Australia
Port Douglas

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

195 travelers at this place

  • Day15

    Snorkeling

    January 8 in Australia ⋅ ☁️ 27 °C

    Am Morge im Räge simmer abgholt🌧und an Hafe gfahre worde.Nachere stürmische Fahrt ufem Meer🌊 simmer am 1.vo Euse 3.Pünkt am Berrier Riff a cho.
    S 1.mal schnorchle,was für es Erläbnis und Gfühl🧞‍♀️🧞‍♂️wie imene Riese grosse Aquarium...
    Am Abig simmer voll k.o gsi und am Morge fast verschlafe😴
    Read more

  • Day157

    Port Douglas

    March 27, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    ▪️Es war ein sehr heißer Tag
    ▪️Sind zum Strand nach Port Douglas gefahren, um uns abzukühlen
    ▪️Leider durften wir dort nicht baden, da Krokodile dort gesichtet wurden
    ▪️Sind ein paar Meter weiter zum Four Mile Beach gefahren
    ▪️Dort war ein Bereich im Meer durch Netze abgesperrt, sodass man sicher in die Fluten springen konnte
    ▪️Leider war das Meer so gar keine Abkühlung, es hatte 28°C ! - es war wie eine große Badewanne mit Wellen 😅
    ▪️Zurück bei der Rifle Creek Rest Area ließen wir den Tag bei einer heißen Schocki ausklingen
    Read more

  • Day72

    Port Douglas

    March 25, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 28 °C

    Tag 72 - 74: Von Mission Beach ging es nach Port Douglas. Allein die Strecke dorthin hat sich schon gelohnt. Denn was wir nicht wussten, nach Port Douglas führt eine der schönsten Küstenstraßen Australiens. Aber auch Port Douglas an sich ist sehr schön und idyllisch und wir schlenderten noch am gleichen Tag gemütlich über die Einkaufstraße. Am nächsten Tag ging es zunächst zu einem tollen Aussichtspunkt über den Ort und anschließend in den Daintree National Park, wo jedoch leider einige Wanderwege aufgrund von starken Regenfällen geschlossen waren.Read more

  • Day65

    Cape Tribulation

    December 28, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    Für den heutigen Tag war ein Tagesausflug nach Cape Tribulation geplant, doch vorher gings nochmals zum Mossman Gorge River. Pünkltich um 08:00 Uhr öffneten die Türen vom Shuttlebus der uns zum Fluss brachte. Eigentlich erhofften wir uns früh Morgens nicht so viele Leute, doch die Tourbusse trommelten auch schon ein. Nach einer guten Stunde verliessen wir dann die Ortschaft Mossman und fuhren zum Daintree River, wo uns die Fähre auf die andere Seite zum Daintree Rainforest brachte. 45 Minuten später kamen wir in Cape Tribulation an. Vom Lookout hatte man eine super Aussicht über den Strand und die Mangroven die bis ans Wasser reichen. In den Mangroven entdeckte Marco noch junge Haie. Auf dem Rückweg stoppten wir an diversen Stränden und Boardwalks. Bei der Daintree Ice Cream Factory gabs dann für jeden von uns 4 Kugeln super feines selbst gemachtes Glace (Kokosnuss, Passionsfrucht, Drachenfrucht und Wattleseed). Ein kleiner Regenschauer im Regenwald rundete unseren Tagesausflug noch ab.Read more

  • Day62

    Captain Cook Highway

    December 25, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 31 °C

    Eine gute halbe Stunde mit dem Auto von Cairns durch den Regenwald entfernt liegen die Barron Falls, ein Wasserfall der aufgrund des wenigen Regens leider sehr klein ausgefallen ist. Dann gings durch den Regenwald zurück und auf den Captain Cook Highway nach Port Douglas. Port Douglas ist der einzige Ort auf der Welt, an dem zwei zum Welterbe gehörende Orte - das Great Barrier Reef und der Daintree Rainforest - aufeinandertreffen. Auf dem Weg dorthin stoppten wir bei Palm Cove, einem Lookout und dem Thala Beach Nature Reserve. Den Nachmittag verbrachten wir am Strand und im Städtchen. Zu Marco‘s Glück waren heute alle Geschäfte geschlossen, doch schon ab Morgen wieder geöffnet, juhu. Bei einem Kaffee informierten wir uns über die verschiedenen Krokodiltouren auf dem Daintree River, an der am besten schon Morgen teilgenommen werden kann.Read more

  • Day80

    One night in Port Douglas

    November 23, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Nachdem Frühstück ging es nochmals in die City auf den Samstagmarkt von Cairns bevor wir in Richtung Port Douglas aufbrachen. Auf dem Weg in den Norden Australiens stoppten wir in Palm Cove. Dort schlenderten wir in sicherer Entfernung zum Wasser am Strand entlang, machten ein paar tolle Fotos und aßen eine Kleinigkeit zu Mittag. Weiter ging die Fahrt am schönen Captain Cook Highway, welcher direkt am Meer entlang ging zu unserem heutigen Ziel. Dort angekommen schauten wir uns das kleine Städtchen an und verbrachten den Abend bei Livemusik in einer Bar. Spaß war hierbei vorprogrammiert, denn die Australier sind was tanzen und feiern angeht nicht wirklich zurückhaltend und so wirbelten alle im Alter zwischen 20 und 70 Jahren über die Tanzfläche.Read more

