Sweden
Bollnäs Kommun

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Bollnäs Kommun
Show all
Travelers at this place
    • Day 35–38

      schlangis

      May 13 in Sweden ⋅ ☀️ 18 °C

      Nach einer morgendlichen Badung (nur Anna geht, weil aron Respekt vor Steinen und möglichen Angelhaken hat), fahren wir raus aus unserer See-Wald-Shelter-Idylle auf Straßen, um im nächsten Ort einen Einkauf zu tätigen und zu Frühstücken.
      Am Ende des Waldes kommt uns wie geplant nochmal das schwedische Pärchen mit ihrem Auto entgegen, sodass wir noch einmal Winken können :) Ein weiteres Gespräch kam nicht in Frage, da es ihnen wohl dämmerte dass wir kaum etwas verstehen und wir sowieso weiter wollten.
      Schon ein paar Meter weiter kommen uns die ersten anderen Bikepacker entgegen (darauf haben wir schon gewartet).
      Zu mehr als einem kurzen"Hej!" sind wir jedoch alle im Affekt nicht im Stande. Also grübeln wir bisschen - woher? wohin? sahen ziemlich deutsch aus?!
      Angekommen am kleinen Supermarkt sehen wir die beiden schon mit einem Eis sitzen.
      Stellt sich raus sie sind Belgier und wollen von Flensburg aus bis zur finnischen Grenze fahren, um von dort mit dem Zug wieder zurückzufahren. Also erstmal eine ähnliche Route wie wir - womöglich sieht man sich wieder xD
      Es geht weiter über sehr lange angenehme Straßen mit nahezu keinem Verkehr (1 Auto/h).
      Mittlerweile sind um die 22°, kein Wind und wir genießen das regelmäßiges Auf- und Ab, da es gut rollt und wir ununterbrochen von grünen Wäldern und Bachläufen umgeben sind.
      Schließlich kommen wir an einem See an, bei dem ein möglicher Shelter für die Nacht sein sollte. Schnell bemerken wir, dass der See tatsächlich umgeben ist von insgesamt 7 Sheltern (später werden wir weitere solcher Seen finden). Der See ist spiegelglatt und lädt auf eine Mittagspause für eine Tomatensuppe ein (eine unserer Hauptnahrungsquellen).
      Wir fahren bis in den Abend weiter, da wir noch Kraft haben und der Tag noch lang ist.
      Wieder geht es durch kleine Dörfer, vorbei an Feldern und vielen schönen Höfen, die uns jedesmal beeindrucken und zum Fantasieren anregen ;) Fast immer sind es kleine Höfe mit, wenigen und eher kleinen - häufig alten - Maschinen und ursprünglichen Holzgebäuden, die stets eine Ladesäule und Solar auf dem Dach haben, den alten Scham jedoch behalten. Scheunen mit Rampen Richtung Heuboden, eine Maschinenscheune, ein Schuppen, ein Wohnhaus und meist einige alte Volvo, Ford oder Massey Ferguson Traktoren.
      Ziemlich schick.
      In genau so einem Ort übernachten wir an einem Badesee mit Sauna.

      Auch am Dienstag rollen wir fröhlich vor uns hin und finden am Ende einen Schlafplatz hinter einem Gemeindehaus mitten im Ort.

      Am Mittwoch beginnen unsere Beine und der Hintern trotz einer langen Akku-Ladepause im Cafe in Bollnäs langsam zu schmerzen, weshalb wir schon nach den ersten 20km eine lange Mittagspause an einem Steg einlegen.
      Nach 5h Pause und einem Blick auf das kommende Höhenprofil entscheiden wir uns dazu uns den Nachmittag/Abend noch mit Berge erklimmen zu beschäftigen, damit wir das nicht am Morgen darauf müssen.
      Also füllen wir alle Flaschen mit dem tollen Wasserfilter von Anna (danke Christoph & Katja) und verbringen die nächsten 2,5h im tiefsten Forst- und Elchjagdgebiet.
      Die Sonne brennt und die Kahlschläge gönnen keinen Schatten, weshalb wir einfach weiterfahren und nach jeder Kurve mit einem neuen Aufstieg begrüßt werden :)
      Einige Höhenmeter später rollen wir freudig und vorsichtig den Berg auf einem Schotterweg wieder herunter - unsere Bremsscheiben quietschen und sind danach fühlbar warm.
      Auf dem Weg runter sehen wir viel Elchkot, sowie Hochsitze (bzw. nicht so Hoch-sitze s. Foto) mit Schornstein bzw. kleinem Kamin und ausreichend Feuerholz. Wir schlussfolgern, dass das etwas mit der Elchjagd bei Schnee und Kälte zu tun hat. Bei 24° ein lustiger Anblick.
      Im Tal angekommen landen wir in einer kleinen Oase. "Die Farbkombinationen aus blauem Wasser, grünem Wald, roten Häusern und Straße führen uns in den siebten Himmel" (Zitat anna)
      Und wie gerufen finden wir an diesem See eine kleine Grüne Fläche, auf der wir nach Absprache mit den Anwohnern unser Zelt aufbauen, nochmal Baden und Quinoa mit Bulgur kochen :)
      Read more

