Australia
Perth

Here you’ll find travel reports about Perth. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

195 travelers at this place:

  • Day71

    Guten Morgen

    December 10 in Australia

    Frühstück und Yoga auf der Terrasse.
    Anschließend Fortsetzung der Reiseplanung.
    Nächsten Montag, 17.12. geht es weiter nach Singapur für 2 Nächte. Danach nach Bangkok und dann schon wieder nach Hause.
    Ich habe nun richtig Gefallen gefunden am Reisen und an der weiten Welt.

    Der swan river, von dem aus man die Skyline von Perth bewundern kann, ist nur 10 Minuten Radweg entfernt von Kerstins zuhause.

    Und abends konnte ich im nepalesischen Restaurant meine beiden Reisen verbinden.
    Nach einem Wochenende mit Pommes und Pizza schon wieder lecker, die Momos (-;
    Read more

  • Day84

    Perth

    November 23 in Australia

    Perth sei die abgelegenste Großstadt der Welt da die Stadt sehr isoliert im Westen von Australien liegt. Bei vielen Reisenden wird sie daher nicht berücksichtigt. Ich aber hatte Zeit und finde es hat sich mehr als gelohnt. Attraktive, kultige Stadt sowie interessantes Umland. Ich bin dann mit je einer Bustour 200 km nördlich und 350 km südlich gewesen um so einen kleinen (das Land ist riiiiesig) Einblick zu erhalten in den Westen Australien.Read more

  • Day30

    Donnerstag/Perth

    October 11 in Australia

    Donnerstag war nun also der große Tag. Einerseits würden wir unser Auto kaufen, andererseits war es die letzte Nacht bei Colin und Jennifer. Aber der Reihe nach. Erstmal sind wir relativ früh zu Giacomo (Italiener, der unseren Van zusammenbaut) gefahren und haben unser erstes Auto gekauft! Der Name ist Molly Fugbaum. Wir nennen sie aber meist nur Molly oder Fugbaum.... Frau Fugbaum. Und weil wir jetzt ja eigenmächtig und heiß und schnell und heiß unterwegs sind, sind wir als erstes zum einkaufen gefahren, um alles für den Abend einzukaufen, an dem wir für Colin und Jennifer kochen wollten. Als wir dann auch alles für das Essen hatten, wollten wir noch mal eben eine Kiste Bier für den Abend kaufen. Das ist in Australien allerdings schon mal eben doppelt so teuer wie in Deutschland, und so haben wir uns umso mehr gefreut, als wir zu dem Kasten Carlsberg noch drei Carlsberg Caps und zwei Fußbälle der Marke Carlsberg bekommen haben. Bei den Houghtens angekommen haben wir dann, nach einer kleinen Besichtigung unseres Vans durch Colin und Jennifer, angefangen zu kochen. Da wir etwas möglichst typisch deutsches kochen wollten, haben wir unser Glück im Hühnerfrikassee gesucht. Und anscheinend auch gefunden, zumindest haben die beiden sich nicht beschwert. Es war ein super netter Abend, auch wenn wir ein bisschen traurig waren, dass es erstmal der letzte seiner Art werden würde.Read more

  • Day27

    Montag/Perth

    October 8 in Australia

    Wieder sind ein paar Tage down under gegangen in denen viel passiert ist, ohne dass wir den Blog aktualisiert haben. Das liegt daran, dass wir nicht wirklich viel Zeit dafür hatten, weil jeder Tag vollgestopft mit aufregenden Sachen war. Wir geloben Besserung! Weil jetzt allerdings so viel passiert ist, werden die letzten Tage in unterschiedliche Einträge unterteilt. Wir hoffen, dass es euch so sehr verwirrt wie unsere Redaktion gerade nach ein, zwei Hellen auf dem Campingplatz.
    Also dann: Montag haben wir vom Morgen an nur ein Ziel vor Augen gehabt: Den Van unserer Träume! Zumindest nachdem unsere letzten drei Traum Vans eher Murks waren. Also sind wir zu einer Garage gefahren, die genau so wie Van-Dan bereits ausgebaute Vans verkauft. Wir haben uns da einen Toyota Hiace angeschaut bei dem alles gepasst hat und was sollen wir sagen... haben den Vogel geschossen! Naja eher angekratzt. Wir haben nämlich erstmal nur eine Anzahlung getätigt, da noch nicht alles im Van eingebaut war und wir die nächsten beiden Tage noch einmal spontan auf Colins Farm arbeiten würden. Ansonsten haben wir uns noch einmal ein wenig in Perth umgeguckt.
    Read more

