Mexico
Tabasco

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Tabasco

Show all

13 travelers at this place

  • Day111

    Rest day

    December 27, 2019 in Mexico ⋅ ☀️ 25 °C

    After 2 pretty exhausting days, we had a rest day in Salina Cruz. Plans worked out perfectly, as we got bus tickets for a night bus to Villahermosa. By taking the bus, we can save some days getting to the Belizean boarder and avoid the disgusting head winds that always blow from the North through the "canal like" geography at this part of Mexico.
    We used the morning to sleep in, eat a lot of food, and buy a mosquito net which we can use for camping in the hot Central American countries. In the afternoon, we went to a local beach at Salinas de Márquez. The beach was pretty cool, very long, very few people and only locals. We were wondering why they didn't make it a tourist place with big hotels, until a guy at the restaurant told us that currents are too dangerous to swim and it's only save near the rocks (which was only like a 50m stretch). So we went for a final swim in the Pacific for a while, relaxed at the restaurant and got ourselves some seafood treats.
    We then spent the evening at the bus station, waiting to board our night bus. I didn't want to believe that they would take the bicycles without problems, but when it was finally time to get onto the bus, they just called a couple of people to help watching and discussing the issue - and then just put the bikes and all our luggage into the bottom of the bus. Mexican "not-bureaucracy"...
    Read more

  • Day83

    Endlich mit Suckie unterwegs.

    March 1 in Mexico ⋅ ☀️ 27 °C

    In Campeche geht es endlich los, Richtung ciudad del Carmen, eine sehr schöne Strecke direkt am Wasser entlang.
    Der Kauf, Umbau von Suckie (unser Auto) hat alles länger gedauert als gedacht. Aber endlich geht es los, ein kleiner Traum von Robin und mir geht in Erfüllung.

    Am ersten Tag als wir los wollten, ist uns aber leider noch die Beifahrer Tür kaputt gegangen.. Nunja, jetzt sind wir erstmal so los, geschlossen ist sie. Müssen wir auf dem weg immer mal wieder Ach drauf geben und nach einem Autohof schauen, das sie ggf die passenden Teile für uns haben. Suckie ist eine alte Lady 1998, daher gibt es sie nicht mehr all zu oft.

    Auf dem weg Richtung Tabasco haben wir das erstmal Delfine gehen 😍 aber nur ganz kurz, hoffentlich war das nicht unser einziges Vergnügen.

    Wir haben auch schon Camper Freunde, welche wir auf Zufall, am zweiten Spot wieder getroffen haben, womit wir echt nicht gerechnet haben. Ein italienisches paar, welches schon seit 3 Jahren untwegs ist, ein Bild von ihrer Unterkunft findet ihr in den Bildern, das ist echt ein Hammer Teil, riesen groß, ein Haus auf 4 Rädern.
    Read more

  • Day38

    Villahermosa

    November 6, 2016 in Mexico ⋅ ⛅ 26 °C

    "Villahermosa ist irgendwie alles andere als hermosa" - dachten wir uns beim Frühstück in der Zona Luz (welche im Reiseführer als fein herausgeputztes Zentrum angepriesen wurde)! Da war der alte Mexikaner, der uns angetatscht hat und uns unbedingt heiraten wollte, nicht ganz unschuldig dran. Aber auch sonst war das, was wir bisher von Villahermosa gesehen haben, ziemlich hässlich. Deshalb haben wir uns nach dem Frühstück schnell zum Parque Museo la Venta aufgemacht. In einem tropischen Naturpark wurden hier 3000 Jahre alte Monumentalskulpturen der Olmeken, der vermutlich ältesten Hochkultur Amerikas, ausgestellt. Abgesehen von der Tatsache, dass es dort leider auch Tiergehege gab, war der Park wirklich interessant und schön. Danach sind wir noch an der Laguna de las Ilusiones entlang spaziert und haben somit doch noch einen schönen Teil Villahermosas gesehen 😊Read more

  • Day14

    Villahermosa

    December 6, 2018 in Mexico ⋅ 🌬 27 °C

    Villahermosa was the first step while heading north-east. In comparison to Chiapas you could notice immediately that the state of Tabasco was more civilized and modern than the south. Villahermosa has a beautiful park with a lake in the middle of the city, which was pretty big. Although we only drove 4 hours, the climate was totally different as well, in Comitán it was kind of cold and here it was very humid and hot. We did not plan a lot for Villahermosa, so we just strolled around the city and walked a lot, which was fine. We ended the “Nikolaus Tag” in the Hotel with a movie and snacks, which was quiet chill. The next step will be the 3 hour far city Ciudad del Carmen in the state of Campeche. Can’t believe it’s almost time for Cuba ☺️Read more

You might also know this place by the following names:

Estado de Tabasco, Tabasco, TAB, تاباسكو, Estat de Tabasco, タバスコ州, 塔巴斯科州

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now