Japan
Chiba

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Chiba
Show all
Travelers at this place
    • Day7

      Velo tour ans Meer

      September 11, 2019 in Japan ⋅ ⛅ 31 °C

      Heute haben wir mal eine kleine Velo tour ans Meer gemacht und dort einen Park besucht. Es gab überraschenderweise sehr viele Tiere dort. Spinnen, zikaden, gottesanbeterin und vieles mehr haben wir dort gesehen was uns ziemlich überrascht hat da wor sowas nicht in einer grossstadt erwartet haben.Read more

      Traveler

      wirklich erstaunlich was da alles kreucht und fleucht 😉 sehr schön!

      9/11/19Reply
       
    • Day8

      Narita-san-Shinshoji Temple II

      November 19, 2019 in Japan ⋅ ☀️ 18 °C

      I didn't realise that this Temple had nature walks, waterfalls, etc. apart of it. It was a pleasant surprise of course. It was so nice being surrounded by ambience of nature. Furthermore, while touring the place ethereal music started to play. We couldn't see the source but it could be heard as clear as day. It was really lovely to hear, and felt rather 'mystical'.Read more

    • Day3

      Tag 2 Tokyo

      April 12, 2018 in Japan ⋅ 🌙 16 °C

      Heute waren wir nach einer einstündigen Fahrt (vom Zentrum zum Zentrum!) beim meist besuchten Bahnhof in Japan. Langsam verstehen wir den Fahrplan. Levin hat es schon besser im Griff als wir. Nun wird er alleine um die Häuser ziehen 😂. Dann haben wir noch die Stadt von oben besichtigt, waren in einem Ninja Restaurant und haben 20.43 km zu Fuss zurück gelegt.Read more

      Traveler

      Tolle Stadt, muss sehr eindrücklich sein...Levin ist halt ein cleveres Bürschli...man sieht wie schnell er begreift🤗👌👍

      4/12/18Reply
      Traveler

      Super foti..😍

      4/12/18Reply
      Traveler

      Super Fotos Gruss an alle. Grossi Grosspapi

      4/12/18Reply
      Traveler

      Hmm was machsch du do Levin? Es Billet löse? Gseht kompliziert us 😀

      4/13/18Reply
       
    • Day10

      Tokyo: DisneySea (Disneyland)

