Germany
Landkreis Sankt Wendel

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
49 travelers at this place
  • Day2

    Oberkirchen

    July 12, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 22 °C

    Dimanche, 12 juillet 2020
    La nuit était calme. Les nombreux bateaux qui passent l’écluse ici, ne font pas de bruit. Nous nous mettons en route en direction Saarland. Le parc des sculptures de Sankt Wendel se prête bien pour notre pause-dîner. Nous passons le reste de la journée chez Melanie et Georges à Oberkirchen. Après deux ans que nous ne nous sommes pas révus, il y a des choses à raconter. Melanie nous gâte avec un superbon souper. La cave de Georges recèle des trésors auquels nous ne pouvons guère résister. Que du plaisir de retrouver nos amis après des mois d'incertitudes. Heureusement qu'il ne nous faut que qq mètres pour retrouver notre lit au camping-car.Read more

  • Day2

    Völklinger Hütte und St. Wendel

    August 20 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Wir frühstücken im Celona direkt an der Saar gelegen, es schmeckt alles sehr lecker, besonders an den kleinen Blätterteig Stückchen schmeckt man den französischen Einschlag.
    Gut gestärkt fahren wir zum Industriedenkmal Völklinger Hütte. Sie wurde 1986 stillgelegt. Man kann sich hier stundenlang beschäftigen und Treppen rauf und runter gehen. Nachmittags fahren wir nach St. Wendel, ein beschaulicher Ort mit kleiner Altstadt. Am Fruchtmarkt trinken wir ein Früh und beobachten die Ralley Autos, die über den Markt durch die Fußgänger Zone fahren.
    Viele gemütliche Restaurants laden zu saarländischen Spezialitäten ein. Einen Absacker nehmen wir noch in der kleinen Bar am Fruchtmarkt, Früh.
    Read more

  • Day1

    In 3 Tagen geht es los

    October 1, 2016 in Germany ⋅ 🌧 15 °C

    Heute war Probepacken angesagt und ich war mir ehrlich nicht sicher ob ich es packe mit maximal 18 Kilo auszukommen. Aber ich muss mit Stolz sagen, es ist so gut wie alles in meinem Backpack und er wiegt nur ca.13,5 kg. Perfekt, langsam neigen sich die Vorbereitungen dem Ende zu, worüber ich mich sehr freue, jedoch werde ich auch von Tag zu Tag aufgeregter :)Read more

  • Day4

    Ingenheim - Bostalsee 113 km

    August 22, 2018 in Germany ⋅ 26 °C

    Mit Abstecher und geführter Burgbesichtigung an der Burg Berwartstein und Einkaufen fuhren wir zu Bostalsee. Zu Fuß haben wir die Gegend erkundet.
    War ganz "niedergeschlagen", da ich beobachten durfte, dass wassersportler auf einem SUP in normaler Kleidung in Ruhe auf dem Brett standen und kein einziges mal ins wasser fielen. Alle können das, nur nich nicht.Read more

  • Jun4

    Hunnenring, der keltische Ringwall

    June 4 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Der S-H Steig führt nun an einem Freilichtmuseum vorbei, welches morgen wiedereröffnet wird und das Leben der Kelten präsentiert.

    Am Mann-Felsen vorbei steigen wir erst auf wurzeligen, dann auf felsigen Pfaden den Hang hinauf.

    Das sind hier nicht etwa irgendwelche Steinhaufen... wir befinden uns auf einer Murus Gallicus, wie der Baustil der keltischen Festungsanlage genannt wird.

    Der mächtige Ringwall hat allerdings nichts mit den Hunnen zu tun, obwohl er im Volksmund so genannt wird. Erbaut wurde diese riesige Wehranlage zwischen dem 5. und 1. Jh. v. Chr., und natürlich kamen irgendwann die Römer und übernahmen hier das Kommando, wovon einige Funde und Ruinen kleine Tempelanlagen auf dem Gelände zeugen.

    Wir folgen anschließend einem vom keltischen Stil inspirierten Kunstpfad, der uns wieder zum Wanderparkplatz zurück bringt.
    Read more

    VonNahbisFern

    👍👍

    6/5/21Reply
    Imara

    Auch hier ein Meer von Stein(fels)en😊

    6/5/21Reply
    SonKa

    Diesmal von Menschenhand erschaffen ☺️

    6/5/21Reply
    Imara

    Oh. Enttäuschend...

