Sweden
Norrbotten

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Norrbotten
Show all
Travelers at this place
    • Day89

      Entpannen in Luleå

      July 12, 2021 in Sweden ⋅ ☀️ 23 °C

      Am Freitag flohen wir, vom Mücken geplagten Lappland an die Ostküste, nach Haparanda. Ganze 400 Kilometer fuhren wir auf den mehr oder weniger guten Strassenabschnitte der 99er, das Panorama blieb dabei immer ähnlich. Sumpfgebiete und Wald rechts, Torne älv (Fluss welcher die natürliche Grenze zu Finnland bildet) links.

      Nach insegesamt 1000 Fahrkilometer in 4 Tagen, waren wir beide etwas erschöpft und so beschlossen wir, die nächsten Tage gemütlich anzugehen. Wir badeten in bei 28° C im bottnischen Meer, padelten mit einem Kanadier (so wird die Art Boot genannt) durch die Schäreninseln von Haparanda und genossen Kötbullar im Ikearestaurant (für 5.0 Chf / Person!😆👌).

      Am Sonntag erreichten wir Luleå, unsere letzte Station des Roadtrips. Wir gaben das Auto (schadenfrei 😁😉) zurück und verbrachten zwei Tage im Best Western Hotel. Warm duschen, Saune, Whirlpool, ein grossartiges Morgenbuffet und viel herumchillen. Wir haben es genossen.

      Heute Morgen machten wir uns zusammen zum Flughafen auf, denn Ana fliegt zurück nach Spanien. Mein Ziel war es, die 300 Kilometer nach Umeå (wo mein Fahrrad eingelagert ist) zu trampen, nach 50 km gab ich jedoch auf und buchte mir eine Fahrt mit dem Bus (Piteå - Umeå). Trampen ist wohl wirklich nicht so mein Ding. Dass nie genau zu Wissen was einem erwartet und immer neue Leute kennen zu lernen, tönt zwar sehr abenteurisch.
      Wenn man dann aber in der prallen Sonne an der Autobahneinfahrt steht und seit 30 Minuten seinen Arm herausstreckt um auf eine Mitfahrgelegenheit zu hoffen, vergeht der abenteuerliche Schein schnell. Da ist mir das langsame, aber stetige Reisen mit dem Fahrrad viel lieber.

      Nun befinde ich mich im Bus nach Umeå, um 19.30 werde ich ankommen. Die Motivation fürs Fahrad fahren ist ehrlich gesagt noch nicht voll da. Ich brauche wohl noch ein paar gemütliche Tage in Umeå, bevor ich mich dann in Richtung Nordwesten, nach Norwegen, aufmache. 🇳🇴

      Apropos Norwegen: Die Grenzen haben entlich geöffnet und ich kann aus Schweden in Norwegen einreisen. Der genaue Plan wird sich die nächsten paar Tage noch ergeben.
      Read more

      Schöne Fotos! Sieht wirklich sehr zufrieden aus bei euch! [Sabin]

      7/15/21Reply
       
    • Day31

      Áitte - Jokkmokk

      July 13, 2021 in Sweden ⋅ ☁️ 23 °C

      Ein Besuch im Samenmuseum haben wir uns nicht entgehen lassen. Das Museum ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und bietet auch den Kindern viele Möglichkeiten die Kultur der Samen zu erkunden.
      So hat sich Cyrill bei Louis ein Gewehr für die Elchjagd gekauft und Luc hat sich um die Kühe gekümmert, was sonst ☺️!Read more

    • Day31

      Överkalix

      July 13, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 25 °C

      Wir haben hier in Överkalix einen wunderschönen Abend mit viel Spiel und Spass verbracht. Minigolf darf auf keinem schwedischen Campingplatz fehlen ☺️ und auch die Spielplätze sind immer super ausgestattet 👍🏻Read more

      Traveler

      superschöns Bild😍

      7/21/21Reply
      Traveler

      Liebe Sabrina,ihr sind so schön uf däne Bilder! I freumi scho ufcdä Wiehnachtskalender...😊

      7/21/21Reply
      Traveler

      😍😍😍

      7/21/21Reply
       
    • Day49

      Surströmming / Blaubeeren / Sunrise

      July 23, 2021 in Sweden ⋅ ☁️ 16 °C

      Endlich wieder zurück in Schweden. Hier ist das Wetter schöner, die Menschen freundlich und die Blaubeeren blauer. Wir waren die letzten Tage auf einem kleinen Campingplatz an einer Bucht in Schweden. Aus einer sind drei Nächte geworden.

      Wir genossen die Sonnenuntergänge abends und die Blaubeeren morgens. Selbst gepflückt natürlich. Nebenbei wurde geangelt und in der Hängematte geschaukelt.

      Da wir uns mit unserem Grill- und Lagerfeuer das neben uns stattfindende Familientreffen gesprengt haben, wurden wir zu surströmming und Schnaps eingeladen.

      Das war Mainis erster surströmming! Er ist ganz stolz. Is’ doch ganz lecker und an der frischen Luft mit viel Wind riecht man ihn auch nicht so dolle.
      Read more

      Traveler

      Man sieht, es geht euch sehr gut. Schön das die Schweden so nett sind. Die Landschaft lädt ja geradezu zum Entspannen ein.

