Indonesia
Batu Bolong Beach

Here you’ll find travel reports about Batu Bolong Beach. Discover travel destinations in Indonesia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

26 travelers at this place:

  • Day25

    Canggu - Super Sexy und Mega Hip

    October 27 in Indonesia

    Wir verlassen 'Mahamustika' am Morgen und wechseln die Unterkunft innerhalb Canggu. Näher an den Strand, näher in die Hauptzone. Mahamustika war schön, aber um etwas zu sehen, muss man mit Moped fahren und dafür sind wir nach wie vor nicht bereit. Die letzten zwei Tage musste ich mich eh auskurieren. Super um einen Serienmarathon zu beginnen.
    ~
    Nach einer 10-minütigen Fahrt kommen wir im 'Lemon Guest House' an. Danach geht es direkt Richtung Strand. Unsere Straße hat wieder mal keinen Bürgersteig. "Fühlt sich an, als würden wir auf der Autobahn laufen." sagt Ralf. Wir gewöhnen uns immer mehr daran. Links laufen. Andersherum den Seitenwechsel sichern. Aber der Balanceakt ist für mich nach wie vor anstrengend. Am schlimmsten, wenn ein Hund uns den Weg versperrt und gleichzeitig ein PKW oder LKW 10 Zentimeter an meiner Seite vorbei donnert. Kopfsache. Alles Kopfsache. Und wenn ich nicht weiterkomme, nimmt Ralf meine Hand und hilft mir über die Straße.
    Der Weg zum Strand ist schön und wir bekommen einen Eindruck von Canguu. Der Reiseführer schreibt: Canggu ist das kleine Berlin.
    Jetzt wissen wir was er meint. Canggu ist wie die Simon-Dach-Str. mit Strand und Palmen.
    Naja und super durchtrainierte Surfer-Boys und Yoga-Girls. Mega heiße Surfer-Boys und Girls. Wir können unsere Blicke nicht abwenden. Faszination und Irritation. In den nächsten 2 Tagen fällt mir die Kinnlade noch mehrere Male runter, wenn ein Surfer-Girl mit offenen, gewellten Haaren, der Ansatz leicht blond von der Sonne gefärbt, mit weicher Bronzehaut und mega Busen an uns vorbeirennt mit ihrem Surfbrett. Alles klar. Hier sind sie: Sexbomben. Das schreibe ich nicht, weil ich neidisch bin. Es ist total faszinierend und spannend zu beobachten, wie Klischees erfüllt werden. Vielleicht ist es aber auch das Surfbrett. Jeder der es in der Hand hält, wird in diesem Moment super sexy...
    In Canggu kann man außerdem super gut essen. Wir essen zum ersten Mal etwas teurer. Das Menü würde in Berlin 70 Euro kosten, hier bezahlen wir 25 Euro.
    Und am nächsten Tag essen wir einfach wieder indonesisch für 1,80 Euro für gebratene Nudeln mit Ei und Hühnchen. Und dann trauen wir uns an Sushi und alles geht gut.
    ~
    Auch in Canggu treffen viele Welten aufeinander. Und so sitzen Einheimische den ganzen Tag am Strand in der prallen Sonne und verkaufen ihre Liegen für 2 Euro am Tag, während 10 Meter weiter, Thunfisch mit Senf-Vinaigrette serviert wird. Doch irgendwie herrscht hier mehr Harmonie. Alle sind sehr freundlich. Die Indonesier wirken mehr ausgeglichen. Zufrieden.
    Ich mag Canguu. Ralf ist es etwas zu hip. Ich kann darüber hinweg sehen. Mir gefällt der breite Sand-Strand, die kleinen Läden und die Bars. Canggu ist ein toller letzter Ort auf Bali...
    Read more

  • Day4

    Hang loose in Canggu

    September 6 in Indonesia

    Da das Roller Fahren gester ja schon so gut klappte setzten wir zu einer weiteren Reise nach Canggu an.
    Doch zu erst stand Hostel buchen in Ubud an.

