Thailand
Ban Rong Khun

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Ban Rong Khun:

Show all

86 travelers at this place:

  • Day133

    Ein Griff aus der Unterwelt

    January 13, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 25 °C

    Heute haben wir mal wieder ausgeschlafen und uns erst gegen 12.00 unten im Hostel zum Frühstück eingefunden.

    Danach gings ans grosse Planen. Unsere Reise neigt sich dem Ende und wir möchten nochmals Ferien machen in denen wir einfach eine gute Zeit am Strand und in der Sonne haben, an Orten wo es gar nicht soviel zu entdecken gibt 😅
    Deshalb haben wir uns für Partyferien in Koh Phangan entschieden 😂😂😂
    Und so buchen wir Transfers und Flüge. Leicht mit den Nerven am Ende und schon wieder hungrig (die Frühstücksportionen im Hostel sind eher klein) gehen wir nach draussen und essen einen Hapen.

    Etwas Kultur solls aber doch noch sein. Deshalb fahren wir zum White Temple, Wat Rong Khun. Ein einzigartiger Tempel komplett in weiss und silbern, verziert mit tausenden Spiegelplättchen, die ihn strahlen lassen. Der Tempel ist aber nicht nur kitsch. Um ihn zu betreten, schreitet man über ein Brücke, von wo aus die Unterwelt buchstäblich nach einem greift. Hunderte von weissen Armen und Händen (einige tragen Schädel auf der Handfläche) strecken sich aus einer Art Grube hervor. Es ist schon etwas gruslig, sieht aber grossartig aus - genau unser Stil (am helllichten Tag). Im Inneren sind farbenprächtige Wandmalerein. Auch diese zeigen traditionelle Motive, aber auch Superhelden und Bösewichte aus Film und Buch die ihren ewigen Kampf austragen.
    Ihr hört schon, zumindest Stephan fand es toll. Das glit auch für absolut jeden anderen Tourist in Chiang Rai, daher herrscht hier auch immer ein ziemliches Gedränge.

    Nach dem Besuch fahren wir zurück ins Hostel und hängen etwas unproduktiv rum bis es Zeit ist etwas zum Abendessen zu suchen. Danach laufen wir noch durch den Night Bazar gleich neben dem Hostel und kaufen uns noch ein paar schöne T-Shirts. Schliesslich begeben wir uns ins Bett.

    Wie ihr gelesen habt, neigt sich die Reise dem Ende somit wäre der Zeitpunkt für unsere Leser gekommen, sich noch ein Mitbringsel zu wünschen 😉. Einfach einen Kommentar hinterlassen.
    Read more

  • Day16

    Angekommen in Laos

    November 12, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute Morgen ging es um 9 Uhr los! Wir wurden von unserem Guide „Sunny“ abgeholt. Da wir jeweils sechs Leute in zwei kleinen Bussen waren, hatte jeder viel Platz für sich selber. Sind dann 1 1/2 Stunden gefahren und haben kurz an Hot Springs angehalten, da hat es total nach Schwefel gestunken. Um die zwei kleinen Hotsprings (was wie eine Raststätte war) gab es unzählige kleine Läden. Nach nochmal 1 1/2 Stunden haben wir in Chiang Rai an dem weißen Tempel gehalten, das war richtig beeindruckend! Sehr detailreich und ein komplett andere Tempel. Mit „Horrorfiguren“ und im Tempel (da darf man keine Bilder machen) saß ein Mönch aus Wachs, der aber wirklich super echt aussah! Ich hab einige Minuten gebraucht bis ich gemerkt hab, dass er nicht blinzelt. 😂 Während der Busfahrt haben wir 80er abspielen lassen und laut dazu gesungen. Dann ging es zu Grenze, was alles einwandfrei funktioniert hat. Nach der Grenze noch 15 Minuten mit dem Tuktuk und wir waren am Hostel. Sind dann alle zusammen essen gegangen und später haben wir uns mit einer kleineren Gruppe noch ein Bier geholt und vor dem Hostel getrunken. Die Gruppe ist sehr klein, ich glaube 12 Leute. Alles sehr nette Leute, aber alle mindestens 23. Ich dachte da sind mehr in meinem Alter, aber Hauptsache nett. 😅Read more

  • Day163

    Blue & White

    January 16 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

    Bevor es schlussendlich über die Grenze nach Laos geht, wurde erst noch eine Nacht in der grenznahen Stadt Chiang Rai verbracht😁. Kurz eingecheckt und in der Stadt einen Roller gemietet und schon ging es los💪🏼. Erst zum blauen Tempel und danach zum ziemlich eindrucksvollen Weißen Tempel🙊. Neben diversen Buddhas gab es hier unteranderem auch Darth Vader, Hellraised, Freddy Krueger und viele andere Hollywoodbösewichte😃. Mit Abstand einer der kuriosesten aber auch bei weitem der interessanteste Tempel😄👌🏼Read more

  • Day127

    Chiang Rai

    February 11 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

    Quand les copines pensent à toi même à des milliers de km de distance, ça donne une journée d'excursion en cadeau d'anniversaire 🥰🎁

    Nous voilà donc partis à Chiang Rai, à plusieurs centaines de km au nord de Chiang Mai pour aller découvrir 3 temples (qui n'en sont pas vraiment finalement ^^). Un périple avec beaucoup d'heures de route mais la vue vallait le coup !