      7/25/21Reply
      Traveler

      Ach habt ihr es schön 🤩

      7/26/21Reply
       
    • Day50

      Unterwägs nach Stockholm

      August 18, 2021 in Sweden ⋅ 🌧 14 °C

      Und da isch er, eusi nöchsti Footprint.
      Ja wieso isch das so lang gange?! Will schlichtwäg nöd viel gloffe isch. Sit mer in Levi abgfahre sind, ischs wätter immer schlächter worde und irggendeinisch hetts denn nur no gräggnet (innerhalb vo 24h so viel wie die lteschte 2 Mönet in Schwede). Drum hend mir eus denn au rächt schnäll entschiede so wiit abe zfahre wie möglich.
      So hemmer denn au schnäll a höchi verlore und sind scho glii in Stockholm glandet 😉

      Unterwegs hemmer aber glich no chli was gseh und gmacht.
      Mer hend zum bsp. no en chline abstächer nach Rovaniemi gmacht. Det wohnt offiziell de Santaclaus 🎅 und er het dete au sies Post Büro.
      Jaaa es isch en Witz gsi das Dorf im Summer go zbsueche und hett sich überhaupt nöd glohnt. Aber heiii mer sind dete gsi😂

      Aber ez würkli ab uf Schwede und natütlich hetts a de grenze grad no e Ikea gha - so das mer dete doch no go hotdog 🌭 hole sind 🤤

      Underwegs hemmer eus no Gammelstads ahgluegt. Früehner hetts noni so viel Chile gha und will für vieli d Ahfahrt rächt lang und umständlich gsi isch, hät mer um d chile chlini Hüsli baut so das mer sich het chöne vo de ahreis erhole. Die meiste Hüsli vo de Gammelstads sind hüt no im Familiebsitz. Drine durhaft wohne isch aber verbote.

      Gschlafe hemmer meistens irgendwo ussert einisch, da hemmer wiedermal en Hafestellplatz gfunde. Mer sind eigentlich immer no am meiste Fan vo denä (nebst de traumhafte Naturplätzli natürlich) 🤗

      Ah und in Uppsalla simmer au no churz gsi und hend feini Mezze gässe 🤤

      (Föteli: Santaclaus Village, Hotog, Es glesli Wii uf eusem Übernachtugsplatz, Gammelstads, Hafestellplatz, Znacht in Uppsalla & rääääggge)

      Memo a ois:
      - Wänns scho in Norwege nöd rägnet, dänn halt in Schwede
      Read more

      Traveler

      I love the fact that you visited Father Christmas' home!! 🥰🤣

      8/22/21Reply
       
    • Day8

      And nobody knows it

      August 28, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 16 °C

      Wir fahren früh los weil sich unser schöner friedlicher Platz schon am Vorabend auffüllte. War ja auch auf der„park for night“App wunderbar beschrieben, was uns ja auch dazu gebracht hatte dort zu übernachten.
      Nach einer lustigen Nacht mit Tova,ihren Mann Jan, und einer jungen Schwedin aus Schottland namens Malin, am Lagerfeuer zieht es uns heute früh weiter gen Norden.
      Wir machen unseren ersten Mittagessen Stopp auf dieser Reise in Skellefteå. MAX scheint hier eine schwedische Fastfoodkette zu sein. Wir sind beeindruckt vom Essen sowie von der futuristischen digitalen Art und Weise des Bestell Vorgangs .Schweden halt!

      Unser Ziel für heute ist irgendwo an der schwedisch finnischen Grenze.
      Jetzt abbiegen und schaun was da auf uns zukommt.
      Dass es unser kleines Urlaubsparadies sein wird hatten wir uns nicht gedacht.
      Falsch gedacht!
      Konnte es was schöneres als den letzten Ort geben?
      Jaaaa, und wir haben’s gefunden!
      Wer hat es gefunden?
      Wir!
      Ich werde jetzt nichts mehr schreiben und lasse die Bilder für sich sprechen.
      Wie meine Freundin Erika sagen würde…ohne Worte 😘
      And now all of this in English🙄
      We head out early this morning because our spot filled up pretty much ch the night before. Yes, it was listed in the “park for night” app and described beautifully. Which was one of the reasons why we also went there. After a fun night with Tova, her husband Jan and a Schwedisch young woman from Schottland named Malin, around the campfire we are drawn to drive further north this morning.
      We make a first lunch stop in Skellefteå at a Swedish fast food place called MAX. We are impressed by the good food as well as the futuristic digital way to order.
      Sweden🤷🏻‍♀️who’ld have known 🤷🏻‍♀️
      We plan on spending the now geht somewhere along the Swedish/ Finnish border.
      Take a left now, and let’s see what on this way!
      Little did we know that this was going to be the way to our own special vacation paradise!
      We had no idea!
      Was it possible to find a nicer place then the one yesterday?
      YES!
      And we found it!
      Or better, it found us🙏🏻
      I won’t write anymore, and let the pictures speak for themselves.
      As my friend Erika would say… without words😉👍
      Read more

      Traveler

      What incredible beautiful places you have found! With good sunny weather 😎. Because I have storm / rain and just 1 week left, I'm going home, but one day I will return to Sweden and your trip is an inspiration ❤

      8/29/21Reply
      Traveler

      Thank you Bianca,

      8/29/21Reply
      Traveler

      We are truly lucky to find these little treasures and have good weather to really enjoy it. looking at your pictures it seems like you alo had/are having a good time! have a save trip back and keep in touch. it sure was a pleassure to meet you !🙏🏻

      8/29/21Reply
      Traveler

      Sorry, but I still don’t remember your dog’s name, please tell us.

