Australia
Foundation Park

Here you’ll find travel reports about Foundation Park. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

43 travelers at this place:

  • Day97

    Back On The Road

    February 18 in Australia

    Ja guut... das Drama ging wie folgt weiter.
    Unser Auto hat den „TÜV“ nicht bestanden...
    Dann wollten die ernsthaft, dass wir 1.400€ zahlen für Reparaturen und Registrierung in WA!!!
    Des weiteren hat die Polizei anstelle von nur unserem Kennzeichen, gleich das ganze Auto als gestohlen angegeben..
    Sind wir also ein weiteres Mal zur Polizei um das alles aufzuklären!
    Außerdem konnten wir Gott sei dank auch klären, dass wir diese Summe an Geld nicht zahlen müssen. Thanks God🙏🏽

    Dieses ganze Drama hat uns zwei Tage gekostet, was wirklich ärgerlich ist!
    Aber letztendlich bin ich froh keine 1.400$ zahlen zu müssen und meine gewollte Route einfach fortsetzen zu können!
    Wir haben auf einem Campingplatz kurz vor Lancelin übernachtet um morgen früh gleich durchzustarten! #backontheroad
    Read more

  • Day28

    Perth

    October 21, 2016 in Australia

    Perth ist die größte Stadt in Western Australia!

    📍Perth CBD
    📍Cottleshoe Beach

    Angekommen am Flughafen haben wir mitten in der Nacht erst einmal unser Hostel in der Innenstadt von Perth aufgesucht - das YHA. Nachdem wir die erste Nacht gut überstanden haben, machten wir uns am nächsten Tag auf und erkundeten die Stadt ein wenig🏙 Perth kommt einem im Gegensatz zu Melbourne sehr klein vor aber hat auf jeden Fall seinen eigenen Charme! Die nächsten Tage fuhren wir mit dem Zug nach Cottesloe an den Strand und benutzten den kostenlosen "Red Cat Bus" um ganz Perth und Umgebung zu sehen. Wir waren natürlich auch im Kings Park, von dem aus man einen wunderschönen Ausblick über die Skyline von Perth hat! Und dann holten wir auch schon unseren Campervan ab um damit die ganze Westküste bereisen zu können🚌🌞🌊Read more

  • Day31

    Perth City

    October 10 in Australia

    Unseren letzter Tag in Perth haben wir im Botanischen Garten begonnen. Von hier hat man eine tolle Sicht auf die Stadt und man erfährt einiges über die Pflanzenwelt in West Australien. Danach hatte Mike ein Überaschungsmittagessen geplant - es ging in den Biergarten "Brotzeit" in Perth. Dort gab es aus gegebenem Anlass ein Oktoberfest Special- wenn wir nächstes Jahr zurück sind muss ich unbedingt herausfinden wo man bei uns den echt bayrischen halben Meter Hotdog mit Sauerkraut und Kartoffelsalat bestückt herbekommt 😂. Am Nachmittag haben wir noch Freunde besucht die wir vor zwölf Jahren während unsere Zeit in London kennengelernt hatten. Danke Justin und Sara für den schönen Nachmittag und das tolle BBQ! Am Abend ging es zurück in unser Hotel um unsere 8+4 Gepäckstücke abzuholen und dann ging es ab in den Flieger...Tschüß Western Australia es war wunderschön!!!!Read more

  • Day6

    Ye London Court

    May 21 in Australia

    A street straight out of a Nigel Farage and Reece-Mogg fantasy, Ye London Court is a tiny street just off the main shopping centre full of Union Jacks and traditional English things, including an Aussie gift shop and a Ray-Ban dealer. Not the most authentic experience in the world ha!

  • Day141

    Perth

    June 20 in Australia

    Wir erkundigten am ersten Tag die Innenstadt von Perth und gingen einkaufen. Am zweiten Tag fuhren wir mit der Fähre nach Rottnest Island. Dort leben viele Quokkas, mit welchen wir unzählige Selfies machten. Auf dem Rückweg hatten wir noch eine Sightseeingtour auf dem Swan River und sahen die schöne Skyline von Perth.

  • Day3

    Ein Tag in Perth

    December 18, 2017 in Australia

    Erstmal ausgeschlafen.
    Nachmittags sind wir dann mit der S-Bahn (Transperth) in die Stadt gefahren.
    In Downtown haben wir dann Heike getroffen und einen tollen Tag verbracht. Später kam dann noch Anja und Paul dazu. Es gab leckeren Burger bei Grill‘d und zum Abschluss noch ein Glas Wein im YHA. Ein toller Tag mit tollen Leuten.

    Morgen gehts nach Geralton.

