October 2019
  • Day4

    Apartment switch

    October 5, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 21 °C

    Sooooorrry guys, for the missing updates...almost a week is over, quite a crazy one and I try to summarize...and I switch to English now...my teacher told me to use English all the time, so sorry for my mistakes 😜

    On Saturday I moved to this really beautiful apartment, the way uphill was really hard with the heavy luggage (maybe a disadvantage if you traveling alone, that nobody carry your bags...otherwise, none of my ex-boyfriend would carry that for me).

    My room looks like one of are nun (these are the nice ladies in a kind of uniform, which are not allowed to have sex 😉 @Nati...do you remember), is old and not the cleanest...BUT, there is one thing, what my experience showed me....you must not have the most beautiful house or flat in other to be happy 😊 there are so many other things around, which are more important in life 🖤

    All in all, the residence is okay, the community areas are cool, they offer breakfast and dinner every day, nothing special, but it saves quite a lot of money.
    Read more

  • Day4

    morning walk

    October 5, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 16 °C

    Da ich nicht mehr schlafen konnte, erkundigte ich ab ca 7 Uhr die Stadt und genehmigte mir ein Frühstück. Fisherman's wharf und Pier 39 ist einfach suuuper schön und die Seelöwen hört man auch schon von Weitem. Dazu gibt es auch eine lustige Geschichte vom letztjährigem SBÄM-Fest, wo die Jungs von GD Laute wie die Seelöwen von sich gaben, und wir sie mit Jägermeister "fütterten". Ja, die Seelöwen am Pier hörten sich tatsächlich wie GD an 😂Read more

  • Day4

    first accommodation

    October 5, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 15 °C

    Meine erste Übernachtung verbrachte ich im Music City Hotel in einem 6-Bett Zimmer. Eine Übernachtung im Hostel stand ja noch auf meiner Bucket-List. Ja was soll ich sagen...raus aus der Comfortzone und rein ins Abenteuer, welches um 5 Uhr morgens endete, da die Damen mittleren Alters (die übrigens im Hostel wohnt), so laut geschnarcht hat, dass ich nicht mehr schlafen konnte.Read more

  • Day3

    Going out with the butcher

    October 4, 2019 in the United States ⋅ 🌙 15 °C

    Gleich am ersten Tag schlug der Butcher (eigentlich Kevin, Babysitter von den Jungs von Get Dead) ein Treffen vor. Ich war mir absolut nicht sicher was mich erwarten wird. Ein Kristiburger? Zumindest hatte Birgit den Notfallsplan zur Hand...
    Gut, Kevin schlug mir das Edinburgh Castle Pub vor. Mittels google maps machte ich mich am Weg, die Straße in die ich einbiegen sollte war mehr als spooky. Sehr viele homeless people die in Zelten in dieser Straße wohnen, ok...ich hatte das Pub gefunden, was nicht weniger schräg war, und wirkte als ob es seit Jahren leer stand. Schnell verließ ich die Straße wieder, etwas fragend stand ich am Block, bis ich bemerkte, dass der Eingang auf der Parallelstraße war. Ich hatte einen superlustigen Abend mit Kevin und seinem Mitbewohner Brian, die mich noch gut nach Hause brachten. Also nix mit Kristiburger und ähnlichem 😂
    Read more

  • Day3

    ...arrived in San Francisco

    October 4, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 17 °C

    Frei nach dem Motto "a little Party never killed nobody" gings Donnerstag Abend noch auf die Wiener Wiesn...daraus folgte ein nicht enden wollender Partyabend und die Tatsache das ich fast meinen Flug verpasst hätte.
    Wären da nicht meine Mama u Niki gewesen, die mich vor dem schlimmsten bewahrt haben - daaanke 😘
    Dememtsprechend gibts auch kein Flughafenselfie 😂
    Nach über 12 Stunden im Flieger und ewiger Wartezeit bei der Homeland Security hab ichs endlich geschafft und mach mich gerade am Weg in die erste Unterkunft...
    Read more

  • Day2

    New travelbuddy

    October 3, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 11 °C

    Der liebe Ulf hat einen großen Bruder bekommen 🤩 Während mich schon Ulf in Italien begleitet hat, wird sein Bruder diesen Part für America übernehmen. Dooooch...wie soll der liebe Wilde denn heißen?? Namensvorschläge erwünscht...Read more

  • Day1

    End of working day @Siemens City

    October 2, 2019 in Austria ⋅ 🌧 14 °C

    Letzter Arbeitstag in der Firma...ich wurde verabschiedet als würde ich nie wieder kommen...und hab dem lieben Franz noch ein nettes Geschenk hinterlassen 😂