Spain
Garachico

Here you’ll find travel reports about Garachico. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

30 travelers at this place:

  • Day2

    Wandern nach Garachico

    August 5 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Nach einen Wassereinkauf im nahe gelegenen Supermarkt, teilten wir uns, nach Schwierigkeitsgrad getrennten, zwei Gruppen auf und machten eine Vorstellungsrunde. Danach ging es die Strasse herunter zum Strand. Nach einigen Metern trafen wir auf ein kleines weiss es Häuschen am Strand. Hier endete in 19. Jahrhundert die erste weltweite verlegte unterseeische Telegraphenleitung.
    Danach ging es an einer alten unter Denkmalschutz stehenden Rumfabrik am Strand weiter nach Casa Amarilla, wo wir uns die Salinas Naturales anschauten, in den Löcher der Felsen am Wasser wurde dieses in frühen Jahren von der Sonne getrocknet und das Meersalz entnommen. Gleich im Anschluss kamen wir an die Playa Le Camera den Interián. von der Stradpromenade verliessen wir den Uferweg und gingen hoch zu den Bananenplantagen, wo wir uns diese genauer anschauten. Danach folgten wir der schmalen Strasse nach Las Cruces, durchquerten den Ort, um dann die Straße nach San Pedro de Daute. Auf der dortigen Plaza machten wir im Schatten eine Pause und Johanna erzählte die Geschichte der Eroberung der Insel durch die Spanier. In die Kirche dort kamen wir nicht hinein, da die Tür verschlossen war. Kein Problem, dann einfach weiter zum Endpunkt der Wanderung., nach Garachico. Über Serpetinen kamen wir zum Strand herunter. An den Berghängen kann man noch die alten Lavaströme erahnen, von dem Vulkanausbruch Welse 1706 den lukrativen Hafen begrub. Sehr gut zu sehen an dem alten Hafentor, welches einige Meter unterhalb des heutigen Ortsniveau liegt. In einer kleinen Tapasbar haben wir uns gestärkt und haben uns das Meerbad angeschaut, welches die künftigen Lavafelsen nutzte. Einige waren sogar im Wasser. Nach einer Ortsbesichtigung ging es dann mit dem Linienbus zurück.
    Read more

  • Day19

    Roadtrip in Tenerife

    December 21, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 20 °C

    Wir suchen ewig die Natural Pools. Als wir sie fanden waren wir enttäuscht... baden war nicht möglich im Winter gesperrt, wegen den Wellen. Meine Freundin schaute etwas traurig: „I just want to go to the ocean.“

  • Day6

    Garachico

    June 21, 2016 in Spain ⋅ ☀️ 26 °C

    In Garachico haben wir uns mal den Verlauf der Lava von 1909 angeschaut, als der Vulkan Pico Viejo (das ist der kleine neben dem Tejde) ausgebrochen ist. Das Schwarze auf dem Landschaftsfoto ist unter anderem ein Überbleibsel von dem Ausbruch damals. Der große Salamander ist aus Holz und ein Künstler baut in Garachico jedes Jahr ein anderes Tier, stellt es aus und zum Jahrestag des Ausbruchs wird die Figur angezündet und soll somit die Bewohner vor einer erneuten Katastrophe durch einen Vulkanausbruch beschützen.
    Bevor es dann weiterging gab es noch ein kleines Eis für jeden :)
    Read more

  • Day4

    Garachico

    October 7, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Der nächste Ort auf unserer Rute ist Garachico, hier wird tolle Architektur beschrieben, die zugegeben auch schön ist, aber das Highlight ist etwas anderes.
    Der Ort wurde einst von Lawa überrollt und die Ausläufe enden verstreut im Meer. Sie wurden mit schmalen Wagen zugänglich gemacht, z.T. Auf beiden Seiten mit Wasser umgeben, wo anders peitscht das Meer an die Felsen, echt cool. Und für manche auch eine kleine Überwindung.Read more

You might also know this place by the following names:

Garachico

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now