Laos
Viengxai

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
64 travelers at this place
  • Day22

    Vientiane

    November 18, 2019 in Laos ⋅ ⛅ 32 °C

    Heute sind wir wieder ganz schön lange Bus gefahren nach Vientiane, die Hauptstadt von Laos. Haben unterwegs am Arc de Triomphe gehalten, den die hier nachgebaut haben. Ich hab mir hier mal ein Einzelzimmer gegönnt mit einem großen Bett. Abends sind wir über den Nachtmarkt gelaufen und haben dort was gegessen.Read more

  • Day101

    Vientiane

    December 10, 2019 in Laos ⋅ ☀️ 24 °C

    An diesem Tag stand ein wenig Sightseeing, Essen und Kaffee trinken auf dem Programm...
    Im Großen und Ganzen gibt es in Vientiane auch nicht allzu viel entdecken. Die Hauptstadt von Laos ist eher etwas verschlafen und wirkt wie eine Kleinstadt. Neben dem Siegestor, der Pagode „Pha That Luang“ und dem Tempel „Wat Si Saket“, der wirklich sehr schön war, gibt es nicht viel mehr zu sehen... Auf dem Weg durch die Stadt sind wir dann noch an einigen Botschaften und an offiziellen Gebäuden wie Ministerien vorbeigekommen. Überall gab es Schilder, die auf Rauchverbote hinweisen, so sahen wir „Smoke-Free“ Ministerien, Tempel und auch Parks. Und so kam es dass wir am Flussufer sitzend in eine "Zigarettenrazzia" verwickelt wurden. Angeblich wurde beobachtet wie wir dort rauchten. Plötzlich waren wir von 5 Polizisten umgeben, die auf Rollern herbeikamen und dessen Uniformen eher wie Faschingskostüme aussahen. Aber nach einer (mehrfachen) Durchsuchung nach Zigaretten wurden wir auch wieder in Ruhe gelassen. Es war jedoch eine komische Situation und worauf die Polizisten hinaus wollten war uns auch nicht klar. Möglicherweise hatten sie gehofft wir würden ihnen Geld zahlen, damit sie uns in Ruhe lassen. Dies macht die Stadt nicht weniger merkwürdig...
    Zum Mittag gab es Sommerrollen und einen „Crispy Rice Salad“. Super lecker! Am Nachmittag gab es dann noch einen Kaffee und am Abend genossen wir auf der Dachterrasse der Bar „Bor Pen Nyang“ den Sonnenuntergang...
    Read more

    Daniela Horvat

    ihr alten Raucher ihr 🤣

    12/16/19Reply
    Bettina Horvat

    Frechheit! Aber die wollten sicher Geld...

    12/18/19Reply
    Dominik Horvat

    Vermuten wir auch...

    12/18/19Reply
     
  • Day92

    Mit dem Flieger nach Vientiane

    January 8, 2020 in Laos ⋅ ☀️ 30 °C

    Ich habe noch nie so einen kleinen Flughafen gesehen. Du kommst mit dem Tuck Tuck an, gehst in die Empfangshalle und bist quasi schon gleichzeitig im Check In, in der Immigration Kontrolle, an der Gepäckaufgabe und bei der Sicherheitskontrolle😳. Warteraum zum Bording ist ein Raum weiter🤣 Es gibt genau zwei Flüge am Tag 😳🛩. Wir haben den Flug um 16.30 gebucht, sind aber viel zu früh am Flughafen..also entscheiden wir uns den einen anderen Flug zu nehmen um 14.00 🤣.

    Jetzt könnt ihr schon erahnen, wie groß wohl das Flugzeug ist, was hier startet. 😱 Genau..Miniflieger mit Propeller. Es gibt jeweils 2 Sitze rechts und links in nur 15 Reihen, wovon es übrigens keine 13 Reihe gibt☝️🤔 Wahrscheinlich besser so.