  • Day63

    Port Douglas

    December 26, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    Mit aussschlafen war heute nichts, denn bereits um 05:00 Uhr klingelte uns der Wecker aus dem Bett. Der Sonnenaufgang fiel aufgrund der vielen Wolken eher sperrlich aus, es hat sich jedoch trotzdem gelohnt. Nach dem Frühstück gings zum 4 Mile Beach Lookout, wo man einen super Ausblick auf den Strand von Port Douglas und das Gewitter über dem Meer hatte. Plötzlich fing es von allen Seiten an zu Blitzen und zu Donnern und wir flüchteten in ein Kaffee. Ganze 1.5 Stunden dauerte das für die Aussies „normale“ Gewitter. Zum Glück war es am Nachmittag wieder trocken, sodass wir im Städtchen den Shops nachgehen konnten. Später machten wir es uns im Camper gemütlich und genossen es mal einfach nichts zu tun ehe der Regen wieder einsetzte.Read more

  • Day64

    Krokodilsuche

    December 27, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

    Von Port Douglas fuhren wir weiter nörlich nach Mossman Gorge, eine ländliche Ortschaft in Queensland. Vom Mossman Gorge Informationszentrum brachte uns der Schuttlebus zum Mossman River. Das Wasser war kristallklar und man konnte auf eigene Gefahr darin Baden. Es hatte ausnahmsweise mal viele Touristen. Nach einem
    kleinen Spaziergang durch den südlichen Regenwald im Daintree Nationalpark, mussten wir bereits zum Camper zurück, denn die Krokodiltour wartete auf uns. Beim Daintree River bestiegen wir mit weiteren 20 Passagieren ein kleines Boot, um die Krokodile im Fluss zu begutachten. Wir gingen davon aus, dass es nur so von Krokodilen wimmelt. Am Ende der einstündigen Tour hatten wir nur ein Krokodil gesichtet, welches hinter den Bäumen versteckt war (hätte auch aus Plastik sein können). Ein wenig enttäuscht suchten wir im nahegelegenen Wonga den Campingplatz auf. Da die Rezeption erst um 16:00 Uhr wieder geöffnet hatte, schauten wir uns auf dem Campingplatz mal um. Es wimmelte überall von Käfern und ich wusste hier konnten wir nicht bleiben. So fuhren wir zurück zum Camping in Port Douglas, wo wir uns sehr wohl fühlten. Am Abend gings noch ins Städtchen für ein leckeres Bierchen.
    Read more

  • Day77

    Port Douglas

    April 26, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Vom Mossman Gorge her kommend machten wir heute Abend noch einen kurzen Abstecher nach Port Douglas. Gleich beim Ortseingang erwarteten uns prunkvolle Luxusresorts und am Hafen riesige Protz-Yachten ⛴️. Alles wirkte sehr snoby und teuer. Das Zentrum war eigentlich recht herzig mit ein paar Shops und Restaurants, die Beach hingegen völlig überlaufen. Eine steile Strasse führte zu einem Aussichtspunkt. Aber auch da sah man in erster Linie auf ein protziges Anwesen hinunter und erst dahinter auf den Strand und das Meer. Uns hielt hier definitiv nichts und so beschlossen wir, uns einen Campingplatz zu suchen 🚙💨Read more

  • Day203

    Prot Douglas

    January 22 in Australia ⋅ 🌧 29 °C

    Heute haben wir ausgeschlafen und haben zusammen aus gecheckt. Dann haben wir Monopoly gespielt um Die Zeit zu vertreiben, bis der Bus kam. Das hat Spaß gemacht und ich habe sogar gewonnen hihi. Dann sind wir abgeholt worden und wir es waren noch mehr Leute im Bus. Wir haben noch eine Wanderung im Busch gemacht und er hat uns viel erklärt, was auch echt interessant war. Danach sind wir zu einem Lookout gefahren. Da hatte ich das erste mal wieder Empfang und ich hatte einfach über 200 Nachrichten auf WhatsApp und noch mehr auf Instagram und Snapchat. Was doch 2,5 Tage so ausmachen. Nach dem Lookout sind wir losgefahren nach Port Douglas. Ich würde abgeliefert an meinem Hostel und sie sind weiter gefahren nach Cairns. Ich bin dann erstmal auf mein Zimmer gegangen und es war nur ein Junge in dem 8 Bett Zimmer. Somit voll entspannt. Er ist such echt nett. Er lebt hier in Australien seit er ein kleiner Junge ist. Kommt aber eigentlich aus Kenia. Wir haben uns ein bisschen unterhalten und ich bin später losgegangen zum Essen einkaufen und habe mit meiner Familie gequatscht. Die Stadt ist klein aber echt süß und für mich nach dem Jungel Luxus 😅. Am Abend habe ich noch ein bisschen entspannt und jetzt werde ich auch schlafen gehen.Read more

You might also know this place by the following names:

Port Douglas, PTI, ポートダグラス, 포트더글라스, Порт-Дуглас

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now