Germany
Kreis Paderborn

Here you’ll find travel reports about Kreis Paderborn. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Kreis Paderborn:

All Top Places in Kreis Paderborn

33 travelers at this place:

  • Day57

    Samstag in Wewer

    September 14 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Nach der Verabschiedung der Eltern geht es mit Anna zum Optiker. Emily trudelt ein und dann wird im Schlafanzug gechillt... ( Finn und Emily !😉)
    Anna bleibt mit der Freundin noch in der Stadt und trudelt als Shopping-Queen nachmittags wieder ein. Den Einkauf für die Kaninchen werden die abuelos übernehmen.Read more

  • Day59

    Alltag...

    September 16 in Germany ⋅ 🌧 12 °C

    Mit mehr oder weniger Begeisterung sind Anna, Finn und Emily in die neue Schulwoche gestartet... Das unselige Wetter machte den Start nicht einfacher.
    Eberhard hat sich auch früh auf den Weg gen Holzminden gemacht - per Bahn.
    Emily machte sich morgens schon Gedanken, ob mir nicht langweilig wird. Bisher nicht😉
    Abends ist es ein schönes Gefühl, sie alle wohlbehalten und guter Dinge zu Hause zu haben!!
    Read more

  • Day60

    Besonderer 'Alltag'

    September 17 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Anna bekommt heute Morgen per Mail mitgeteilt, dass sie erst zur 5. Stunde Unterricht hat. So können wir ganz gemütlich aushäusig frühstücken und danach sogar noch spielen (Uno)
    Danach werde ich sie zur Schule bringen und etwas durch die Stadt bummeln.
    Srrrrr ist der Tag um 😉 Alle ‚Pflichten‘ sind erledigt, etwas Zeit blieb zum Spielen (macht mit mir wohl Spaß, weil ich das Talent zum Verlieren habe 😳) Fotomotive ergaben sich nicht oder wurden ‚verboten‘.
    Jetzt haben wir hoffentlich alle eine entspannte Nacht...
    Read more

  • Day61

    Ein langer Vormittag...

    September 18 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Wenn der Tag um 6.00 h beginnt und kein Enkelkind frei bekommt, um mit der Oma etwas zu unternehmen, ist es gaaanz schön viel Zeit. Und Frau Hünefeld möchte ich nicht ins Handwerk pfuschen.
    Eindrücke von einem kleinen Rundgang durch Wewer.

  • Day8

    Bad Lippspringe

    August 20 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    Nach den Externsteinen geht es noch ein kurzes Stück bergauf. Dann habe ich den Kamm des Teutoburger Waldes endlich erreicht. Es folgt eine rasante Abfahrt, die mich mühelos bis nach Bad Lippspringe trägt. Lange nicht mehr hier gewesen ... Es gibt ein schönes Sonnensystemmodell im Maßstab 1 : 1 Milliarde, aber auf dem 12 mm großen Erdmodell fehlt Glindow.Read more

  • Day2

    Weihnachtszeit- Geschenkezeit

    December 2, 2018 in Germany ⋅ 🌧 10 °C

    Was ein verregnet mummliger 2. Dezember und zugleich 1. Adventssonntag. Das optimale Wetter, um sich unter Bettdecken zu verkriechen, für Kerzenschein und Familienfrühstück, für DVD Abende, Geborgenheit und die zu lange zur Seite gelegte Lieblingslektüre. Die in der Luft liegende Gemütlichkeit eignet sich allerdings auch hervorragend für die ersten Geschenküberlegungen 🎁Und für Überlegungen zum Schenken.
    Denn während früher der Glaube noch die Weihnachtszeit kennzeichnete, wird die besinnliche Dezemberzeit doch zunehmend Konsumschlacht und Geschenkestress. Nix neues.
    Was längst in Norm und Brauchtum übergegangen ist, ist das Konzept des Schenkens. Mindestens an Weihnachten und zum Geburtstag.
    Gerade bei Geburtstagen stellt sich mir stets die Frage, warum man jemanden beschenken soll. Einfach weil er eine bestimme, willkürlich festgelegte Zeit lebt. Wow, da verdient man sich doch n Geschenk. Gut, man muss Geschenke vll. nicht zwangsläufig verdienen, schließlich ist es eine liebevolle Geste des Schenkenden, aber das sei dahin gestellt. Schlimm wird das mit den Erwartungen dann, wenn das Geburtstagskind Geschenke und Gratulation erwartet. Und nur an dem eigentlichen Geburtstag. Denn wir werden doch jeden Tag einen Tag älter.
    Und Jesus auch. Den feiern wir also auch mit dem gegenseitigen Beschenken von meist Gegenständlichem.. Wo erneut meine gestrige Behauptung, dass es wesentlich Persönlicheres und Herzlicheres gibt, zutrifft.

    Warum nicht am 3. Januar Omi was schenken, weil man zufällig ihre Lieblingsbonbons entdeckt?
    Warum sich an Weihnachten einen abmühlen, um ja ein akzeptables Präsent für die Großmutter aufzutreiben.

    Schenken sollte ein Akt des Wollens und nicht des Müssens sein. Es sollte erfolgen, wenn ein Schenker Anlass dazu sieht und nicht wenn gesellschaftlicher Zwang ihn in diese Position drängt.
    Schenken sollte Freude und nicht Last bereiten.
    Das ist ja nix neues, aber in dem Strudel aus Algorithmenwerbung auf Social Media, Schaufensterausstellungen und Geschenkestress vergisst man dies doch allzu häufig.

    Song des Tages: Passen zum schlammigen Wetter "Dirty Paws" of Monsters and Men 🎶
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kreis Paderborn

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now