Greece
Heraklion

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
204 travelers at this place
  • Day52

    Ankunft Kreta in Anna Studios

    September 19, 2021 in Greece ⋅ 🌙 28 °C

    🇩🇪
    Nach langer Fahrt mit der Fähre ist man sehr dankbar für einfache Dinge 🥰
    🇵🇱
    Po długiej podróży promem jesteś bardzo wdzięczny za proste rzeczy 🥰 o czystym i cichym miejscu na pobyt!

  • Day56

    Knossos

    December 7, 2021 in Greece ⋅ 🌧 14 °C

    Knossos ist bekannt durch seinen Palast , er ist der grösste minoische Palast in Griechenland. Knossos blieb auch nach Zerstörung des Palastes bis in die byzantinische Zeit besiedelt. Die Minoer gehören zu den frühesten Hochkulturen Europas. Neolithikums. Am Ende des 3. Jahrtausends v. Chr. entwickelten sich kleinere Königreiche auf der Insel, wie man aus den grösseren Palastanlagen in Phaistos, Malia und Knossos schliesst. Der Palast von Knossos wurde zwischen 2100 und 1800 v. Chr. am Ort der neolithischen Besiedlung errichtet. Knossos war besonders groß, reich und prächtig.
    Der Palast wurde zwischen 1750 und 1700 v. Christus durch Erdbeben zerstört, aber wieder aufgebaut.
    Read more

    LeuchtturmTravel

    Sehr schön 🤩. Kreta wäre für uns die Alternative gewesen. Vielleicht im nächsten Winter

    12/8/21Reply
     
  • Day58

    Was noch? / Co jeszcze?

    September 25, 2021 in Greece ⋅ 🌙 22 °C

    🇩🇪 Von Tieren die an den Füßen kitzeln, Sonnenuntergängen und Vollmond wenn man nicht schlafen kann. Von Schluckten, die man plötzlich vor den Füßen hat…Und was sonst noch so zu sehen ist 🤪

    🇵🇱 Od zwierząt, które łaskoczą twoje stopy, zachody słońca i pełnię księżyca, kiedy nie możesz spać. Skalnych kanionów, które nagle pojawiają się u Twoich stóp… A co jeszcze można zobaczyć🤪
    Read more

    Stefanie Adam

    richtig geiles Bild😱😍👍👍👍

    Monika Steen

    😍😍😍Daaaankeeee, wenn man Nachts nich schlafen kann, bei klarem Himmel😁

     
  • Day1

    New territory

    July 5, 2021 in Greece ⋅ ☁️ 19 °C

    Jessi 30d, ich 30f, Mittelplatz ist frei - Abflug fast pünktlich um 18.40 Uhr ab Airpark Baden mit Ziel Heraklion, das sind dann wohl die wichtigsten Randdaten für den Augenblick.

    Gleich nach dem Start, fliegen wir über sattes, mittelgebirgiges Grün - auf der einen Seite erheben sich die Vogesen, auf der anderen der Schwarzwald und dazwischen, mäandert der Rhein.

    Unser heutiger Flug hat Neuland zum Ziel - Kreta is calling. Zwei Wochen sind gebucht - ganz bewußt im Süden der langen Insel, weg von den großen Städten und hin zu den schönen Stränden - auf geht's nach Matala!

    Das einstige "Hippie-Dorf" am Meer, soll jede Menge Atmosphäre besitzen und noch immer ein wenig den Flower / Power Flair der 70ziger ausstrahlen - wir lassen uns einfach mal überraschen!

    Natürlich auch von der geplanten Ganztags Wanderung durch das Naturspektakel Samaria-Schlucht. Na klar, etwas Bewegung darf schon sein - trotz der zu erwartenden, hochsommerlichen Temperaturen.

    Auf den UW-Sport wird diesmal verzichtet und das, fällt mir überraschend leicht - ich bin einfach zu sehr von den letzten Atlantik-Tauchgängen verwöhnt.

