New Zealand
Waitomo District

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Waitomo District

Show all

371 travelers at this place

  • Day13

    Journée de la glande

    November 16, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 17 °C

    Aujourd'hui c'était la grande journée du chill. Nous n'avons rien fait de grandiose à part regarder des films, se reposer dans la voiture (toujours en taxant la WiFi du restau 🤫) et manger.

    Nous sommes quand même sortie de notre véhicule pour aller faire un peu de sport histoire de ne pas finir comme des légumes, et ça a fait du bien 🏃‍♀️🏃‍♂️! En plus il faisait assez bon aujourd'hui.

    Nous nous sommes vite rendu compte que notre programme de base se faisait assez vite, d'autant plus que nous n'avons pas pu faire plusieurs activités à cause des prix élevés, alors ces derniers jours on voulait prendre notre temps pour tout, et qu'est-ce que ça fait du bien de ne plus être dans le train-train quotidien à courir partout ⏳. On voulait seulement chiller dans les endroits qui nous paraissaient cool, explorer un peu les environs et garder notre énergie pour les jours à venir.

    Bon du coup aujourd'hui je n'ai pas de photo(s) à vous faire partager, à part celle-ci où vous pouvez voir 3 canards se balader en centre-ville en toute quiétude. Vous avez les pigeons, nous les canards... 🦆

    Notre aventure ici en Nouvelle-Zélande se termine bientôt ! Il nous reste plus que 4 petits jours. 🇦🇺
    Read more

  • Day27

    19-2 Waitomo grot

    February 19, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 20 °C

    Met Spellbound naar een gloeiworm grot en een andere. Vooral de gloeiworm is erg mooi vanwege de gloeiwormen. Het zijn er zo veel dat je in het pikke donker de boot en de mensen kunt zien. De andere grot is ook leuk en in een mooie omgeving.
    Bij "thuiskomst" zie ik fiets kampeerders, nou ja zeg, Liz en Becky (andere Becky dan die van mij). Liz heeft waarschijnlijk haar achillespees verziekt op mnt Tamaraki, Becky heeft ook last van haar enkel en ik loop met steun om mijn knie. Het ziet er niet uit met zijn drieën. Fietsen is heel gezond hoor!
    Read more

  • Day25

    17-2 Marokopa

    February 17, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 22 °C

    Michael vertrekt na zijn ontbijt van 1 appel. Hij kwam gisteravond om 7 uur aanfietsen. Was een beetje ver, Waitomo via de snelweg. Hij ontbijt meestal in een café zegt hij. Huh? Ik ben al blij als ik 1 keer in de 3 dagen iets zie voor koffie. Hij is blij met mijn tips en gaat de Forgotten World Highway doen. Hij twijfelde, maar nu niet meer.
    De dag is prachtig maar zwaar, door het vele klimmen en door het weer. Het is helemaal niet heet, maar 100% vochtig, ik zweet me een ongeluk. Doe mij maar 35 met blauwe lucht dan. Maar weer een soort Forgotten World, ook weer een gorge (onfotografeerbaar door alle bomen). En pas na 47 km gravel ipv na 12. Toch wel fijn, want het wordt eigenlijk ook best een slechte gravel weg. En mijn kont heeft het toch al zo zwaar met al dat zweten. Die laatste heuvel Marokopa in vond ik niet meer zo leuk. Ik kom terecht op een camping waar je een Kiwikaart voor moet hebben. Ik dacht, dat komt wel goed. Dat is ook zo want alle essentialia zijn open, behalve de office en niemand weet hoe je moet betalen. Ik bel het telefoonnummer nog, krijg iemand die zegt dat het alleen online kan. Lekker nuttig nummer dan. Dus nu sta ik gratis.
    Read more

  • Day28

    20-2 Waitomo, wandeling en grot

    February 20, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 23 °C

    Vanochtend toch besloten om nog een nachtje te blijven. Ik wil graag de wandeling doen en nog een grot kan ook geen kwaad.
    Omdat 3 grotten bijna net zo duur is als 1 grot boek ik er bijna 3, maar dan heb ik opeens een tijdschema, terwijl ik dacht dat ik zelf nog enige inbreng had. Lama dus.
    Ik doe eerst de bushwalk. Práchtig, echt super gaaf. Je ziet het gewoon niet op de foto's. Wel veel trappetjes, maar dat is minder vervelend dan een helling aflopen en officieel is de wandeling maar een half uur. Ik doe er langer over, vanwege steeds over ballustrades staren. Ik ben in de buurt van de grot die ik nog het liefste wilde zien, Ruakuri, dat doe ik en klaar. Mooie grot, glimwormen gisteren waren veel spectaculairder, dus mooi zo.
    's Middags aan het zwembad. Ik vergeet helemaal naar het museum te gaan, was ik wel van plan. Misschien morgenochtend nog.
    Read more

  • Day95

    Camper 2.0

    January 27, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute startete unser Camper-Roadtrip durch Neuseeland. Neuseeland liegt im Südpazifik und besteht aus zwei Hauptinseln, die beide durch Vulkane und Vergletscherung geprägt sind.
    Die Tier-und Pflanzenwelt Neuseelands gehört zu den aussergewöhnlichsten der Welt, da die Inselgruppe schon seit sehr langer Zeit von allen anderen Landmassen getrennt ist und sich die Vegetation isoliert entwickeln konnte. Nachdem der Camper in Empfang genommen wurde machten wir uns auf nach Waitomo. Für die Verpflegung durfte ein Grosseinkauf im Supermarkt nicht fehlen. Beim Campingplatz wurde dann alles verstaut und eingerichtet, inklusive 3-Fach-Bematratzung. Morgen steht bereits die erste Tour in Waitomo an.Read more

  • Day218

    Regenwald und 1kgNudeln

    March 9, 2020 in New Zealand ⋅ 🌧 15 °C

    Ein letztes Mal gehen wir heute alle zusammen frühstücken. Nach langer Diskussion haben wir uns für das "Pollen"-Café entschieden, welches mitten in einer der wichtigsten Unternehmensstraßen Aucklands liegt. Wir versuchen zu erraten, welche der um uns Sitzenden Gäste Anwälte, Versicherungsberater oder doch Bauunternehmer sind.

