United States
The Park

Here you’ll find travel reports about The Park. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

25 travelers at this place:

  • Day13

    Back in Vegas

    May 14 in the United States

    La Verkin - Valley of Fire - Las Vegas
    https://goo.gl/maps/mXAMHKys9RF2

    Ein kurzes Update.

    Wir sind wieder in Las Vegas, morgen geht es weiter mit dem Death Valley und dann in Richtung Yosemite National Park.
    Da die Hotels hier relativ billig sind, haben wir also für eine Nacht nochmal in Vegas eingecheckt. Untergekommen sind wir im „New York, New York“. Dieses Mal sehen wir nicht den Strip vom Fenster aus, sondern die hauseigene Achterbahn, die rund um das Hotel bzw. auf dem Hoteldach gebaut wurde. Wenn mich nicht alles täuscht geht sogar ein Teil im Hotel/Casino entlang. Jedenfalls verrückt.

    Auf dem Weg hierher waren wir noch im Valley of Fire State Park, ca. 30 Meilen von Las Vegas entfernt findet man hier die skurrilsten Felsformationen aus rötlichem Gestein. Unser Aufenthalt betrug allerdings nur ca. 2 Stunden, da wir keine großen Wanderungen bei 35 Grad machen wollten. Die Intensität der Sonne ist hier in Nevada dann doch zu hoch, als dass man sich in der Mittagssonne großen Anstrengungen aussetzt.

    Jetzt ist es gerade 16 Uhr und wir haben noch den halben Tag vor uns.
    Mal schauen - neue Woche, neues Glück?
    ----------------------------------------
    Bisher zurückgelegte Distanzen:

    Zu Fuß:
    155,28 km
    (96,49 Meilen)

    Mit dem Auto:
    2898,43 km
    (1801 Meilen)
    Read more

  • Day1

    Las Vegas, USA

    August 9 in the United States

    Für den Anfang reichte uns die Glücksspielmetropole Las Vegas als Startpunkt völlig aus.
    Die vielen Casinos mit ihren Mottos, blinkenden Lichtern und Shows waren sehr beeindruckend.
    Jedoch muss man die 41 Grad Celsius und viele merkwürdige Leute zu den Nachteilen der Stadt zählen.
    Dennoch erlaube ich mir zu sagen, dass wir das Beste aus den 2 Tagen herausgeholt haben:
    Beinahe alle Casinos durchforstet, gespielt, ein paar Gratisattraktionen genossen und Meli's Geburtstag gefeiert.
    Und wie soll man diesen Freudentag besser würdigen als mit dem Altmeister der Magie David Copperfield. Seine Show war unglaublich!

    Was auch noch erklärt werden sollte: Meli liebt einarmige Banditen. Sie mag die Geräusche, das Blinken und natürlich wenn sie was gewinnt. Dass sie bereits als kleines Kind versucht hat durch solche Automaten an Geld zu kommen belegt dieses Zitat: "Papa Toni, 5 Mark!'"
    Mit dieser liebenswerten Anweisung an ihren Vater (während sie vor einem Spielautomaten saß) hätte sie es vor Jahren weit bringen können, aber sie hat bis heute gewartet um ihr Laster ausleben zu können...und mich nun auszunehmen 😋
    Read more

  • Day8

    Las vegas tag 2

    July 30 in the United States

    Heute sind wir bei 42 grad nochmal durch die stad gelaufen zu siegfried und Roys garden. Delphinshow und weisse tieger und Loewen angeschaut. Morgen gehts weiter durch die death Valley nach Bischop country...😅👍

  • Day1

    Vegas, Baby!

    September 30 in the United States

    Endlich angekommen! Meine Mitreisenden hab ich auch gefunden und jetzt machen wir noch etwas die Stadt unsicher. Oder die Stadt macht uns unsicher 😅

  • Day2

    New York New York

    April 28 in the United States

    Das New York-New York Hotel & Casino ist ein Vier-Sterne-Hotel und Casino in Las Vegas im Stil der Skyline von New York City. Zu den Bauelementen gehören Nachbildungen der Freiheitsstatue, des Empire State Buildings und des Chrysler Buildings. Hotel und Casino wurden am 3. Januar 1997 eröffnet.

