Australia
Botany Bay

Here you’ll find travel reports about Botany Bay. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

111 travelers at this place:

  • Day218

    Der Besuch ist da

    April 14 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Am Donnerstag (11. 04) sind Patrick und ich gegen 2 Uhr an der Airbnb Wohnung in Mascot in der Nähe vom Sydney Flughafen angekommen. Die Fahrt im Großstadtverkehr war ganz schön stressig. Christoph und Heike kamen am Nachmittag aus Cairns zurück und am Abend sind dann auch endlich Mama und Frank Deutschland angekommen. 🎉😊

    Übers Wochenende haben wir dann wieder alle typischen Touristen Aktivitäten rund um Sydney bei strahlendem Sonnenschein abgegrast.

    Freitag: Hafen, Harbour Bridge, Fährfahrt, Spaziergang durch The Rocks und das Opera House im Dunkeln
    Samstag: Bondi Beach, Stadt, Sydney Tower Eye
    Sonntag: botanischer Garten (mit Kakadus) , Queen Victoria Building, Fährfahrt zu Watsons Bay mit Sonnenuntergang und Skyline im Dunkeln

    Morgen geht's dann endlich los mit den Roadtrip bis nach Melbourne und Adelaide. 😊
    Read more

  • Day216

    Besuch aus Deutschland

    April 12 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Nachdem wir Heike und Christoph ja bereits am Montag gesehen hatten, kamen die beiden gestern Nachmittag wieder in Sydney an. Wir waren dann eine Zeit lang zu viert in unserer Airbnb Wohnung in Mascot (1 Church Ave, im vierten Stockwerk) , bis am Abend dann auch Birgit und Frank (Kathi's Mutter + Mann) am Flughafen eintrafen. Später am Abend gab es noch leckere, selbstgemachte Burger mit Kartoffelspalten, was Heike sehr schön als Buffet aufgebaut hatte und dazu das ein oder andere Bier. 😁

    Heute Morgen bereitete ich das Frühstück vor, während die anderen noch etwas länger schliefen aufgrund ihrer anstrengenden Flüge. Vormittags ging es dann zur fünf Minuten entfernten Bahnstation Mascot, von der aus wir zur Station Circular Quay fuhren. Dort spazierten wir links am Fährhafen vorbei, unter der Brücke lang und schließlich über besagter Sydney Harbour Bridge auf die andere Seite des Flusses. Von dort aus nahmen wir eine Fähre, die uns zwei Stationen zurück auf die andere Seite fuhr, wo wir erst durch einen Park am Wasser und dann zum Rock Park liefen.
    Beim Munich Bierhaus gab es dann noch lecker Essen und Bier, danach sahen wir noch ein Kreuzfahrtschiff den Hafen verlassen und erkundeten das Opernhaus.
    Wieder zuhause angekommen gab es noch ein paar Drinks.
    Read more

  • Day4

    Meeega Stau bis zum Domestic Airport

    September 16 in Australia ⋅ ☁️ 22 °C

    Eigentlich war der Zeitplan ganz gut gesetzt, letztendlich sind wir aber von einem Schalter zum anderen gelaufen, angestachelt durch ständige persönliche Durchsagen.
    Unser Glück: auch der Pilot hat sich dann für den verspäteten Abflug entschuldigt, ihm war nicht klar dass man in Sydney nicht mit Öffis zum Flughafen fahren sollte :DDDRead more

  • Day100

    Road Trip - Catherine Hill Bay

    May 7 in Australia ⋅ ☀️ 19 °C

    Heute morgen konnten wir endlich unseren Campervan ganz unten im Süden von Sydney abholen. Nachdem die ganzen Formalitäten geklärt waren und wir eine kurze Einweisung bekommen habe, ging unsere erste Fahrt zu Aldi, um noch ein paar Lebensmittel zu besorgen.
    Anschließend ging es los. Es hat erstmal 1,5 Stunden gedauert, um aus Sydney raus zukommen 😒 aber auf dem Highway war es dann recht entspannt. Da Anett und Miriam beide schon in Australien Auto gefahren sind, habe ich ihnen erstmal das Fahren überlassen aber in den nächsten Tagen werde ich mich auch mal hinters Steuer setzen.
    Unsere erste Station heute war die Catherine Hill Bay, eine ehemalige Bergbauregion, wo es (laut Reiseführer) zwei der schönsten Strände Australiens gibt.
    Der Strand an dem wir waren, ist wirklich traumhaft und es war genial, dass kaum andere Leute dort waren. Wir sind in aller Ruhe am Strand entlang spaziert und haben die Sonne genossen.
    Da es jetzt im Herbst schon recht zeitig dunkel wird, konnten wir aber nicht so lange bleiben und sind dann weiter nach Belmont zum Campingplatz gefahren.
    Hier stehen wir direkt am Wasser und haben einen
    fantastischen Blick auf den Lake Macquarie.
    Read more