      8/29/21Reply
       
    • Day11

      Torneträsk

      August 31, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 9 °C

      Wow, wir kommen nun in eine wirklich raue Landschaft, der Tundra. Es schaut recht warm aus, aber der Wind der hier stark weht ist eisig kalt. Und ich glaube, wir haben den Platz gefunden wo Santa seine ausgedienten Schlitten ablegt 🙄🥺

      Wow, we are getting into tundra like country.
      And I think I found out where Santa puts his sleighs after he’s done with them😂
      Read more

      Traveler

      Voll schön

      9/1/21Reply
      Traveler

      Könnte fast Griechenland sein

      9/1/21Reply
      Traveler

      Dein Lieblingsland❤️aber nicht so warm wie in Griechenland 😉

      9/1/21Reply
      2 more comments
       
    • Day12

      Abisko - letzter Stop in Schweden

      September 1, 2021 in Sweden ⋅ 🌧 7 °C

      Das Wetter zeigt sich von seiner feucht-windigen Seite und die Umgebung passt perfekt dazu.
      Wir fahren unser letztes Ziel in Schweden an.
      Natürlich wären wir länger geblieben bei Sonnenschein und wärmeren Temperaturen. Aber dann würde es auch nicht so fotogen und rauh gewesen sein. Die Schlucht ist perfekt für einen Schwedenkrimi🤔

      The weather shows it’s face from a rather damp and windy side, and the surroundings match perfectly.
      We drive toward our last planned destination in Sweden 🇸🇪.. of course would we have stayed longer would it have been warmer and higher temperatures.
      However it would not have been so good to photograph and by far not had that raw northern feeling as it did! The waterfalls would have been a perfect spot for a Swedish thriller🤔
      Read more

      Traveler

      Lebst gefährlich, meine Liebe

      9/1/21Reply
      Traveler

      Das hättest du auch gemacht! Sieht schlimmer aus als es war😉

      9/1/21Reply
      Traveler

      😳😍

      9/1/21Reply
      Traveler

      Wer nicht ...der nicht...🤷🏻‍♀️

      9/1/21Reply
       
    • Day11

      Schlafplatz nr.8

      September 4, 2021 in Sweden ⋅ ☀️ 1 °C

      Parkplatz Romantik🤣
      Nicht schön aber gehört auch mal dazu.
      Dafür 360 grad Sicht auf den Nachthimmel gehabt und wieder Nordlichter gesehen.
      Wir wurden von den Nachbarn drauf aufmerksam gemacht ....
      Die Nacht war mit Minus 3 Grad bis jetzt die kälteste der Reise.
      Dafür heute Morgen um 0520h herlicher strahlender Sonnenaufgang bei 6 Grad.
      Read more

    • Day12

      Polarkreis

      September 5, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 6 °C

      Wir haben den Polarkreis überquert, ein weiteres Ziel ist geschafft!
      Wir haben uns die Überfahrt spannender vorgestellt aber eigentlich war es nur ein kleiner Parkplatz mit einem Schild, ein schönes Gefühl war es trotzdem 😊
      Heute Morgen waren wir das erst mal einkaufen - schon komisch ohne Maske. Die Preise waren in Ordnung und nicht so überteuert wie erwartet.
      F1 stand heute auch wieder auf dem Programm, das Rennen haben wir mit einer Pause verbunden.
      Wir waren heute mal etwas früher an unserem ausgesuchten Schlafplatz, was ganz schön war. Wir hatten noch genug Zeit um in Ruhe zu kochen und die Ruhe zu genießen. Jetzt sitzen wir noch am Lagerfeuer und lassen den Tag ausklingen.
      Read more

      Wie schön! Es scheint Euch gut zu gehen!🌞Drücke Euch die Daumen, dass das Wetter am Nordkap noch hält. [Heidi]

      9/6/21Reply

      Ich wünsche Euch weiterhin gute Fahrt. [Nani]

      9/6/21Reply

      Gibts einen Klebi von Euch? [Heidi]

      9/6/21Reply
      Traveler

      Nein 😅

      9/6/21Reply

      Nudeln! [Luk]

      9/8/21Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Norrbotten, Norbotnia, نوربوتن, Norbotten, Նորբոթեն, ノールボッテン地方, 노르보텐, Botnia septentrionalis, Норботен, نوربوٹن, Норрботтен, Norrbottens län, Nolüda-Botniän, 北博滕

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android