Egypt
Wādī al Quşayr al Qadīm

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day4

    Mrs. Stoof in need!

    November 24, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 25 °C

    Schiffshalter sind bis zu 100 cm große, sehr flinke Fische. Mit Hilfe einer Saugplatte auf der Kopfoberseite, versuchen Sie sich an große Fische wie beispielsweise Haie, Meeressäugetiere, oder..... Frau Stoof anzuhaften, um sich mitnehmen zu lassen.

    Was dem torpedoförmigen Fisch heute während unseres Tauchgangs am Nordriff durch seinen Kopf ging, oder an welchen Meeresbewohner ihn Susi final erinnert hat, bleibt natürlich spekulativ, aber..... seine offensichtliche Zuneigung und Penetranz bezüglich Frau Stoof war schon sehr verhaltensauffällig!

    Andere Taucher, inkl. meiner Person, waren bei weitem nicht so interessant für den Fisch wie Susi. Minutenlang versuchte Sie mit ganzem Körpereinsatz, energischen Flossenschlägen und Luftblasen aus dem Ersatzatemregler, den stürmischen Annäherungsversuchen des maritimen Verehrers entgegen zu wirken.

    Ich fand's sehr unterhaltsam, Frau Stoof weniger und für den Schiffshalter war's wohl Liebe auf den ersten Blick ❤️❤️❤️!
    Read more

  • Day13

    Alaa from the beach

    December 3, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 21 °C

    Ein guter Dienstleister ist auch der, den man nicht sofort bemerkt!

    Alaa fällt meist erst auf den zweiten Blick auf, wenn er morgens mit seinem Arbeitskollegen den Strand säubert.

    Die kleine Kolonne kümmert sich jeden Tag um die Sauberkeit der "El Quadim-Bay" und trägt somit wesentlich dazu bei, das die Hotelgäste eine Wohlfühlatmosphere am Strand vorfinden.

    Besonders nach stürmischer See, hat der smarte 25jährige aus "El Quseir" ordentlich zu tun. Jede Menge Seegras und auch angespülter Plastikmüll füllen so manche Schubkarre.

    Alaa arbeitet erst seit drei Monaten im Resort und liebt seinen Job. Manchmal wird er auch zur Reinigung und Aufsicht an der Poolanlage eingesetzt, aber er bevorzugt den Strand. "Da kann ich mich richtig bewegen" sagt er in gutem Englisch und..... "auf's Volleyball spielen mit den Gästen freuen" fügt er hinzu.

    Auf meine Frage, wo er so gutes Englisch gelernt hat, erzählt mir der junge Mann von seinem Nachbarn, einem ehemaligen Lehrer, mit dem er sich prima versteht.

    Alaa macht einen tollen Job - er verdient im Monat 2700 Ägyptische Pfund ( ca. 150 € ).....!
    Read more

  • Day5

    Bike tour to "El Quseir"

    November 25, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 25 °C

    Der heutige Footprint, ist ganz besonders an die Menschen daheim gerichtet, die permanent mit ihrem Alltag unzufrieden sind. Liebe Leute glaubt mir, ihr seit privilegiert - es geht deutlich schlimmer!

    Unendlich weit entfernt von jeder 1000und1 Nacht Idylle, ist das nahe "El Quseir" ein Paradebeispiel für eine ägyptische Stadt fernab jedlicher Touristen - komplett verusselt, vermüllt, verfallen und überhaupt nicht liebenswert!

    Eine zweistündige Fahrradtour dorthin, vermittelt wahrlich bleibende Eindrücke. Und.....wieder einmal die Erkenntnis, daß es ein unglaubliches Glück war, rund 3000 km weiter nördlich das Licht der Welt erblickt zu haben!

