Malta
Valletta

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

116 travelers at this place

  • Day116

    L'heure du retour

    January 24 in Malta ⋅ ⛅ 17 °C

    Presque 4 mois se sont écoulés depuis notre départ. Si les tumultes qui frappent le monde nous ont relativement épargné jusque là, ils finissent par resserrer l'étau dans lequel on s'était réfugiés.
    On a largement fait le tour de Malte et les pays voisins peinent à réouvrir leurs portes. On aurait bien continué à circuler encore un peu mais objectivement, on a déjà largement profité de ce temps et on peut rentrer sans regrets.
    Pendant ces quelques semaines on a goûté une tout autre manière de voyager. Prendre le temps de vagabonder, s'adapter aux aléas du temps et des événements, s'arrêter, ne rien faire, repartir quand bon nous semble et dans la direction qui nous inspire le plus... simplement profiter.

    À bientôt en France 😉
    Read more

  • Day93

    From Malta to 2021

    January 1 in Malta ⋅ ☀️ 18 °C

    Après quelques balades dans et autour de la capitale on constate qu'à Malte... tout est proche de la capitale. Ça n'empêche pas l'île de disposer de quelques beaux paysages et surtout de quelques sites historiques assez remarquables (notamment des temples mégalithiques vieux de plus de 6000 ans).

    Mais les jours ont passé bien vite et une nouvelle échéance nécessitant un peu de préparation est arrivée...
    Pour nous 2020 s'est évanouie ce soir en bonne compagnie entre un verre de vin et une crêpe au chocolat dans la douceur des nuits d'hiver maltaises. C'en est fini de cette année très bizarre et c'est l'occasion de faire un petit bilan : Si pour beaucoup cette paire de 20 évoquera pendant longtemps un croche-pied vicieux menant droit dans les orties, pour nous le souvenir sera un peu plus doux, et ces 3 derniers mois y seront pour beaucoup.
    On n'avait qu'un plan très flou en tête en partant avec notre sac à dos et finalement les journées se sont remplies bien naturellement. On a pris notre temps, privilégié les petits trajets et beaucoup marché. On a découvert des villes incroyables, des lieux chargés d'histoire et des paysages sauvages magnifiques. À force de persévérance on a trouvé de vrais bons fromages italiens, et avec beaucoup moins d'efforts d'excellents vins. Pauline arrive à discuter avec les locaux en Italie, et Benoit avec les maltais (heureusement ils parlent tous anglais) ! Bref on a réussi à pas mal profiter de notre voyage. 🤠

    Meilleurs vœux à vous tous pour cette nouvelle année qu'on espère plus sereine et sans distanciation sociale !
    Read more

  • Day3

    Valletta & St. Paul's Shipwreck celebr.

    February 10, 2020 in Malta ⋅ ☀️ 15 °C

    Today we went to Valletta by ferry to join in the St. Paul's Shipwreck celebrations. Also, we strolled through the city and appreciated the beautiful sights of Valetta along the main street, as well as the gardens with their stunning view. It was a great trip!Read more

  • Day86

    Ausflug nach Malta

    January 10, 2020 in Malta ⋅ ☀️ 13 °C

    Wir gönnen uns etwas ganz besonderes und fahren mit einer Katamaran Fähre nach Malta. Die Überfahrt dauert knapp 2 Std, Ankunft 11:00 Uhr im Hafen von Valletta. Die sowohl Einwohner, als auch flächenmäßig kleinste Hauptsadt der EU. Hier verbringen wir den Tag und bestaunen prachtvolle Bauten und enge kuschelige Gassen. Die Stadt hat auch manche Grünanlage zu bieten in denen wir einige Caches finden. Zweimal begegnet uns ein Filmteam, dass wir eine zeitlang bei ihrer Arbeit beobachten. Um 17:00 Uhr geht es wieder zurück nach Sizilien.Read more

  • Day4

    Valletta Teil 2

    March 8, 2019 in Malta ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach dem morgendlichen Arbeiten haben wir uns anschließend nochmals nach Valletta aufgemacht. Heute auf dem Plan standen das National Museum of Archaeology, die Palace Armoury und die State Rooms sowie ein zwei Kirchen und ein leckerer Kaffee! War sehr schön!Read more

  • Day20

    Cathedral of St John

    May 27, 2019 in Malta ⋅ 🌙 18 °C

    This Cathedral is dedicated to the Order of StJohn. It is quite an amazing Baroque spectacle. The floors are inlaid marble headstones for the Knights of the Order of St John, and are incredibly ornate - I have posted a couple of pics. There was so much to see in here, and really beautiful. The Maltese Cross is very prominent throughout, as well as St John, the healer...

