Australia
Holmes Reserve

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

47 travelers at this place

  • Day96

    Creek swim and Koala Hospital

    January 15 in Australia ⋅ ☁️ 25 °C

    While making our morning cuppa, I looked through the fly-screen on the door to see a large male ‘roo lying nonchalantly outside Bertha. He wasn’t impressed with the ‘roo food we had left from a visit to somewhere we could feed them, so he made-do with some biscuits. He was very gentle but did get very close. They have claw as on their front and back legs that look as if they could easily disembowl someone they didn’t like.

    Set off to Hat Heads, another estuary. The Karoogoo Creek that flows into the sea was crystal clear and shallow. Many people we simply sat on inflatables drifting down with the river. Too good an opportunity for a swim to miss. We also joined in with the kids jumping off the bridge.

    After the swim we made a cuppa - easy enough to do with our whole home in Bertha, then set off to Port Macquarie.

    The Koala Hospital homes approx 60 koalas 🐨. Some are permanent residents, but most are recovering and will be sent back to the area they came from. Apparently, the name system is firstly the place it was found and then secondly a given name by the person who found it.

    A few weeks ago, most of their koalas were suffering from burns having come out of the bush fires, now there are some burns, some orphans but also a number with chlamydia. Chlamydia affects male and female koalas, and even the little ones called joeys - who pick it up suckling from their mothers in the pouch. It causes blindness and infertility in koalas - and can be fatal. Visible signs of infection include conjunctivitis, and a condition dubbed "dirty tail", caused by urinary tract infections and incontinence.

    One outcome of the recent fires is that money is pouring into places like the koala hospital who now have money to pass on to other related charities and also bring forward their koala natural breeding programme by approx five years.
    Read more

  • Day137

    KOALA HOSPITAL in PORT MACQUARIE

    March 16 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute waren wir zur 15 Uhr-Fütterung im Koala Hospital. Etwa 200 Freiwillige betreuen übers Jahr dort derzeitig 64 Koalas. Vor den Buschfeuern waren es 29 Tiere, hauptsächlich von Fahrzeugen angefahren, oder von Hunden, Raubvögeln und Schlangen verletzt. Die Klinik braucht p.a. rund 700 T AUD, dieses Geld kommt ausschließlich aus Spenden!
    Auch können Patenschaften übernommen werden.
    Wir waren von der engagierten Arbeit sehr beeindruckt und haben viel dazu gelernt...
    Read more

  • Day31

    Nobby‘s Beach, Kenny‘s Drive& Spielplatz

    December 4, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    Nach dem wir in Port Macquaire abends angekommen sind, haben wir eingekauft und sind dann am Strand spazieren gegangen. Vom Flynns Beach zum Nobby’s Beach und via den Kenny’s Walk zurück zum Camperpark (Grüsse an die genannten Herren!).
    Auf dem Weg haben wir noch einen Kinderspielplatz entdeckt denn wir prompt ausprobiert haben: “Bubi spiele, bubi gxund (meidli au🤣)
    Read more

  • Day16

    Koala Hospital

    March 9, 2018 in Australia ⋅ ☁️ 22 °C

    Bisher haben wir in der freien Wildbahn leider keine Koalas finden können - sie verstecken sich ziemlich gut, schlafen 20 Stunden am Tag 😅 und sind erst zur Abenddämmerung aktiv wenn sie fressen.
    Auf unserer Strecke lag heute ein Koala Hospital, welches wir besucht haben.
    Das Wort „Koala“ bedeutet wenig trinken - Eukalyptus-Blätter haben meist über 65 % Wassergehalt, aus dem Grund benötigen sie meist keine andere Wasserquelle.
    Die meisten verletzten Tiere werden nach Waldbränden und Autounfällen gefunden - es kann bis zu 10 Jahren dauern, bis sie wieder an dem Fundort ausgesetzt werden.
    Mit einem Kauf im Souvenirladen konnte man noch etwas gutes tun - was wir natürlich getan haben 😋
    Auf dem Bild wo erst nur Bäume erkennbar sind, findet ihr auch einen kleinen Koala :)
    Read more