      October 4, 2017 in Japan ⋅ ⛅ 17 °C

      Heute waren wir im DisneySea Tokyo. Wir waren ca. Eine halbe stunde vor Einlass da und sind mit der Disney Restort Line (Fenster und Haltegriffe in Mickey Mouse Form) zum Disney Sea gefahren. Dort haben wir uns in einer Warteschlange angestellt und haben auf den Einlass gewartet. Als wir dann endlich drin waren sind wir als erstes Journey to the Center of the Earth gefahren. War echt eine coole Bahn und ein perfekter Start in den Tag. Im Mysterious Island hat Sarah sich erst mal ein Minni Mouse Haareif gekauft. Weiter ging es zum Mermaid Lagoon. Eine schön gestaltete Unterwasserwelt und um Ariel. Dort sind wir dann ins Mermaid Lagoon Theater gegangen und haben uns eine Musical Show angeschaut, wo Ariel durch die Luft „geschwommen“ ist. Nach der Show sind wir weiter zur Arabian Coast gegangen und dort zu Sinbad’s Storybook Voyager und ins 3D Kino The Magic Lamp Theater gegangen. In der Arabian Coast haben wir auch gleich Chandu’s Tail probiert. LECKER! Bei Lost River Delta haben wir uns einen Fast Pass für Raging Spirits, weil es schon eine Wartezeit von 60 Minuten gab. Die zeit bis zu unserer Fahrt haben wir uns mit einem leckeren Checken leg vertrieben. Bevor wir dann zu der Bahn gegangen sind haben wir uns den nächsten Fast Pass für Indiana Jones Adventure: Temple of the Crystal Skull geholt. Beide Bahnen waren richtig klasse und der Fast Pass haben sich richtig gelohnt! Bevor wir zu Indiana Jones gegangen sind haben wir uns ich Fast Passes für Demo & Friends SeaRider um 18 Uhr geholt. In Port Discovery sind wir
      Aquatopia gefahren und Sarah hat sich ein Teramisu - Sandwich Eis geholt. Anschließend sind wir Richtung American Waterfront gelaufen und haben dort Little Greenman gekauft welche mit Erdbeeren, Vanille und Schokolade gefüllt waren. So Lecker ! Ein Paar Meter weiter haben wir noch jeder eine Bacon- Reis Rolle gegessen. In Mysterious Island haben wir zwischendurch noch einen zweifarbigen Gouza Dog gegessen. Bei American Waterfront sind wir dann ein bisschen rumgelaufen und haben gesehen, das bei Toy Story Mania 80 Minuten Wartezeit gab und keine Fast Passes mehr zur Verfügung stand 🙁 Ich habe mir nich ein Mickey Eis (Tropical Mango) geholt und haben uns dann bei Tower of Terror angestellt. Dort zeigte die Wartezeit 80 Minuten an. Gewartet haben wir ca. Ein bisschen mehr als eine Stunde. Die Fahrt ist immer wieder geil! Als wir aus der Attraktion wieder draußen waren, war es schon dunkel. Da Toy Story Mania so schön geleuchtet hat im dunklen sind wir da wieder hin gegangen. Wie es der zufall will hat uns ein Paar dann ihre Fast Passes für Toy Story Mania gegeben. Juhu! Nachdem wir ein paar Fotos gemacht hatten, sind wir im Mediterranean Habor noch ein bisschen in den Geschäften rumgebummelt und anschließend zu Nemo & Friends SeaRider gegangen, da unsere Fast Passes jetzt gültig waren. Die Fahrt mit dem neuen Fahrgeschäft war der Hammer! Man schwimmt mit Demo und Co. Als Fisch durch den Ocean und es fühlt sich richtig real an. Nach Demo ging es mit den geschenkten Fast Passes direkt zu Toy Story Mania. Dort hat Sarah, trotz zwischen zeitlicher Führung gegen mich Verloren 😁 Kurz danach kam die Abendshow Fantasmic! Auf dem See mit viel LED Lichtren und Leinwänden, Feuerwerk und Feuer! Traumhaft und verzaubernd! Ich habe mein Hunger noch mit einem Turkey Leg gestillt bevor wir durch die Läden spaziert sind. Danach sind wir gemütlich zurück in unser Hotel gefahren.

      FAZIT: Wir haben alle wichtigen und intresannten Fahrgeschäfte mitgenommen ohne zu große Wartezeiten. Das Wetter war spitze! Wir haben fast alle typisch Japanische Snacks probiert und die haben alle Super lecker geschmeckt

      ❤️❤️ Toller Tag ❤️❤️
      Read more

      Traveler

      Wunderschön! Das vergesst ihr lange nicht!!!

      10/8/17Reply
      Traveler

      Eine schöne bunte Märchenwelt! Bloss nicht wach werden!!!

      10/8/17Reply
      Traveler

      Ein tolles Team!

      10/8/17Reply
      4 more comments
       
    • Day8

      Narita-san-Shinshoji Temple I

      November 19, 2019 in Japan ⋅ ☀️ 18 °C

      It was our last site to visit, which weighed on my heart a bit. I enjoyed the tour and absorbing the views, the architecture and the environment as a whole.
      It was a Buddhist temple, which was easy to see in the architecture and its artworks. They're fascinating to look at, and learn about too. The three story Pagoda has a beam running down the centre for structural integrity. However, it doesn't actually reach the ground, it's stops about a level before it - This is to ensure it will survive earthquakes.