    Das Hotel liegt gegenüber dem MGM Grand Hotel an der Ecke Tropicana Avenue und Las Vegas Boulevard. Es bietet auf 48 Etagen 2024 Zimmer, ein Casino, sechs Restaurants sowie eine Shopping-Mall. Um das Hotel herum fährt die Achterbahn The Roller Coaster.Read more

  • Day2

    Aria

    April 28 in the United States

    Das Aria Resort & Casino ist ein Luxushotel mit Spielbank der MGM Resorts in Las Vegas. Es bildet das prägende Element des CityCenter und steht neben den Hotels Vdara und Monte Carlo südlich des Bellagio. Es hat 3436 Gästezimmer und 568 Suiten auf 61 Stockwerken und belegt damit Platz 9 der Hotels mit den meisten Zimmern weltweit.

    Das Resort verfügt über exklusive Restaurants sowie Mode- und Schmuckboutiquen, 4 Ballsäle und 36 Konferenz- und Tagungsräume, 1 Spa und Schönheits-Salon auf zwei Etagen mit insgesamt 7.000 m2, drei Swimmingpools, ein Casino auf fast 14.000 m2, zehn Bars und Lounges, einen Theatersaal mit 1800 Plätzen und eine Unterhaltungsshow des Cirque du Soleil (Zarkana[1]).

    Seit Juli 2014 werden regelmäßig Pokerturniere im Aria Resort & Casino ausgetragen. Mit dem Super High Roller Bowl findet jährlich eines der teuersten Pokerturniere der Welt im Hotel statt. 2017 wurden erstmals die Poker Masters, 2018 erstmals die US Poker Open im Aria ausgespielt.
    Read more

  • Day7

    Viva Las Vegas

    May 15 in the United States

    Nach einer entspannten Nacht starteten wir mit einen typisch amerikanischen Frühstück bei Dennys. Levi war zwar etwas verwirrt und fragte, warum wir morgens etwas zu Mittag essen, fand es aber dann doch ganz gut.

    Nach dem Frühstück gingen wir eine Runde durch unser Hotel. Das Hotel ist komplett im New York Stil gehalten, die Hotelzimmer sind in nachgebauten Türmen aus New York untergebracht. Die Wagen der durch das Hotel gehenden Achterbahn sind typische New Yorker Taxis.

    Danach ging es eine Runde in den Pool.

    Den Mädels fiel auf, dass sie noch gar nicht richtig shoppen waren und wo könnte man das besser als in einer der Shopping Malls in Vegas?!
    Shopping ging bis Abends und jeder konnte etwas für sich finden.
    Read more

  • Day8

    Las Vegas die 2.

    May 16 in the United States

    An diesem Morgen starteten wir mit einen Einkauf im Walmart. Wasser, Bier und sonstige Einkäufe mussten aufgefüllt werden.
    Danach fingen wir an, uns die einzelnen Hotels und Casinos anzuschauen.
    Nachmittags ging es in den Pool, danach weiter am Strip. Obwohl wir mittlerweile schon alle Hotels gesehen haben, ist es immer wieder schön die einzelnen Hotels abzugehen. Es gibt in einer so kurzlebigen Stadt wie Las Vegas auch immer wieder neues zu entdecken.
    Nach einer kurzen Pause im Hotel zum Abendessen ging es nochmal an den Strip um die Brunnen-Show am Bellagio zu sehen.
    Read more

  • Day9

    Las Vegas 3.

    May 17 in the United States

    Den Vormittag verbrachten wir mit Shopping. Es gibt zwei Outlet Malls in Las Vegas, dass musste natürlich ausgenutzt werden.
    Den Nachmittag verbrachten wir am Strip und ließen uns treiben.
    Den letzten Abend in Las Vegas ließen wir mit ein paar Getränken mit Ausblick auf den Strip im Hotel ausklingen.

You might also know this place by the following names:

The Park

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now