    6/5/21Reply
    SonKa

    Die Kelten waren‘s diesmal Schuld ☺️

    6/5/21Reply
    Imara

    Na, immerhin😉

    6/5/21Reply
    2 more comments
     
  • May1

    Nonnweiler

    May 1, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Noch einmal erklimme ich einen kleinen Hügel, dann geht es abwärts bis zum Fuß der Talsperre in Nonnweiler. Im Endspurt steige (ok: keuche) ich die Staumauer hinauf. Zum Abschluss erwartet mich eiskalte Limo und ein leckerer Imbiss.Read more

    Wandermaus 2020

    Was für ein schöner Weg.

    10/10/20Reply
     
  • Day11

    Angekommen im Saarland, Nonnweiler

    June 10, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach lockeren 56 km bin ich um 16 Uhr in Nonnweiler angekommen. War mir gar nicht klar, dass ich im Saarland und im Hunsrück bin. Unterwegs netten biker getroffen, der es auch kaum glauben konnte, woher ich komme, wohin ich fahre🚲😁Read more

    Anja Reisetante

    Ja das ist auch schwer zu glauben 😅

    6/10/19Reply
     
  • Day2

    Sankt Wendeler Land am Bostalsee

    July 7, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Vor der Schranke des Campingplatzes nach links auf dem Parkplatz, stehen 10 befestigte Stellplätze nur für Reisemobile zur Verfügung, die auch außerhalb der Öffnungszeiten ohne Probleme angefahren werden können (Einfahrt Parkplatz P6) ausgeschildert Wohnmobilstellplatz.
    Die Stellplätze verfügen über Stromanschluss (1,00 €/1,5kWh) und eine Ver- und Entsorgungsstation (1,00 €).
    Den Preis pro Übernachtung entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste 12€/24h.
    Das Ticket erhalten Sie an den Parkautomaten auf dem Platz. Die sanitären Einrichtungen auf dem Campingplatz können mit benutzt werden.

    Der Bostalsee ist ca 5 Gehminuten vom Stellplatz entfernt.

    Idyllisch eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück liegen das Sankt Wendeler Land und der 120 Hektar große Bostalsee. Er bietet viel Platz für alle, die ihre Freizeit gerne am, auf oder im Wasser verbringen möchten. Zwei große Sandstrände und Liegewiesen laden zum Baden, Beach-Volleyball oder Sandburgen bauen ein. Freizeit total mit Tretboot fahren, Surfen und Segeln, Spielen, Wandern oder Radeln.
    Der Bostalsee bietet auch Orte der Ruhe: denen, die in morgendlicher Stille vom Boot oder Ufer aus angeln oder einfach nur um den See wandern möchten.
    Read more

  • Jun4

    Mit 4-facher Lichtgeschwindigkeit

    June 4 in Germany ⋅ ☁️ 21 °C

    Wir befinden uns an der Primstalsperre bei Nonnweiher. Hier wurde in den 90ern beginnend mit der Sonne auf der Staumauer im Maßstab 1:1 Milliarde ein Planetenweg entlang des größten Trinkwasserspeichers des Saarlands angelegt. Wir müssen uns nun mit vierfacher Lichtgeschwindigkeit bewegen, wenn wir die einzelnen Planeten ablaufen wollen. Was für eine schöne Idee und gelungene Abwechslung, besonders, weil der Weg sonst eine unspektakuläre Wanderautobahn mit wenig Blick aufs Wasser gewesen wäre.

    Von der Talsperre aus geht es dann ein Stück auf dem Saar-Hunsrück-Steig weiter, der uns pfadig in den Wald und an einem Weiher vorbei führt, in dem Cassiopeia, die Schildkröte lebt. Auch befindet sich hier eine verschlossene Schutzhütte und ein Brunnen a.D. (außer Dienst).
    Read more

    Waldpassage

    Die unendliche Geschichte 😂 Du machst ja fast eine literarische Reise 😁

    6/5/21Reply
    SonKa

    👍😀 fast richtig. Ist aus Michael Ende‘s Momo.

    6/5/21Reply
    WildWortWechsel

    Schöne Idee!

    6/5/21Reply
    6 more comments
     

You might also know this place by the following names:

Landkreis Sankt Wendel