Antigua and Barbuda
Parish of Saint John

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Parish of Saint John:

Show all

49 travelers at this place:

  • Day156

    Schwimmen mit Rochen

    January 8 in Antigua and Barbuda ⋅ ☀️ 26 °C

    Heute ging es mit freilebenden Rochen auf Tuchfühlung.
    Zuallererst wurden wir mit einem Boot an eine Sandbank gebracht. Dort angekommen ging es ins Wasser. Es dauerte nicht lang da kamen auch schon die ersten Stachelrochen angeschwommen. Diese werden stets an dieser Stelle gefüttert und trainiert und merken sich somit den Ort der Leckereien.
    Die Weibchen werden ca. 2,5m im Durchmesser groß, die Herren der Schöpfung jedoch nur 1,5m. 😬
    Übrigens noch viel beeindruckender als das Füttern an sich ist ja, dass ich diesen glitschigen Kalamaris überhaupt in die Hand genommen habe. 😖😉

    PS: Die Bojen begrenzen lediglich die Sandbank. Die Rochen können darunter durchschwimmen.
    Read more

  • Day452

    Schönes Antigua

    January 22, 2019 in Antigua and Barbuda ⋅ ☀️ 25 °C

    Insel Nummer 5 unserer Reise ist das von Dominica 191 km entfernte Antigua.🏝
    Da es auch hier erwarteterweise keine Druckkammer gibt und Marc wieder an das Sauerstoffgerät soll, schickte er mich los etwas zu unternehmen.
    Für mich ist es nicht mein erster Besuch auf dieser schönen bunten und lebensfrohen Insel.🏝🏖😍 So habe ich die Insel schon früher mal mit dem Fahrrad und mit dem Auto erkundet.
    Mit der alleinreisende Frau aus dem Ruhrpott machte ich mich heute auf, um zu einem der 365 wunderbaren weissen Strände zu fahren.
    Beim Absteigen von der AIDA🚢wurden wir mit karibischer Steel-Musik empfangen und hatten einen grandiosen Blick👀 auf vier im Hafen liegende Kreuzfahrtschiffe.🛳🚢🛥⛴....Das war schon sehr beeindruckend....😲
    Der Hafen mit seiner kunterbunten Shoppingmeile in Pastelltönen wurde seit meinem letzten Besuch hier auf der Insel vor 10 Jahren weiter ausgebaut.
    https://www.urlaubsguru.de/reisemagazin/antigua-karibik-kleine-antillen/
    Dann ging es mit 10 Leuten mit einem sehr lustigen Taxifahrer für 8 USD je Person zum Valley Church Beach, einen karibischen Traumstrand mit türkisfarbenen Meer.🏝🏖
    Sonne, Strand und Meer....einfach nur schön🏝🏖😎😎😎😍👌
    Rechtzeitig holte uns unser Fahrer wieder ab, so dass ich zumindest noch etwas mit Marc durch den Hafen bummeln konnte.🚶‍♀️🚶‍♂️💑
    Antigua könnten wir uns durchaus mal für einen Erholungsurlaub vorstellen.
    Nach dem Ablegen⚓🚢 mit Sail away gingen wir heute im asiatischen Bufett-Restaurant essen🍲🍤🍣😋 und hörten im Beach-Club noch der täglich spielenden coolen Life-band zu.💃🕺
    Read more

  • Day93

    Welcome to Paradise

    November 6, 2019 in Antigua and Barbuda ⋅ ⛅ 28 °C

    Antigua hat 365 Strände - quasi für jeden Tag des Jahres einen anderen. 😉 Die Strände gehören noch dazu zu den schönsten und feinsten der Welt. Antigua zählt deshalb zu den beliebtesten Reisezielen der Karibik. Dementsprechend war ich heute sehr gespannt, ob meine Erwartungen erfüllt werden.
    Es ging wieder mit den Jeeps auf Inselerkundung inkl. zweier Stops an Stränden zum gemütlichen Verweilen. Der erste Eindruck ist schon recht positiv, wobei ich mir bei den nächsten Anläufen gern noch die restlichen 363 Strände ansehen möchte. 😁
    Read more

  • Day128

    Mit dem Segway Antigua erkunden

    December 11, 2019 in Antigua and Barbuda ⋅ ⛅ 26 °C

    Heut stand die erste Segwaytour in der Karibik auf dem Programm. Anstatt damit durch Städte zu brausen, ging es nun offroad den Strand entlang.