      I loved taking photos here, there was so many interesting angles to explore :)

      Money Turtles. So unexpected and cute! I love them. 🐢🐢🐢
      Read more

    • Day1

      Initial Thoughts of Tokyo

      November 12, 2019 in Japan ⋅ 🌙 17 °C

      Landed in Japan...

      The staff are nice and very polite :)
      This wasn't a surprising fact, but experiencing it in person and comparing it to New Zealand's hospitality was interesting.

      I thought I wouldn't be a big fan of Tokyo, considering the size, the busyness and amount of buildings but I was actually really amazed by it. I found it to be really cool. They have these little spots of water canals and bridges, trees are spotted throughout with small city garden/parks, I found it really beautiful and cool.

      I enjoyed seeing that the architecture I've seen in anime is accurate. It's just one of those small things that make you happy and the trip feel special.
      Read more

    • Day37

      Tokyo Disneyland

      November 5, 2019 in Japan ⋅ ☀️ 17 °C

      Slightly later start today as the park didn't open till 9am. Fairly relaxed day, again a few longer lines on a the main rides, but we got round everything we wanted. Finished off with Thunder Mountain during the fireworks as we thought the line would be a bit shorter. Nope. Everyone else had the same idea.
      Great day out though!
      Read more

      Traveler

      Wonderful! X

      11/6/19Reply
       
    • Day36

      Disney Sea resort

      November 4, 2019 in Japan ⋅ ☀️ 17 °C

      Let's start by saying that going to Disney on a bank holiday. Bad idea! With many of the lines being up to 3.5 hours wait, we instantly regretted our decision to come today, should have just delayed by a day. Idiots.
      Plus with not getting to bed till 2.30am and getting up at 6.30am, meant two tired irritable people first thing.
      We hoped a bit of disney magic would sort us out. Actually the cure was food and popcorn and we managed to get on most things avoiding the huge queues. Cool attractions included the little mermaid where she was suspended in a similar way to the cameras at football matches and so can zoom around the theatre. Good engineering.
      Nice park but we have been spoilt by Florida!

      Do you know who this is? Said the Japanese Disney cast member. 'Yes of course, it's King Louis' I said very confidently. 'He shares the same name as me.' 'No, it's monkey'. Ohh
      Read more

      Traveler

      Lovely big kiddies! X

      11/6/19Reply
       
    • Day93

      J-Abiko

      May 17, 2017 in Japan ⋅ ⛅ 17 °C

      Wow gestern in Japan gelandet und quasi über Nacht in eine andere Welt eingetaucht! Überall trällert Musik aus Automaten und es herrscht hektisches Gewusel! Nix Fiji time und ich war noch nicht mal in Tokio 😂

      Dafür wurde ich aber super lieb von Miki empfangen und auch die ersten japanischen Mahlzeiten waren lecker. Letztere war mein heutiges Frühstück...

      So und heute steht ein Ausflug nach Nikko auf dem Plan...ich bin gespannt! Bilder folgen 😁
      Read more

      Traveler

      Das finde ich ganz super. Auf ins blingbling

      5/16/17Reply
      Traveler

      Bin gespannt🤗

      5/16/17Reply
      Bri Schid

      Kulturschock

      5/17/17Reply
      3 more comments
       
    • Day96

      J-Disney Sea

      May 20, 2017 in Japan ⋅ ☀️ 25 °C

      ... stundenlang anstehen, schmerzende Füße und den ganzen Tag Schweinkrams futtern...Warum genau macht man das nochmal 🤔??? Achja - weils Spaß macht 😁😁

      Had a beautiful and funny day at Disney Sea with my sweet friend Nako 😍Read more

      Traveler

      Oh cool, good to see Nako again. 😘

      5/22/17Reply
      Traveler

      The place looks great, even though i can't really figure out why it is called Disney sea?

      5/22/17Reply
      Diana Green

      What is that??

      5/23/17Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Chiba-ken, Chiba, 千葉県, 지바 현

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android