    Dann heißt es wirklich Abschied nehmen! Alina und Giovanna werden jetzt noch eine weitere Woche in Auckland verbringen und dann weiter nach Australien fliegen. Ich werde die doch recht häufigen Besuche der beiden definitiv vermissen!

    Vollbepackt mit unseren Rucksäcken machen Tobias, Max und ich uns auf den Weg zum Autovermieter und holen unser Zuhause für die nächste(n) eine bzw. vier Woche(n) ab.
    Das Fahren auf der anderen Seite der Straße meistert Tobi ohne Probleme. Natürlich biegt er direkt einmal falsch ab, aber das ist bei den verwirrenden Ausfahrten der neuseeländischen Autobahnen auch wirklich schnell mal passiert.

    Unser Ziel für heute ist der kleine Ort Waitomo. Hier machen wir noch den Ruakuri Walkway, eine kleine Wanderung mitten durch den Regenwald. Der Regen macht den Regenwald dabei noch authentischer. Wir erkunden natürlich jede kleine Höhle auf dem Weg mit unseren Taschenlampen. Die großen Spinnen an den Wänden treiben uns dann aber doch wieder relativ schnell aus den Höhlen hinaus.
    Der Regen macht den Regenwald dabei noch authentischer.

    Abends kochen wir dann das erste Mal in unserem Campervan. Es gibt ganz einfach Nudeln mit Tomatensoße. Mir war vorher allerdings absolut nicht klar, was für Mengen Jungs verdrücken können. Von den 1kg Nudeln bleibt am Ende tatsächlich nicht besonders viel übrig.
    Read more

  • Day219

    Waitomo Glowworm Caves

    March 10, 2020 in New Zealand ⋅ 🌧 15 °C

    Direkt am ersten Tag wirft uns der Wecker bereits um Viertel vor 7 aus den Federn.
    Auf 9:00 haben wir eine Höhlenrafting Tour in Waitomo gebucht.

    Nach einem leckeren Porridgefrühstück und einem schnellen Kaffee, sind wir letztendlich sogar zu früh dort und wir können sogar noch die Tour um 8:30 starten.
    Mit Neoprenanzügen, Helmen, Taschenlampen und Wasserreifen ausgestattet klettern wir dann auch direkt in die Höhle.
    Wir krabbeln durch Engstellen, springen kleine Wasserfälle hinunter und treiben einfach mit unseren Reifen auf dem unterirdischen Fluss. An der Decke und den Wänden leuchten ganz viele blaue Pünktchen. Diese Glühwürmchen bestehen tatsächlich aus langen Fäden, welche in Grüppchen von der Decke hängen.
    Der Blick in die Höhle, wenn das Licht aus ist und nur die Glühwürmchen-Punkte zu sehen sind kann einfach nur als atemberaubend beschrieben werden. Diese Tour hat sich definitiv gelohnt!
    Die Glühwürmchen haben einen Lebenzyklus von einem Jahr. Sie schlüpfen aus den Eiern, entwickeln sich zu langen Fäden und ziehen ihre Beute mit einem leuchtenden Punkt an. Die Mücken und Fliegen denken dann sie fliegen in den nächtlichen Sternenhimmel und werden von den Fäden der Glühwürmchen dann gefangen gehalten. Nach einem Jahr verwandeln sie sich dann in Fliegen.
    Die Männchen befruchten die Weibchen und sterben anschließend direkt. Die Weibchen legen noch circa 200 Eier und sterben dann ebenfalls. Das erste Glühwürmchen, dass schließlich schlüpft frisst alle seine Geschwister um genug Energie zu haben und beginnt dann sein einjähriges Leben.

    Nach einer heißen Dusche, einer heißen Suppe und einem Bagel fahren wir dann auch schon weiter in Richtung Südwesten
    Read more

  • Day219

    Natural Bridge und Marokopa Falls

    March 10, 2020 in New Zealand ⋅ ☀️ 19 °C

    Der erste Stopp lässt nicht lange auf sich warten. Wir machen einen kleinen Walk durch den Regenwald zu einer "Natural Bridge", eine etwa 50m hohe natürliche Brücke aus Stein.

    Der nächste schnelle Stopp sind dann die Marokopa Falls. Ebenfalls sehr beeindruckend!Read more

  • Day8

    6. Neuseeland und 3. Busreise

    January 8, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 17 °C

    In Waitomo in den Glowworm Caves lernten wir alles über Glühwürmchen. Das die Fäden wo ihr seht zur Nahrungsaufnahme benutzen und nur der schwanz leuchtet durch eine Chemische Reaktion ist. Glühwürmchen haben keinen Magen und deshalb leben sie nur 10 Monate.Read more

  • Day59

    Cave tour

    March 5, 2020 in New Zealand ⋅ ☁️ 20 °C

    Side trip to Waitomo Caves. Very cool trek down through these limestone caves. Glowworms are a big draw - didn't get pics of those worth sharing, but they're cool too. We walked through, but you can also take a boat or raft.  Caves below ground are owned by the owner of the land above. So the Holland family is doing all right with cave tours 💰!

    Also a good bush walk nearby. Good walks and great views always in abundance here.

    Museum visit the next day. History of colonization, Maori-pakeha (white people) wars.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Waitomo District