Mexico
La Isla

Here you’ll find travel reports about La Isla. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

59 travelers at this place:

  • Day20

    Zweiteiler

    June 12 in Mexico ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute wurde der Tag aufgeteilt: Zuerst schwimmen im Meer, am Strand liegen, lesen, Musik hören. Dann shoppen und Pizza essen. Beide Teile waren sehr erfolgreich! Das bekannte BOGOF-Prinzip hat wieder zugeschlagen.

  • Day20

    Cancun / Chichen Itza

    August 24 in Mexico ⋅ ⛅ 30 °C

    Viva la México 💃🏽

    Ein letztes Hallöle aus Mexiko 🇲🇽

    Wir haben die letzten Tage sehr viel entspannt und das Hotel, den Strand, die Sonne und gutes Essen genossen. ☀️🏝

    Wir haben natürlich auch eines der neuen 7 Weltwunder, die Mayaruinen in Chichen Itza besucht. 😍 Mit einer Fläche von 1547 Hektar ist sie einer der ausgedehntesten Fundorte in Yucatán. Hauptattraktion ist die noch sehr gut erhaltene Kukulcán Pyramide. Diese wurde Kukulkan geweiht, dem damaligen Gott. Sie besitzt in jeder Himmelsrichtung eine Treppe mit jeweils 91 Stufen und wenn man die oberste Plattform mit dazu zählt, ergeben sich genau 365, die Anzahl der Tage eines Jahres. Die Astronomen der Maja konnten diese damals schon genau berechnen. Im direkten Umkreis befinden sich Ruinen der Häuser der Oberschicht. Desweiteren findet man dort Tempel zu Ehren der Krieger, dass Stadion (Ballspielplatz) eine unterirdische See Zenote usw.

    Es wird angenommen, dass die ersten Mayas im Jahre 500 das Gebiet besiedelt haben. Verlassen wurde Chichen Itza um die 1400, warum weiß bis heute niemand wirklich.

    Für mich war es, wie bei den Bauten der Inkas bereits, unglaublich eindrucksvoll wie das alles damals schon so entstehen konnte. 😳

    Vorab waren wir noch in der Cenote Suytun in Valladolid. Cenoten sind natürliche Gruben, die aus Einstürzen der Kalksteindecken entstehen und dann das Grundwasser darunter freigeben. Man findet diese unterirdischen Höhlensysteme überall in Mexiko. Durch die Sonneneinstrahlung wirkt das Wasser kristallklar. Das Wort Cenote stammt von den Mayas uns bedeutet „heilige Quelle“.
    Die Mayas glaubten das ihr Regengott Chaac in den Cenoten lebt. Und um diesen nicht zu verärgern, wurden damals Rituale auch mit Menschenopfergaben durchgeführt. Wir dürften bei so einem Tanzritual in der Cenote dabei sein, allerdings ohne Opfergabe natürlich!

    Die anderen Tage haben wir dann nur noch Cancun selbst angeschaut, waren bummeln und gut essen. Einen Tag sind wir mit dem Jetski los. Das war auch wirklich super witzig aber ich hatte auch Angst. Bei so hohen Geschwindigkeiten ist das Wasser wie Beton und man schlägt ganz schön hart nach einer Welle auf. 😳🌊

    Einen letzten Gruß aus Cancun und bis bald. 🙋🏽‍♀️
    Read more

  • Day10

    Chichen Itza, Holbox & Sian Ka'an

    April 8, 2018 in Mexico ⋅ ⛅ 81 °F

    We’ve been oot on 3 trips since I posted last, soz guys, so busy!!! Chichen Itza was so cool, we went to a proper Mayan village after it asweel which was cool to see how folk really live. We went to the island called Holbox which was so boannie, the island dusna hae ony cars so we drove around on golf buggies dan went and laid and drank on dis beach. Dan daday we’ve been to Sian Ka’an which is in Tulum and it’s like tonnes o mangroves that we drove through on a boat and saw a crocodile, dolphins, huge turtles etc. So good going oot and seeing more as da hotel, kinda brunt in places but tan is coming no bad. Going to coco bongos on Tuesday I’m excited aboot dat 🤪Read more

  • Day1

    Mexicooooo!!