    On commence donc par le White Temple, ancien temple racheté par un artiste qui en a fait une sorte de musée magnifique ! L'ensemble du site est encore en construction, et ne devrait être fini que dans 50ans 😯! Mais les parties finies sont les pièces les plus importantes. Notamment le bâtiment principal qui représente d'abord l'enfer qu'il faut traverser pour accéder au paradis ! A l'intérieur une grande peinture étrange mêle du pop art avec du bouddhisme. Fan du pop art, il a aussi disséminé des clins d'œil partout sur le site !
    Sur place se trouvent aussi "Les plus belles toilettes de Thaïlande", un bâtiment doré effectivement très beau qui abrite les toilettes du site 😆🚽

    Le second temple est un vrai temple, le Blue Temple. Il est assez récent et d'un bleu impressionnant. Assez petit, mais très très beau.

    Le dernier "temple", le Black Temple, est en fait un musée d'un artiste qui fait de la sculpture sur bois et de la taxidermie (🤨). Les bâtiments sont très beaux, construits selon les anciens bâtiments thaï en bois !

    Une journée bien remplie avec toujours des paysages magnifiques ! 🙏
    Read more

  • Day34

    Chiang Rai

    December 3, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 25 °C

    Die Reise im Norden ging weiter nach Chiang Rai.
    Viele Tempel (blauer und weißer Tempel und Black House ) und Berge⛰
    Wir besuchten das Long-Neck Dorf (Frauen mit den Halsdehnketten)

  • Day183

    Chiang Rai

    May 29, 2019 in Thailand ⋅ 🌧 32 °C

    Die Reiserei will einfach nicht aufhören und damit meine ich die endlosen Bus/Bootfahrten... Aufgrund von Zeitmangel wo ich mir natürlich in meiner 30h Busfahrt und meinen zwei Tagen aufem Boot nichts anmerken lassen habe....😝 hieß es Wecker auf 6 Uhr morgens stellen und mit Tim (dem es ähnlich geht... Sein Flug geht schon am 4.Juni) ab in den Bus. Auf nach Chiang Rai (2,5h). In einem Bus der überhaupt nicht danach aussah als ob wir unser Ziel jemals erreichen würden.... nach deutschem Vorstellungsvermögen natürlich....! Nach asiatischem Vorstellungsvermögen steht der Bus das noch weitere Jahrhunderte durch.... :-) Endlich angekommen habe ich dann meine Sachen an der Bushaltestelle zwischen gelagert. Denn es stehte mir der Wohl kürzeste Aufenthalt in einer Stadt auf meiner gesamten Reise bevor: 6h.
    In diesen sechs Stunden bin ich zum White Temple gefahre, ein wunderschönes Bauwerk. From hell to heaven. Besonders die Hände haben mir sehr imponiert. Und daraufhin habe ich mich in einem verrückten Cafe mit locker 15 flausche Katzen niedergelassen :-) Für eine Simkarte habe ich mich noch entschlossen, da man einfach etwas sinnvolles auf den Busfahrten machen kann... Und dann ging es ab in den Bus (3-4h)nach Chiang Mai. Eigentlich wollte ich direkt mit einem weiteren Bus nach Pai, aber die Busse sind schon alle vor einer Stunde abgefahren. Also hab ich mich mal auf gut Glück an eine lokale Busstation gestellt.... Da kamm dann nach einer dreiviertel Stunde auch ein Bus der mich tatsächlich direkt vor mein Hostel kutschiert hat :-) Für 20 Baht (0,56ct) Das warten hat sich gelohnt.😜

    Zur Feier des Tages habe ich mir dann noch meinen allerersten Sticky rice with Mango gegönnt. (letztes mal hatte ich das irgendwie verpeilt) und er ist einfach nur legendär! Da werde ich wohl die nächste letzte Woche öfters mal etwas zu Feiern haben!!😍😍
    Read more

  • Day10

    Weißer Tempel

    March 5, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute haben wir uns ein Tuk Tuk samt Fahrer gemietet. Unser erster Stopp war der weiße Tempel Wat Rong Khun. Das ist hier wie Disneyland. Hunderte von Chinesen. Es wuselte nur so um den Tempel. Es war aber schon sehr beeindruckend.

  • Day167

    Chiang Rai

    February 14, 2018 in Thailand ⋅ ☀️ 24 °C

    Mit dem Bus ging's in 3.5h von Chiang Mai nach Chiang Rai. Nachdem wir uns in Chiang Mai wieder einmal ins Nachtleben gestürzt haben und ich ein paar Drinks ausprobiert hatte, gings mir am Morgen nicht gerade rosig. Nächstes mal bleib ich lieber wieder beim Bier und verzichte auf den Fusel. Katrin verkraftete den Abend ohne grössere Mühe; hier zeigen sich wohl die 4 Jahre Altersunterschied.
    Chiang Rai ist um einiges kleiner und hat uns jetzt nicht besonders vom Sockel gehauen. Der weisse Tempel ist natürlich speziell, aber den hat man auch schnell besichtigt. Unser Hostel war dafür erste Klasse und super schön eingerichtet, für 7.- CHF die Nacht im 8er Dorm. Stellt euch vor, wir haben sogar Übernachtungsmöglichkeiten in Hostels für CHF 2.-gesehen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ban Rong Khun, บ้านร่องขุ่น

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now