Australia
Brisbane To Melbourne Movers

Here you’ll find travel reports about Brisbane To Melbourne Movers. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

101 travelers at this place:

  • Day35

    Brisbane week 1

    September 29 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Seit einer Woche sind wir nun in Brisbane und haben uns gut eingelebt. Diese Stadt hat uns sofort verzaubert.
    Neben der Skyline, bei welcher sich Hochhaus an Hochhaus reiht, gibt es dennoch viele Parks und Grünanlagen, in welchen man wunderbar spazieren gehen kann. Besonders gut hat uns der botanische Garten und der Berg Mt. Coot-tha gefallen, von welchem man einen atemberaubend Blick auf die Stadt hat. Doch auch kulturell hat Brisbane sehr viel zu bieten. Unter anderem viele niedliche Cafés, einladende Restaurants, eine kostenlose Fähre/Buslinie, tolle Brücken, kostenlose Bademöglichkeiten und tolle Museen.
    Sogar unsere Jobsuche verlief diesmal erfolgreich. Nach etlichen gescheiterten Probearbeiten können wir ab dieser Woche in einem italienischen Restaurant anfangen zu arbeiten.
    Nichtsdestotrotz mussten wir auch schlechte Erfahrungen sammeln. So haben wir uns, natürlich selbstverschuldet, den ersten Strafzettel eingehamstert. Naja wir nahmen alles mit Humor, kann ja jedem mal passieren. 😅🤷🏻‍♀️
    Read more

  • Day94

    Noosa Heads > Brisbane

    October 16 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    So, wir sind endlich heute morgen in Brisbane angekommen. Diesmal bleiben wir auch erst zum zweiten Mal in Australien eine zweite Nacht auf dem gleichen Campingplatz.

    Wir waren schon sehr gespannt, wie es nach der ganzen Natur ist plötzlich wieder von vielen Menschen umzingelt zu sein. Andererseits ist das halt jetzt das krasse Gegenteil, der Großstadt-Dschungel.

    Da wir recht früh auf dem Campingplatz angekommen sind haben wir auch noch ein paar Stunden Zeit um Brisbane zu erkunden. Der Campingplatz ist nur 4 km von der Innenstadt entfernt und so brauchen wir nur 15 Minuten in die Innenstadt. Dort sind wir dann trotz der mentalen Vorbereitung kurz von den vielen Menschen überrascht. Seit Kuala Lumpur waren wir nicht mehr in einer so großen Stadt mit so vielen Wolkenkratzern.

    Als erstes machen wir uns auf den Weg zum Touristenzentrum, weil wir morgen gerne an einer kostenlose Walkingtour durch Brisbane teilnehmen wollen. Wir haben ganz großes Glück, dass heute morgen erst 2 Personen abgesagt haben und wir deren Platz einnehmen können. Als nächstes gehts dann zum späten Mittagessen in eine Fressmeile. Es ist echt super mal wieder etwas nicht selbstgekochtes zu essen.

    Der Mitarbeiter unseres Campingplatzes hat uns mit einer kleinen Stadtkarte ausgestattet und uns den Tipp gegeben, dass wir mit dem City-Hopper kostenlos eine kleine Runde durch den Brisbane Fluss drehen können. Hier können wir uns die Skyline beim Sonnenuntergang vom Wasser aus ansehen.
    Read more

  • Day107

    Brisbane

    April 26 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Bon il y a toujours pas de place à Byron Bay dans les backpacks à cause des jours fériés :( Tant pis on visite Brisbane puis on ira à Byron Bae après.

    La première chose qu'on a fait en arrivant c'est acheté un nouveau skate pour Mathis puis aller au skatepark de Brisbane. Chouette session avec les potes le skatepark était bien stylé même si il était bien glissant.

    On est sorti à quelques boîtes/bar c'était bien cool ! La ville est super jolie et pas trop grande, c'est vraiment plus calme de Sydney ou Melbourne.
    Read more