    March 30, 2018 in Mexico ⋅ ⛅ 82 °F

    Hola! Got to da hotel yesterday at 3pm, it’s amazing!!! Jacuzzi bath in wir bedroom next to wir king sized bed (I wakened up last night and couldna was even reach Ian it was dat big!) no used the jacuzzi yet so no sure if it will make me bed claes wet (sorry Katie!!). Drinking a ridiculous amount o cocktails, playing in da pool and lying in da sun daday, went for a walk and saw a peerie lizard thing. Da restaurants are so good, I’m going to be 2 stone bigger afore I’m heem. Planning what wir going to do the rest o wir two weeks shortly. Miss u, love u bye bye xxxRead more

  • Day4

    Turtles & Caves

    April 2, 2018 in Mexico ⋅ ⛅ 77 °F

    We went to Akumal Bay yesterday and snorkelled, saw tonnes o cool fish and two turtles!! Ian had the go pro so hopefully get some good footage fae dat and no just videos o his face! We dan went into this underground caves called cenotes we stalactites and stalagmites, we swam through one dan walked through annider! So cool. Yun photo we the footprints under da water is fae a Jaguar going through the cave!! Got back to the hotel and drank a grain so been pretty hungover daday😵. Getting picked up at 5.20am damorn to go to Chicen Itza so going to bed noo at 7.30pm haha.Read more

  • Day13

    Nearly Home Time

    April 11, 2018 in Mexico ⋅ ⛅ 79 °F

    Can hardly believe wir leaving to come heem damorn, hardly feels lik it’s been two weeks but I’ll be blyde to get heem and stop eating so much and give my liver a rest, for a week 🤪. We went to dis really nice lobster restaurant da idder night, it was amazing! Oh and I held a snake!!! We went on a pub crawl and to coco bongos last night, it was mad. Just been to an Asian restaurant where they cook afore you which was so cool! Going to work on my last minute suntan damorn afore we leave, wir flight is at night dan we land at Manchester at 7.30am da next day.Read more

  • Day1

    Erster Stop

    December 26, 2018 in Mexico ⋅ 🌧 25 °C

    Bevor wir unsere Rundreise starten bleiben wir 2 Nächte in Cancún am Strand.
    Unsere Wahl viel auf das NYX Hotel.
    Wir haben ein riesiges Zimmer ganz oben mit Meerblick. Das Meer werden wir aber erst morgen wirklich sehen können wenn es hell ist.
    Natürlich haben wir auch wieder unsere Oberbetten mitgebracht 😇Read more

  • Day2

    Cancun hotel area

    May 9 in Mexico ⋅ ⛅ 29 °C

    Obwohl uns jeder geraten hat Cancun so schnell wie möglich zu verlassen, haben wir uns einen Tag für die Stadt Zeit genommen bevor wir weiter reisen. Und ja es ist nicht der schönste Ort, für uns war es aber trotzdem super aufregend. Bis Mittags haben wir ein paar Erledigungen gemacht. Beide hatten wir unsere Sonnenbrillen vergessen, was vor allem für mich gar nicht geht 👀 und eine handykarte (bei telcell für 11€) wurde auch noch schnell besorgt. 📲 24/7
    Danach ging es zu einem kleinen foodmarket, der hauptsächlich von Einheimischen besucht wird. Es gab Quesedila für weniger als einen Euro, der so scharf war, dass Mimi sich nicht mal getraut hätte ihn anzuschauen 😋
    Ich bin jetzt schon hin und weg vom Essen der Mexikaner und ihren köstlichen Salsas. Das Essen ist hier nochmal um einiges besser als das was die „Mexikaner“ uns in Deutschland servieren.
    Nachmittags sind wir dann mit einem öffentlichen Bus zur Hotel Area gefahren. Hier trifft man das Cancun, dass man sich unter Springbreak vorstellt, wobei es zu dieser Zeit um einiges wilder sein muss. Der Strand ist aber trotzdem schön und wir haben es uns bei ein paar Cocktails und guter Musik gemütlich gemacht. Am Abend haben wir dann auch tatsächlich noch eine Bar gefunden, die uns Basketball zeigte 🎉

    Ach das Getränk, dass ihr in den Bildern seht, heißt Michelada und ist hier sehr bekannt. Daniel dachte er bestellt sich ein großes Bier, bekam er auch, aber gewürzt mit Tabasco, Limetten, Salz, Maggie und Worcestersoße 😂 schmeckt super - nicht 🙈 aber man will sich ja anpassen 😁
    Read more

  • Day19

    Letzte Station

    June 11 in Mexico ⋅ ⛅ 32 °C

    Cancún, oder zumindest die die Lagune umgebende „Zona Hotelera“, scheint für Nordamerikaner so etwas zu sein wie für die Deutschen El Arenal. Dementsprechend steht hier ein Hotelkomplex neben dem anderen, aus jedem Restaurant und jeder Bar dröhnt die Musik und man wird auf der Straße alle paar Meter für Drinks, Essen und Touren angeworben. Der Strand an unserem Hotel ist aber sehr schön und karibisch blau. In der Lagune selbst wohnt das Krokodil mit seiner Familie, da badet man lieber nicht!Read more

You might also know this place by the following names:

La Isla

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now