Germany
Saarland

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

115 travelers at this place:

  • Day12

    Weiskirchen, Germany!

    July 8, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    4th country in 3 days :) The stopover is lovely, quiet with shade and grass beside the bays so we can sit out with Pop.

    The stunning artificial lake is just 100m walk away, with swallows nesting in the eves of the covered boardwalk and a winding 'English Country Garden' climbing the slope towards the town. The smell of lavender, hum of bees and flitting colour of the many butterflies overtake the senses in this garden. We used a one of the seating areas that projected out over the lake to do Yoga/Pilates/Yogalates on Saturday morning.

    Will went to 'get supplies' and contribute to the local economy as the stopover was once again free. He came back with some 500ml bottles of beer for 32 cents each, bot much of a contribution but they were tasty!
    Read more

  • Day464

    Biodiversum, Schengen pt 2

    October 3, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    There were just too many photos we wanted to share with you so this footprint has a 'part 2'.

  • Day1

    Nicht ohne Norwegen

    August 24, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 26 °C

    Nach langem hin und her, ob und wo wir dieses Jahr unseren Urlaub verbringen sollen. Fakt ohne Norwegen können wir das Jahr nicht verstreichen lassen. Also kurzer Rede, schnell die Fähre gebucht und innerhalb von 10 Tagen Auto, Campingausrüstung und Angeln klar gemacht. Heute ist es soweit und wir starten unsere Reise mit 1200km nach Hirtshals Dänemark. Morgen früh um neun müssen wir am Fähranleger sein.Read more

  • Day13

    Etappe Völklingen - Hanweiler

    August 1, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Wir verlassen Völklingen um 9.00 Uhr. Rechts und links neben der Saar sieht man immer mehr Industrie: Stahlbau, Kraftwerke......
    Weiter geht es mitten durch die Stadt Saarbrücken. Hier richtet man sich für das am Wochenende stattfindende "Saarspektakel". Kurz vor Mittag
    überqueren wir die Grenze; wir sind nun wieder in Frankreich; wir fahren auch nicht mehr auf der Saar, sondern auf dem Saarkanal..
    Die Gegend ist hier wieder sehr ländlich.
    Ungefähr um 14.00 Uhr legen wir beim Yacht Club Hanweiler an. Das ist wieder Deutschland. Aber nur auf dieser Seite des Kanals; auf der anderen Seite ist Frankreich.
    Read more

  • Day22

    Wer billig kauft, kauft zwei Mal?

    December 22, 2018 in Germany ⋅ 🌧 10 °C

    Doppelte Schnappszahl. 22 Dezember. 2 Tage bis Weihnachten. Die letzten Stunden um Vorbereitungen für das Fest zu treffen, die letzten Möglichkeiten sich ins Einkaufsgetümmel zu stürzen, könnte man meinen, wenn man das Gewusel erlebt.
    Da stellt sich doch bei dem ein oder anderen, der einen gezielten Gegenstand als Geschenk für den Liebsten sucht, in welcher Qualität man am besten kauft.
    Wer billig kauft, kauft 2 Mal, sagt man im Volksmund.

    Früher war ich damit ganz gut gestellt und habe meist reißerisch gekontert: "Ist doch gut, bei Schuhen zum Beispiel kaufe ich 2 Mal Billige und habe dann mehr Vielfalt und Auswahl statt einem teuren Paar". Das stimmt noch immer.
    Und 1€ Marktketten, wie die Filiale tedi erfreuen sich zunehmender Popularität. Eine Filiale hat mittlerweile sogar mein Heimatörtchen Wolfhagen erreicht, wo alle total auf die günstigen Produkte abgehen und gefühlt nur noch dort kaufen. Außer Lebensmittel... Und es ist tatsächlich erstaunlich, wie ästhetisch und liebevoll die Produkte dort verglichen mit andere 1€ Shops präsentiert werden, sodass sogar ein gewisser Stolz mitschwingt, wenn Leute berichten, wo sie etwa die Weihnachtsdeko gekauft haben.
    Dagegen sind ander 1€ Läden, MäcGeiz oder KIK doch eher verufen. Und mal ganz ehrlich, sie stinken doch nach Billigproduktion, Kinderarbeit und unmoralischen Produktionsbedingungen (tedi eigentlich auch, aber durch die wenigen Markenprodukte und Präsentationstrategie wird das kompensiert... Ist zumindest mein Eindruck ;)