  • Day26

    St John's Antigua

    January 28, 2019 in Antigua and Barbuda ⋅ ⛅ 26 °C

    Good, smooth journey from St Lucia, arriving in port early this morning. Taking a long, leisurely stroll around town, ending up having a beer while catching up with emails. Taking a trip this afternoon to see the sights and Nelson’s Dockyard.

  • Day10

    St John's Antigua

    January 13, 2014 in Antigua and Barbuda ⋅ ⛅ 26 °C

    After sailing through some pretty stormy seas after leaving La Coruna, by the time we sailed just south of the Azores, the weather had improved significantly and we were able to wander around the ship and attempt to find our sea legs. We arrived in Antigua to clear and sunny weather and a temperature of 25 degrees, expected to rise to 29 degrees. We found a taxi and headed off to Dickenson Bay and spent a good few hours swimming and just relaxing. We thought we would never get here. The taxi ride cost US$24 return and well worth it.Read more

  • Day13

    Antigua

    November 6, 2019 in Antigua and Barbuda ⋅ ⛅ 30 °C

    Heut ist ausschlafen angesagt, wir müssen erst um fünf vor 10 am Treffpunkt sein!!!

    VIER Kreuzfahrtschiffe liegen heute hier in dem winzigen Hafen, es ist echt der Wahnsinn!

    Hm..., hab ich gesagt, grün sei meine neue Lieblingsfarbe??? Naja, Türkis ist ja auch eine Art von Grün...😂!!!
    Viel von der Insel haben wir heute tatsächlich nicht gesehen... das schwimmen mit den Rochen war ganz nett, aber schon eine ziemliche Massenveranstaltung! Nichtsdestotrotz sind ein paar coole Fotos dabei rumgekommen...

    Und dann haben wir noch bei einem Spaziergang durch das Dorf St. John den ultimativen Laden gefunden, den hätte ich direkt mal leer kaufen können... natürlich alles Dinge, die kein Mensch braucht... aber sooo schön😍! Ein bemaltes Surfbrett kostet auch nur 2900 Dollar!🤔😳😢
    Read more

  • Day10

    Antigua {St. John‘s}

    December 16, 2018 in Antigua and Barbuda ⋅ ⛅ 26 °C

    Antigua und Barbuda, zwei Inseln, ein Staat, mit der Währung EC$ (Ostkaribischer Dollar), die auf vielen westindischen Inseln Anwendung findet, neben US $ und auch €.
    Früher britisch, seit 1981 unabhängig, gehört aber zum Commonwealth.
    Vom Schiff aus gesehen war Antigua bisher die einladendste Insel.
    Keine Vorbereitungen für Unternehmungen an Land getroffen. Direkt am Steg buhlen Taxifahrer um die Gunst der Kunden. Es geht das Gerücht um, das sie die weiter entfernten Strände als schöner empfehlen um mehr Umsatz zu machen. Eine nette Dame von der Touristinformation hat uns dann eine Inselrundfahrt für 30$ pP empfohlen mit Strandaufenthalt. Mit einigen Mitreisenden haben wir uns dann einen Minibus geteilt.
    Fazit: eine gute Idee, wir haben viel gesehen, sind an vielen Kirchen vorbei gefahren (ich hätte gerne mal eine Lobpreis-Steel-Band gehört), haben Falmouth Harbor besucht und die Befestigungsanlagen der Engländer, die sich mit Kanonen gegen die einsegelnden Franzosen verteidigt haben.
    Dann ging es weiter über die Insel zum karibischen Traumstrand: Jelly Harbor. Nach 2 Stunden relaxen und schwimmen ging es mit dem Minibus wieder zurück zum Schiff.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Parish of Saint John, St. John's, Saint-John

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now