    • Day 6

      Tag 6: der Morgen am Strand

      August 15, 2022 in Sweden ⋅ ⛅ 14 °C

      Guten Morgen mein liebes Tagebuch 🤗

      Was war das für ein schöner Stellplatz diesmal. Gleich früh ist Frauchen mit dem Teufelchen toben gegangen und danach war das Teufelchen ganz kaputt 😁

      Danach ging es dann auch mit mir eine Runde an den Strand und wir haben schön miteinander gespielt - also Frauchen und ich, während Herrchen Frühstück gemacht hat und auf Loki aufgepasst hat.

      Nachdem meine Leute jetzt auch noch mal baden waren haben wir nochmal zusammen am Strand getobt und nun sind wir tatsächlich schon wieder unterwegs. Aber wir zwei können derweil gut den Tag verschlafen.

      Bis später und mal sehen wo wir überall landen heute 😁
      Read more

    • Day 35

      Hier bleiben wir 🍃

      June 27, 2022 in Sweden ⋅ ⛅ 29 °C

      3 Tage tauschen wir den Bulli gegen dieses wunderschöne Häuschen auf dem Land. Geplant waren nur 2, aber wir wissen schon beim Betreten des Hauses, das wir hier länger bleiben möchten. Vielleicht können wir das Objekt auch käuflich erwerben? 🤗 Wir behalten das mal im Hinterkopf. So hübsch restauriert, mit einer riesigen Küche, so tollen Möbeln und ganz liebevollen Details und alten traditionsreichen Einzelstücken... ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Und dann noch dieser charmante Kater und die beiden Hunde der Gastgeber von nebenan. Herrlich!Read more

    • Day 5

      Tag 5: toller Stellplatz am Strand

      August 14, 2022 in Sweden ⋅ 🌙 18 °C

      Für die heutige Nacht haben wir relativ zeitig einen schönen ruhigen Stellplatz am See gefunden. Sogar ein eigener Sandstrand ist hier, ganz für uns alleine 🤗

      Da haben wir erst alle zusammen getobt und als wir das Teufelchen fertig gespielt hatten und alle was zum Abendessen verdrückt haben, da sind Frauchen und ich nochmal eine extra Runde toben gegangen. So wie früher, nur wir Zwei 🤩
      Das hat richtig gut getan und jetzt bin ich auch ganz müde.

      Viel zu erzählen gibt es heute nicht mehr, deshalb sage ich gute Nacht und lasse die Fotos für sich sprechen 😊
      Read more

    • Day 14

      Und Goodbye Simeå

      March 5 in Sweden ⋅ ☁️ 0 °C

      Die Nacht war sehr entspannt. Eine Toilette mit Spülung ein Luxus Artikel 😂👍🏼 eine lange, warme Dusche ein Traum. Somit war unser kleines Airbnb ein Volltreffer 👍🏼
      Heute morgen war ich mit den irren eine Runde gassi - das war nicht so spektakulär. Aber wir haben es - im Schnee - noch einen letzten Spaziergang genossen.
      Dann ging es weiter. Ziel: Vartofta.
      Um kurz nach 10 sind wir aufgebrochen.
      Wir mussten zum Glück zeitnah tanken - somit konnte ich mir Kaffee kaufen 😂 das war ein wirklich dringliches Problem für mich! Gegen 15 Uhr haben wir Örebro erreicht - dort war ich mit den Hunden eine kleine Runde spazieren und wir haben unser Abendessen eingekauft. (Plus Schweden-Snacks für die weitere Autofahrt) ich liebe Knax so sehr !😂
      Um 19:30 sind wir in unserem heutigem Airbnb angekommen. Wir haben ein kleines Häuschen ganz für uns alleine 🥹
      Wir essen jetzt entspannt zu Abend und dann geht es morgen schon auf nach Hause 😪😱
      Vorher haben wir aber noch einen schönen Tag in Schweden ☺️🫶🏼
      Read more

    • Day 11

      Camping am See bei Arne und Annelie

      June 16, 2020 in Sweden ⋅ ☀️ 23 °C

      Trotz Nähe zur Küste, sind wir wieder an einem See gelandet 🥰🏕 Arne und Annelie haben uns herzlich empfangen und uns ein netten Platz am See bereitgestellt! Dazu kam bei einem kleinen englischen Plausch über Volvos noch eine kleine Führung durch seine privaten Schätzchen..
      4 alte Volvos und 1 Buick in Türkis 😍 sehr gepflegt!