    Die nachfolgenden Bilder vermitteln einen guten Eindruck!
    Read more

  • Day3

    A unique Check-Dive

    November 23, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 25 °C

    Bei renommierten Tauchschulen, gehört ein Check-Tauchgang am Anfang des Urlaubs zum üblichen Prozedere. Völlig egal ob Tauchanfänger, oder langjähriger "Profi", die Basis ( im Mövenpick Resort sind es die "Extra Divers" ) möchte einfach sicher gehen, das grundlegende Fähigkeiten vom Taucher beherrscht werden, bevor dieser selbstständig unter Wasser darf - gut so!

    Trotz aller Notwendigkeit, sind diese Art Tauchgänge eher ungeliebt, da meist langweilig und mit einem fixen Termin verbunden - jedoch....., nicht immer!

    Unser heutiger "Welcome-Dive" ( so wird er hier genannt ), war mit Abstand der wohl spektakulärste in meiner Taucherhistorie!

    Zuerst entdeckte Frau Stoof ( da kommt halt die Optikerin durch ) einen halbwüchsigen "Weißspitzen-Riffhai" in seinem Versteck, der danach auch freischwimmend zu bewundern war. Fast schon einzigartig jedoch, war die 2,5 Meter große Seekuh am Ende des Tauchgangs, die wohl vor der rauhen offenen See heute, in der "El Quadim-Bay" Schutz suchen wollte. In 21 Jahren unter Wasser, war es erst das zweite Exemplar dem ich begegnen durfte - ein ganz tolles Erlebnis!

    Vor zwei Tagen, hatte ich ja noch von meiner Hoffnung auf die ein oder andere Überraschung beim Tauchen hier geschrieben - Mission erfüllt, würde ich mal sagen!
    Read more

  • Day6

    "Soul Spring" at a November morning

    November 26, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 24 °C

    Am frühen Morgen ist die Stimmung an der "El Quadim Bucht" besonders schön!

    Heute ist es nahezu windstill und das Rote Meer absolut ruhig - perfekte Bedingungen zum Schwimmen, oder aktuell für einen Schnorchelausflug an's Nordriff. Es ist jetzt 8.00 Uhr - das Frühstück kann noch warten!

    Die Wassertemperatur von 27 Grad, fühlt sich so kurz nach dem Aufstehen deutlich kühler an, das Meer ist glasklar, Sonnenstrahlen tanzen im Wasser, reflektieren auf Korallen und den vorbeischwimmenden Fischen. Es gibt kaum ein besseres Seelen-Wellness, als an einem so wunderschönen Morgen, ganz entspannt über diesen tropischen Korallengarten mit seinen unzähligen bunten Fischen zu schnorcheln!

    Mit dem Kopf unter Wasser ist es absolut still - nur das eigene Ein- und Ausatmen durch den Schnorchel ist zu hören, Man kann sich völlig den faszinieren Farben und Formen hingeben - Seelenfrühling Ende November!
    Read more

  • Day11

    Sunday - December 1, 2019

    December 1, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 24 °C

    Der Start in die Vorweihnachtszeit, beschert uns bestes Wetter und 27 Grad - 1. Advent 2019 in "El Quseir". Für mich Luxus pur!

    Nach dem Frühstück folgt ein entspannter Tauchgang am Südriff, u.a mit Herrn Hai - danach bleibt noch genug Zeit für den Strand..... Urlaub!

    Heute Abend dürfen wir uns ganz besonders auf's Dinner freuen! Die "Swiss Night" verwöhnt mit eidgenössischen Leckerlis und vielleicht ja auch passend zum heutigen Tag mit Christstollen?
    Read more

  • Day12

    Wind and waves

    December 2, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 24 °C

    Die aufgewühlte See bricht sich in zwei Meter hohen Wellen am Südriff. Ablandiger Wind bläst zusätzlich durch die Wellenkronen und zerstäubt das aufgeschäumte Weiß. Die Palmenwedeln wissen heute nicht so recht, in welche Richtung sie sich beugen sollen - starker Wind, gefühlt von allen Seiten!