  • Day95

    Perth

    January 3, 2017 in Australia

    Mein erster Tag in Perth war sehr sehr warm. Wenn nicht zu sagen zu warm. Ich meine 28 bis 30 Grad sind ja noch super aber 39 Grad sind dann selbst mir zu viel. Perth ist eine sehr schöne Stadt mit richtig schönen Gebäuden, einem schönen kleinen Pier, dem Bell Tower und schönen kleinen sowie großen Parkanlagen. Zuerst bin ich ein bisschen durch die Stadt gelaufen und habe mir die ganzen Läden und alles angeschaut. Danach bin ich noch kurz durch einen kleinen Park spaziert. Jedoch musste ich feststellen, dass die Hitze meinen Stichen nur noch den Rest gab und ich mir vor Juckreiz am liebsten beide Füße abgehackt hätte. So beschloss ich erst einmal wieder ins Hostel zu gehen und wieder normal Temperatur anzunehmen. Am Abend hab ich mir am Elizabeth Quay dann noch den Sonnenuntergang angeschaut und bin relativ früh schlafen gegangen.Read more

  • Day55

    Perth

    April 14, 2017 in Australia

    Letzte Station

    Der große Trip ist fast vorbei... ich habe gestern Mittag mein Auto abgegeben und bin in mein Hostel gefahren, dann habe ich noch ein wenig die Innenstadt erkundet und letzte Besorgungen erledigt. Abends war ich dann zu kaputt um noch großartig etwas zu unternehmen und habe die Taschen gepackt, damit ich früh nicht zu lange brauche um aus dem Hostel rauszukommen.
    Der eigentliche Plan war mein Gepäck im Hostel zu lassen und es abends rechtzeitig vor meinem Flug abzuholen. Aber weil Feiertag ist, ist die Rezeption nur bis 12 Uhr besetzt... ich habe also online nach Alternativen gesucht und die angesteuert um zu sehen, dass die auch alle geschlossen sind. Es hat generell sehr sehr wenig auf - so entspannt die Australier auch mit Sonntagen sind, heute ist wirklich alles zu bis auf Fast Food, Apotheken und Touri-Shops. Auch die Museen waren größtenteils geschlossen. Ich habe mich also mit einem Sicherheitsmann am Bahnhof beraten was ich machen kann, weil ich meine 25kg + Handgepäck nicht länger durch die Gegend schleifen wollte (die Tasche war nicht sehr teuer und ist dementsprechend nicht für längere Laufdistanzen gemacht - und von denen hat sie trotzdem einige auf der Tour mitgemacht). Aber selbst die kostenlosen Stadtbusse fallen heute alle aus. Nach 2 Monaten Reisen, wenn man sich mental schon langsam verabschiedet keine gute Kombination... ich habe also beschlossen Perth nochmal wieder zu besuchen um einen besseren Eindruck zu gewinnen (wenn alles geöffnet ist) und 11 Stunden vor Abflug zum Flughafen zu fahren... da sitze ich also eine ganze Weile, bis abends um 22:20 der Flug nach Dubai losgeht.

    Der Abschied war also etwas suboptimal, aber trotzdem habe ich mich in dieses Land verliebt! Es gibt so viele schöne Ecken, es ist alles so einzigartig, weil es ein eigener Kontinent ist, der sich so viel abseits von auswärtigen Einflüssen lange entwickelt hat! Die Natur ist mehr als vielfältig und die Menschen sind sehr offen und herzlich! Ich werde definitiv wiederkommen und weitere Ecken erkunden!

    Ich könnte noch eine Weile weiterreisen, aber merke auch, dass es langsam wieder Zeit für ein bisschen Normalität wird...
    Read more

  • Day98

    Fremantle Markets

    January 6, 2017 in Australia

    An meinem letzten Tag in Perth und in Australien fuhr ich mit dem Zug nach Fremantle zu den Markets dort. Eine große Markthalle mit Verkaufs- und Essensständen. Eines besser wieder das andere, aber ich wusste mein Geld ist knapp und mein Backpack voll, sodass mehr wie anschauen nicht drin war. Am Ende hatte ich mir natürlich doch was kleines gekauft, aber das war vorherzusehen. Fremantle an sich ist ein schönes kleines Örtchen mit vielen Geschäften und kleinen Cafés und Restaurants. Man kann sich dort also sehr lange aufhalten wenn man möchte. Zurück in Perth kam ich auf dem Rückweg zu meinem Hostel dann noch auf dem Streetfood Market vorbei. Den Rest des Abends habe ich damit verbracht sämtliche Blogeinträge nachzuholen und bin jetzt bereits schon fast auf dem Weg nach Afrika. Gleich geht der Flieger los und es heißt Aufwiedersehen Australien. Danke für die schöne Zeit und die wunderbaren Erfahrungen. See you soon!Read more

You might also know this place by the following names:

Foundation Park

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now