahrhundert war es Zentrum des Silberbergbaus und Bleiabbaus. Sterzing wurde in das Verzeichnis der schönsten Altstädte Italiens aufgenommen.
    Vom Busparkplatz waren es nur wenige Schritte bis zur Città Vecchia, einer "Altstadt" genannten Straße, die bis zum Zwölferturm führt und dann in die Città Nuova, die "Neustadt", übergeht.
    In Sterzing war sehr viel los. Etwas getrübt wurde die Freude am Entdecken des historischen Stadtkerns nur durch die streng kontrollierte Maskenpflicht auch im Freien.
    Read more

  • Day2

    Sterzing - Stadtplatz und Neustadt

    September 12 in Italy ⋅ ☀️ 19 °C

    Der Stadtplatz liegt unmittelbar vor dem Zwölferturm, durch den man in die Neustadt gelangt.
    1443 wurden viele Häuser Sterzings durch einen verheerenden Brand zerstört. Seit dieser Zeit wird der wieder errichtete neue Stadtteil Neustadt genannt. Die Neustadt erstreckt sich vom Zwölferturm bis zum Unteren Tor.Read more

  • Day7

    Sterzing

    September 27, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach dem Kurven über den Jaufenpass machen wir Station in Sterzing. Wir parken das Auto und schlendern durch die Altstadt. Wir kaufen noch einige Mitbringsel, wie Speck und für zu Hause Knödelbrot. In einem Café essen wir ein Eis. Bei Mair Mair schlendern wir durch den Laden; leider gibt's nix für uns.
    Langsam machen wir uns auf den Rückweg. Wir verlängern noch unseren Urlaub bei meiner Schwester in Friedberg.
    Read more

  • Day8

    Letzte Etappe von Pfitsch nach Sterzing

    September 2, 2019 in Italy ⋅ 🌧 13 °C

    Die letzte Etappe stand unter dem Motto "Bei schönem Wetter kann es jeder". Die Wettervorhersage war auf Dauerregen den ganzen Tag bei 15 Grad. Also sind wir heute früh los mit Regenhose und Regenjacke. Die letzten 15 km wollten wir auch noch wandern. Bus kam nur bei Schnee in Frage. Also sind wir erst Straße, dann Waldweg Richtung Ried/Afens immer talauswärts gelaufen. Die Höhenmeter waren heute nicht die Schwierigkeit, nur der leichte Regen und der aufgeweichte Waldboden. Auf der halben Strecke haben wir unsere ständigen Begleiter mit dem tollen 🐕 Einstein wiedergetroffen. So waren wir nicht alleine. In Sterzing sind wir nach ca. 22 km angekommen. Der Regen wurde weniger und wir holten unseren letzten Stempel ab. Unser Hotel liegt mitten in der historischen Fußgängerzone. Nachdem wir uns trockene Sachen gegönnt haben, ging's zum Essen und um 16:45 Uhr noch zur Stadtführung. Die war sehr interessant, das alte Rathaus und die alte Kirche. Abends saßen wir noch mit den anderen Mitwandereren zusammen. Die Urkunde gab's zum Abendessen. Irgendwie tun die Beine doch weh....Read more

You might also know this place by the following names:

Vipiteno, Sterzing

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now