  • Day13

    Koala Hospital

    October 30, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Zum Abschluss des Tages waren wir noch im Koala Hospital in Port Macquarie. Wir hatten Glück das gerade eine Führung war und die Koalas Medizin bekommen haben. Dadurch wurden einige wach und liefen herum, was sehr selten ist, den Koalas schlafen 20h am Tag da der Körper die Energie braucht um das Eukalyptus zu verarbeiten.
    Weitere Koala Fakten:
    - trinken nie, sondern nehmen Flüssigkeit durch Eukalyptus auf
    - schlafen 20h am Tag
    - machen 200mal am Tag ihr großes Geschäft 💩
    - es gibt nur eine einzige Koala Art
    - sind keine Bären sondern Beuteltiere
    Durch die Waldbrände gab es leider sehr viele Koalas im Hospital, die meisten haben wir aber gar nicht gesehen, da sie nicht für Besucher zugänglich waren. Nur die Langzeit oder Dauerpatienten konnte man besuchen. Diese waren meist Blind. Grund dafür sind Clamydien, (die von Europäer eingeschleppt wurde) an denen die Koalas erkranken, dadurch erblinden oder sterben diese meistens. Außerdem sind viele Koalas aufgrund von Waldbrände und Autounfällen im Hospital. Trotzdem war das Hospital wirklich ein toller und informativer Ort, der dafür sorgt, dass die meisten Koalas wieder ausgewildert werden. Und die Koalas die den Rest ihres Lebens dort bleiben haben es wirklich gut, mit Pflegern die das Tier auch als wildes Tier akzeptieren. Die Koalas werden nie angefasst oder ähnliches. Sie haben wirklich große Gehege mit viel Privatsphäre. Danke für diese tolle, artgerechte Arbeit.
    Die Nacht verbrachten wir in Port Macquarie auf dem NRMA Port Macquarie Breakwall holiday Park, auf dem wir unsere ersten Flughunde sahen.
    Read more

  • Day50

    Autoreparatur.. and other things..

    March 22, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Das Koala Hospital in Port Macquire war das erste Ziel am heutigen Tag. Dort werden Koalas mit Krankheiten gepflegt.

    Anschließend ging es zu einem Leuchtturm am Strand.

    Leider mussten wir zwischendurch in die Werkstatt weil unsere Bremse echt schlechte Geräusche von sich gegeben hat, worauf dann eine Reparatur mit neuen Bremsklötzen und Scheiben anstand. Der Spaß kostete mal eben 440$.

    Zuletzt ging es zur The Big Banana in Coffs Harnour, einer großen Banane.
    Read more

  • Day10

    Port Macquarie - Coffs Harbour

    October 31, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Eine australische SIM Karte mit einem deutschen Pass zu aktivieren ist ein steiniger Weg
    Port Macquaries Koala Hospital:
    - man findet dort Koalas, die als Babys hier aufgepebbelt werden, oder deren Verletzungen von Buschfeuern oder Unfällen mit Autos behandelt werden
    - die sind sooo süß🥰🐨, aber auch verschlafen 😴
    - unser kleiner Koala hat den Besuch übrigens auch verschlafen...die 19 Stunden täglich, die Koalas so hinlegen, schafft sie wohl eher nicht 🤔
    - auf dem Gelände des Hospitals gibt es einen Espressowagen mit richtig gutem Kaffee
    - Liv bekommt einen Koala aus Plüsch —> 1. unterstützen wir damit die Einrichtung; 2. ist es ein schönes Erinnerungsstück; 3. Er ist so schön flauschig
    Ankunft in Coffs Harbour: Das Aanuka Beach Resort ist sehr schön angelegt. Die geräumigen Bungalows liegen in einem kleinen Urwald, der an einen Privatstrand grenzt. Ein toller Urlaubsort!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Holmes Reserve

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now