    Ich bekomme immer noch schwitzige Hände vor jedem Flug..ob das irgendwann mal vergeht? Wahrscheinlich nicht.🤦‍♀️😖

    Ein Sicherheitsgefühl gibt uns dieses Mal nicht nur das Flugpersonal, sondern auch ein Mönch der mit uns fliegt. 👩‍🦲😱

    Gekleidet in seiner besten Robe fliegt er seinen Meister besuchen. Dieser kommt wohl morgen als Highlight aus seiner Höhle, wo er wohnt, um einige seiner Schüler zu empfangen. Ein freundlicher, gut Englisch sprechender Laote erklärte uns so einiges darüber. Nach einem gemeinsamen Selfie sind wir jetzt auch auf Facebook befreundet.😅☝️
    (P.s.: Das Bild vom Mönch habe ich übrigens nicht selbst so dreist von vorne gemacht, sondern unser neuer Laotischer Freund, denn er war mit dem Mönch unterwegs..und hat es uns dann auf Facebook gesendet 🤣)

    Wir landen..gut angekommen..auf zur Unterkunft 😊🚖 Zum Abend schlendern wir über einige Streetfood Märkte und meine Mitreisenden probieren sogar gegrillte Maden und Heuschrecken 😖🦗.
    Ich war dafür heute nicht so in Stimmung..und lass Insekten lieber Insekten sein.🤣
    Read more

    Huhuu

    1/8/20Reply
    Mela's Welt

    Wer schreibt huuhu?

    1/8/20Reply

    ooh ganz vergessen (Tom)

    1/10/20Reply
    Mela's Welt

    Ahhh.😊

    1/10/20Reply
     
  • Day57

    Vientiane - Buddha Park & Patouxai

    November 27, 2019 in Laos ⋅ ⛅ 31 °C

    Eine sehr schöne Sehenswürdigkeit ist der Buddha Park. Dieser befindet sich ca. eine halbe Stunde von der Central Bus Station von Vientiane entfernt. Für große Buddha Fans ist der Park auf jeden Fall ein MUSS. Es gibt dort mehrere hunderte Buddhas in allen Varianten und Größen, die man sich nur vorstellen kann. Der Eintritt kostet 15.000 Kip (1,50 Euro) und es dauert ca. 1,5 Stunden durch den Park zu laufen. Die Wege sind sehr schön angelegt und es gibt auch einige Sitzgelegenheiten, so dass man in dem Park etwas essen kann. Uns hat es dort sehr gut gefallen, vorallem da man in einer Runden Skulptur auf die obere Seite gehen kann, und so einen schönen Überblick aus zehn Metern Höhe über den ganzen Park hat. Der Park schließt zwar schon um 17:00 Uhr, aber wenn man gegen Ende hingeht ist er fast komplett leer. Wir haben hier sehr viele Bilder gemacht und einfach die Ruhe genossen.

    Patuxay

    Der Triumphbogen in Vientiane ist eine schöne Attraktion, welche man für 30 Cent pro Person betrachten kann. Der Bogen steht in einem kleinen Park und bietet gute Möglichkeiten, ein paar Bilder zu machen. Obwohl wir am Mittag auf den Patuxai gingen, war er nicht übermäßig stark besucht. Nachdem man einige Treppen hinaufgestiegen ist, kommt man in einen großen Raum, in dem allerlei Souveniers verkauft werden. Danach erreicht man die erste Aussichtsplattform, von der aus man einen schönen Blick auf Vientiane hat. Auch hier werden im Inneren des Bogens Souveniers verkauft. Die zweite Plattform darüber ist deutlich kleiner als die Erste, bietet aber einen noch besseren Ausblick. Wer möchte, kann auch noch die schmale Wendeltreppe zum höchsten Punkt hinaufsteigen. Man hat von jeder Ebene die Möglichkeit, eine große Straße von Vientiane zu sehen, welche sich vor dem Patuxai teilt. Es ist lustig den vielen Autos zuzuschauen, vorallem wenn man ein Zeitraffervideo davon macht. Da der Triumphbogen, welcher ein Geschenk Chinas war, zentral in der Stadt liegt, empfiehlt es sich auf jeden Fall ihn zu besuchen. Bei Nacht kann man zwar nicht hinauf, doch der Patuxai sieht besonders schön aus, wenn er nachts beleutet wird.
    Read more