    Das ist einerseits total praktisch insbesondere für gerade erwähnte Weihnachtsdeko, Bastelzeug oder Adventskalenderinhalt (danke Mom;).
    Andererseits habe ich mit zunehmenden Alter zunehmend die moralische Vertretbarkeit meines Konsums hinterfragt, spätestens seit dem "Labour work" topic im Englischunterricht der 8. Klasse sollte das Thema zumindest zu jedem hessischen Gymnasialschüler durchgedrungen sein. In diesem Kontext hatten wir eine Debatte, ob ein Einkäuferboykott irgendetwas verändern würde. Das ist natürlich schwierig, zumal ein radikaler Wandel nötig wäre und Einzelpersonen weniger verändern können als die Einkäufer und Großvertreiber. Ein Boykott der bisher nur hypothetisch denkbar ist, würde außerdem erstmal einige Menschen arbeitslos machen und Schäden anrichten, bevor ein radikaler Wandel sich vollziehen würde. Aber wer weiß, ob das besser enden würde? Ich für meinen Teil schränke meinen Produktbedarf dennoch insoweit an, dass ich hauptsächlich second hand unterwegs bin, sei es auf Märkten oder von lieben Freunden. Apropos second, eigentlich wollte ich mich der Frage stellen, ob man wirklich 2 Mal kauft, wenn man billig kauft.
    Denn seien wir mal ehrlich, auch wenn ich oder du minimalistisch Leben und den eigenen Konsum und Materialismus einschränken, viel recyceln und lieber beim Einzelhändler um die Ecke und lokal kaufen, sind wir erstens keine Weltretter und zweitens früher oder später auf gewisse Dinge angewiesen. Also, kaufe ich mir lieber einen Pulli bei Wish oder doch bei Hollister? Lieber Schwarzmarkt Sneakers im temporären Outlet oder Nikes? Lieber eine teure oder eine tedi Nagelschere? 🎁
    Bezüglich letzterem hab ich tatsächlich bei erstmaliger Benutzung die Tedi Schere zerbrochen... Was mir ehrlich gesagt keine optimale Vorlage für kreative Bastelideen sondern nur unnötigen Müll beschert hat. Und ja, die (um)welt und Mensch verachtenden Produktionsbedingungen... Die sind tragischerweise so häufig bei Hollister, Nike etc. nicht besser als bei Discounter Ware. Bloß machen die Vertreiber da mehr Gewinn.
    Und ja, es gibt diese tollen FairTrade Siegel, mit denen es sich genauso schwer gestaltet wie mit den häufig fehlerhaften Bio-Siegeln .
    Ich kenne n paar Läden, die ganz cool bewussten Kram anbieten, Zumal die Nachfrage größer wird (Achtung, man siehe sich auch hier vor, vor der Kommerzialisierung auf Kosten ursprünglicher Werte wie in der Veganismus Debatte). So kann man zum Beispiel bei armed angels umwelt- und menschenfreundliche Klamotten kaufen, bei soulbottles wiederverwendbare Glasflaschen, in second hand Märkten sogar Discount Sneakers oder gar richtige Nikes.
    Wichtig bleibt mir, dass man das mit sich selbst klärt, Verantwortung übernimmt und vielleicht diesen 3 Prinzipien etwas Beachtung schenkt :

    Reduce 💼
    Reuse 📌
    Recyle ♻

    Daraus werden sich trotzdem hervorragend Weihnachtsgeschenke ergeben 😉
    Read more

  • Day12

    Etappe Merzig - Völklingen

    July 31, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Wir starten nach einer sehr ruhigen Nacht um 8.15 Uhr, gemeinsam mit dem Boot "Mustang".
    Das gemeinsame Fahren auf der Saar klappt wunderbar, genauso wie das gemeinsame Schleusen. Wir machen fest am Anleger "Weltkulturerbe" der Stadt Völklingen und verabschieden uns von der "Mustang ".
    Das "Weltkulturerbe Völklinger Hütte " werden wir uns heute noch absehen.Read more

  • Day1

    Start Notapotheke Bexbach :-)

    September 1, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Natürlich ist es wie es sein soll. Thilo kränkelt und hat nen leichten Ausschlag. Das gute, kaum von zuhause los, noch nicht an der Tankstelle angekommen, ist der kleine Mann eingeschlafen :) hoffentlich hält er die Fahrt tapfer durch!

  • Day1

    Jetzt gehts endlich richtig los

    September 1, 2019 in Germany ⋅ 🌙 17 °C

    Da die Apotheke uns unfreundlicher weise nicht weitergeholfen hat, könnten wir dennoch auf Thilos Tante Lena zählen, die Gott sei Dank die passende Salbe zuhause hatte. Jetzt kann es richtig los gehen und somit passieren wir jetzt die Autobahn in Richtung SB :)
    Grüße an meinen Kollegen Tobias welcher gerade seine Urlaub in Norwegen genießt und mir diese Tolle App gezeigt hat! Vielen Dank in diesem Sinne! 😊Read more

  • Day11

    Angekommen im Saarland, Nonnweiler

    June 10, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach lockeren 56 km bin ich um 16 Uhr in Nonnweiler angekommen. War mir gar nicht klar, dass ich im Saarland und im Hunsrück bin. Unterwegs netten biker getroffen, der es auch kaum glauben konnte, woher ich komme, wohin ich fahre🚲😁

  • Day2

    Zuerst und Zuletzt

    June 11, 2019 in Germany ⋅ 🌧 14 °C

    Traditionsgemäß gibt's den ersten Stop bei McD zur Stärkung, bevor wir dann erstmal für die nächste Zeit das Land verlassen. Nun gut, dieser Besuch endete leicht fluchtartig als das Küchenpersonal darüber anfing zu diskutieren, ob dieser stehende Geruch nach schmorender Plastik womöglich auch Gas sein könnte, aber was solls...
    Denken wir einfach an die direkte nächste Zukunft 😊
    Ob uns wohl wieder ein vorwurfsvoller Dachs begegnet, sobald wir uns auf die Suche nach einem Schlafplatz begeben?
    Read more

You might also know this place by the following names:

Saarland, Sarre, سارلاند, Saarland suyu, Саар, Саарланд, জারল্যান্ড, زارلاند, Sársko, Saarlandska, Σάαρλαντ, Sarlando, Saarimaa, Saarlun, Saarlân, An tSárlainn, חבל הסאר, सारलैंड, Saarska, Posaarska, Saar-vidék, ザールラント州, ზაარლანდი, 자를란트 주, Saravia, Saro kraštas, Zāra, Сар, Заарланд, जारलांड, सारल्यान्ड, Saarlande, ਜ਼ਾਰਲਾਂਡ, Saarlond, Saara, سارلینڈ, Posarje, Сарланд, Saarlound, Saar, รัฐซาร์ลันด์, Sarlän, 沙亞, 薩爾蘭

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now