    Alternativ dazu, werde ich eventuell überschüssige Energie, für die Suche nach dem perfekten Schafskäse nutzen, während sich Jessi wohl völlig abstruser Lektüre über Kundalini Yoga und die Suche nach diversen Chakras widmen wird - wenn's hilft 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️!

    Wie auch immer, ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit dem Kindi und ganz bestimmt, findet sich zwischen Fetakäse und Psychokram, noch genügend Zeit für mehr oder weniger Sinnvolles!

    😁🌴🌞🧿👣🌊🤙⛰️🏊⛱️🍹☕😍🇬🇷!
    Read more

    Reisefan

    einen schönen Urlaub 👍 Die Hippihöhlen sind sehenswert. Aber auch ganz im Osten der Palmenstrand Vai. Und die Schlucht natürlich, anstrengend schööööön. Viel Spaß😀

    7/5/21Reply
    D.O.T

    Viiiielen Dank und liebe Grüße 😊🌴😊!

    7/5/21Reply
    TARK Travel

    Ich freu mich schon aufs "Mitreisen" 😎 Schönen Urlaub!

    7/5/21Reply
    D.O.T

    Herzlichen Dank und liebe Grüße in die Schweiz 😍😍🙋‍♂️!

    7/5/21Reply
    12 more comments
     
  • Day97

    Palast von Knossos

    January 16 in Greece ⋅ ⛅ 9 °C

    Hier muss ich beschämt mein Vorurteil revidieren. Ein minoischer Palast aus dem 19. Jhd. v.Chr., meinetwegen nach dem Erdbeben im 17. Jhd.v.Chr. wieder errichtet - da kann doch wieder mal nicht mehr viel zu sehen sein als freigelegte Grundmauern und vielleicht Treppenansätze! Man kennt diese eine Aufnahme, wo ein Bruchteil schön neu und farbig strahlt, ist nichts echt! Das haben wir schon oft genug erlebt, sind auch schon ganz schön verwöhnt vom Valle dei Templi in Aggrigento (Sizilien) - das ersparen wir uns!
    Nach einigen Tagen Überlegung: Knossos ist ja eigentlich DAS Aushängeschild unter den Sehenswürdigkeiten Kretas! Sollten wir uns das vielleicht doch ansehen? Jetzt sind wir hier, wer weiß, wann wieder, stehen ganz in der Nähe! Also abgemacht, mit dem "Fifi" hin, Tickets gekauft und rein.
    Da hat doch der britische Archäologe Sir Arthur John Evens von 1900 an mit bis zu 100 Helfern die Ruinen eines riesigen Palastkomplexes aus der minoischen Zeit ausgegraben. Und damit nicht genug, viele Gebäudeteile rekonstruierte er entsprechend seiner bei der Ausgrabung gewonnenen Erkenntnisse und Schlüsse. Schon damals erntete er dafür nicht nur Zustimmung und auch wir können nur hoffen, dass er sich an der Realität nicht allzu weit vorbei bewegte.
    Aber seine Arbeit hilft ungemein, sich in die Gebäude und das Leben darin hinein zu versetzen und die Dimensionen dieses vor 4.000 Jahren erbauten Palastes auch nur annähernd zu spüren.
    Am Ende waren wir sehr froh, dass unsere Neugier dann doch über das überhebliche Vorurteil gesiegt hat.
    Read more

    Meisi

    Deine Beschreibung ist wieder mal super..