      Ach die Schweden .. ein nettes Völkchen😊
      Read more

    • Day 36

      Tage auf dem Land

      June 28, 2022 in Sweden ⋅ ☁️ 29 °C

      Komplette Entspannung hier - richtig schön 🍃
      Das Häuschen, die Umgebung, die Tiere... einfach toll zum herunter kommen und ganz eins sein mit der Natur. On top genießen wir hier den Luxus einer Geschirrspülmaschine, tägliches Duschen und wir können nach der Hälfte der Reisezeit auch mal Wäsche waschen 😅Read more

    • Day 37

      Guten Morgen 🍃

      June 29, 2022 in Sweden ⋅ ⛅ 21 °C

      Was für ein herrlicher Ausblick am frühen Morgen. Das könnte ich jeden Tag haben 🤗 Zum Start in den Tag gönnen wir uns heute Eierkuchen... so geil, frisch aus der Pfanne. Bisher hatten wir nur fertig gekaufte aufgewärmte. So eine autarke Küche ist schon echt Luxus.Read more

    • Day 20

      Nervenaufreibender Tag mit gutem Ende

      July 23, 2022 in Sweden ⋅ ☁️ 13 °C

      Team Blau

      Heute morgen wurden wir auf dem Wanderparkplatz, von einer Wandergruppe, bewaffnet mit Waldhörnern, geweckt.

      Danach ging es in ein wirklich wunderschönes Wandergebiet, welches wirklich überzeugt.
      Gerne wäre Carola hier länger geblieben, da sie aber noch zu einer ganz bestimmten Eisdiele möchte geht es nach einem schönen 8km Spaziergang weiter.

      1 Stunde später ist der Spaß vorbei, der Bus macht nicht mehr mit.
      Mit immer mehr Leistingsverlust vielen Stopps, Telefonaten mit Timo und Versuchen das Problem zu lösen rollen wir zum Glück gerade noch so auf den Hof der nächsten Werkstatt.

      Die Werkstatt macht am Montag um 07 Uhr wieder auf.
      Na gut, ganz schön doof, aber solange kann man es in dem kleinen Örtchen definitiv aushalten.
      Penetrant wie wir sind beschließen wir auf dem Hof zu Übernachten, wegfahren ist auch nicht mehr möglich, der Bus springt nicht mal mehr an.

      1 Stunde später gegen Abend rollt ein ahnungsloser Werkstattmitarbeiter auf den Hof um eine Sache abzuholen.
      Der arme, wahnsinnig hilfsbereite Mann wird in den nächsten 2 Stunden den Bus mit Christians Hilfe komplett auf links drehen.
      Eine kleine romantische Männerfreundschsft bahnt sich an, wobei das Englisch von beiden zusammen definitiv Grenzen hat.
      Nach 2 Stunden und so viel Mühe und Engamente, vom dem Mitarbeiter der doch nur was holen wollte, ist das Problem gefunden.
      Ein alt bekanntes Problemchen: Die Benzinpumpe.
      Die ist am Ende schnell gespült und ein Filter eingebaut.
      Erleichterung macht sich breit.
      Der Mitarbeiter muss noch überredet werden seinen verdienten Stundenlohn und eine Flasche Wein anzunehmen.

      Danach wird nicht gekocht es wird beim Dönerladen gestoppt.
      Wir beide sind froh was warmes zu Essen zu bekommen.
      Es wird weiter mit Christians Männerromantik, der eher zu Carola passende Mitarbeiter aus Istanbul sagt zu Christian im gebrochenem Deutsch das er ihn liebt :D
      Satt und glücklich geht es zu Tankstelle wo es noch einen Eiskaffee für die Seele gibt.

      2 Stunden Entspurt zum Stellplatz.
      Christian sagt der Bus fährt sich toll.
      1:30 Uhr liegen wir endlich im Bett.

      Christian hat im Bärenpark ein Busmaskottchen gekauft dieser wird heute ehrenvoll mit dem Namen das Automechanikers getauft.
      Möge Bengt dem Bus immer Glück bringen!
      Read more

    • Day 5

      Rastplats Bolnäs

      May 29, 2023 in Sweden ⋅ ☁️ 16 °C

      Nach dem Frühstück und Gassirunde ging es wieder los.
      Die weitere Reise führt uns erstmal weiter nach Schweden 🇸🇪.
      Es ging vorbei an vielen Seen und durch kilometerlange Wälder, teilweise leere Straßen.
      Zwischendurch immer wieder Blitzer die aber immer mit einem entsprechenden Schild angekündigt werden müssen.
      Lustige Ortsnamen und schöne Skulpturen waren zu sehen.
      In Bolnäs auf einem freien Rastplatz werden wir übernachten, wieder direkt an einem kleinen See. Nachdem unsere Hundis versorgt waren, haben wir einen Spaziergang um den See gemacht.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Bollnäs Kommun, Bollnas Kommun

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android