  • Day382

    Mal schauen, was es in Perth gibt

    November 13 in Australia

    Nun sind wir schon zwei volle Tage ⌚⏳⏰ in Perth und haben außer der Skyline🌃 und das was man vom Highway🛣 aus sieht noch nichts von der Stadt gesehen.😏🙄🤔😊😊😊
    Das wollten wir heute ändern und uns Perth ganz individuell ansehen.
    Perth mit seinen 1,7 Millionen Einwohnern ist die einzige Großstadt Westaustraliens mit über 100.000 Einwohnern und gleichzeitig die abgelegenste Großstadt der Welt. Adelaide als nächste Großstadt ist ca. 2150 km entfernt.
    https://www.hostelsclub.com/de/magazine/top-10-attraktionen-perth
    Wir starteten unsere Tour in einem der größten innerstädtischen Parks der Welt, im Kingspark.🌳🌲🌵🌴🌿
    Wir durchwanderten diesen tollen Park, der überwiegend aus ursprünglichen Buschland und einem schönen botanischen Garten besteht. Vom Park aus hat man einen guten Blick auf die Skyline von Perth und den Swanriver.
    https://www.bgpa.wa.gov.au/kings-park
    Die Wiese am Mahnmal leuchtete immer noch rot von den vielen eingesteckten gestrickten Mohnblumen vom Gedenktag am 11.11. Was für ein Anblick. Wir sahen viele Frauen, die sich Mohnblumen "pflückten" und zum Strauss zusammenstellten für zu Hause.
    Dieser Park hat uns so gut gefallen. So dass es mittlerweile Nachmittag war und wir erst einmal einen Termin bei einem deutschsprachigen Anwalt wahrnehmen mussten. Wir erhofften uns einen Rat, wie wir weiter mit den nicht zahlenden Versicherungen umgehen. Auch der Anwalt war der Meinung, dass die deutsche Versicherung erst einmal zahlen muss. Ein Brief von ihm an die Versicherung würde 800 bis 1000 AUD kosten.😲😳💵💰 Da müssen wir jetzt erst einmal unsere Rechtsschutzversicherung wegen einer Kostenübernahme anrufen 📞☎️📲 und anschreiben🖊, was wir denn abends noch taten.
    Nun wollten wir aber auch noch etwas von der Innenstadt in Perth sehen und fuhren direkt ins Zentrum.
    https://www.22places.de/perth-sehenswuerdigkeiten-tipps/
    Schon auf dem ersten Blick fanden wir es sehr gelungen, wie Moderne auf Historie in Perth trifft. 🏙🏛🗼🏰. Vom Rathaus, welches direkt vor einem Wolkenkratzer aus Glas steht, gingen wir zum London Court. Dies ist eine Gasse von 1937 mit lauter kleinen Geschäften in Häusern im englischen Stil mitten in der Skylinelandschaft. Da fühlt man sich gleich um 100 Jahre versetzt, wenn man die liebevoll gestalteten Häuser mit Fachwerk, Erker, alten Uhren und anderen Details so sieht.
    https://www.londoncourt.com.au/
    Weiter spazierten wir durch den schön angelegten Court Garden, geschmückt mit weihnachtlichen und steinernen Kängeruhs, zum gläsernen modernen Glockenturm.
    Auch schön anzuschauen ist, wie sich die alten Kirchen und Kathedralen so in das moderne Stadtbild einfügen.
    Da wir noch einigen Schreibkram zu erledigen hatten, beendeten wir zur Abendbrotszeit unsere Sightseeingtour.
    Perth und das, was wir bisher von seiner Umgebung gesehen haben, gefällt uns ausgesprochen gut.👍😊
    Read more

  • Day69

    Volunteer

    December 8 in Australia

    Heute Vormittag habe ich bei Kerstin auf der Arbeit als freiwillige Helferin Bestellungen für Patienten mit künstlichem Darmausgang gepackt.
    Hat Spaß gemacht zwischendurch auch mal was (gutes) zu tun.

  • Day18

    Erster Job / Usher in Perth

    November 9 in Australia

    Wie es der Zufall wollte fiel mir wie üblich ein nicht ganz so normaler Job als mein erster in Australien vor die Füße.
    Ich durfte dazu beitragen das ein viel zu gut bezahlter "Sänger" seine Playbacks dem australischen Publikum darbieten konnte.

    Drei 15 Stunden Tage lang aufgebaut - 10 Stunden gefeiert und in der darauf folgenden Nacht wieder abgebaut.
    Scheiße anstrengend aber auch genau so interessant mit zu erleben, was eine solche Veranstaltung alles mit sich bringt..
    Mal abgesehen von dieser geilen Kulisse..
    Read more

  • Day27

    Autokauf + Umrüstung

    November 18 in Australia

    Autokauf. Eine dieser Sachen in der Welt die ich wirklich hasse. Nichts desto trotz musste ein Auto her um aus dieser zwar australischen aber dennoch relativ normalen Grossstadt zu entkommen & dem wahren Australien ein bisschen näher zu kommen.
    Nach gefühlt 100 Autobesichtigung haben wir's geschafft und einen wohl soliden Grundstein für unser mobiles Zuhause gefunden. Roof basket runter, roof top tent drauf - ein paar Töpfe, nen Gaskocher & ein paar Wasserkanister in den Kofferraum und auf in den Norden für ein paar test Tage 💪Read more

  • Day26

    Heute morgen hab ich noch einen gemütlichen Spaziergang zum Margaret River gemacht vor es anschließend zurück in Richtung Perth ging.
    Nach einer halben Stunde fahrt gabs den ersten Stopp in Busselton. Die Stadt liegt direkt am Meer und ist für ihren Steg, den Busselton Jetty, der 1,84 km lang ins mehr ragt berühmt.
    Danach bin ich durchgefahren bis Fremantle. Die Stadt ist ein Vorort von Perth und für Ihren lockeren und alternativen Lebensstil bekannt.
    Am Abend gings noch mit der Bahn nach Perth um mir in Northbridge auf dem Dach eines Parkhauses unter dem Sternenhimmel Star Wars - Der letzte Jedi - anzuschauen 🌟🌟🌟
    Read more

You might also know this place by the following names:

Perth, Perþ, بيرث, Горад Перт, Пърт, Перт, Περθ, Perto, پرت, Peairt, פרת', पर्थ, Պերթ, PER, パース, პერთი, ಪರ್ತ್, 퍼스, Perthia, Pertas, Pērta, പെർത്ത്, ပါ့သ်မြို့, Pirth, پرتھ، آسٹریلیا, Пертһ, பேர்த், เพิร์ท, 珀斯

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now