Poland
Zakopane

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
57 travelers at this place
  • Day6

    Rundreise im die hohe Tatra

    September 3 in Poland ⋅ ☀️ 16 °C

    Heute sind wir mal wieder Motorrad gefahren. Nach dem Frühstück setzten wir uns auf die Mopeten und Claudia führte uns über kleine Sträßchen Richtung Polen. Links von uns wsren immer die Gipfel der hohen Tatra zu sehen, die sich heute fast wolkenfrei zeigte. Irgendwann waren wir dann in Polen und den ersten Stopp machten wir an der Burg Niedsitz. Nachdem die Tickets gekauft, besichtigten wir das alte und etwss verschachtelte Gemäuer. Ein bisschen Kultur muss einfach sein. Wieder draußen stärken wir uns bei einem Eis und setzten die Reise fort. Nach wenigen Kilometern erreichten wir in Debno Podhalanskie die hölzerne Erzengel Michael Kirche, die wir auch besichtigten. Leider war sie geschlossen doch durch das Eisengitter des Eingangs konnten wir doch einen Blick ins innere der Kirche erhaschen und den schönen Altar bewundern.
    Dann ging es über kleine Nebenstraßen weiter bis Zakopane. Viel Verkehr und sonst nicht viel sehenswertes. Irgendwann hielten wir, durch Zufall, vor einem Lokal. Da uns drr kleine Hunger quälte, gingen wir hinein und waren sehr angetan von der rustikalen Innenausstattung und der vorzüglichen Küche. Es schmeckte uns sehr gut und der junge Wirt freute sich über unseren Besuch .
    Gestärkt wollten wir schnell die Stadt verlassen, doch endlose Autoschlangen, es war Feierabendverkehr, hinderten uns am schnellen Vorwärtskommen.
    Doch irgendwann haben wir den Ort hinter ins gelassen und konnten wieder Gas geben. Über kurvenreiche Straßen fuhren wir wieder auf die slowakische Seite der hohen Tatra, tanken irgendwann noch einmal und nahmen Poprad als letztes Ziel des Tages in Angriff. Nur ein Kaffee und vielleicht ein Stück Kuchen.....mehr wollten wir eigentlich nicht. Zu unserem großen Glück gab es an dem Abend ein Konzert auf dem Marktplatz. Wir saßen noch im Eiscafe Visavis , doch nach den ersten Klängen der Musiker wollten wir uns den Rest des Auftritts der Gitarristen nicht entgehen lassen. Also schnell zahlen und raus zur Bühne. Die Jungs haben so toll gespielt , vor Begeisterung hatten wir Gänsehaut unter den Motorradklamottem. "Forty Fingers" gaben alles und so wurde es ein richtig schöner Abend auch für uns. Der letzte am Fuße der hohen Tstra. Morgen geht's weiter......
    Read more

    Mathias Fischer

    Erzengel Michael Kirche in Debno

     
  • Day12

    Tadaa! Tatra

    June 24, 2020 in Poland ⋅ ☁️ 10 °C

    Nach einer entspannten Nacht in den Bergen verlassen wir unser gemütliches Holzdomizil. Eine Wanderung mit 500 Höhenmetern sollte es sein. Was für Joachim ein kleiner Sonntagsspaziergang ist - nach seiner Wandererfahrung in Kanada, Neuseeland, den Alpen und dem Mount Everest - ist für Juli eine echte Herausforderung, die sie trotz wenig Training (nur Rundwegnummer 5 in der Eifel) bravourös meistert. Fast touchieren wir die Slowakei, doch dann bekommen wir Angst aufgrund der Sprachbarriere und wagen den Abstieg zurück ins Tal. Dort erwartet uns eine erneute Autofahrt, die uns an unseren nächsten längeren Zwischenstopp Krakau führt. Auch hier vermissen wir wieder unser Chemnitz, von dessen guter Ausstattung mit kostenlosen Parkplätzen sich andere Metropolen durchaus eine Scheibe abschneiden könnten.Read more

    Vers Regel

    Rundweg Nummer 5, memories.......

    6/24/20Reply

    Könnte auch in den südlichen Andennen östlich von Mount Canadian sein. [Hirschsack]

    6/25/20Reply

    Wie zwei Skispringer im Ruhestand [Sepp Hurtig]

    6/26/20Reply

    Wie süß Habibis [Ahmed]

    6/26/20Reply
     
  • Day5

    Zakopane, PL (2)

    August 3 in Poland ⋅ ⛅ 15 °C

    Zu viel Geld für Shuttle zur Seilbahn ausgegeben, die uns dann nicht mehr mitgenommen hat, weil es keine Tickets mehr gab. Andere hatten auch das Problem.
    Danach zum Parkplatz der letzten Nacht Wraps essen und überlegen wie wir diese Reise doch noch mit etwas Gutem füllen können.Read more

  • Day5

    Der kleine Hunger

    September 3 in Poland ⋅ ⛅ 18 °C

    Zakopane: "Bąkowo Zohylina Niźnio" - das traditionellste Restaurant am Platze!

