Indonesia
Ceningan Kangin

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

28 travelers at this place

  • Day25

    Nusa Islands

    December 25, 2019 in Indonesia ⋅ ☀️ 32 °C

    Ohje....Kulturschock Bali. Wir brauchten ein paar Tage, um uns an eine gute Infrastruktur und den ganzen Schnickschnack bzw. die touristische Dekadenz zu gewöhnen. 😅
    Die letzten Wochen waren sehr anstrengend! Aber ausruhen und stupide am Strand liegen, war eh noch nie unser Ding! Daher ging es für uns von Bali weiter auf die kleinen Nusa Inseln. Wir erlebten wieder eine unfassbar schöne Landschaft. Sarah fuhr fleißig Roller und transportierte uns so von Insel zu Insel, entlang der Sehenswürdigkeiten... ganz schön schwierig, denn die Straßen waren zum Teil in einem äußerst desolaten Zustand und wir hatten Glück im Unglück. Ich hatte mega Schiss und meine Schwester war in ihrem Element 😁, obwohl sie lieber ihre alte Yamaha gehabt hätte... Mit dem Roller war es wirklich *********
    Obwohl ich nur Sozius war. Aufgrund der schlechten Strassenbeschaffenheit hatte sie ganz schön zu kämpfen und es ging mächtig in die Arme. Aber trotz Hitze, Regenschauern und Japanern in Riesenautos 😅 überstanden wir die drei Tage auf Nusa Penida, Nusa Lembongan und Nusa Ceningan, bis auf ein paar blaue Flecken, nahezu unversehrt...🙏🏻
    Read more

  • Day22

    Nusa Lembongan

    October 3, 2017 in Indonesia ⋅ ⛅ 27 °C

    ...ist die kleine Schwester von Nusa Penida, wenn man die Größe betrachtet.
    Ebenfalls eine Nachbarinsel Balis und sehr nahe an der vorherigen dran, sodass wir lediglich 25 hüpfende Minuten mit einem kleinen speedboat brauchten um sie zu erreichen. Mittlerweile bin ich ja schon n kleiner Speedhase, sodass ich auch diese Tour wieder mitgemacht hab. Die Mädels kreischen während ich pennen möchte - typisch 🙄

    Uns gefällt die Insel sehr. Immernoch sehr ursprünglich und viele schöne Spots zu denen wir natürlich wieder mit unserem Holzroller strampeln. Na gut, Papa dreht da einfach am Griff und schon geht's aaaaaab.
    Mittlerweile nutze ich diese Fahrten um mich ein wenig von dem Stress hier zu erholen .. aufstehen, spielen, Banane essen, Pool, umherfahren..alles gar nicht so easy. Da braucht es Pausen.

    Unser Zuhause hier auf der Insel ist sehr, sehr schön. Mama hat das ausgesucht und damit eine gute Wahl getroffen. Wir haben einen Pool von dem wir direkt durch Palmen aufs Meer und die andere Insel schauen können. Unser hölzerner Bungalow ist ebenfalls sehr ruhig im Garten gelegen, mit nahezu identischem Blick.
    Diesen genießen Papa und Mama meist, sofern sie noch etwas sehen, wenn ich schlafe. Aktuell ist das aber auch nicht so leicht, weil mein erster Zahn drückt. Alles doof, aber ich halte mich tapfer.

    Wir sind von lembongan auch über eine kleine gelbe Brücke mit unserem Roller gefahren und haben auch da kleine hübsche Buchten mit gaaaanz weichem Sand (den ich in letzter Zeit mir übrigens überall verteile) gefunden. Außerdem waren wir bei Klippen und einer Lagune. Super Aussichten, die ich gar nicht beschreiben kann. Daher lasse ich das auch.

    Heute waren wir nochmal bei einer kleinen süßen Beachbar mit gaaanz vielen Farben direkt an einem Mangrovenwald. Da war es so chillig, dass wir auf Sitzsäcken und im Sand bei lässiger Musik tolle Dinge gegessen und getrunken haben.

    Zusammenfassend kann ich zu den drei Insel sagen, dass die Natur pur waren, die noch nicht durch den Tourismus bestimmt sind. Das ist sehr schön zu sehen. Wir haben es sehr genossen und behalte euch drei in bester Erinnerung.