  • Day7

    South Bank Parklands

    September 10, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute haben wir den Tag in den South Bank Parklands verbracht. Dies ist ein Erlebnispark am Südufer des Brisbane Rivers, wo es neben Regenwaldwegen und Picknickgebieten auch eine künstlich angelegte Schwimmlagune gibt. Die beste Gelegenheit um zum ersten Mal am anderen Ende der Welt die Badesachen auszupacken und das schöne Wetter mit Ausblick auf den 1 William Street Skyscraper - den höchsten Wolkenkratzer Brisbanes- zu genießen. Bereits auf dem Hinweg zu den South Bank Parklands erstaunte uns die angenehm ruhige und friedliche Atmosphäre mitten in der Stadt, unterstrichen durch die Natur, welche neben den Hochhäusern und den unzähligen Geschäften, in Form von Bäumen und Pflanzen zum Vorschein kam und dem ein oder anderen Straßenmusiker der dem Ganzen eine passende Melodie hinzufügte. Doch auch auf dem Rückweg, als die Geschäfte schlossen und nur noch Discotheken, Bars und Restaurants geöffnet hatten, verhielt sich die Stadt, mit der Ausnahme von den quietschenden Reifen mancher Autos und das Gegröle der Insassen, äußerst geräuschlos.Read more

  • Day36

    Tag 35 Brisbane

    May 15, 2018 in Australia ⋅ 🌙 16 °C

    Brisbane ist traumhaft. Nach dem Morgensport und Schulunterricht ging es durch den Park an den Stadtstrand. Da Brisbane kein Strand hat, haben die einen riesiges Pool mitten in der Stadt gebaut. Zum baden war mir das Wasser dann aber doch noch zu kalt.

  • Day34

    35 Tag Brisbane

    May 15, 2018 in Australia ⋅ 🌙 16 °C

    Heute war ein sehr cooler Tag. Wir gingen an einen künstlichen Strand. Es war sehr kalt, aber nie so kalt wie das Pool von unserem Hotel. Auf jeden Fall hat es Spass gemacht. Ausserdem kauften wir uns einen Ball, endlich kan ich wieder Fussball spielen.

    #Strand
    #Ball

  • Day35

    Tag 34 Shanghai / Brisbane

    May 14, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 15 °C

    Wir fühlen uns wie in einer anderen Welt! Nach fast sechs Wochen Asien, kommt uns jetzt fast alles einwenig fremd vor. Die Freundlichkeit der Australier, die frische Luft, den vorhandenen Platz und die Ruhe. Wir sind fast ausgeflippt als wir in dem Supermarkt waren. So vieles, gutes Essen😍.
    Nach sechs Wochen gab es dann auch endlich einen Aperol Spritz🍹!
    Ja, das Leben kann ja sooo einfach sein🤓
    Read more

  • Day33

    34 Tag Brisbane

    May 14, 2018 in Australia ⋅ 🌙 16 °C

    Der Albtraum hat ein Ende. Tschüss China hallo Australien. Heute kamen wir in Australien an. Es war sehr cool einfach wiedereinmal durch den Park zu schlendern, wo wir auch ein Spielplatz fanden. Mehr haben wir nicht gemacht. Auser noch ins Pool zu springen, es war sehr kalt.

  • Day6

    Our first Hostel

    September 9, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 22 °C

    Nachdem wir zwei Nächte bei Chris verbringen konnten, ging es nun weiter zu unserem ersten Hostelaufenthalt.
    Während wir uns bei Chris schon beinahe wie Zuhause gefühlt hatten, wurde es nun Zeit sich an etwas Neues ranzutrauen.
    Das 3 Bett Zimmer mit Chris, Lukas und mir wurde gegen ein 8 Bett Zimmer mit wildfremden Menschen eingetauscht und die eher ruhigen Abende auf der Veranda in Windsor wechselten zu ausgelassenen Abenden mit lauter Musik.
    Dass in diesem Hostel überwiegend Jugendliche übernachten, war nur schwer zu übersehen und auch in unserem Zimmer wurde dies direkt deutlich. Es herrschte das übliche Chaos, wie man es von den Jungs und Mädels unseren Alters kennt: überall Klamotten.
    Read more

  • Day110

    Brisbane 2

    May 17 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Den Großteil des Tages habe ich heute damit verbracht, mir Gedanken zu machen, was ich eigentlich als Nächstes sehen möchte.
    Australien ist ja so riesig und die Wege sind so extrem weit, dass man schon ziemlich genau überlegen sollte, wie und wohin man fährt. Alles kann man sich ja sowieso nicht anschauen.
    Aber zwischen Internetrecherche und Gesprächen mit Reiseveranstaltern bin ich auch etwas durch die Stadt gelaufen... obwohl es heute ziemlich oft geregnet hat.
    Unter anderem war ich im Botanischen Garten und bin an der Uferpromenade des Brisbane River entlang gelaufen.
    Bisher weiß ich noch nicht so recht, wie ich die Stadt finde. Mir fehlt hier etwas Flair aber vielleicht entdecke ich das in den nächsten Tagen noch.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Brisbane To Melbourne Movers

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now