    M: "Eine Kleinigkeit..."..
    C: "Ja, nur was für Zwischendurch, aber nicht so viel...".

    Und dann bringt der junge, fesche Kellner in Tracht die Speisekarte...

    Den Gürtel 1 Loch weiter geschnallt setzen wir, nach Hirschgulasch mit Knödlis und Haxe mit Kartoffelecken, unsere Fahrt "etwas behäbiger" fort.
    Wegen der Kleinigkeiten versteht sich. 😂
    Read more

  • Day12

    Zakopane

    September 7 in Poland ⋅ ☁️ 12 °C

    If Sopot is the summer capital of Poland, (see another post), then Zakopane is the winter capital. This city lies at the foot of the Tatras Mountains in Southern Poland. It also a center for Goral or mountain culture (see another post).
    The 1st picture overlooks the city with the Tatras Mountains in the background. The 2 green stripes that seem to be heading up the far side of the valley are ski jumps. There are regular competitions here in season. The 2nd picture is of the ridge line called "sleeping knight mountain" from its shape.
    Zakopane is also know for it's interesting mountain architecture and woodwork. Pictures 3 & 4 are examples. One is a house and the other is a small chapel. If you blow up the picture of the chapel, you'll be better able to see a bit of the local craftsmen's handiwork.
    In a similar vein, the 5th picture is of a small cemetery with many unusual and artistic monuments, many in wood. Some are the creations of the artists buried here.
    The last is simply a look at the main pedestrian street in Zakopane. Imagine any active tourist town, and you'll get pretty close, international chains and all.
    Read more

  • Day12

    Tatras Mountains Entertainment

    September 7 in Poland ⋅ ⛅ 15 °C

    These guys play at the restaurant where we had dinner, and they are really good. If these were Irish songs, It could have been Aidan's. (Bristol, RI, for those who don't know the reference.)
    The music is of the tradition of the Goral or mountain people native to this region.Read more

  • Day11

    Von Breslau ins Skigebiet

    June 23, 2020 in Poland ⋅ ☁️ 12 °C

    Gestern ist uns aufgefallen, dass Breslau noch viel mehr zu bieten hat, als das, was wir gestern so gesehen haben. Aus diesem Grund wagten wir uns heute in die heiligen Markthallen Breslaus und fast in den Botanischen Garten (leider kostenpflichtig). Schließlich haben wir die viertgrößte Stadt Polens mit einem Tränchen in den Augen hinter uns lassen müssen. Unsere Reise führte uns auf einer vierstündigen Autofahrt bis nach Zakopane. Am Fuße des Tatragebirges sind wir erstmal durch die 1 km lange Fußgängerzone geschlendert und auf den nahegelegenen Gubalowka "gestiegen". In der Funikularbahn konnten wir schmerzfrei den ersten Gipfel erklimmen, ohne dass Armin Grund zu meckern hatte.
    Sidefact: Den Ausblick unserer Holzstube sieht man auf dem letzten Bild. 😎
    Read more

  • Day6

    Zakopane - Casamento

    September 28, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 15 °C

    Como nos deitamos tarde, não deu para visitar a cidade no meio das montanhas, conhecida pelos desportos de neve no Inverno, escalada e caminhadas no Verão.
    Pensei que ia ser um casamento muito diferente do que estamos habituados, até porque a noiva tinha me contado algumas tradições, mas o mais diferente foi apenas receber os noivos na sala de festa, todos em pé em cima das cadeiras a gritar algo em polaco, que nem cheguei a perceber o que queria dizer, com um shot de vodka na mão.
    Os shots de vodka em cima da mesa desde que chegamos, também devem ter ajudado que toda gente ficasse rapidamente solto, fazendo com que aguentassemos a dançar com música ao vivo até as 4h da manhã.
    Read more

  • Day2

    Nosal síelés

    January 3, 2020 in Poland ⋅ ☀️ 2 °C

    Második nap a síelésről szólt. Én és Ádám több mint 15 éve síeltünk utoljára, de szerencsére nem felejtettünk el mindent. A gyerekek most először voltak és nagyon ügyesek, a zöld pályáról már a kékre is felmerészkedtek. Estére jól elfáradtunk.Read more

  • Day7

    Zakopane

    August 15, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 19 °C

    Findpenguins ist wirklich durchdacht. Abgeshen von folgendem kleinen Mangel: Eine Länderdurchfahrt reicht nicht für ein Fähnchen. Es muss also ein eigener Footprint her, um unseren Kurzbesuch in Zakopane zu dokumentieren. Voila!Read more

You might also know this place by the following names:

Zakopane