    Erika Jauss

    Richtig griechisch 😀

     
  • Day86

    Auto mieten in Heraklion

    January 5 in Greece ⋅ ☀️ 17 °C

    Um die Insel besser erkunden zu können, ohne dabei den armen Mops auf den überwiegend engen, kurvigen und teilweise rumpligen Straßen zu massakrieren, fuhren wir mit dem Bus zum Flughafen und nahmen das bestellte Auto entgegen. Einmal in Heraklion bzw. Iraklio, blieben wir gleich dort und erkundeten die Stadt zu Fuß. Man sagt, es gäbe nicht viel Sehenswertes, aber uns gefiel besonders die Altstadt sehr gut. Das wurde aber auch durch das Traumwetter sehr begünstigt.
    Die Minas Kathedrale wirkt schon von außen imposant, aber noch mehr faszinierte uns das reich verzierte Innere, das sich von den bei uns gebräuchlichen Kirchen erheblich unterscheidet.
    Aus osmanischer Zeit ist noch das Pumphouse erhalten, eigentlich war es ein Waschhaus. Und in der Fußgängerzone staunten wir nich schlecht, dass man Eis und Süßes bei "Hans und Gretel" kaufen kann.
    Die müden Füße ruhten wir bei einem Glas Caipirinha vor der malerischen Kulisse des Hafens und der venezianischen Festung aus, bevor wir mit unserem Wagen(!) wieder den Campingplatz ansteuerten.
    Read more

    Erika Jauss

    Sehr schöne Fotos und dabei so traumhaftes Wetter 👍ein super Start ins Neue Jahr, wir wünschen weiterhin viele schöne Erlebnisse ❣️❣️❣️

     
  • Sep18

    Palast von Knossos

    September 18, 2021 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute Morgen ging es früh zum Palast von Knossos, bevor es zu überfüllt ist. Es hat mir gut gefallen, allerdings sieht man, dass der Entdecker des Palastes viel eigene Kreativität eingebracht hat und es nach seinen eigenen Vorstellungen restauriert hat: Decken mit Beton eingezogen oder Säulen bemalt. Trotzdem ein schöner Ort mit viel Geschichte ☺️Read more

  • Day22

    Warten auf die Fähre

    September 10, 2021 in Greece ⋅ ☀️ 23 °C

    Unsere Töchter sind früh am Morgen zurückgeflogen nach Deutschland. Unsere Fähre aufs Festland ging erst Abends um 9 Uhr. So mussten wir den Tag in Heraklion verbringen. Durch die Stadt schlendern, Wäsche aufhängen, Lesen in der Kiste....
    2 Stunden vor Abfahrt durften wir auf die Fähre. Wir hatten ausnahmsweise eine Kabine. Genauer gesagt, eine Haustierkabine. Leider gibt es auf den Kretafähren kein Camping an Board und Leni in einen der Zwinger sperren wollten wir nicht.
    Read more

  • Day15

    Heraklion

    September 3, 2021 in Greece ⋅ ☀️ 26 °C

    Von Lentas ging es nach Heraklion um Franzi und Freunde vom Flughafen abzuholen und zusammen mit Vroni in ihrem AirBNB abzuliefern. Noch ein gemeinsames Essen in einer netten Taverne gleich in der Nähe der Wohnung, bevor es für Gregor und mich weiterging. Wir fuhren Richtung Osten. Hatten uns eine Bucht ausgesucht Namens Tholos. Sehr einsam! Und dann wurden wir vor Einbrüchen von Jugendlichen gewarnt. Obwohl es schon dunkel war, fuhren wir dann doch noch an die Südküste nach Ierapetra.Read more

  • Sep17

    1. Stopp - Heraklion

    September 17, 2021 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Der Flug ging super schnell vorbei und plötzlich steige ich bei schönstem Wetter aus dem Flugzeug ☀️ jetzt kann es endlich losgehen!
    Dem Mietwagen sieht man zwar an, dass er schon einige heikle Situationen mitgemacht hat, aber das macht nichts - Hauptsache es bringt mich einmal um die Insel. Gegessen habe ich im Restaurant Adipodas: gefüllte Weinblätter, irgendwas anderes gefülltes, Kartoffeln, sehr viel Tzatziki und Vino 🍇 morgen geht es zum Palast von Knossos und vielleicht an den Strand 🌴Read more

You might also know this place by the following names:

Dimos Heraklion, Heraklion, Ηρακλείου