  • Day3

    Arriving in Sydney

    Yesterday in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    Endlich in Sydney angekommen!
    Nach einem eher unruhigen Flug von Melbourne nach Sydney, wurden wir von Jessi mit Freudentränen am Flughafen begrüßt. 😍

    Dann hieß es erstmal auf die Koffer warten. Vanessa's Koffer war dann auch recht schnell da, nur der von Bernd ließ erstmal auf sich warten.
    Nach 10min haben wir dann beim Koffer-Service der Airline nachgefragt/reklamiert, dass ein Koffer fehlt. Hierzu haben wir immerhin eine positive Antwort erhalten. Der Koffer ist unterwegs von Melbourne nach Sydney - hat nur eine andere Maschine nehmen wollen. 🙈
    Wir mussten ca. 40min warten. Von der Airline haben wir für die Unannehmlichkeiten einen Gutschein über 16 AU$ erhalten (umgerechnet immerhin knapp 10,- EUR).
    Dieser wurde dann auch gleich in zwei Kaffee und zwei Cola 0,5 umgewandelt.
    Nachdem der Koffer dann da war, haben wir uns auf den Weg zu unserer Unterkunft gemacht.
    Read more

  • Day4

    Bye bye Sydney

    September 1, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

    Jetzt sitze ich hier in der Lounge am Flughafen und warte auf meinen Flug nach Melbourne. Nur noch ein paar Stunden und dann bin ich schon bei meiner Gastfamilie. Gestern Abend waren wir noch alle zusammen beim Opera House und der Harbour Bridge. Davor hatten wir Seminar, bei dem wir beispielsweise einen Kids First Aid gemacht haben. Alle Leute, die ich bis jetzt kennen gelernt habe waren super nett und es ist total schade, dass sich jetzt unsere Wege trennen. But we will meet us soon and Sydney I will come back for sure!!Read more

  • Day65

    zurück in Sydney

    January 30 in Australia ⋅ ☁️ 26 °C

    Insgesamt 2.400 km sind wir mit "Amadeus" (so hat Isabella unser Gefährt getauft) den Pacific Highway hoch und wieder zurück gefahren...mit jedem Tag Sonne, Hitze und den endlosen Traumstränden hat uns die Sunshine Coast verwöhnt... Der bunten Vogelwelt und den vielen anderen wilden Tieren so nah zu begegnen, war ein großes Abenteuer! Down Under wird uns bunt, fröhlich und gechillt in schöner Erinnerung bleiben...Wieder in Sydney schnüren wir nun unser schon etwas mehr gewordenes 😜 Gepäck für die Weiterreise, geben Amadeus wieder her und schwitzen einen letzten Tag bei 38°CRead more

  • Day175

    Flying to Hobart, Tasmania

    November 25, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 70 °F

    Yesterday's walk in Sydney was terrific. We took the ferry through Sydney Harbour to Manly, where we had kebabs for lunch (and we're subsequently attacked by seagulls lol), then back to The Rocks.

    After taking the bus and train back to her car, Jayne drove us to Bondi Beach of TV show fame. And yes, I did see one of the lifeguards from the show. Beautiful. Lol. Not him, I meant the beach. 😉

    Now, she's driving me to the airport to catch a flight to Hobart, Tasmania, Australia. I can't wait.

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️
    Read more

  • Day1

    Day 1 Leaving Australia

    September 27 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    Well, we have all made it safely to Sydney Domestic Airport. Plenty of excitement & trepidation for the unknown. Had a gathering of the whole group and Mr Craig took everybody through tour expectations and group dynamics. All set to go with long flights and an overnight ahead of us.

  • Day2

    It's business time

    September 22, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 11 °C

    We were the first in the queue for our China Airlines flight from Sydney to Taipei, and because we were flying business class we were invited to the lounge and even given an express pass through customs and security. This all went smooth as butter, as we got through the line and full body scanner in no time and had almost made it to the promised land of the departure lounge. But then I must have emitted another Pablo Escobar vibe, because the guy with the magic wand zeroed in on me like I a fat girl at a buffet spotting free shrimp. A quick swipey swipey, rubby rubby later and the machine flashed up green, of course!

    Eventually free of Australia's wily border force we sauntered down to the business class lounge, where I proceeded to eat one of everything. Not because I'm greedy, but because I felt I was representing New Zealand and it was my patriotic duty to join cultures through food.

    Three house later I waddled out and made the taxing 100 metre walk to our gate, where we were waved past the plebs and wafted into the sanctuary of the business class section of our A350-900. Time to stress test my lie flat bed. Taipei is 9 hours and 7000km's away, what a hardship.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Botany Bay

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now