    Morgen wollen wir weiter bzw. zurück nach Bali und dort auf die südliche Halbinsel. Im Western dieser soll uns ein kleiner Surfspot erwarten mit tollen Stränden.
    Wir mussten unsere Route bekanntlich etwas umplanen, da die Erdbeben etwas unangenehm waren bzw. wir uns aus der Region im Nordosten wegen des Vulkans entfernen mussten. Bisher ist er aber zum Glück noch nicht ausgebrochen.

    So Amigos, wollte euch nicht mit zu viel Details nerven und vor allem muss ich wieder spielen gehen, Papa vollsabern (dabei bleibt es oft nicht - aber das merkt er erst wenn es warm wird) und Mama kneifen.

    Passt auf euch auf und Grüße nach Deutschland. Da ist es nicht sooooo sonnig oder ?

    Gruß,
    euer Matti

    #missingmalte
    #homeiswheremyschnulleris
    Read more

  • Day70

    Lost in paradise - Nusa Lembongan

    April 16, 2017 in Indonesia ⋅ ☀️ 29 °C

    Wir erkunden die Insel Nusa Lembongan mit dem Roller und fahren über eine Brücke rüber nach Nusa Ceningan! Es ist so schön hier!

    Ausführlicherer Bericht soll folgen:)

  • Day356

    Nusa Lembongan Tagesausflug

    August 30, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Gestern bin ich auf Nusa Penida angekommen, habe im Nusana Penida Hostel eingecheckt und mit Becka und Polly den Abend mit quatschen verbracht.
    Da beide für heute einen Tauchausflug gebucht haben, habe ich mich für einen Tagestrip nach Nusa Lembongan entschieden (die Insel sollte man nicht verpassen).
    Früh morgens bin ich dann mit einem kleinen Boot und ca. 10 anderen Passagieren zu der Insel übergesetzt. Zufuß ging es dann für mich dann weiter. Zuerst fuhren mich schmale Gassen zu einem Haus unter der Erde, welchen damals ein alter Mann in 15 Jahren alleine in den Stein gemeißelt hat. Zwar ziemlich eng und niedrige Decken aber eine riesen Fläche von 500m2. Das soll erstmal jemand nachmachen.
    Mein Weg führte mich weiter vorbei an schönen Privat Tempeln, zuerst zum Dream Beach mit wirklich hohen Wellen und dann zu den Devil's Tear. Wahnsinns Anblick wenn die Wellen an die Klippen prallen und als Wasserfall wieder herunterlaufen. Das erinnert wirklich ein wenig an Tränen.
    Beim Mittagessen (einem leckeren Gado Gado) habe ich dann Jasmin kennengelernt. Mir ihr ging es dann spontan zum Mangrove Point, wo wir uns in einem Boot durch den Mangrove Forest fahren lassen haben. Danach noch eine Stunde private Schnorcheltour mit viel Strömung aber auch vielen bunten Fischen, Nemos und riesen Korallen.
    Und danach hieß es dann für mich auch schon zurück zur Yellow Bridge, um das letzte Boot jetzt um 17:00 Uhr zurück nach Nusa Penida zu erwischen.
    Read more

  • Day11

    3 Tage, 3 Inseln

    August 6, 2017 in Indonesia ⋅ ⛅ 25 °C

    Von Bali aus ging es zunächst mit dem Schnellboot nach Nusa Penida, wo wir uns am Tag darauf mit ein paar anderen Mädels zusammengeschlossen haben und einen Pick up mit Fahrer gemietet haben, um auf der Ladefläche sitzend die Insel zu erkunden. Über sehr sehr schlechte Straßen fuhren wir zu traumhaft schönen Steilküsten und Buchten und jedes Mal wenn man dachte "schöner geht's gar nicht", wurde man beim nächsten Stopp wieder vom Gegenteil überzeugt. Am Wochenende haben wir dann mit Roller die 2 noch kleineren Inseln Nusa Lembongan und Nusa Ceningan erkundet. Mein absolutes Highlight war unser Schnorcheltrip. Die Unterwasserwelt hier ist einfach unglaublich. Man fühlt sich zwischen den vielen bunte Korallen und Fischen wie in einer anderen Welt. Heute geht es leider schon wieder zurück nach Bali, wo wir dann übermorgen die Fähre nach Java nehmen wollen. Ich bin echt gespannt was uns auf Java so erwartet.Read more

You might also know this place by the following names:

Ceningan Kangin