  • Day71

    Vientiane Sightseeing

    January 7, 2020 in Laos ⋅ 🌙 27 °C

    Unsere letzten Tage in Laos verbringen wir in der Hauptstadt Vientiane. Die Reiseführer haben nicht so sehr von dieser Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten geschwärmt.
    Mir gefällt es hier ganz gut. Die Mischung von Touris, Einheimischen, Sehenswürdigkeiten und die Geschäftigkeit einer Hauptstadt gefällt mir.
    Schön wars.
    Read more

  • Day32

    Triumphbogen Patuxai

    March 14, 2020 in Laos ⋅ ☀️ 36 °C

    Ich liebe solche Tore. Im Schatten darunter lässt es sich gut aushalten und Eis essen.
    Für 30 Cent Eintritt betrete ich den Innenraum, der auf allen Etagen komplett mit Souvenirshops gefüllt ist. Die Aussicht ist fantastisch. Eine Großfamilie lässt sich mit mir fotografieren 🤩Read more

  • Day25

    COPE

    December 30, 2019 in Laos ⋅ ☀️ 23 °C

    Cooperative Orthotic & Prosthetic Enterprise on Vientiane. They say that Laos is the most heavily bombed country, per capita, in the world. More than 2 million tons of munitions were dropped here during the Vietnam War, largely cluster bombs. I understand that that's more than all bombs dropped by all sides during WW II. Now, 50 years later, people are still being killed and maimed by unexploded ordnance.
    The 1st picture is the building, and the 2nd talks about their work. The 3rd pictures bombing locations. 4th is a mobile of cluster bomblets. 5th are some everyday items made from cluster bomb casings. The last looks across an exhibit of prosthetics.
    Read more

  • Day75

    Tag 75 Vientiane #Patuxai

    December 13, 2019 in Laos ⋅ ☀️ 27 °C

    Das Tor des Sieges das heißt übersetzt Patuxai. Es wurde damals in den 60er zur Unabhängigkeit errichtet. Seit 1975 nach Übernahme der Pathet Lao blieb es erstmal 20 Jahre namenlos, bis es es 1995 zum 20. Jahrestag die jetzige Widmung bekam 👍. Mehr war vorerst an diesem Tag nicht zu erleben, da wir nochmal ein kleinen Ausflug planen mussten 😅😳.Read more

  • Day148

    Buddha park and COPE

    February 4, 2020 in Laos ⋅ ⛅ 29 °C

    We successfully took the public bus out to the strange Buddha park. The place is quite small but it is chocked full of hand-carved statues and a small building you can climb into and up through which is also full of statues. There is a mix of Buddhas and Hindu statues throughout, some happy and beautiful and some darker ones. It's an interesting place to wonder around. After heading back to the city we visited the COPE centre which has a small museum dedicated to the cluster bomb and it effects. The centre itself is a charity which support people who have been affected by the bombs and does amazing work providing prosthetic for free. Finished the day in a fancy cafe with a blue butterfly pea latte.Read more

  • Day207

    Vientiane

    December 28, 2018 in Laos ⋅ ⛅ 31 °C

    Compared to the other capital cities we have visited in South East Asia Vientiane is just a village. Almost everything is in walking distance and it is much cleaner than the very dirty cities of Phnom Penh and Hanoi. We walked around and explored the city.

    Verglichen mit den anderen Hauptstädten in Südostasien ist Vientiane nur ein kleines Dorf. Es ist deutlich ruhiger und vor allem sauberer als das dreckige Phnom Penh oder Hanoi. Hier konnten wir heute alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Viengxai