    Die Reise startete mit einem verbesserten Navigationssystem, (Annatina mit Knopf mit Google Maps im Ohr.) dass sogar einigermassen klappte. Eine Stunde und eine halbe Abgasvergiftung später erkunden wir Canggu. Hier ist es viel ruhiger und angenehmer als in Kuta. Dafür ist vieles teurer.

    Den Nachmittag verbringen wir damit den Surfern zuzuschauen und eine Kokosnuss zu schlürfen. Auch die Rückreise läuft einigermassen glatt. Stolz und ohne Schaden, an uns oder dem Gefährt, geben wir den Roller ab. Zur Belohnung gibt ein Bier am Strand mit halbem Sonnenuntergang.

    Zum Schluss des Abends wird sogar noch eine sehr lange gesuchtes Cap für gut befunden und gekauft.
    Read more

  • Day5

    La dolce far niente...

    July 2 in Indonesia

    Okay, dass würde man in Italien sagen. Aber das Fazit ist das Gleiche. „Das süße Nichtstun“. Und genau das haben wir heute gemacht.
    ... Müssen unsere Kräfte ja auch einteilen, denn morgen gehts nach Ubud.

  • Day3

    Gesund gefrühstückt und bissl gebummelt, ging es an den Strand. Oh herrlich. Einfach nichts machen und den Surfern zusehen...
    18 Uhr hatten wir uns einen Tisch im „The Lawn“ reserviert. Die Sonne war zwar schon untergegangen, aber die Atmosphäre ist trotzdem wundervoll...

  • Day4

    Live Love ...

    July 1 in Indonesia

    Aufgewacht und ab zum Frühstück. Die Qual der Wahl viel auf das süße kleine Montagu. Chia seed pudding mit frischem Obst und Müsli. Dazu einen Americano und für mich einen Cappuccino. Besser kann ein Tag nicht beginnen.
    Gut gestärkt ging es an den Strand. Vorbei an wundervoller Street-Art und bunten Surfbrettern, als Vorgeschmack für den heutigen Nachmittag.Read more

  • Day19

    Gestern Abend ein kleines und heute Morgen zwei Erdbeben. Das Epizentrum des letzteren und für uns sehr deutlich zu spürenden Bebens, lag südöstlich von Bali. Somit ist es das zweite Naturspektakel was wir hautnah mit erleben durften. Wir sind immer noch etwas sprachlos. Um uns herum hören wir Gesänge und Gebete.
    Aber keine Sorge uns geht es gut.

    In Canggu genossen wir die letzten Tage am Strand. Einfach noch einwenig die Nase in die Sonne halten und genießen.
    Read more

  • Day5

    Canggu

    May 14 in Indonesia

    Namasté! Von der einen Insel auf die nächste, hat es mich als erstes in den Surfer-Ort Canggu verschlagen. Ich habe hier 6 Tage damit verbracht, in gemütlichen Cafés zu lesen und zu essen oder im Meer oder Pool zu baden.
    Mein erster Eindruck von Bali ist sowohl (überwiegend!) positiv als auch negativ. In jeder Ecke sind wunderschöne, kleine Restaurants mit Lichterketten, Palmen und Hängematten. Mitten zwischen den Häusern verstecken sich grüne Reisfelder und von irgendwo hört man ein Windspiel und riecht die Räucherstäbchen der täglichen Opfergaben der Hinduisten. Und überall liegt Müll! Ich bin in der Hinsicht verwöhnt durch Deutschland aber es hat mich einfach erschrocken wie sie damit ihr wunderschönes Land ein Stück weit zerstören.
    Trotzdessen bin ich im Urlaub angekommen und genieße ihn in vollen Zügen! 🌴
    Read more

  • Day39

    Canggu & Seminyak

    August 8 in Indonesia

    Da es unser letzter Tag auf Bali ist, nutzten Kristina, Jan und ich die Morgenstunden und gingen am weltbekannten Old Man Surfspot in Canggu surfen. Danach gönnten wir uns einen ausgiebigen Brunch in Seminyak. Am Nachmittag planschten wir noch ein bisschen in unserem Pool und genossen eine balinesische Massage bevor es an den Flughafen ging. Die Rückreise steht an.Read more

You might also know this place by the following names:

Batu Bolong Beach

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now