Colombia
El Peñón de Guatapé

Here you’ll find travel reports about El Peñón de Guatapé. Discover travel destinations in Colombia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

16 travelers at this place:

  • Day86

    Guatapé El Peñol

    June 29 in Colombia

    Vom Fuß des Inselberges El Peñol sind es genau 659 Stufen bis nach oben. Bis zum Start des Aufstieges waren es für uns aber auch schon einige, da der Tuktuk Fahrer uns nicht bis zum oberen Parkplatz gefahren hat, sondern uns weiter unten auf dem Hügel raus lässt.😳
    Also waren wir am Anfang der Stufen schon gut warm gelaufen und in kurze Zeit sind wir oben. Von hier aus hat man einen Rundumblick auf die Seenlandschaft, wir bleiben noch ein bisschen dort bisschen hier und fahren dann nach dem Abstieg mit dem Bus wieder zurück nach Medellín.Read more

  • Day145

    Guatape

    July 18, 2017 in Colombia

    Nous sommes arrivés à Guatape ce matin et après avoir déposé nos sacs dans notre hostel (hyper minion avec une vue époustouflante) nous sommes directement monté en haut du Peñón de Guatapé, aussi appelé Piedra del Peñol (est un monolithe de 220 mètres de haut) afin de profiter de la vue et du beau temps avant que tous les touristes n'arrivent. "En 1954, aucun escalier n’était présent. Il a donc fallu mobiliser d’importants moyens afin de pouvoir escalader ce rocher. Aujourd’hui, 650 marches et 15 minutes plus tard (pour les randonneurs émérites), le sommet est atteint !" Après le Peñon nous avons prit un tuk-tuk nous amenant au village de Guatape. Ce village hyper coloré est connu pour ses "Zocalos": ce sont des bas reliefs positionnés en bas des maisons qui sont tous différents les uns des autres (chaque maison choisit son motif et ses couleurs). C'était très agréable de se balader dans les ruelles aux multitudes couleurs.Read more

  • Day147

    Guatape jour2

    July 20, 2017 in Colombia

    Aujourd'hui c'était détente! Après une session de yoga pour moi hier soir et de natation dans le lac pour Guillaume, ce matin nous sommes partis en canoë nous balader une heure sur le lac. Les paysages étaient magnifiques et le calme environnant tellement agréable! L'après-midi nous nous sommes baignés, et avons bronzé sur le ponton avec un bon livre et de la création de bijoux en macramé. En résumé Guatapé était vrai petit coin de paradis où nous avons profité de la nature et du soleil ☺️Read more

  • Day325

    Bekanntschaften aus Peru

    July 24, 2017 in Colombia

    In Peru, auf dem Huayhuash Trek hatte ich unter anderem Alejandro kennengelernt, der aus Kolumbien, genauer Medellín, kommt. Was liegt also näher, als sich zu treffen. Für heute hatte ich aber Guatapé geplant zu besuchen, was sich wunderbar mit seinen Plänen ergänzte. So nahm er mich kurzerhand mit.
    Dabei zeigte er mir dann auch die Umgebung. La piedra (de.: der Stein) ist ein Granitblock, der einfach so in der Landschaft steht und eine geniale Aussicht bietet.
    Anschließend entspannten wir in der Finca einer Freundin von ihm. Ihrerseits Triathletin, eine von zweien in der gesamten Region.
    Read more

  • Day183

    Der Felsen von Guatapé

    May 8 in Colombia

    Zwei bis drei Stunden von Medellín entfernt liegt der Stausee von Guatapé. Wir sind für zwei Tage an diesen bezaubernden Ort gefahren. Entspannt konnten wir von unserem Hostel die wunderschöne Aussicht auf El Peñol, ein riesiger Felsen, in dieser zerklüfteten Seelandschaft geniessen. Alsbald die Sonne sich zeigte, bestiegen wir die steilen 700 Treppenstufen und genossen den Ausblick auf den künstlich angelegten Stausee. Im nahegelegenen Guatapé bewunderten wir die farbigen und mit Ornamenten verzierten Häuser.
    Fahrpläne gibt’s in Guatapé wie so oft in Kolumbien nicht: man geht einfach zur Hauptstrasse und wartet dort auf den nächsten Bus, der hier etwa stündlich fährt.
    Read more

  • Day11

    Früh morgens ging Richtung Piedra de Peñól!
    Einem 200m hohen Granitmonolithen der in mitten der künstlichen Wasserlandschaft aus dem Boden ragt. Zum obersten Ausblickspunkt sind es genau 740 Stufen.
    Zum Glück bin sehr früh morgens oben (grob als 7tr Person), denn als ich wieder herunterging, war oben die Höhle los.
    Der Ausblick war sehr geil und das Wasser wirkt wie Arme, die versuchen die Hügel zu greifen.

    Mittags und nachmittags schaute ich mich in Guatape um. Der Ort ist sehr schön, wenn auch touristisch. Sehr interessant sind die tollen Verzierungen allen Häusern.

    Morgen geht's weiter nach Santa Marta🙈
    Read more

  • Day220

    Piedra del Peñol

    June 16 in Colombia

    Our last day trip in South America took as to a stunning place in the heart of the Colombian countryside.
    Huge probably volcanic rock overlooks a man made lagoons surrounded by beautiful country.
    To get to the top you need to climb 650 steps that are elegantly placed on the rock itself. From the bottom it looks really daunting but once you get going, the nice views encourage you to keep going.
    From the peak absolutely stunning views opened ahead of us and we were really glad we took the trip.
    The weather worked out perfectly and we could see little town of Gautapé what would be our next stop.
    Read more

You might also know this place by the following names:

El Peñón de Guatapé, El Penon de Guatape

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now