Myanmar
Kawthoung

Here you’ll find travel reports about Kawthoung. Discover travel destinations in Myanmar of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day103

    A short visit to Myeik

    October 25, 2016 in Myanmar

    This day went unexpected for me, but very good in the end!

    I got up at 4am to make it to the airport in Yangon and arrived at Myeik in the south at 9am in the morning. By 11:30, I had checked into my hostel, walked through town a bit and was sitting in the local travel agency to book snorkelinging and sea kayaking trips, but due to a storm, everything had been cancelled. Gathering alternatives, I quickly decided to go to Kawthoung, a 30 minute flight south of here. I got to the airport just in time for the daily flight, and around 2pm, I was in the tropical, charming town at the very southern tip of Myanmar.

    Awesome: here you take motorbike taxis - even with a huge backpack on, the town is surrounded by lush jungle and palm trees, there are hundreds of small islands off the shore - three of which I will explore tomorrow!

    Today's pictures are of the harbor city Myeik and it's tiny airport :)
    Read more

  • Day105

    Work work work :)

    October 27, 2016 in Myanmar

    I usually bring in some adventure even on the days I'm working, but today was almost all work. I enjoy what I do and the people I work with, and it allows me to make some money while I'm traveling, so I have no complaints.

    One little lovely adventure: I went for dinner in town and ended up at a small birthday celebration by the water in this little, cozy fishing town of Kawthaung. Beers, young new friends playing the guitar and kids playing soccer in the park. Sorry, forgot to take pictures :)Read more

  • Day10

    Myanmar (Kawthoung)

    December 9, 2016 in Myanmar

    Woop woop! We hebben de gammele boottocht over de rivier overleefd, en hadden plezier bij immigratie. Officials die tegen ons zeiden hoe gemakkelijk dat e-visum wel niet was, en inderdaad het is erg snel.

    Morgen vliegen we naar Dawei!

  • Day44

    Kawthaung

    May 6, 2016 in Myanmar

    Crossed the border to Myanmar from Ranong by boat. Apparently, I'm the only tourist! This is both nice and annoying, since I got followed around all morning by someone trying to sell me things. Luckily my relatively peaceful stroll around town in the late afternoon made up for this, so I go to bed with a smile on my face :)

    P.S. not my best pictures, but I felt awkward making pictures being the only tourist...Read more

  • Day249

    Kawthaung, Myanmar

    May 1, 2017 in Myanmar
  • Day30

    Kawthaung - Myanmar

    November 14, 2016 in Myanmar

    Wir sind gut in Myanmar angekommen. Jedoch total erledigt und erschöpft, da die Überfahrt anstrengend war so wie die Einwanderung und das Zurechtkommen im neuen Land.
    Nach einer kurzen Dusche haben wir uns trotzdem schon einen Eindruck von der Stadt verschafft und auch unsere erste Pagode besichtigt.
    Da der Süden Myanmars erst später für Touristen zugänglich war als der Rest des Landes, sind wir hier noch so etwas wie Außerirdische - zumindest werden wir von den Einheimischen so angestarrt^^ Das ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig - jedoch sind die Leute hier sehr freundlich, winken uns zu, lächeln uns an und sagen "hello" ;)Read more

  • Day30

    Kawthaung Vollmondfest

    November 14, 2016 in Myanmar

    In Deutschland war Supermond in Myanmar war Tazaungmon (der achte Monat des burmesischen Mondkalenders und Zeit der Lichterfeste wird eingeläutet durch den Vollmond (Tazaungmon)).
    Dies wurde mit einem Straßenfest in der ganzen Stadt gefeiert.

    Wir hätten das Fest fast verpasst, da wir in der Hotellobby, etwas entfernt von der Hauptstraße, das Internet nutzten um die nächsten Tage zu planen. Doch zum Glück kam der Hotelbesitzer (ein alter Mann im Schlafanzug) zu uns und nahm uns mit, weil er uns was zeigen wolle - wir folgten natürlich ;)

    Die Menschen standen fröhlich auf der Straße, auch die Kinder in Schlafanzügen, und bestaunten die kitschigen 25 Umzugswägen (mit jeweils einem Generatorfahrzeug dahinter^^) sowie die 25 Feuerwerksraketen (manche schafften es vorbei an Hausgiebel und Stromleitungen, andere nicht) und es gab natürlich jede Menge zu essen.

    Beteiligt an dem Umzug waren auch viele freiwillige Helfer, vor allem Kinder, die mit gefüllten Almosenschalen die Menschen beschenkten und von den Menschen im Gegenzug jede Menge Süßigkeiten, Getränke (z.B. Kaffee und Energydrinks auch für die Kinder^^), Selbstgekochtes zurückerhielten.

    Auch wir wurden natürlich reichbeschenkt und haben irgendwann alles was wir einfach nicht annehmen konnten/ wollten einem anderen Kind in die Almosenschale zurückgelegt – ein Einheimischer erzählte uns, dass dies durchaus in Ordnung sei und die Kids sich ja freuen, wenn sie wieder etwas in ihre Schale bekämen.
    Da wir jedoch von einer Einheimischen entdeckt wurden, die nicht sehen konnte das wir stehen, scheuchte sie die ganze sitzende Familie von den Bierbänken hoch und es gab keine Widerrede - wir setzten uns - in die erste Reihe, vor die Kinder der Familie in der zweiten Reihe. Ihr könnt euch vorstellen welch schlechtes Gewissen wir hatten. Besonders als alle freiwilligen Helfer, vor lauter Freude Touristen zu sehen, uns reich beschenkten und die Kinder hinter uns leer ausgingen. :(
    ...also wanderten alle Süßigkeiten eine Reihe nach hinten ;)

    Ein junger Mann erzählte uns, dass dieses Fest dazu da sei um Buddha in jedes Haus zu bringen. Aus diesem Grund fuhr der Umzug in diesem Jahr auch nicht nur entlang der Hauptstraße sondern in jede Straße der Stadt. Er vermutete, dass das Fest so sicher bis 4Uhr/5Uhr morgens andauern würde. Wir warteten also nahe dem Startpunkt auf alle Wägen und kamen so schon gegen 0Uhr ins Bett. Zu dieser Zeit liefen hinter dem letzten Wagen auch schon keine Helferlein mehr – sie wurden schlafend im Auto hinterher gefahren :D
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kawthoung, ကော့သောင်မြို့နယ်

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now