    Ein tolles Programm, was uns die Natur am Vormittag bietet. Die Strandliegen ersetzen das Wohnzimmersofa - zappen ist nicht nötig, der "Film" begeistert!

    Auf's Tauchen müssen wir heute allerdings verzichten - das bewegte Meer bringt schlechte Sicht und starke Strömung, zu gefährlich!

    Also genießen wir einfach den sonnigen Dezembertag am Strand - es gibt wahrlich schlimmere Schicksale!
    Read more

  • Day2

    Back in the summer

    November 22, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 25 °C

    Der erste Urlaubstag verwöhnt uns mit strahlender Sonne, sanftem Wind und 27 Grad - zurück im Sommer!

    Am Vormittag ist das ebenso warme Wasser in der "El Quadim Bucht" glasklar - beste Voraussetzungen, um am schönen Hausriff zu schnorcheln. Auch heute sorgen die zahlreichen Großmaulmakrelen, die auf der Suche nach Plankton mit weit geöffneten Mäulern durch die Bucht schwimmen, wieder für einen Hingucker!Read more

  • Day7

    A Scuba Diving paradise

    November 27, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 27 °C

    Der heutige Tag bringt bis zu 33 Grad, eine leichte Brise und Sonne pur - was haben wir für ein Glück mit dem Wetter 🌞🌞🌞!

    Perfekte Voraussetzungen für einen Strandtag und natürlich zum Tauchen! Es ist fast unmöglich, sich dieser Tage dem Roten Meer zu entziehen - die Türkis- und Blautöne sind einfach zu verführerisch!

    In der "El Quadim Bucht" zu tauchen, ist schon etwas ganz Besonderes! So faszinierend wie diesen Winter jedoch, habe ich es in den vergangen Jahren nicht erlebt!

    Das Korallenriff ist immer noch in einem sehr guten Zustand und schon allein deshalb, lohnt es sich unter Wasser zu gehen, oder alternativ zu schnorcheln. Hinzu kommt, daß jeder unserer bisher fünf Tauchgänge wirklich toll war.

    Der kleine Weißspitzen-Riffhai am Südriff ist leicht zu finden und die beiden Adlerrochen in der flachen Bucht sind omnipresent. Bis zu 2,5 Meter große Muränen sind am Hausriff unterwegs, gestern haben wir sogar einen prächtigen Napoleon-Lippfisch gesehen - das bisherige Highlight jedoch, war natürlich der kurze Besuch einer Seekuh vor wenigen Tagen.

    Aber auch ohne die genannten "Stars" werden hier bei den "Extra Divers" Taucherträume wahr - dafür sorgen schon die Millionen "Sternchen" am Korallenriff!
    Read more

  • Day13

    Hallo, thrill to meet you!

    December 3, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 24 °C

    Der "Große Barracuda" ist ein wirklich beeindruckender Raubfisch, der bis zu 2 Meter lang und 50 Kilo schwer werden kann.

    Das weite Maul ist mit großen und messerscharfen Zähnen besetzt - die größten Zähne sitzen in der Mitte des Oberkiefers. Zusammen mit den benachbarten Zähnen und den seitlichen des Unterkiefers, bilden sie eine sägeartige Schneide, mit der die Beute zerrissen wird.

    Begegnungen mit den kraftvollen "Torpedos" sind selten und noch viel seltener sind die Einzelgänger in Fotostimmung anzutreffen - heute ist so ein Tag!

    Der rund 130 cm große Jäger, patroulliert entspannt auf der Suche nach einer "Putzerfischstation" am Südriff. Etwas mulmig ist mir schon, als ich mich bis auf weniger als einen Meter "anschleiche" - dafür ist das scharfe Gebiß einfach zu präsent.

    Was tut man nicht alles für ein tolles Foto - definitiv eine seltene und aufregende Begegnung!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wādī al Quşayr al Qadīm, Wadi al Qusayr al Qadim, وادي القصير القديم