    I climbed up the balcony, which was high above the alter, to get some high shots above the church...it was a stunning building...
    Read more

  • Day364

    La Valletta

    December 30, 2019 in Malta ⋅ ☀️ 10 °C

    La Valletta - is the first medieval city I visited that didn't grow naturally and spontaneously yet was diligently planned and built. Straight wide streets and almost ideal blocks give perception of an artificial place, although... I loved the walks around the walls☺️Read more

  • Day9

    New Years Eve in Valletta

    January 1, 2019 in Malta ⋅ 🌬 12 °C

    first of all: HAPPY NEW YEAR! 🎊💗

    Gestern habe ich mich nach der Schule noch ein wenig in St. Julian's umgeschaut und bin dann wieder zurück nach Mosta gefahren.
    Abends bin ich dann mit einigen Schülern von EF nach Valletta gefahren um dort das neue Jahr beginnen zu lassen. In dieser eigentlich gar nicht so riesigen Stadt waren so viele Menschen, dass ein durchkommen durch die Massen quasi unmöglich war. Leider war es zu voll um sich die Stadt anzugucken da man aufpassen musste wohin man läuft. Wir haben uns dann dazu entschieden ans Ufer zu gehen um das Feuerwerkt 🎆 der anderen Städte zu sehen jedoch waren da nur ein paar vereinzelte kleine. Nach Mitternacht sind wir dann wieder ins Zentrum gegangen. Es war sehr schön Silvester mal anders zu verbringen, ich bevorzuge jedoch lieber Zuhause sitzen. 🥳
    Dort ist es nicht so voll und es ist warm.
    Read more

  • Day3

    St. Julian's

    December 26, 2018 in Malta ⋅ ☀️ 13 °C

    Nachdem ich gestern nur mit meiner Gastfamilie und deren Verwandtschaft Weihnachten gefeiert und zum Mittag gegessen habe, habe ich heute mehr erlebt.
    Heute morgen hatte ich um 8:10 Uhr Schule. Die Busfahrt dorthin war sehr entspannt, da ich mich jetzt ein bisschen zurecht gefunden habe, welche Busse zu welcher Zeit in die richtige Richtung fahren. Nach der Schule habe ich eine Kleinigkeit im Hard Rock Cafè gegessen und bin danach im The Point' Einkaufscenter in Sliema gewesen. Da gab es einen Laden wo es jede Menge Zimtschnecken gab die lecker schmeckten jedoch totale Kalorienbomben waren. Nachdem ich ein bisschen zeit in der Shopping Mall verbracht habe, bin ich zurück gefahren und habe einen kleinen zwischenstop an der "Knisja ta' San Guzep" gemacht (dies aber eigentlich auch nur weil ich dort umsteigen musste und ich meinen Anschlussbus verpasst habe). In meinem Wohnort Mosta war ich dann noch in der 'Pama Shopping Mall'.Read more

  • Day6

    Valletta

    December 29, 2018 in Malta ⋅ 🌙 11 °C

    Heute bin ich schon sehr früh aufgestanden da eigentlich Tauchen auf dem Programm stand, jedoch gab es ein paar Komplikationen weswegen ich mich dazu entschied mir die Hauptstadt Maltas anzuschauen. Also bin ich mit einer kleinen Fähre von Slima nach Valletta gefahren. Die Fahrt hat nur etwa 10 minuten gedauert aber war trotzdem sehr schön. 🛳
    In Valletta bin ich duch die vielen kleinen Gassen gelaufen und habe die Stadt ein wenig erkundigt. Sie ist sehr schön, vorallem weil man egal durch welche Gasse man läuft, gefühlt immer wieder woanders hin kommt. Jedoch habe ich heute gelernt "Jeder Weg führt nach Valletta" da es in Valletta einen (für Maltas Verhältnisse) großen Busbahnhof gibt und jede Buslinie in Valletta beginnt. 🚌
    Zwischendurch habe ich mich einmal kurz in Floriana ungeschaut, das liegt direkt neben Valletta. Vom Hafen von Floriana ist Valletta mit einem Lift zu erreichen, das musste ich natürlich ausprobieren. 🚡
    Nach meinem sehr langen Aufenthalt in der europäischen Kulturstadt bin ich mit dem Bus zurück nach St. Julian's gefahren und habe dort noch ein paar Kleinigkeiten erledigt und bin dann anschließend wieder zurück zu meiner Hostfamily gefahren. Leider war die Sonne heute sehr heiß weswegen ich seit meiner Ankunft Zuhause im Bett liege und mich etwas ausruhe, da ich mich nicht sehr gut fühle. Alles in allem war es aber trotzdem ein sehr erfolgreicher und schöner Tag. 🌴☀️
    Read more

You might also know this place by the following names:

Valletta, ቫሌታ, فاليتا, Валета, ভাল্লেত্তা, ཝ་ལེ་ཐ།, La Valletta, Валлетта, ڤالێتا, Βαλέτα, La Valeto, La Valeta, Valleta, والتا, La Valette, Vaileite, A Valeta, ולטה, La Valèt, Վալետա, バレッタ, ვალეტა, 발레타, A Valletta, Valeta, വലേറ്റ, व्हॅलेटा, Валлетта ош, Valetta, भलेट, Валлеттæ, ਵਲੈਟਾ, La Valëtta, ولیٹا, வல்லெட்டா, วัลเลตตา, والیٹا, Ła Vałeta, Vallett, Waleta, וואלעטא, 華列他, 瓦莱塔